Du bist nicht angemeldet.

#1 27.11.2012 16:08

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

GW - Renovierung begonnen

[Update 01.09.13 - siehe Ende des Beitrages]

Hallo,

manche haben mich sicher totgeglaubt, doch diese Gattung lebt bekanntlich laenger.

Neben dem Projekt GamezWorld.de selbst sind wir ja auch etwas bekannter durch unser Projekt TVGigant.de geworden. Einige unter Euch Lesern haben mich per EMail kontaktiert und sofern sie nicht in der Masse an Spam untergingen, habe ich sie auch fleissig beantwortet.

Was ich denen schrieb, dass sollt Ihr aber auch erfahren:

Das neue GamezWorld.de ist seit einer langen Zeit immer wieder in einer Entwicklungsphase weiter getrieben worden. Leider wollte und will ich mein derzeitiges Studium nicht durch "nur Zeit fuer GamezWorld statt Universitaet" verschleppen. 4 Semester Informatik hatte das Projekt ja damals schon so mehr oder weniger gekostet. Nun habe ich nur noch die Abschlussarbeit vor mir, dann ist erstmal "puhh" Abwechslung angesagt.

Auch das Projekt "TVGigant" (bzw. schon seit Aeonen "TVTower") ist nicht tot, da wurde immer wieder weitergearbeitet. Mittlerweile (seit einigen Monaten) haben der KI-Programmierer und ich uns wieder zusammengefunden und er unterstuetzt mich seitdem wieder an den diversen Baustellen des Spieles. Das klevere Kerlchen Manuel kann halt nicht nur KI - der fixt mir Bugs unter dem Hintern weg und baut neue Features als wenn er nie was anderes taete.
Er fragte mich, ob ich nicht demnaechst einen "neuen Release" plane. Wir versprechen nichts, aber wir naehern uns langsam aber stetig einem immer mehr spielbaren Stadium. Allerdings muss die ganze Projektseite nach der langen Zeit einfach nochmal renoviert werden. Arbeit die ich mir eigentlich nicht auch noch aufhalsen wollte - aber wohl werden muss.


Zurueck zu GamezWorld.de - wie schon erwaehnt ist da intern einiges an Entwicklungsschritten passiert. Ich hatte ein kleines CMS entwickelt was auf unsere Beduerfnisse angepasst war - modular, Caches an Stellen die praktikabel sind, usw.usf. .
Wie das Leben aber auch immer so spielt: der Ronny braucht zum Leben natuerlich Geld (siehe obiges Studienthema) und das haette GW nur durch einen Verkauf geboten. Damals krassierte ja noch die Klingeltonpest und nein, an die wollte ich nicht verkaufen - gleiches galt fuer ein mehr als luxorioeses Angebot aus Oesterreich. Also hiess es: schauen ob jemand in unsererer Region einen (Neben-)Job anbietet der mich anspricht.
Prompt bin ich bei einer lokalen Firma gelandet fuer die ich seitdem Projekte entwickle. Das erste war ein groß angelegtes "CMS" fuer Autohaendler.
Das Projekt alleine hat mich (neben dem Studium) schon ueber ein Jahr beschaeftigt - da blieb einfach keine Zeit mehr fuer das Hobby GW.
Der Vorteil dieser Arbeit war aber: man lernt dazu, Folgeprojekte werden immer strukturierter und "ausbaufaehiger". Also wieder: GW auf eine neue Basis gehoben.

Das hat sich so die letzte Zeit zugetragen und auf meinem Entwicklungsrechner befindet sich nun eine Fassung, die neben den klassichen "Downloadspielen" vielfaeltig andere Kategorien ermoeglicht (free2play, iphone, android, ...).
Auch werden fuer Aktionen "Punkte" vergeben. Dass heisst, ihr schreibt einen Beitrag zu einem Spieletest und bekommt dafuer Punkte.
Punkte bringen Befugnisse (Spieletests schreiben ohne dass ein anderer das OK geben muss und anderes) koennten aber auch dazu benutzt werden Preise zu verteilen: hier muesste man dann schauen ob die Preise materiell (Software, Hardware, Gutscheine,...) sind oder auch anderweitige Moeglichkeiten bereitstuenden.


Ok, der Beitrag wird ziemlich lang und ich weiss nicht wer das bis zum Ende liest - und dann noch seinen Senf dazugeben mag.
Wenn ihr aber was dazu schreiben moechtet, interessiert mich vorallem: Wollt Ihr lieber noch weiter warten, bis alles so halbwegs
funktioniert - oder soll ich mal lieber meinen Hintern bewegen, das neue Ding draufballern und neuen Inhalt beisteuern?

Hier ein Bild vom derzeitigen Stand des neuen GW:
gw12_klein.jpg


Aktualisierung 03.12.12:
Ich bin nun schon etwas weiter als noch letzte Woche. Die Nutzer koennen sich einloggen, fuer jeden Nutzer gibt es Punktekontos, wie diese gefuellt worden, kann bequem in einer Historie nachgeblaettert werden. Diese haelt fest, wann jemand im Forum postete, ein Spiel testete usw.
Dazu kommen "Ereignisse" wie der 1.000 Download eines Spiels, die 10.000 Lesung einer News ...
All dies wird mit dem Punktekonto verknuepft. Punkte koennten dann spaeter die oben erwaehnten Bonis muenden.

Mit dem funktionierenden "User-Details" kann ich mich nun um eine Art "Userkontrollzentrum" kuemmern. Das ist sozusagen das Backend der Seite. Und je nach Punktestand koennen normale User dort Dinge vollbringen, die sonst nur normale Redakteure oder Admins koennten.
Steht das Backend, ist der Grossteil der Renovierung abeschlossen und wir waeren einen weiteren Schritt Richtung "Neue Spieletests" voran.


Aktualisierung 05.12.12:
So, und wieder ist einiges geschafft: Das Kontrollzentrum macht gerade seine ersten Schritte aber an anderen Stellen sind wichtigere Fortschritte geschafft. So werden Screenshots nun in der Datenbank referenziert und koennen in Sammlungen zusammengefasst werden. Spieletests koennen ihrerseits beliebig viele einzelne Bilder (bzw Medien - also auch Videos bzw Videolinks zu youtube etc.) oder Sammlungen benutzen. Heisst, es koennten bspweise "Gallerien" eingebunden oder aehnliches realisiert werden.
Weniger fuer Euch von Interesse ist: die Datenbankabfragen sind noch weiter optimiert (teils um 30-40%), da ist sicher noch einiges verbesserungswuerdig biggrin.

Aktualisierung 07.12.12:
Ok, wieder ein paar Schritte vorwaerts gekommen: Die Seiten feuern nun bei bestimmten Ereignissen - wie Artikellesungen, Downloads, neuer Forenbeitrag ... einen sogenannten Event ab. Auf diese Ereignisse hoeren nun bestimmte Programmfunktionen. Wenn nun ein Spiel hinzugefuegt wird. Springt die Funktion darauf an, hinterlegt dieses Ereignis in dem "Userlog". Gleichzeitig wird aber auch geprueft, ob es sich um ein "besonderes Ereignis" handelt. So erzeugt bspweise der 10.000 Download ein "Achievement" fuer den Autoren des Tests. Von diesen Achievements, also Errungenschaften, gibt es auf bzw. innerhalb der Webseite einige zu holen.
Das Grundsystem dieser Achievement/Event-Verarbeitung steht nun und das bedeutet, dass ein weiterer Baustein in das neue GW-Gebaeude gesetzt worden ist.
Falls ihr euch nun fragt: hey wollte der nicht das Backend machen? Das Backend ruft solche Ereignisse hervor (neues Spiel, neue News, Deadlink gefixt...). Es zahnt also alles ein wenig ineinander.

Aktualisierung 11.12.12:
So, der Updateabstand ist zwar diesmal etwas laenger, aber der Inhalt nicht umso weniger.
Ich habe die CSS-Definitionen ueberarbeitet, die HTML-Konstrukte entschlackt ("weniger Code") und einige visuelle Aspekte vereinheitlicht. Unterbereiche wie die "Userlogs" benutzen nun in der Userinfo "ajax", eine Seite 2,3... laedt also nur einen Teil der Seite neu. Dies wird genutzt da eine "Naechste Seite"-Situation nicht sinnvoll erscheint, wenn es auf einer Seite mehrere Bereiche mit mehreren Seitenavigatoren gibt (Userlogs, Erfolge, ...). Weitere Erfolgsgrafiken sind auch erstellt worden...dazu aber nicht viel mehr, manches sollte doch eine Ueberraschung bleiben - vorallem da ich selbst die "Erfolge" auch noch nicht errungen habe ;D.

Aktualisierung 17.12.12:
Das Backend... ja, die Steuerzentrale ist es die von mir in den letzten Tagen Aufmerksamkeit erhalten hat. Denn mit jeder weiteren "Dynamisierung" werden die Eingabemasken komplexer. Frueher gab es fuer einen Spieletest eine Auswahlliste fuer Kategorien, ein Eingabefeld fuer die Homepage und eines fuer den Download und ein Freitextfeld fuer Mirrors. Nun, mit dem aktuellen Konzept ist das nicht ganz zu vereinbaren, also gibt es nun Mehrfachauswahllisten und dynamisch erweiterte Listen fuer diese Dinge. Die schreibenden User und die Redakteure wollen ja mehrere Kategorien zuweisen koennen, Links zu Spieletests hinzufuegen, die auch andere Tests benutzen (bzw teilen sich manche Spiele den Homepage-Link - dann muss nur noch einer aktualisiert werden, wenn sich da was aendert). Gleiches gilt fuer verfuegbare Sprachen - und am wichtigsten die Kategorien, da diese auch einen Hinweis darauf geben, fuer welches "System" ein Spiel verfuegbar - und welchem Genre man es zuordnen koennte (Action-Sport-Strategiespiel... das waere der Oldgame-Klassiker M.u.d. biggrin).
Nun, diese Arbeit ist doch umfangreicher als man vorher denkt, da die visuelle Repraesentation doch einiges an Aufwand bedeutet (fuer Nerds: Multiselect-Ajax-Dropdowns die auch mit predefinierten Werten umgehen koennen etc.)
Nunja, muehsam naehrt sich das Eichhoernchen.

Aktualisierung 27.12.12
Weihnachten vorbei ... wieder ran an den Speck. Backendprogrammierung, also Funktionen entwickeln, damit wir und ihr Bilder hochladen koennt, Artikel schreiben duerft etc., ist eine Sache fuer sich. An allen Stellen muss ueberwacht werden, dass kein Mist in das System gelangen kann, auch wollen wir ja alle bequem und schick arbeiten duerfen. Eingabefelder in denen reine ID-Zahlen eingetippt werden... neeee das kann keinem angetan werden. Also alles flink mit Ajax verfeinern und Auswahllisten mit Bildern, Mehrfachauswahl usw. verschoenern. Hinzu kommen noch Dinge wie die Moeglichkeit, waehrend des Schreibens eines Artikels neue Bilder hochzuladen und/oder zu bearbeiten... - was wieder die Sicherheitsproblematik auf den Plan ruft (nicht jedes Bild ist wirklich ein Bild...). Zum Glueck kann das Framework auf dem das neue GW aufbaut da schon einiges an Arbeit abnehmen (Validierung und anderes.).


Aktualisierung 06.02.13
Bin gerade leider etwas mit externer Arbeit (die, die das Futter in den Kuehlschrank bringt biggrin) zugeschuettet und muss dort zuerst einiges zu ende bringen.
Wie gehabt versuche ich "dort" geleistete Arbeit in irgendeiner Form auch fuer GW nutzbar zu machen - seien es Paradigmen oder existierender Code.
Also - ihr seid nicht vergessen.


Aktualisierung 15.03.13
Derzeitig liegt der Arbeitsschwerpunkt beim "Redaktionsbereich" der Seite. Dass heisst, Artikel anlegen, bearbeiten; Medien anlegen, bearbeiten etc. . Alles wie gehabt unter der Praemisse, dass der Bereich sowohl von uns Redakteuren als auch von den Usern benutzt werden kann. Dies bedeutet, alle Funktionen beduerfen individueller Befugnisueberpruefungen. Ausserdem muss sich um Dinge wie verschiedene Uploadverzeichnisse, Autosave bei Artikelerstellung gekuemmert werden. Waehrend die eigentliche Logik der Daten->Datenbank bzw Datenbank->Daten Bereiche kein Problem darstellt, ist die ganze visuelle Natur des Backends ein ziemlicher Aufwand. Dass heisst, wenn zum Beispiel ein Bild hochgeladen wird, dann sollten sich Dropdownlisten (die uebrigens Bildvorschauen enthalten) aktualisieren um dem Benutzer zur Auswahl zu stehen. Auch sollten Freitext-Felder (wie Tags, Sprachen...) bereits von anderen Nutzern genutzte Elemente anbieten. Diese ganze "wie integriere ich den Uploadbereich waehrend man bereits einen Artikel schreibt" etc. - dies sind die Dinge die viel Zeit fressen. Aber es geht voran.


Aktualisierung 01.09.2013
Ja, da war wieder einige Zeit in's Land gegangen... momentan sind einfach andere wichtigere (geldbringende...) Dinge von hoeherer Prioritaet. Die uebrige Freizeit versuche ich das Projekt TVTower/TVGigant am Leben zu erhalten.
Die letzten Tage hat unser GamezWorld.de zumindest schonmal ein neues Forum bekommen (ich hatte es im Verdacht als Spamschleuder missbraucht zu werden, leider wohl zu unrecht... nichtsdestotrotz ist es nun trotzdem uptodate und gleich mit dem neuen Design am Start.



Ich versuche Euch weiterhin auf dem aktuellen Stand zu halten, auch wenn ich glaube dass es derzeit auf Grund meiner langen Abstinenz wohl nur noch die paar Tester im ICQ und Forenurgesteine interessiert glare. Nun... hab ich mir selbst zuzuschreiben.

Trotzdem wuerde ich mich natuerlich gebuehrend freuen, wenn sich der eine oder andere Alt- oder Neufan zu einem Feedback im Forum hinreissen laesst.

bye Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#2 30.11.2012 00:01

Foolish Fox Furry
fgsfds
Ort: Sparta
Registriert: 28.02.2003
Beiträge: 2.803

Re: GW - Renovierung begonnen

Ich fass mich kurz:

cool gw_smiley_zwinkern

Ich bin für 'nen Relaunch, solange sich genug Interesse findet. Gewartet wurde ja genug biggrin

Beitrag geändert von Foolish Fox Furry (30.11.2012 00:04)

Offline

#3 30.11.2012 00:33

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Es geht muehsam aber stetig voran: hab mit Marya und Anti als Kritiker den "Community"-Bereich weiter vorangebracht:

- 'ne Art "UserLog" mit solch grandiosen Ereignissen wie: Die News XYZ von Mr. X wurde 1.000x gelesen. Das ganze im "derzeitig ueblichem"-Bubble-Dialog-Stil

Im Endeffekt wird das ganze fuer ein, Marya nannte es so, Achievement-System herhalten.
Derzeit gibt es "Logs" fuer:
- Postings, Tests/News-Feedback, 1.000/10.000/25.000 Lesungen bzw aehnliches fuer Downloads, erstellte Spieletests, geschriebene News ...

Man kann dann noch mehr machen: "Sein erster Beitrag" etc... also Badges/Achievement-Prinzip.


Schoen von Dir zu lesen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#4 30.11.2012 10:21

Foolish Fox Furry
fgsfds
Ort: Sparta
Registriert: 28.02.2003
Beiträge: 2.803

Re: GW - Renovierung begonnen

Wenn du/ihr glaubt da effektiv Gamification in's System bringen zu können um die Leute zu ermuntern: Nur zu. Bin gespannt was da draus werden kann.

Beitrag geändert von Foolish Fox Furry (30.11.2012 10:21)

Offline

#5 30.11.2012 11:02

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Fraglich is da, ob dass fuer die Mehrheit der User interessant ist.

Mich persoenlich interessieren "Erfolge" nicht so sonderlich - vorallem nicht diejenigen, die "jeder" erhalten kann. Muss mir also paar "exklusive" Dinger ausdenken (bzw "spaeter" hinzufuegen) die jemand bekommt, der nicht ich ist (nach momentanen System hab ich >90.000 Punkte, Koksi und Anti folgen mit vieeel Abstand).

Fuer neue Games kannste dann sowas machen wie:
"Laborratte": Sei der erste Downloader/Spieler eines Spieles auf GW. (nur wenn man nicht auch der Autor is biggrin).


Zum Glueck hatte ich eh schon mal ein einfaches Eventsystem fuer Webseiten programmiert - nun muss dass nur noch (so wenig performancehungrig wie moeglich) an allen externen Stellen integriert werden (das Forum nutzt nicht den "Systemkern", dass bekommt dann bspweise n eigenen Event-Wrapper und schickt beim Posten etc Events raus, der Wrapper enthaelt auch die "Interessenten" und sorgt fuer die Verarbeitung).


Aber "Gamification" sagt schon: Du weisst da doch mindestens genauso gut Bescheid biggrin


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#6 30.11.2012 21:31

Foolish Fox Furry
fgsfds
Ort: Sparta
Registriert: 28.02.2003
Beiträge: 2.803

Re: GW - Renovierung begonnen

So, entschuldige, dass von mir nur diese ein-zwei Zeiler kommen, aber nach der Arbeit ist bei mir mental echt die Luft raus wacko

Zu gamification hat Jeff Atwood Anfang der Woche wieder was interessantes geposted: http://www.codinghorror.com/blog/2012/11/for-a-bit-of-colored-ribbon.html

Welches Klientel soll den eigentlich mit dem neuen GamezWorld bedient werden? Weiterhin ein Focus auf Windows? Oder Multiplattform: Reviews für Windows, Linux, Android... Grade bei mobilen Betriebssystem hast du eben einen riesen Haufen der einfach mal gerne so zwischendurch bisschen daddelt, aber ist sind das auch die Leute die eine Website besuchen würden um sich über die besten Freeware Games beraten zu lassen?

Wie viele User gibt's da draußen die ihre Meinung zu Freeware-Games über eine Plattform wie GamezWorld publik machen wollen, statt in ihrem Blog, Tumblr, wasauchimmer?

Offline

#7 30.11.2012 21:44

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Joa das "will das ueberhaupt noch jemand?" ist die grosse Unbekannte.

Das "neue" GW wird multiplattform mit Hauptaugenmerk auf: Win/Mac/Linux/IOS/Android und Onlinegames (flash, Browsergames allgemein etc.).
Ein generelles Kategoriesystem gibt es nicht, ein Spieletest/Newstext kann beliebig vielen Kombinationen an Kategorien zugeordnet werden. Kategorien koennen beliebig angelegt werden.
Aufpassen muss man nur, was man dem Besucher in "Menues" bereitstellt - der will schliesslich keine 1000 Menuepunkte sehen.

Zum Thema "Meinung publik machen" :man nimmt das, was Aufmerksamkeit auf einen selbst generiert: wenn hier nix los ist, postet keiner. Ist hier hingegen mehr los als im eigenen Blog, dann wird auch hier gepostet - bspweise um die eigene "Signatur" zu verbreiten.

Zum Thema "Beratung" - hier entscheidet dann denke ich, wie der Teststil gehalten ist: wenn mir gefaellt was hier geschrieben wird, dann lese ich hier gerne, gefaellts mir nicht, weil zu wenig Witze ueber grossbusige Blondinen und Randgruppen gemacht werden, dann suche ich mir was anderes.
Das war schon vorher so und ist heut noch genau das Gleiche.
Unterschied: es gibt mehr Angebote im Netz und das Suchen nach neuen Titeln ist einfacher als zuvor.

bye
Ron

edit: einige Sachen im Startbeitrag aktualisiert

Beitrag geändert von Ronny (05.12.2012 22:17)


sigimg2.php?id=1

Offline

#8 14.12.2012 11:28

Elogy
Fehlermeldungs-Sammler
Ort: Tübingen
Registriert: 27.12.2004
Beiträge: 532
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Mein Account geht sogar noch, hell yeah.

Auch iOS/Android-Apps mit einzubeziehen halte ich für ne sehr gute Idee, gerade wenn man diese typischen "Ich sitze beim Arzt im Wartezimmer und muss die Zeit totschlagen"-Casual-Games mit kurzen Review-Texten versieht wäre ich da (neben dem Medizininformatik-Studium) sowas von dabei.


signatur_beta.png

Offline

#9 15.12.2012 11:29

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

neben dem Medizininformatik-Studium

Hast hoffentlich beim Schreiben der Zeilen das Kinn fein herausgereckt tongue.


Bin derzeit noch dabei das Backend zu programmieren. Dadurch, dass ein System flexibler wird, sind auch die Eingabemasken etwas "komplexer" - und da bin ich immer wieder am gruebeln, wie man die "verkuerzen" koennte.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#10 20.12.2012 00:00

Dalli
Mitglied
Ort: Berlin
Registriert: 02.05.2002
Beiträge: 130
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Das einzige was mir mega gut gefällt, ist das mit dem TV-Gigant.
Ich warte ja schon ganze Zeit darauf... wie man sicherlich im Forum nachvollziehen kann....

Mach des Ding fertig -.-*


Guckt mal... meine Webseite:
http://www.project-5.net

Offline

#11 27.12.2012 16:15

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Kleiner Bump zwecks Bearbeitung des Startpostings.

... das Forum bekommt im uebrigen auch noch eine kleine Aktualisierung.

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#12 28.12.2012 11:04

Dalli
Mitglied
Ort: Berlin
Registriert: 02.05.2002
Beiträge: 130
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

kann ruhig eine etwas größere sein... wäre gar nicht verkehrt... *denk*


Guckt mal... meine Webseite:
http://www.project-5.net

Offline

#13 28.12.2012 18:00

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Naja die Software bleibt die gleiche - nur die Version wird hoeher ausfallen biggrin.

Das "Skin" ist dann natuerlich auch auf das neue Design angepasst - ansonsten muesst ich noch genauer schauen, wie dass nun mit den Urheberrechtsverletzungen bei Avataren ausschaut - denn die muesste man normalerweise immer fein haendisch ueberpruefen da sonst wer behauptet, man haette davon "gewusst" weil der Avatar irgendwie in einem Thread auftaucht dem man selbst auch was beigesteuert hat.

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#14 05.01.2013 13:47

x-master
Verwarnt wegen Spamming
Registriert: 05.01.2013
Beiträge: 2

Re: GW - Renovierung begonnen

Ich bin ja irgendwie gespannt.


Verwarnt wegen Spamming

Offline

#15 05.01.2013 14:43

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

irgendwie gespannt biggrin

Soviel sei verraten: "Fleissarbeit" ist nicht spannend aber muss halt erledigt werden. Marya ist hier Moderator aber hat fiese kleine Ideen die mir die Entwicklungsarbeit erschweren (Autosave beim Artikelschreiben mit Speicherslots und Co.).
Hoffen wir mal, dass die Arbeit nicht umsonst ist.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#16 06.01.2013 01:44

Elogy
Fehlermeldungs-Sammler
Ort: Tübingen
Registriert: 27.12.2004
Beiträge: 532
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Das is jetzt zwar ziemlich off-topic, aber wird es so wie damals auch den GWchat wieder geben? Den originalen vocChat musstest du ja glaub ich wegen Sicherheitslücken dicht machen, oder? Alternativ ließe sich ja auch irgendwo n IRC-Channel aufmachen.


signatur_beta.png

Offline

#17 06.01.2013 01:51

x-master
Verwarnt wegen Spamming
Registriert: 05.01.2013
Beiträge: 2

Re: GW - Renovierung begonnen

Elogy schrieb:

Das is jetzt zwar ziemlich off-topic, aber wird es so wie damals auch den GWchat wieder geben? Den originalen vocChat musstest du ja glaub ich wegen Sicherheitslücken dicht machen, oder? Alternativ ließe sich ja auch irgendwo n IRC-Channel aufmachen.

Last Update: 2009-07-17 :-/

Ich würde ja schon gerne wieder mit dem Bot rum machen. Wir können ja 'nen Hinweis einblenden: "Diesen Chat bitte nicht angreifen, vielen Dank!".


Verwarnt wegen Spamming

Offline

#18 06.01.2013 02:34

Elogy
Fehlermeldungs-Sammler
Ort: Tübingen
Registriert: 27.12.2004
Beiträge: 532
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

x-master schrieb:

Ich würde ja schon gerne wieder mit dem Bot rum machen.

That's what she said!


signatur_beta.png

Offline

#19 06.01.2013 15:37

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Ja der Bot war eine feine Sache, vorallem im Gespann mit den exklusiven Smileys biggrin.


Also einen Chat in der Form wie damals, wird es wohl nicht geben, ich denke die derzeitig genutzten Kommunikationsmittel sprechen eher fuer einen IRC-Channel oder gar eine Jabber/XMPP-Implementierung - die funzen dann einwandfrei mit den ganzen Smartphones etc. Aber das ganze ist eher Zukunftsmusik ueber die ich mir derzeit noch keine weiteren Gedanken machen kann - soll Euch nicht hindern diesbezueglich schon Informationen einzusammeln tongue.

PS: Schoen alte Namen zu lesen - manche suchen einen ja sogar auf anderen Webseiten heim @Elogy ;D.

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#20 12.01.2013 00:03

Dalli
Mitglied
Ort: Berlin
Registriert: 02.05.2002
Beiträge: 130
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Lange kein Update mehr.
Verschwinde jetzt bloß nicht wieder in einer Versenkung, dass kommt nicht so gut an gw_smiley_zwinkern


Guckt mal... meine Webseite:
http://www.project-5.net

Offline

#21 12.01.2013 19:07

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Nene, muss allerdings auch an zwei anderen Projekten einige Dinge erledigen (Projekte die mich bezahlen biggrin).

Zum Glueck kann ich ein wenig Code vom neuen GW auch fuer eines der Projekte nutzen und andersherum ... Synergieeffekt.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#22 17.01.2013 20:37

Koksi
Made in Switzerland
Ort: Lampukistan
Registriert: 10.11.2002
Beiträge: 2.929

Re: GW - Renovierung begonnen

Nett hier *duck.und.weg*


sigimg2.php?id=185

Offline

#23 20.01.2013 11:40

Dalli
Mitglied
Ort: Berlin
Registriert: 02.05.2002
Beiträge: 130
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Hehe,
wie sie alle aus dem nichts wieder hervorkommen gw_smiley_zwinkern


Guckt mal... meine Webseite:
http://www.project-5.net

Offline

#24 20.01.2013 19:19

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.309
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

Musste extra Whatsapp installieren und auf seiner Handynummer von 200x war er dann aufgespuert... Sachen gibt's.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#25 21.01.2013 21:18

Dalli
Mitglied
Ort: Berlin
Registriert: 02.05.2002
Beiträge: 130
Webseite

Re: GW - Renovierung begonnen

als wenn du sonst kein WhatsApp genutzt hättest oder wie?
ö.ö
nutzt doch eh jeder das Ding, auch wenn es bei mir schon keinen Mucks mehr macht und ich die Nachrichten nur noch dann lese, wenn ich mal auf das Handy gucke ^.^


Guckt mal... meine Webseite:
http://www.project-5.net

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.