Du bist nicht angemeldet.

#76 23.04.2017 12:08

Magic
Mitglied
Registriert: 18.04.2017
Beiträge: 4

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Hallo zusammen,

als alter MadTV Spieler verfolge ich dieses Projekt sporadisch schon länger. Jetzt an Ostern habe ich nach sehr langer Zeit hier mal wieder vorbeigeschaut und die aktuelle Version angespielt, weil sie den Eindruck einer spielbaren Version erweckte.

Ich bin begeistert! Die aktuelle Version spielt sich wunderbar, die wichtigsten Funktionen laufen bereits für eine wunderbaren Retro-Spielspaß und ebenfalls die Erweiterungen passen wunderbar.

Einen großen Dank an alle, die sich hier engagieren!

Hier noch ein paar Punkte, die mir aufgefallen sind:

Spielziel:
Ich habe gedacht, dass ich mit Geschenken Betty auf 100% bekomme. Aber anscheinend geht haben die Geschenke nur eine Wirkung bis auf das Level des Senderimage. Wenn das tatsächlich so ist, dann muss man also erst das Senderimage hochleveln. Ok, macht Sinn, dass man beide Level braucht, um das Spiel zu gewinnen.

Filmkategorien:
Mir ist die Diskussion zu den Filmkategorien nicht bekannt. Aber ähnlich wie hier in den vorigen Posts diskutiert, sind die Filmkategorien zu detailliert und zu komplex. Was zählt jetzt zu Kultur? Warum ist eine Sportübertragung manchmal Show und manchmal Live-Übertragung? Was ist der Unterschied zwischen Doku  und Historie? Ist Historie wie Monumental? Weniger ist für mich mehr, weil ich ständig versuche zwischen Kaufen,. Programmplanung und Archiv den Überblick zu behalten.

Terroristen:
... waren für mich ein netter Gimmick aus MadTV. In dem Probespiel (bis Tag 30, aktuelle Version) ist Terror eine Hauptkomponente des Spiels. Die KI rennt dauernd zur Hinweistafel. Die Nachrichten drehen sich dauernd um Terror. Mir ist das relativ egal, weil der Terrorist ja nur kommt, wenn ich ihn auslöse. Aber leider geht das bei der KI voll zu Lasten des Programms. Nur der Spieler in der schwierigsten Schwierigkeitsstufe schafft es, neben den Terroraktivitäten noch einigermaßen Programm zu machen. Der hat seit Tagen 7-10 Millionen auf dem Konto, baut keine Sendestationen mehr, verliert kontinuierlich Marktanteile. Jetzt wo ich den Generalschlüssel hab, hab ich mal reingeschaut. Fast jeden Werbeblock verpatzt er, dadurch ist de facto kein Wettbewerb mehr im Spiel. Mein Spielespaß ist deutlich gesunken, weil ich als Alleinunterhalter mich frage, wie sich Betty rumkriege, weil die Geschenke nicht mehr funzen, und mein gutes Programm trotz Dokus & Reportagen sich so gut wie nicht aufs Senderimage auswirken.

Ich habe jetzt verstanden, dass ich in einem Sendegebiet, wo nur ich aktiv bin, Alleinunterhalter bin. Das ist logisch und nachvollziehbar. Nur leider geht hierdurch der Spielspaß deutlich nach unten, weil kein Wettbewerb mehr vorhanden ist. Nur wenn die KI kontinuierlich Sender kauft und mir auf die Pelle rückt, steigt doch der Druck. Irgendwie habe ich ab Tag 4 nicht das Gefühl, dass das Programm der anderen Sender irgendein Einfluss auf mein Handeln hat.

Patch:
Weil ich nicht weiterkomme habe ich überlegt, dass erste Spiel zu beenden und den Patch zu installieren. Leider kann ich den Patch nicht entpacken und installieren. Habe gedacht, dass ich im Spieleordner einen Unterordner patch anlege, hier entpacke und dann die exe ausführe. Kann aber leider im Unterordner Patch nichts entpacken. Sehr komisch.

Noch mal großen Dank an alle! Ich bin sehr gespannt, wie sich das Spiel weiterentwickelt.

BG Magic.

Offline

#77 23.04.2017 12:37

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

@ Bettyliebe und Senderimage
Genau - die Liebe bleibt immer unter dem Senderimage (unlogisch, aber notwendig um nicht nur "Geschenke Geschenke Geschenke" durchzufuehren und das Spielziel zu erreichen).


@ Filmkategorien
Wir koennen wie gesagt Dinge gruppieren aber zwischen einer "Sportshow" (Fussballnachbesprechung), "Sportevent" (Olympia, Fussballuebertragung) und "Sportfilm" (ein Film halt) besteht schon ein Unterschied. Shows sprechen generell eine andere Zielgruppe an, als Events oder Filme.
Ein Historienfilm wuerde bspweise "JFK - Tatort Dallas" sein koennen, waehrend "Monumental" eher so Geschichtsepen entspricht (Ben Hur, 10 Gebote, Bibelzeug).

Kultur ist etwas speziell - da alles "Kultur" sein kann. Es ist kein eigenstaendiges Genre, sondern eine Eigenschaft, wie "Animation" oder "FSK18".


Aber wie an anderer Stelle schon gesagt - ich bin da offen fuer spieltechnisch ueberzeugende Loesungen/Ideen mit weniger Genre auszukommen ohne die "Untermenues" dann zu ueberfuellen und ohne wichtige Zielgruppenunterschiede zu vernachlaessigen. Sind die Zielgruppen also gleich, laesst sich manches durchaus zusammenfassen.


@ Terroristen
Nein, die Typen kommen auch, ohne dass Du sie ausloest - und mit der naechsten Version wird es relevanter, da ja dann die Raumvermietung aktiv ist (kannst du jetzt schon mit den DevPatches ausprobieren).

Senderimage sollte peux a peux hochgehen - ausser Du sendest TrashTV bzw CallIn (das gibt Minuspunkte). Fuer jeden Newquoten-Sieg bekommst Du plus usw.

Warum die KI keine Sendemasten kauft, kann ich nicht beurteilen. Sie sollte taeglich ihr Budget berechnen und bei genuegend Kohle Sendemasten kaufen wollen.
Mittels "STRG + TAB" kannst Du einen "Programmuebersicht"-Debugbildschirm aktivieren. Der zeigt an, was ein Spieler so sendet, besitzt und was die KI als Prioritaeten gesetzt hat (was sie als naechstes tut). Mit Klick auf die Kanalschalter am Fernsehr unten links im Bildschirm kannst Du den anzuzeigenden Spieler auswaehlen. Solange bei der KI die "stationmap" nicht irgendwann an erster Stelle steht, geht sie nie zum Sendemastbau ueber. Und selbst wenn sie dort vorbeischaut, muss sie einen "passenden Sendemast" finden bzw. halt die notwendige Kohle besitzen.

Neustartende KI wird hoffentlich mit der naechsten Version interessanter - da ich ihr nun optional mehr Geld zugestehe und auch mehr Sendemasten (Durchschnitt der Spieler...).
Das sollte auch fuer mehr Konkurrenz sorgen.


@ Patch
Um 7z zu entpacken reicht WinRar - oder eben 7z (kostenlos, www.7-zip.org). Ist keine kleine technische Huerde um Anfaenger abzuschrecken sondern einfach praktisch, da besser komprimiert. Bei GitHub kann ich hingegen nur .zip hochladen, weswegen wir das als Archivformat fuer Komplettpakete nutzen.

die .7z solltest Du entpacken und die enthaltenen Dateien ins TVTower-Verzeichnis schieben. Dabei sollten bestehende Dateien ueberschrieben werden.


Die DevPatches enthalten uebrigens auch einige KI-Verbesserungen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#78 24.04.2017 18:58

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 524

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Hüstel. Hatte ein grandioses Horrordrehbuch für 5500 geholt. Drehgebühren: 660K.

Und das noch mit dem Patch vom 17.04.

Wow. Ich spare in der Version noch, um meine schlechte Eigenproduktion zu erstellen/ab zu drehen.

Offline

#79 24.04.2017 19:08

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ich verstehe nicht ganz, was du sagen moechtest. Im neuen DevPatch ist der Preis fuer Eigenproduktionen nur geringfuegig gestiegen (Besetzung und Grundpreis der Produktionsfirma...).

Die Eigenproduktion selbst ist aber nunmal teuer...weswegen sich dort natuerlich eine Drittvermarktung als Refinanzierer anboete (VHS, Auslandslizenzierung).


Bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#80 24.04.2017 19:27

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 524

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Nur ein einfaches Feedback. Ich war etwas überrascht von den Kosten. Nur das habe ich mitgeteilt. Keine Änderungen, keine Optimierung. Nur ein: Was? So teuer?

Ich spiel erst einmal weiter. Das war einfach nur mein spontaner Eindruck.

Offline

#81 24.04.2017 20:33

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

War die Eigenproduktion in der "17.04." schon so teuer, oder meinst Du damit, dass du nur das Drehbuch damals gekauft hattest, und mit dem aktuellsten DevPatch (der die Balancingaenderungen enthaelt) den Speicherstand fortfuehrst.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#82 24.04.2017 21:52

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 524

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

In der 17.04. Ich habe danach nichts mehr runtergeladen. Ich habe den Film produziert und jetzt leide ich. Tag 17.

Wie gesagt: Ich weiß selber noch nicht, was ich davon halte. Einfach nur ein erster Eindruck.

Offline

#83 24.04.2017 22:11

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Gerne Deine Meinung zu moeglichen Kosten und was "rauskommen" soll, in den entsprechenden Thread der Eigenproduktion.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#84 25.04.2017 11:43

IceTea
Mitglied
Registriert: 05.01.2017
Beiträge: 35

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ich spiele ja immer nur mit dem Komplettpaket daher kann ich zu den aktuellen Änderungen nix/wenig sagen.

Grundsätzlich sind mir aber die ersten Eigenproduktionen eigentlich schon zu teuer gewesen.
Wenn ich für 100-150k nen guten alten JamesPond bekomme, wieso soll ich dann das Risiko eingehen für ne lausige bis mittelprächtige Eigenproduktion 200-250k  auszugeben?
Ich denke hier muss der Einstieg leicht und auch günstig sein (dafür produziert man dann halt auch nur RTL2-Nachmittagsqualität). Später mit steigenden Studiogrößen sollte es dann aber auch die Option geben wirklich herausragende und auch teure Dinge zu produzieren.
Evtl. ließe sich dann auch beim Drehbuchonkel ne Option zum Bieten einfügen (ähnlich wie beim Filmehändler) für neue, coole Drehbücher/Buchverfilmungen usw.
Die 5-6 Dinger die ich da zur Auswahl habe sind nämlich meist eher dürftig....

Achja, und die Planbarkeit der Kosten ist wirklich schwierig. Ich kaufe mir da nen günstiges Drehbuch und RuckZuck sprengt das mein Budget. Hier wäre es zu überlegen ob man dem Spieler mehr Informationen (Eingruppierung in ne Kategorie? Ramschproduktion/Standardqualität/Spitzenqualität) zu den Kosten der Umsetzung gibt.

Beitrag geändert von IceTea (25.04.2017 11:47)

Offline

#85 25.04.2017 13:01

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Das Thema Eigenproduktion und deren Ergebnisse hat bereits einen eigenen Thread. Vielleicht koennt Ihr euch ja dort mit einbringen?

-> Spieldesign: Eigenproduktion - Produktion auswerten

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#86 27.04.2017 12:18

Magic
Mitglied
Registriert: 18.04.2017
Beiträge: 4

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

@ Bettyliebe

Prima. Habe in beiden Kategorien 100%. Und hab mich nicht lumpen lassen und eine Mio. für das Schiff hingelegt. Dachte, wenn ich sie jetzt besuche kommt der finale Bildschirm und das Spielende ist erreicht. Aber nichts! Wann ist denn jetzt das Spiel zuende?

@ Patch
Danke, die Installation hat jetzt funktioniert. Allerdings hat es die Grafik im alten Spielstand zerschossen. Beim Pförtner und bei der Hinweistafel sind jetzt Türen (ohne Funktion). Kann ich keine alten Spielstände nach der Patchinstallation weiterspielen?

Danke und Grüße, Magic

Ronny schrieb:

@ Bettyliebe und Senderimage
Genau - die Liebe bleibt immer unter dem Senderimage (unlogisch, aber notwendig um nicht nur "Geschenke Geschenke Geschenke" durchzufuehren und das Spielziel zu erreichen).

@ Patch
Um 7z zu entpacken reicht WinRar - oder eben 7z (kostenlos, www.7-zip.org). Ist keine kleine technische Huerde um Anfaenger abzuschrecken sondern einfach praktisch, da besser komprimiert. Bei GitHub kann ich hingegen nur .zip hochladen, weswegen wir das als Archivformat fuer Komplettpakete nutzen.

die .7z solltest Du entpacken und die enthaltenen Dateien ins TVTower-Verzeichnis schieben. Dabei sollten bestehende Dateien ueberschrieben werden.


Die DevPatches enthalten uebrigens auch einige KI-Verbesserungen.


bye
Ron

Offline

#87 27.04.2017 12:26

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Es gibt noch kein "Ende" - es gibt ja auch noch kein Outro :-)

Wenn du ein Simples "Spiel geschafft" auf dem Spielbildschirm sehen moechtest, koennte ich das gerne integrieren (mit der Option "weiterspielen").


@ alte Spielstaende
Kannst Du schon, aber die Tueren sollten das einzige Problem sein. Das liegt an neu hinzugefuegten Informationen fuer den Raummakler (der nun jetzt funktioniert).
Fuer spielwichtige Dinge habe ich intern schon was gebaut um alte Speicherstaende weiterzunutzen - nur fuer manche "kosmetischen Reparaturen" habe ich dann doch keine Zeit aufgewendet.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#88 27.04.2017 22:11

Ratz
Mitglied
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 182

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Hi Magic,

@ Patch/ alte Spielstände - nach dem speichern in dem neuen Patchlevel und erneuten reinladen des Spielstandes waren bei mir die "zusätzlichen Türen" schon wieder passé.

Offline

#89 29.04.2017 18:46

Tosh
Gast

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Erstmal ein RIESEN LOB UND DANKESCHÖN an alle Macher!!!
smile
Es ist so cool MadTV wiederauferstehen zu sehen.

Ich hätte da zwei kleine Verbesserungsvorschläge, die -wie immer- eine Menge Arbeit machen würden, aber durchaus die Spielbarkeit steigern könnten:

1. Bei Serien wäre es toll, wenn ich einen x-Teiler mit einer Maus/Tastenkombination (bzw. an Tablet denken) den Pilot der Serie setzte, und automatisch sind an den Folgetagen die anderen Teile gesetzt (oder sogar wöchentlich)

2. Eine richtige GuV-Rechnung bei dem Punkt Finanzen, also eine kaufmännische einfache Buchführung, damit ich den wirtschaftlichen Erfolg "richtig" ablesen kann, wenn ich zum Bleistift einen Film kaufe ist der ja erstmal wertneutral...

Ansonsten: Bitte macht weiter so! Super!
LG Tosh

#90 29.04.2017 20:15

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

@ 1.
Ich hatte mir da schon was im Kopf zurechtgelegt.
drei kleine Buttons:
"Pfeil runter" -> fuer folgende Stunden Rest der Serie einplanen
">" -> fuer folgende Tage zur gleichen Uhrzeit einplanen
"T" (D) -> fuer folgende gleiche Werktage zur gleichen Uhrzeit einplanen

letzteres halte ich aber fuer nicht sonderlich zweckdienlich, da derzeit die Werktage nur sehr selten vorkommen


@ 2.
eine GuV interessiert den Durchschnittswisimspieler allerdings nicht so. Der braucht Informationen ueber Einnahmen und Ausgaben. Ein "haben soll" bringt da eventuell mehr Aerger als man denkt.

Was ich aber hier als "Wunsch" rauslese und intgegrieren koennte: Gesamtwert des Unternehmens. Jetzt hier aber Zugewinne einzeln darzustellen (z.Bsp. Auffrischung der Programmaktualitaet) koennte schon wieder "mehr Aufwand denn Nutzen" sein.


Oder wie siehst du - bzw. andere - das?


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#91 29.04.2017 22:49

Tosh
Mitglied
Ort: Hannover
Registriert: 29.04.2017
Beiträge: 1

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

registriert, und nachdenk, aber nicht sofort programmier, hab das seit fasst 10 jahre nicht mehr angefasst

Offline

#92 Gestern 09:09

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

?

Bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#93 Gestern 10:54

DannyF
Mitglied
Registriert: 08.09.2016
Beiträge: 61

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Mein Eindruck nach 12 Tage spielen von der "neuen" KI ist gut. Bisher gab es keine 'Pleiten' und die KI kauft ordentlich Sendemasten, dass man schon gut Druck verspürt.
29055036oy.jpg


Ein Problem stellen weiterhin die Dauerwerbesendungen dar, die vom Preis jetzt viel eher Ihren Wert entsprechen, doch ist es für mich schwer zu verstehen warum Peggy wenn Sie sich vor einer Kamera schleppt und Ihren müden Körper bewegt in der Anschaffung 3 x so teuer ist wie der aktuelle FilmActionBlockBuster mit RobertoDeNire.

Was mir zu GuV einfällt ist:
Ich finde die Einfachheit - die MadTV auszeichnet - bei der Statistik gut getroffen.
Wenn komplexer dann eher auf den zweiten Blick (Mouse_over oder irgendwo versteckt in extra Raum: Finanzbuchhalter)
- bezahlt man irgendwann auch Steuern?

Offline

#94 Gestern 13:28

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

@ Peggy
Call-In bekommt einen Malus bei der Preisberechnung, wird also ein gutes Stueck teurer, als ihre reinen "Attraktivitaetswerte" (Ich meine "Kritik", "Tempo" ..) fuer die Zielgruppe besagen.


@ Steuern
Nur, wenn man den GuV-Bildschirm betrachtet hat :-p


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#95 Gestern 13:57

DannyF
Mitglied
Registriert: 08.09.2016
Beiträge: 61

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

@Peggy:
Vorschlag ... Attraktivitätswerte halbieren Preis halbieren.

@Steuren: Finanzamt ignorieren ist keine dauerhafte Lösung smile

Offline

#96 Gestern 20:22

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 524

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

GuV ist schon wichtig. Wir hatten durchaus Diskussionen über Preisschrauben, die nicht wirklich erkennbar sind. Also eine Spielbarkeit unterstützende GuV wäre durchaus sinnvoll.

@Peggy:

Call In Schrauben würde ich nicht ändern. Manchmal ist imA der optische Filmpreisweg der falsche Weg. Das es Argumente gegen Ci in allen Ausprägungen gibt, zeigt eher: sie passen ganz gut. Zu teuer, zu billig, zu ertragreich. Für V 0.4 also genau richtig... ;-)

@Steuern: Das Beamtentum sollten wir als letztes integrieren. Wir haben doch schon die FSK. Noch mehr von der Sorte sollten in der V1.3 mal angedacht werden. ;-)

Offline

#97 Gestern 21:38

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Und in welcher Form sollten die "taeglichen Steuern" anfallen?

Einfach den Gewinn mit X Prozent versteuern (und im "Safe" als boese Aktion dann die Unterschlagung :-)). Dann kommt noch wer mit Abschreibungen usw.
Wir wuerden da ein Fass aufmachen dessen Boden mir noch nicht sonderlich deutlich erscheint.


@ Danny
Attraktivitaetswerte halbieren -> halbiert schon den Preis. Oder meintest Du das schon (was ich vermute - und mich hiermit zum Deppen mache).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#98 Gestern 21:44

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.325
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Die Beitraege zum Theme doppelte IDs, falsche Jahreszahlen ... wurden in den neuen Thread DB: Reparaturarbeiten und Korrekturmaßnahmen ueberfuehrt.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.