Besucher online:  54 | Spiele online: 1160
Tetris 2005 v1.1
geschrieben und getestet von: Ronny
Tetris war und ist für viele der Einstieg in die Spieleprogrammierung. Aus diesem Grunde gibt es im weltweiten Internet natürlich Klone des Spielprinzips wie Muscheln am Sandstrand (na irgendwo muß man den Spruch ja abändern ;D).

Tetris 2005 versucht das, was alle wollen: etwas neues in’s klassische Spielprinzip einbauen um ein paar Funken Originalität einzubringen. Hier ist es der sogenannte "Aufgaben-Modus" der als Headliner auftritt. Das Prinzip ist nun nicht mehr stupides Abbauen sondern das Erhöhen des Punktemultiplikators durch gezieltes Dezimieren der Spielsteine, so muß man beispielsweise drei Linien mit einmal abbauen um auf die nächste Multiplikatorstufe zu kommen, oder zweimal hintereinander eine Linie... man sieht: ein wenig Variation vom klassischem Spielprinzip.

Wenn wir aber gerade beim Thema Klassik sind: natürlich ist auch dieser Modus, sowie der Mehrspielerpart gegen einen menschlichen oder einen elektronischen Kontrahenten integriert.

Der Computergegner braucht noch etwas Überarbeitung, zu wenig Mensch steckt in seiner Spielweise und egal auf welchem Prozessor man spielt: zu lahm bleibt er für geübte Spieler allemal.

Grafisch präsentiert sich Tetris 2005 durchaus ansehnlich: anstatt der trist-grauen Spielblöcke ist hier eine bunte Spielwelt zu betrachten, die beim Abbau mit Partikeleffekten nicht zu geizen wagt.

Wer auf Hintergrundmusik verzichten kann, Soundeffekte nur bei Spielsteinbewegung für wichtig errachtet und für wen Tetris sowie bunte Lichteffekte eh das Ultimative sind, der sollte sich Tetris 2005 auf die Festplatte jagen und seinem Spieltrieb freien Lauf lassen.

Screenshot

Wertung
Datum: 29.05.2005 Downloads: 12646  Größe: 3.02 MB  Spieler:  

©1999-2020 by GamezWorld.de-Team
Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de