Du bist nicht angemeldet.

#226 10.02.2019 01:08

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.157
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

@ Don Ron und Co
Ich habe das Balancing ein wenig ueberarbeitet - momentan waren Drehbuecher mit kleiner Besetzung bevorteilt (bspweise Kär Prachd - nur Regisseur). Es war dort einfacher den "CastFit"-Wert hochzubekommen. Hatte einen zu grossen Einfluss.
Nun ist ein Grossteil dieses Wertes mit einem "CastComplexity"-Wert multipliziert.

Weiterhin wichtig: Man produzierte guenstig "Don Ron" (oder ein anderes Produkt) ... und baute dann die Reichweite aus. Die Lizenz stieg im "Level" an - und somit auch der Preis.

Mit dem jetzigem Fix wird der Verkaufspreis auf Basis eines Lizenzlevels "1" berechnet. Verkauft ein Spieler die Lizenz - ist sie beim naechsten Kauf entsprechend der aktuellen Senderreichweite teurer.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#227 10.02.2019 01:28

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.157
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

@ Ratz

Ratz schrieb:

2.) Terrorist/ Raumtafel
Bin ich mir gleich gar nicht mehr so sicher ob ich das neuerlich wieder ausprobiert habe - zumindest war "einst" mal angedacht das er "drüber schauen" kann, also auch in den Raumtafelraum smile rein kommt, selbst wenn ein böser menschlicher Spieler diesen dauerhaft blockt. (er zieht/ zog sonst nach ca. 1 h unverrichteter Dinge wieder von Dannen)

Passiert hier nicht (mehr). Also mal aufm Schirm behalten.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#228 11.02.2019 23:17

Ratz
TVTower-Testteam
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 245

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ronny schrieb:

@ 6. Nachrichtenstudio
Du kannst direkt auf den Scrollbalken klicken bzw ihn "ziehen" um groessere Schritte zu gehen.


Es geht schon schneller als mit den Pfeilen, bringt aber, wenn das Nachrichtenfach rappelvoll ist und man nach den Rosinen picken muss, nicht mehr Übersicht oder eine einfachere Auswahlmöglichkeit.

Wenn die Pfeile pro Klick quasi eine Seite weiter blättern würden, könnte man sich beim durchschauen im Kopf die Seitenzahlen leichter merken als auf die Höhe des Scrollbalkens zu achten. Und es gänge dazu noch schneller.


drongo schrieb:

Ich muss aber gestehen, dass ich nach kurzer Zeit den Kurzwegtasten verfallen bin. Es spricht zwar klar gegen eine der Grundideen des Spiels, aber ich würde wohl nie wieder ohne wollen.


Geht mir aktuell ganz genau so, dazu noch die Möglichkeit die Zeit anzuhalten - insbesondere bei den News - ist schier nicht wegzudenken, ergo noch gut zu tun bis v1.0. gw_smiley_zwinkern

Ich bin ja immer noch für den Etagenbeamer a la Scotty um die Wartezeiten am Lift zu sparen. Für Zukunftsmuffel tät's auch ein Paternoster. smile


Alex0019 schrieb:

Ich find das mit dem Koffer bzw Begrenzung der Werbeverträge gut dann muss man sich halt genau überlegen welche Werbeverträge man sich holt


Darum habe ich doch ständig diesen Platzmangel. biggrin

Die wichtigen Primetime-Zaps haben in der Regel ja nur 1-2 Spots, allein dadurch sind schon mal schnell 3-4 Slots geblockt.

Für eine Just-in-Time-Versorgung stellt der Makler nicht mal ansatzweise zuverlässig, zumindest annähernd passende, Verträge bereit. Da ist vorausschauendes hamstern absolut angebracht. Vertragsstrafen, weil man zu viel eingeladen hat, sind so praktisch auch unmöglich.

In der Breite finde ich die angebotenen Quoten meist zu hoch.

Ein (krasses) Beispiel:

TQC0lr5.png

[Zu dieser Spielzeit (Tag9 - es ist gerade 11 Uhr) habe ich bei der Reichweite mit 2,64 Mio leicht die Nase vorn und in der Regel auch die höchste Einschaltquote. Die beiden Kinder-Zielgruppenwerbungen kann keiner stemmen und 130k sind für die gesamte Spielerschaar frühestens 18-19 Uhr zu stemmen. Bis auf Ramsch gibts aber nix niedrigeres. Und am selben Tag um 15 Uhr ist das Maklerangebot noch genauso unpassend]


Könnte man die Zielgruppen-Zaps vielleicht auf den "Kopf des Maklers" auslagern? Funktional also analog zu den Auktionen des Filmhändlers.

So schön die Zielgruppen-Zaps sind, sie sind wesentlich spezifischer und weit weniger kompatibel als Spots mit reiner Quotenanforderung, sprich schmälern das Angebot im Zweifel nochmal ein. Ausgelagert aus der Standardauswahl, böten Sie das Tüpfelchen auf dem "i" und eine Erweiterung des Angebots.

Aus dieser Rubrik auch noch ein Extrembeispiel, aus Sicht der KIs:
1GFr9SH.png

Ronny schrieb:

@ 4. Werbeslots
Erhoehen? Bin da flexibel.

Das tät ich gern mal testen... gw_smiley_zwinkern

Offline

#229 11.02.2019 23:59

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.157
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Du bist ja sicher "config/DEV.xml"-Nutzer: was fuer einen Refillmodus benutzt Du (DEV_ADAGENCY_REFILL_MODE) ?

Irgendwo wurde das entsprechend auch schon ausfuehrlich beschrieben.

Modus 1:
Einteilung in Tag, Nacht, Primetime - und dann jeweils "1x Schlechtester, 2x Schnitt, 1x Bester"
Ramschliste orientiert sich an den schlechtesten Quoten aber mindestens bis hin zu 0.5%
Ein entnommener Vertag wird mit einem aus der gleichen Gruppe "aufgefuellt".


Modus 2:
Anforderungen sind immer 0,51% bis hin zu 120% der besten Quote des Vortages.
Ramschliste immer bei bis zu 0.5%

Modus 2 entspricht glaube ich der Vorstellung von Gast2. Standardeinstellung ist derzeit Modus 2 (werde das aber gleich noch im Debugfenster mit ausgeben lassen).


Modus 2 wuerde ich nach meinem Dafuerhalten in kleine Untergruppen unterteilen um garantierte Werbung "unten" und "oben" zu erhalten.


Willst Du den alten Modus nochmal aufleben lassen: DEV.xml oeffnen und

			<!-- <DEV_ADAGENCY_REFILL_MODE value="2" /> -->
umschreiben in
			<DEV_ADAGENCY_REFILL_MODE value="1" />

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#230 12.02.2019 00:12

Ratz
TVTower-Testteam
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 245

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ronny schrieb:

Du bist ja sicher "config/DEV.xml"-Nutzer

Ich nutze immer "alles von der Stange" ohne eigene Mods, trau's mir aber durchaus zu, mal den Modus zu switchen.

Offline

#231 12.02.2019 00:20

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.157
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Glaube der Modus 1 war dafuer zu "schwach" fuer Spieler mit hohen Primetimequoten.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#232 12.02.2019 00:35

Ratz
TVTower-Testteam
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 245

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ronny schrieb:

Modus 2 wuerde ich nach meinem Dafuerhalten in kleine Untergruppen unterteilen um garantierte Werbung "unten" und "oben" zu erhalten.

Das klingt sinnvoll und könnte den Mangel bekämpfen. Eine 50k Zap bei 150k Zuschauern auswählen zu können ist immer noch besser als eine mit 200k. smile

...bis hin zu 120% der besten Quote des Vortages.

Kann man an dem Schräubchen individuell drehen? Würde ich glatt mal mit 110 % durchlaufen lassen.

Glaube der Modus 1 war dafuer zu "schwach" fuer Spieler mit hohen Primetimequoten.

Ist natürlich auch nicht optimal - probier ich aber gern mal aus.

Beitrag geändert von Ratz (12.02.2019 00:35)

Offline

#233 Gestern 00:20

Ratz
TVTower-Testteam
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 245

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ronny schrieb:

Modus 2:
Anforderungen sind immer 0,51% bis hin zu 120% der besten Quote des Vortages.
Ramschliste immer bei bis zu 0.5%

(Wo) Kann man an diesen Parametern selber rumschrauben?



@Modus 1: spielt sich bis jetzt ganz gut. Ein paar fortgeschrittene Tage im alten Patchlevel hatten keine "Schwäche" in der Primetime (mit Quoten um die 80%) offenbart. Für ein Fazit gebe ich mir noch ein paar Tage im neuen Spiel. Da am Spielanfang das untere und mittlere Segment besonders gefragt ist und die Beschaffung seit acht Tagen überwiegend "stressfrei" läuft, habe ich schon eine kleine Tendenz.;)

Beitrag geändert von Ratz (Gestern 00:21)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.