Du bist nicht angemeldet.

#201 14.04.2019 21:32

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.222
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Verbreitest Du den Downloadlink nur hier oder gibt es das auch anderswo? Waere sicher interessant, mal Downloadzahlen zu erfahren...und dann, ob es ueberhaupt wer dann spielt.

Bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#202 15.04.2019 00:49

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.222
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

In einem der letzten von mir geschauten Let's Plays wurde das laute "Katsching" der Geldkasse bemaengelt.
Da ich die letzten Wochen nebenbei fuer einen kleinen Spielewettbewerb ein Spiel ("Genus Prime") entwickelte, konnte ich dort gleich ein wenig die entsprechende Codefunktionalitaet programmieren.

Dadurch gibt es nun auch in TVTower endlich bequem (auch waehrend des Spiels) einstellbare Lautstaerken fuer sowohl SFX als auch Musik.


Ebenfalls wichtig: Ich habe seit einigen Tagen auch an Code gearbeitet um Musik "gestreamt" abspielen zu koennen. Das heisst, eine OGG/MP3 muss nicht komplett dekodiert und im Speicher vorgehalten werden, sondern kann "Stueck fuer Stueck" (oder "on the fly") dekodiert und abgespielt werden.
Vorher ging das nur mit "rtAudio" als genutzte Funktionsbibliothek. Dies fuehrte unter Linux dazu, dass immer PulseAudio gefordert wurde - und wenn dies nicht installiert war, gab es einen Absturz statt geliebtem Spielstart.
Ich hatte - da es vor allem unseren Nutzer "Gast2" betraf, immer eine "TVTower_Linux32_noPulseAudio"-Version bereitgestellt.
Jetzt kann zwar immer noch PulseAudio genutzt werden, sollte es nicht installiert sein, muesste aber nun stillschweigend auf ALSA oder OSS ausgewichen werden.
In meinen bisherigen Tests lief das alles wunderbar aber ich wette, auf dem einen oder anderen Computer werden sich die im Code versteckten Bugs schon offenbaren.

zq81NWo.png


Entsprechend werde ich die Woche eine neue Dev-Version hochladen und hoffe auf das eine oder andere Feedback (dass es wie gewuenscht funktioniert - oder eben nicht).

Davon dann ausgehend wuerde ich nur noch einige Datenbankeintraege einbauen (vielleicht ein paar neue Drehbuecher oder so?) und den Statistikbildschirm (bzw dessen Unterbereiche) fertigstellen.
Dann waere endlich schon Zeit fuer ein neues Komplettpaket.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.