Du bist nicht angemeldet.

  1. Übersicht
  2. » Suche
  3. » Von Dalli

#1 Re: Fehler / Bugs » Bugs im Komplettpaket v0.7.2 vom 20.03.2022 » 17.05.2022 21:37

Janko Weber schrieb:

Hallo Ronny,
wenn Du eine aktuelle Version von TVTower hast die bei mir mit Debian Jessie 32bit (glibc 2.19) zum laufen zu bringen ist , gib kurz laut. ;-)


Denke, wenn Ron aus dem Urlaub zurück ist und sich wieder eingelebt hat, wird er sich sicherlich melden. gw_smiley_zwinkern
Solange einfach etwas Geduld haben.

#2 Re: Fehler / Bugs » Bugs im Komplettpaket v0.7.2 vom 20.03.2022 » 25.04.2022 20:32

Alternative wäre halt auch:

Händler merkt sich den Preis, für den er dem Spieler etwas verkauft hat und dies wäre dann der maximale Preis zum Wiederverkauf.

Allerdings würde dies sicherlich auch Fehlerquellen schaffen. Zudem kann die Datenbank für das jeweilige Spiel aufblähen. Es muss dann auch beim Verkauf sichergestellt werden, dass der vorher gespeicherte Wert wieder gelöscht würde.

Find meine Lösung die ich so reingefeuert habe gar nicht so übel. Allerdings auch sehr sehr simpel. Kann sicherlich ergänzt werden eventuell.

Bei der Idee vom dirkw geht mir durch den Kopf:

Wenn es auf die jeweilige Reichweite gerechnet werden würde.
Sprich: 1 Mio vorhanden, Sendemast mit 1,5Mio kommt dazu.... heißt dann: +150%?
Kann dann natürlich recht teuer werden...

So als "müsste bedacht werden".

#3 Re: Fehler / Bugs » Bugs im Komplettpaket v0.7.2 vom 20.03.2022 » 24.04.2022 16:15

Idee oder Lösungsansatz zum Thema Reichweitenlevel (nur so eine Idee):

Maximal sind 100% Reichweite möglich.
Somit wäre es doch theoretisch denkbar, einen Filmpreis entsprechend hoch oder runter zu rechnen, je nach Reichweite in Prozent.
Dies würde dann entsprechend die Sprünge verhindern und einen sehr fließenden Übergang jeweilig machen.

Eigentlich ist es fast zu einfach...
Vermute mal die Level sind eingeführt worden, weil es eine Möglichkeit ist, eine Art Balancing ein zu bauen.

Nun kann übrigens mit dem Schwierigkeitsgrad noch einmal drauf gelegt werden, indem man sagt:
Leicht -25% (Preise für Filme etc)
Normal +/-0%
Schwer +25%

Einfach so als Idee mal in den Raum reingeworfen, vielleicht gab es die auch schon und wurde verworfen?

Gruß
Dennis

#4 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.7.1 [Stand: 14.11.2021 21:09 Uhr] » 11.12.2021 22:32

Janko Weber schrieb:

Nein. Ich würde mich freuen wenn Du das schaffst und eine TVTower-Version anbieten kannst die nativ bei mir läuft. Allerdings halte ich die Wahrscheinlichkeit dasz Dir das geling für nicht besonders hoch.

Hast ja echt ein riesiges Vertrauen zu Ron.
Allerdings muss ich zugeben, dass deine Anforderungen vom Durchschnitt abweichen. Zu mindestens liest es sich so.
Ron testet übrigens auch für dich einiges extra noch einmal durch.
Vielleicht kommt es nicht ganz so rüber, aber es ist (noch) so.

Könnte ihn aber verstehen, wenn er irgendwann keine Lust mehr hat, dir an der einen oder anderen Stelle Unterstützung zu geben.


Janko Weber schrieb:

Warum sollte ich mich zum Thema GLibC einlesen wollen? Was bringt mir das?

Bin jetzt nicht Ron, aber ich gehe davon aus, dass dann das Thema läuft, weil Linux dir sagt, dass genau das bei dir fehlt bzw. veraltet ist. (also in der richtigen Version dann fehlt)

#5 Re: Off-Topic / Allgemeines » TV Tower Multiplayer » 27.11.2021 23:19

Hallo,
nein aktuell arbeiten Ron und seine Mitstreiter daran, das Basisspiel soweit Fehlerfrei und optimiert zu bekommen, dass dann der Multiplayer angegangen werden kann.
Soweit jedenfalls mein Informationsstand.

Denke aber, dass es bisher keinen real neuen Stand gibt, außer: Dass die Mengen an "Fehlern" mit dem letzten Update verringert wurden.

Wie weit der Multiplayer noch entfernt ist, kann jedoch nur Ron sagen smile

#6 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.7.1 [Stand: 14.11.2021 21:09 Uhr] » 17.11.2021 16:48

Gerhard schrieb:

Gibts eigentlich irgendwo einen Editor/Datensammlung für neues Film- und Serienmaterial?

Also Editor gibt es noch nicht, hier kann Ron eventuell eine kleine Info geben, wie weit die Gedanken zu dem Thema sind.
Bist ja nicht der erste der Fragt smile

Soweit ich weiß, sind noch einige Aufräumarbeiten erledigt worden, oder sogar noch nötig, dass dieser Schritt (Editor-Entwicklung) dann auch entsprechend umgesetzt werden kann.


Gruß
Dennis

#7 Re: Downloads + Anleitungen » Anleitung: Stets aktuelles TVTower. Kompilieren mit BlitzMaxNG. » 27.09.2021 10:27

Janko Weber schrieb:

Wofür braucht man 32 GB RAM;
um dem Konglomerat "in den Arsch zu kriechen" *?

Tatsächlich nicht, aber 32GB RAM waren 5€ teurer als die 16GB. Da ich so ein Held bin, der Programme öffnet, dann aber erst beim Runterfahren wieder schließt (oder schließen lässt), dachte ich mir: Schadet nicht und die 5€ hab ich auch noch übrig.
Ich gehe im Übrigen auch davon aus, dass ich einen anderen Anwendungsanspruch an einen Computer habe, als zum Beispiel du und ich somit deshalb schon eventuell andere Bauteile im System habe.
Ich gebe dir allerdings insofern recht, als dass ich bei TVTower alleine natürlich keine 32GB Ram voll bekommen werde. Selbst wenn dann nicht, wenn das Spiel 10x gestartet wird und entsprechend läuft.
Übrigens geht es mir auch gar nicht um "Arbeitsspeicher" voll auslasten, sondern darum dann noch etwas Puffer zu haben, damit ich noch paar Programme mehr öffnen kann.

Somit hat dies nichts mit irgendwelchen ganz wilden und aufregenden Theorien zu tun, sondern einzig und allein mit mir und meinem willen.

Die steile These mit dem "Konglomerat" würde auch voraussetzen, dass ich entsprechen viel Werbung schaue, damit die "Gehirnwäsche" funktioniert.


----------------------
Um jedoch auf das Ursprungsthema zurück zu kommen:

Bei mir läuft es einwandfrei. Somit wären eventuell doch Systemdaten interessant. (ich weiß: Vollkommen unwichtig, denn man kann aus diesen Eckdaten ja niemals irgendwelche Informationen ableiten oder aus einer Datenmenge auf ein Problem schlussfolgern...)

Ich leite das Soundsignal übrigens dann per BlueTooth auch an einen BT-Lautsprecher. Vielleicht klappt es auch nur deswegen bei mir. (Achtung: Verschwörungstheorie)


Darf ich vielleicht noch fragen: Wie genau äußert sich das Ton-Problem bei dir?
Kannst auch das Konglomerat missbrauchen und eine Bildschirmaufnahme bei YouTube hochladen. Dann können wir alle das Problem zumindestens hören und verstehen.

#8 Re: Downloads + Anleitungen » Anleitung: Stets aktuelles TVTower. Kompilieren mit BlitzMaxNG. » 24.09.2021 22:11

Also, normaler weise spiele ich generell ohne Ton.
Ich habe nun mal den Ton eingeschaltet und muss nun sagen:
Es gibt keine Probleme.

Das Einzige was ich/wir hier festgestellt haben, dass es teilweise bei einem Raum-Wechsel kurz stockt. Dies kann ich allerdings auch mal auf einen Lade-Ruckler zurückführen. Bewegt sich im sehr niedrigen Millisekunden-Bereich, somit für mich sogar im Grunde vollkommen ok.

Mein System:
IdeaCentreMini 5 01IMH05
Also:
i5-10400T
32 GB RAM
INTEL UHD630 (Grafik)
Sound ist irgendwelcher OnBoard bzw. per BlueTooth auf eine BOSE SoundRevolve geworfen.
Win10 (21H1 - 19043.1237) als Betriebssystem

Also irgendwie 0 Probleme.
Bin halt nicht in der Lage diesen Fehler nach zu voll ziehen.
Vielleicht ist die Fehlerbeschreibung für mich nicht gut genug.

Wünsche mir eine Beschreibung, wie ich diesen Fehler auch bekommen kann, damit ich ihn einmal nachvollziehen kann.

#9 Re: Eigene TVTower-Daten (Filme, News) » Entschuldigt meine Verwirrtheit » 21.09.2021 20:52

Janko Weber schrieb:

Ich greife niemanden sinnlos an!

Also dies sehe ich persönlich natürlich nun nicht zu 100% so.
Vielleicht liegt es auch daran, dass ich Screenshots habe, von etwas, was ich persönlich ziemlich geschmacklos empfunden habe.

Wie dem auch sei.
Freie "Kommunikation" bzw. auch freie Meinungsäußerung ist meiner Ansicht nach auch gar nicht das Problem. Frage ist immer nur: Wie wird diese Meinung transportiert?
Hier sind nun die gewählten Worte entsprechend wichtig.
Wenn nun etwas als "Abschaum" bezeichnet wird, dann ist diese Aussage als solches erstmal ziemlich grundlos, weil der Grund nicht durch entsprechende Ausführungen belegt bzw. untermauert wurde.

Janko Weber schrieb:

Hast Du schon begriffen (gelesen/gelernt) was ich vom Durchschnitts-Deutschen halte? Warum lernst Du nicht einfach damit zu leben?

Hier wäre ebenfalls ersteinmal zu klären: Was ist denn der "Durchschnitt"?
Zudem ist Ron auch in der Pflicht hier für einen gewissen Umgangston zu sorgen. Sprich: Abwertende Bezeichnungen sind nicht unbedingt der beste Umgangston.
Um deinen Begriff "Abschaum" noch einmal auf zu greifen: Hier ist sehr klar definiert, dass dieses Wort eine Herabwürdigung ist und somit eine Beleidigung.

Ich persönlich bin der Meinung, dass Beleidigungen definitiv nicht hier her und auch nicht zu einem guten Umgangston gehören.
Gefällt mir eine Community nicht, dann bin ich kein Teil davon und werde mich da auch nicht weiter damit beschäftigen.


Mir persönlich ist auch vollkommen egal, wer wo und wofür gebannt wurde. Dies wird sicherlich Gründe haben, wenn es denn so sein sollte.
Ein Blick in die Vergangenheit kann den Blick für die Gegenwart und Zukunft trüben. (Jeder -> Wirklich JEDER... kann sich verändern)

Klar ist, dass ich jedem Menschen zu traue einen Meinungsaustausch vollständig ohne Beleidigungen über die Bühne zu bekommen. Und für alle: Das traue ich auch Janko zu, welcher hier gerne einmal auf den Putz haut. Wobei ich aus den Links, welche hier präsentiert wurden, nicht alle Beiträge unbedingt kritisch sehe. (Relation von Zeit und Thema)

Natürlich hat die Art und Weise, wie Janko auch mich (bisher auch wirklich nur 1x) etwas arg angegangen hat, einen Beigeschmack hinterlassen. Kein Grund ihn nun zu verteufeln.
Solange die Beleidigungen sich denkt und nicht schreibt ist doch eigentlich alles bestens smile

#10 Re: Eigene TVTower-Daten (Filme, News) » Entschuldigt meine Verwirrtheit » 13.09.2021 22:38

Janko Weber schrieb:

Und woher kannst Du wissen dasz diese Beiträge tatsächlich von mir sind?


Diese These habe ich nicht aufgestellt.
Denn ich habe folgendes geschrieben:


Dalli schrieb:

Allerdings kann ich nicht abstreiten, dass wenn irgendwer deinen Namen in einer Suchmaschine eingibt, dass dort einige Beiträge kommen, welche teilweise nicht sehr höflich/freundlich/sachlich sind.

Ich habe also nicht geschrieben, dass du der Verfasser bist. Ich habe nur festgehalten, dass die Suchergebnisse mit dem Bezug auf den von dir hier verwendeten Namen teilweise, aus meiner Sicht, nicht positive Ergebnisse liefert.

Somit brauchst du dich nicht angegriffen fühlen. gw_smiley_zwinkern

#11 Re: Eigene TVTower-Daten (Filme, News) » Entschuldigt meine Verwirrtheit » 13.09.2021 21:19

Janko Weber schrieb:

@ShadowAngel

Jetzt muszt Du noch erklären woher Du das weiszt (oder zu wissen glaubst); also Fakten auf den Tisch bringen. Bist Du "Janko Weber"-Experte? Was ist deine ARBEIT ?

Ich finde es traurig wenn der Ronny mir verbietet darauf hinzuweisen was ich von ELEMENTEN wie Dir halte.

Niemand verbietet dir zu sagen, dass mit etwas(Aussagen/Meinungen) nicht einverstanden bist.
Wir wünschen uns alle, dass Beleidigungen und alle weiteren Dinge unterhalb der Gürtellinie unterbleiben.

Ich persönlich empfinde die Bezeichnung "ELEMENT" für einen Menschen schon schwierig. Dies zeigt mir, dass pure Missachtung gegenüber der anderen Person vorliegt.

Wir wollen alle ein gutes Miteinander. Dies bedeutet auch, dass wir uns gegenseitig respektieren. Dies funktioniert nicht, wenn wir einander beleidigen, schlimme Dinge wünschen oder zu schlimmen Dingen auffordern.

Allerdings kann ich nicht abstreiten, dass wenn irgendwer deinen Namen in einer Suchmaschine eingibt, dass dort einige Beiträge kommen, welche teilweise nicht sehr höflich/freundlich/sachlich sind.
Aber dies war hier schon genug Thema smile


Die Kunst in unserer Sprache ist doch die, dass es möglich ist seine Meinung zu sagen, ohne jemanden zu beleidigen. (Dies wird im Allgemeinen auch erwartet)

#12 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.7.0 [Stand: 21.02.2021 21:36 Uhr] » 12.08.2021 23:18

Janko Weber schrieb:
dirkw schrieb:

Ryzen7 5800X, Grafikkarte RX 6900XT, 32 GB DDR4-3200 MHz. Ram, Betriebssystem: Windows 10, 64 bit

Was soll der Blödsinn?

Damit machst du dich langsam wirklich lächerlich!

Warum? Du hast am 03.08.2021 etwas in diesem Thema geschrieben (relativ belanglos) und reagierst am 12.08.2021 auf ein paar Daten aus einem Beitrag vom 12.04.2021.
Deine Reaktion ist nicht mal sachlich sondern einfach nur negatives Gerede.

Ich denke nicht, dass er damit in irgendeiner Form angeben wollte. Diesen Eindruck erweckt er bei mir überhaupt nicht. Wenn du den Beitrag gelesen hättest (ich unterstelle mal du hast dies getan), dann wäre dir aufgefallen, dass er dort schon nach Hilfe sucht, da etwas unter seinem System nicht funktioniert.
Komisch ist, dass viele Support-Teams von PC-Spielen die PC-Zusammenstellung erfragen um Probleme eventuell hier schon zu erkennen. (eventuelle Treiberkonflikte etc., eventuell ist dies für dich jedoch unverständlich)

Hingegen erweckst du mir den Eindruck, dass du eine grenzwertige Nähe zu den "Regeln" versuchst zu gehen. Du bist aus meiner Sicht schon sehr nah dran "Hasstiraden" zu schreiben.

Mal die Frage an dich: Was soll der "Blödsinn"? Gibt es dafür einen wirklichen Grund?

Oder ist der Beitrag vom 12.04.2021 erst heute auf deinem PC angezeigt worden? gw_smiley_pillepalle2

#13 Re: Eigene TVTower-Daten (Filme, News) » Entschuldigt meine Verwirrtheit » 12.08.2021 23:05

Janko Weber schrieb:

Die REALITÄT ist das was die Herrenmenschen dieser Welt dem IdiotenVolk unter Ausschlusz der Wahrheit per Mainstream-Mache anbieten.


MfG Janko Weber

Und du bist der Einzige, der von allem eine Ahnung hat und alles andere ist entweder "dumm" oder "idiotisch".
Du pauschalisierst defacto alles und akzeptierst keine anderen Sichtweisen ... und sowas ärgert mich. Ich gebe dies wenigstens zu.

Es wird sicherlich Menschen geben, die deine Aussagen als "hetze" bezeichnen würden. (nun komm bitte nicht mit irgendwelchen Schubladen um die Ecke [...] )

Aber fakt (jedenfalls sieht es so aus):
Wenn andere etwas machen, ist es Mist, es sei denn du findest es zufällig gut.


Mir wurde allerdings auch schon mal gesagt, dass ich dich ignorieren solle... Allerdings halte ich nicht viel davon, Menschen freien lauf zu lassen, die andere einfach nur negatives Zeug an den Kopf ballern. Und bei deinen Beiträgen kann ich mich nicht wirklich an irgendein wirklich positiven Beitrag erinnern (selbst bei konstruktiv habe ich meine Mühen...), was wirklich schade ist.

Darfst ja deine Meinung haben, Frage ist nur, wie diese publiziert wird oder werden muss.

#14 Re: Eigene TVTower-Daten (Filme, News) » Entschuldigt meine Verwirrtheit » 08.08.2021 22:51

Also Janko,
echte Namen (oder auch "original") sollen letztlich dazu dienen, näher an der Realität zu sein. Vollkommen unabhängig, ob eine Lizenz existiert oder nicht. (Stichwort: Wiedererkennungswert)
Weshalb aber "Echtnamen" gleich mit gefake bei Zuschauer (bezogen auf TVT: Einschaltquoten) oder auf falsche Zahlen bei Sponsoren/Werbepartnern (bezogen auf TVT: Werbespots) einhergehen soll... dies erschließt sich mir nicht.
Weshalb aber auch die Anstoss-Community deshalb nun von dir (offensichtlich) einen negativen Touch bekommt... find ich ebenfalls sehr unverständlich. Ich bin der Überzeugung, dass die sich alle Mühe geben und ich kann mir nicht vorstellen, dass die gesamte Community dort keine Ahnung vom Fußball haben soll... Das ist dann für mich schon sehr stark über einen Kamm geschoren.
Übrigens:
Würde der Entwickler des Spieles keine Änderung der Daten wünschen, dann würde auch kein Editor mitgeliefert werden!

Aber meckern kannst du sehr offensichtlich. Vielleicht in Zukunft einfach konstruktiv, denn offenkundig bist du ja ein "Experte" für alle Lebenslagen und alle Bereiche.

Kurze Zusammenfassung: Echte Namen != Cheaten
Deine Meinung: Liest sich so, als wäre sie anders.

Prüfe mal bitte, ob dein modernes Computersystem bereits das "ß" verarbeiten kann, ansonsten kannst du stattdessen auch ein Doppel-S verwenden. "SZ" zu schreiben ist jedenfalls, aus meiner Sicht, der bekloppteste Weg.

Wenn Ron einen Editor zur Verfügung stellt (im Idealfall als Gesamtpaket mit Spiel), dann bin ich auch einer Derer, die sich dann hinsetzen und bei James Bond, Indiana Jones, StarWars, StarTrek etc. die Titel korrigiert, weil es sich dann für mich korrekter ließt. Bedeutet allerdings sicherlich nicht, dass ich die restlichen Werte von den jeweiligen Filmen anrühre oder ähnliches. Wozu auch?
Jeder darf das Spiel spielen wie m/w/d es mag und: Jeder sollte es jedem auch genau so zugestehen.


So nun hab ich mich gestern über deinen Eintrag geärgert und heute noch einmal ...

#15 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.7.0 [Stand: 21.02.2021 21:36 Uhr] » 04.08.2021 22:13

Janko Weber schrieb:

Und wo bleibt die Version für 32bit-Linux-Systeme?
Hattest Du mir das nicht am 19.06.2019 versprochen?

MfG Janko Weber

Ich kann mir gerade nicht wirklich helfen.
Der Ronny ist, mit ein paar weiteren Helfern, dabei, die Fehler im Spiel aus zu bauen, den Code zu entschlacken, sowie Performance und Datenbanken zu optimieren.
Dies sind alles sehr technische Dinge, welche Zeit und Konzentration benötigen.
Hier ist auch Geduld und Verständnis gefordert. Niemand sollte vergessen, dass alle auch noch ein Leben abseits von TVTower haben und wahrscheinlich funktioniert auch nicht jede Änderung am Code so, wie sie vorher angedacht war. (hab mal gehört, dass sowas auch den Besten passieren soll...)

Unabhängig davon:
Ron meinte mal zu mir, dass es wohl im Mai(.2021) eine neue Version gibt. Nun ist August. Na und? Dann warte ich halt.
Beim programmieren etc. kann ich nicht helfen, ich kann Ron immer mal wieder melden, dass der Server mal nicht erreichbar ist (okey, nun hat er da was gebastelt, womit dies Problem nicht mehr so auftreten sollte). Spam ist ja auch weniger geworden und somit lass ich die Beine baumeln und warte einfach ab. gw_smiley_zwinkern

Hat er dir beim Versprechen denn ein genauen Zeitraum genannt? Selbst wenn, chill mal weiterhin etwas und du wirst sehen, dass der Ron diese Version nicht vergessen wird.
Bin mir da auch ziemlich sicher. biggrin

#16 Re: Fehler / Bugs » Bugs im Komplettpaket v0.6, 20.5.2018 13:44 Uhr » 30.05.2021 00:09

Der Fehler scheint auf dem ersten Screenshot zu sein, markiert ist Brandenburg, was auch rechts angezeigt wird. Auf der Map wird zwar Brandenburg gehovert, jedoch Berlin angezeigt.

Im Zweiten Screenshot kann ich jedoch keinen Fehler erkennen. Dort wird alles scheinbar korrekt angezeigt und gehovert smile

Frage, die ich nun habe: Ist dies "immer" so bei dir?
Also wenn der Spielstand geladen wird, ist dies dann auch erkennbar? Sitze gerade am Tablet, sonst würd ich dit sofort versuchen irgendwie zu provozieren. ohmy

#17 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.7.0 [Stand: 21.02.2021 21:36 Uhr] » 12.04.2021 19:15

Probiere bitte, ob du die selben Probleme auch bei der 32bit-Version hast.

Weil:
Beim Testen hatte ich auch bei der 64bit-Version auch gerne mal einfach nen Fehler. Allerdings dann nicht mehr bei der 32bit-Version.
Ron hat mir versucht etwas mit den Compilern zu erklären, dass die unterschiedlich compiliert werden (hab ich auch soweit bemerkt, allerdings nicht verstanden... bin halt kein Programmierer gw_smiley_zwinkern )

Daher: 32bit Version checken. Insgesamt wird dein PC sowieso keinen Unterschied erkennen, bei mir läuft die 32bit-Version sehr gut.

#18 Re: Fehler / Bugs » Show Dancing Queen, nicht einfügbar » 25.03.2021 15:35

Wenn die Episoden nicht real verfügbar waren. Hast du mal geschaut, ob dein Studio noch produziert?
Kann mir vorstellen, dass die Produktion noch nicht abgeschlossen war, als du die Programmplanung vornehmen wolltest.
Dann hätte aber die Episode eigentlich noch nicht zur Auswahl stehen müssen/dürfen/sollen.

Kannst es ja einmal versuchen zu "provozieren".

#19 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.7.0 [Stand: 21.02.2021 21:36 Uhr] » 16.03.2021 22:16

MainS schrieb:

Ich habe eine Frage zu den Sport-Live-Events (Fußball / Eishockey):
Bei mir werden diese nicht in den Auktionen wie bisher angeboten. In einem alten Spiel hatte ich das schon mal ca. am 10. Tag.

Bei mir kommt es nach dem ersten Spieljahr. Teilweise erst im zweiten Spieljahr.
Einfach etwas weiter spielen.
Mir wäre jetzt nicht bekannt, dass Ron irgendwelche Hürden eingebaut hat. Solltest du das allerdings weiterhin das Problem haben, dann beobachten. gw_smiley_zwinkern
Bisher ist mir jedenfalls nichts negatives aufgefallen.

#20 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Frage zu Symbolen von Sendungen » 12.03.2021 22:52

Ronny schrieb:

Das sind die Anzahl DEINER Wiederholungen. Wenn Du beim Filmhaendler bist, steht dort aber die Wiederholungssumme ALLER Spieler.

Eventuell sollten wir das aber generell bei "ALLE Spieler" belassen - ergibt wohl mehr Sinn.

Dann musst du auch nur noch einen Wert speichern, nämlich die "Gesamtzahl" oder wird die "Einzelzahl" (also die nur für den Sender) noch irgendwo für etwas anderes benötigt?
Jede Zahl die nicht mitgeschleift wird, könnte ja sicherlich 0,00000000000000000000001ms bringen in der Performance.
Auf jedenfall würden die SaveGames, auch ungezippt, kleiner werden, da ja weniger gespeichert werden müsste... oder täusche ich mich hier etwa?

#21 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Frage zu Symbolen von Sendungen » 12.03.2021 20:26

jukey schrieb:

2. Frage (siehe Bild - 3. icon von links):
Was bedeutet dieses Icon und die dazgehörige Zahl?

Ist dein Zuschauer-Rekord mit dieser Sendung.

Frage 1 muss ich an Ron abgeben biggrin

#22 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Hilfe » 12.03.2021 00:10

Ronny schrieb:

In einer der naechsten Fassungen sind die Spieltage ein wenig anpassbar. Gibt ja auch interessierte Spieler, die gern 60 Tage pro Jahr spielen woellten.

Sprich 1 Monat hat dann 5 Spieltage. Da müssten dann einige angepasst werden. Aktualisierungsraten müssten ja dann ebenfalls angepasst werden, denn nach 5 Tagen sollte dann kein Film mehr wieder aktuell sein dürfen, denn die 5 Tage entsprechen jetzt 5 Monaten und dann sind diese 5 Monate theoretisch 25 Tage.

Interessanter Ansatz ist es dennoch. Dann könnte man aber vielleicht auch sagen: 1 Monat = 7 Tage (Montag bis Sonntag), dann würden sich Liveübertragungen auch besser auf bestimmte Tage legen lassen. (Fussball entsprechend Freitag bis Sonntag)
Merke schon, Ron bringt neue Ideen ein. Vermutlich wird dann Version 0.8 dann ein Content Update smile
Ich freu mich schon jetzt darauf, auch wenn ich wegen Arbeit zur Zeit gedanklich nicht ganz bei TVT bin. Ist gerade sehr stressig alles.

Glaube, Ron ist bestimmt froh, wenn ich ihn nicht fast täglich zutexte biggrin

Gruß
Dennis

#23 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Hilfe » 08.03.2021 12:16

1 Jahr hat glaube 12 Spieltage. (Ron wird mich schlagen, wenn ich nun was falsches erzähle und ich würde mich schämen)

Es dauert auf jeden Fall nicht Lange, bis du durch die Jahre durch bist. Du könntest also im Jahre 1985 anfangen und dann dich durch die Jahre durchspielen.
Dann klappt es auch besser mit der "Refinanzierung".

#24 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Idee zu "Eigenproduktionen" » 23.02.2021 14:35

Das ist ja das Schöne an Ideen. Grundidee kommt, dann kann sie ausgebaut werden.

Also das mit den "Anwendungen" find ich gar nicht so doof. Also mit dem "Verfall".
Jedoch müsste es dann die Möglichkeit geben, dass wenn die Serie 10 Folgen hat, die Kulisse entsprechend nur 1x Kaufen zu müssen. bzw. bei 5 Folgen halt 5.
Alternativ bei Boulevard-Sendungen (Kultur-Heute *hust*) wäre dann quasi 7x nutzen, dann muss ne neue her.
Drück mich sicherlich wieder verwirrend aus.

Das mit den XP für den Studioleiter/das Studio ist auch nicht verkehrt. Dann könnntest du aber auch fast dazu übergehen, dass man quasi Personal einstellen kann, was zum TV-Sender gehört. (Nachrichtensprecher, Studioleiter, etc.)
Aber dann brauchen wir irgendwann nen Keller, wo die funktionen alle eingebaut werden.

Bessere Kulissen sollten jedoch nicht an den Studioleiter festgemacht werden, denn den Einkauf macht der Spieler ja immernoch selbst, wobei hier die Kulissen etc. ja dann an der Produktionsfirma wieder hängen würden (aktuell ist das ja so, weil ich ja keine Kulissen wie in MadTV einkaufen kann).
Bei MadTV gab es ja Bronze, Silber, Gold als "Unterschiede" für Kulissen. On Top gab es ja bis zu 3 unterschiedliche, welche benötigt wurden, die bekomm ich gerade nicht mehr zusammen, dafür müsste ich mal wieder das Original anwerfen.

Irgendwie stört mich die Produktionsfirma gerade etwas, obwohl das ja gut ist. Hm...
Da wären sicherlich wieder mehr Änderungen nötig oder?

#25 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Idee zu "Eigenproduktionen" » 20.02.2021 14:01

Also deine Idee wäre auch cool, oder halt nur 1x für die Kulisse zahlen, ansonsten halt nur für den Rest (Crew, Moderator, Gäste etc.).
Sonst gibts übrigens an der Sache weniger.
Vielleicht könnte man auch dann die "Aktualität" der Kulisse in die Gesamtaktualität von der jeweiligen Sendung mit einfließen lassen?
Gibt da sicherlich paar Spielerein, welche man dann sich zu nutze machen könnte.
Wie gesagt, ist auch erstmal nur eine Idee, welche mir durch den Kopf gegangen ist.

Sowas kommt halt dabei raus, wenn ich wieder reales TV schaue und merke, dass sich in den letzten Jahren so gut wie nichts bei der Kulissen verändert hat.

  1. Übersicht
  2. » Suche
  3. » Von Dalli