Besucher online:  83 | Spiele online: 1160
Invasion
geschrieben und getestet von: Ronny
Rampart war ein Klassiker, nun kommt Invasion und bietet das ganze in OpenGL an.

Das Spiel ist in 2 Teile aufgesplittet. Erster ist relativ simpel gehalten: Kanone innerhalb einer Festung platzieren und attackierende Segelschiffe versenken. Dabei steht einem nur eine geringe Menge an Zeit zur Verfügung und geschossen werden kann erst, wenn die Kugel ein Schiff versenkt hat oder die Wasseroberfläche durchschlagen hat.

Der zweite Part des Spieles ist eindeutig komplizierter, erinnert aber ein wenig an Tetris, denn hier müssen die von den Schiffen zerstörten Teile der Festung wieder aufgebaut werden, ansonsten heissts: GameOver. Ok, wäre ja ein leichtes, ja wenn die Bausteine nicht teils komplexe Formen aufweisen würden und somit in manche Lücke partout nicht hineinpassen wollen.

Grafisch ist Invasion weder spektakulär noch unanschaubar, aber das ist bei dieser Art von Spielen nicht ganz so wichtig.

Wer leichte Arcade-Kost gemischt mit ein wenig Gehirntraining probieren möchte, sollte sich Invasion herunterladen.
Screenshot

Wertung
Datum: 03.07.2003 Downloads: 3681  Größe: 2.05 MB  Spieler:  

©1999-2021 by GamezWorld.de-Team
Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de