Du bist nicht angemeldet.

#1 10.11.2016 09:56

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.088

Nachrichten - nötige Anzahl

Mein Anspruch, der sich so beim Balancen entwickelte, ein wiederholungsfreies Nachrichtengeschehen zu gewährleisten, hat einen herben Dämpfer erhalten.

Ich gehe trotzdem mal von dem Ziel der weitestgehend wiederholungsfreien Nachrichten aus.

Hier mal aufgelistet, wieviele Nachrichten wir brauchen:

			Select i	            pro Tag     Jahr    bis 2015
POLITICS_ECONOMY     [210, 330]		7	84	2520
SHOWBIZ		     [180, 290]		8	96	2880
SPORT                [200, 300]		7	84	2520
TECHNICS_MEDIA       [220, 350]		7	84	2520
CURRENT_AFFAIRS      [180, 300]		8	96	2880
CULTURE              [240, 380]		6	72	2160

Allerdings relativiert sich die wirklich erschreckende Zahl etwas. Es wird ja kaum wer 30 Spieljahre durchspielen und das Spiel dann immer noch interessant finden.
10 Jahre hingegen sind wohl im Bereich des Möglichen. Also wären das immer noch ein paar Hundert Nachrichten pro Genre, die notwendig wären.

Im Moment schreibe ich relativ viele realistische Nachrichten. Die würde ich gerne an den konkreten Daten festmachen. Also, was im Januar 1985 passierte, soll auch im Spiel zu diesem Datum passieren. Da wären pro Spieltag etwa 2 bis 3 möglich.

Als nächstes kämen dann die spielgenerierten Nachrichten. Wetter und Terror fallen ja nicht in die Intervalle der Genres. Weiters generiert werden sollen in den Genres Sport, Tagesgeschehen, Showbizz. Für Technik/Medien wäre es wohl auch machbar. Politik habe ich erstmal keine rechte Idee. Bei Kultur könnten ja Ausstellungseröffnungen und so Kram generiert werden.
Im Schnitt müssten hier ebenfalls 2 bis 3 pro Tag machbar sein.

Die restlichen 2 bis 3 Nachrichten pro Tag und Abo müssten also durch erfundene Nachrichten abgedeckt werden. Da bräuchten wir dann nicht auf 30 Jahre Sicherheit, sondern nur auf die von mir avisierten 10 Jahre.
Und genau da kommt die Modifikationsmöglichkeit ins Spiel, die Ron schon implementiert hat und die ich für relativ unnütz hielt: Das Festlegen von Nachrichten auf die Spieltage. Also, egal in welchem Jahr ich beginne, kommt die Nachricht X im ersten Monat des ersten Spieljahres, Nachricht Y im 3.Monat des 5. Spieljahres etc.



Was ist an Nachrichten da?

Bevor ich anfing, Nachrichten zu schreiben, sah die Verteilung der vorhanden Nachrichten so aus:

0 POLITICS_ECONOMY –       63
1 SHOWBIZ –                25
2 SPORT –                  18
3 TECHNICS_MEDIA –         21
4 Tagesgeschehen –         55
5 Kultur –                 10

Die hier sind fast alle erfundene Nachrichten. Dazu kommen nochmal 50 neue von mir.
Grob hätten wir da also ungefähr ein Drittel der nötigen Nachrichten. Bräuchte pro Abo noch so ca. 100.

Für die realistischen Nachrichten habe ich auch nochmal so knapp Hundert.
Da bräuchte es also über Hundert pro Abo.

Fragen:

Habe ich was vergessen?
Ideen dazu?
Sollen wir die Nachrichtenvollversorgung anstreben?
Wieviele Nachrichten werden derzeit pro Genre vom Spiel generiert? Welches Potential ist da noch?
Sollen die spielgenerierten nach und nach ersetzt werden durch geschriebene?
Ist es sinnvoll, die Anzahl der spielgenerierten Nachrichten einstellbar zu machen in den Spieleinstellungen?



Randfrage:

Immer wieder stoßen mir typische DDR-Nachrichten auf. Die wären ja im Startjahr 1985 noch 5 Jahre machbar. Dann würden auch die ganzen Wendenachrichten nochmal etwas Masse bringen.
Das würde aber bedeuten, daß wir entweder das DDR-Gebiet am Anfang für den Senderaufbau sperren, den Sonderweg „Schwarzenberg“ gehen oder aber erst 1990 als Spielstart festlegen.

Offline

#2 10.11.2016 11:03

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.745
Webseite

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

@ Randfrage
Wir koennten Bundeslaender/"MapSections" fuer den Bau sperren. Bringt zwar vielleicht fuer andere "Senderkarten" weniger ... koennte aber auch als "Szenario" her halten (1985 nur Bayern ... 1986 ...) zumindest in einer "Einfachloesung".
Alternativ koennte die Sperrung ueber eine "Sperrgrafik" geloest werden (zeichnet den Teil von Deutschland der nicht verfuegbar ist). Erleichtert die Freigabe individueller Sondergebiete wie Schwarzenberg, was ein "Bundesland an/aus" nicht erlauben wuerde.


Zuschauer in Randgebieten wuerden dann aber trotzdem erfasst. Und nein, einen "Bevoelkerungswandel" (Zuwachs, Stadtflucht, ...) wuerde ich ungern simulieren wollen, wir haben sozusagen einen festen Wohnsitz.




@ Nachrichtenvollversorgung
Ich glaube nicht, dass es notwendig ist. Zu wenig Spieler lesen alle Nachrichten, als dass der Aufwand notwendig sein sollte.
Im Groben sind ja die dynamisch erzeugten Nachrichten dann eh "Wiederholungen mit Abweichung" - und trotzdem wichtiger als viele liebevoll geschriebene Einzelnachrichten. Denn ein "Skandal bei Dreharbeiten" bringt halt die Popularitaet von Schauspielern nach oben - und hat somit kleine Einfluesse auf die Quote. Gleiches fuer Wetternachrichten, Terroristen ...


@ Dynamische Nachrichten
Politik:
- Wahlen der Buergermeister in den per "Senderkarte" definierten 10 Staedten
- Wahlen in den Bundeslaendern
- Wahlen der Staatsfuehrung
- Bundestag beraet ueber Antrag %RANDOMNUMBER% ("Im Antrag %RANDOMNUMBER% wird gefordert, dass die Antraege %RANDOMNUMBER2% und %RANDOMNUMBER3% ratifiziert werden")
- Skandal um %PARTY%-Mitglied %RANDOMPERSON%: Die Doktorarbeit entstand bei Doktorspielen / Der Magister wurde in Hogwards vergeben ...

Die "Wahlnachrichten" koennten aber auch in der DB definiert werden - auf einen festen Startzeitpunkt definiert werden, und dann sich selbst zu einem spaeteren Zeitpunkt wieder triggern (so, dass sie bspweise 1x pro Jahr an Spieltag X passieren). Damit koennten solche "deutschlandspezifischen" Nachrichten in den entsprechenden DBs von "maps/germany" stattfinden.

-> fuer sowas aber einen neuen / bereits existierenden Thread nutzen



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#3 10.11.2016 21:36

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.088

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Könnten wir die Nachrichtenmenge nach dem Komplettpaket angehen?

Auch die Einstellbarkeit der generierten Nachrichten wäre interessant. Falls halt über den aktuell realen Zeitpunkt hinaus gespielt werden soll.


Ron schrieb:

@ Nachrichtenvollversorgung
Ich glaube nicht, dass es notwendig ist. Zu wenig Spieler lesen alle Nachrichten, als dass der Aufwand notwendig sein sollte.


Ich glaube, es war Sherlock Holmes, der Dr. Watson fragte, ob er sich - nur weil die linke Gesichtshälfte beim Rasieren überschattet ist - diese weniger penibel rasieren würde. smile


Ich würde einen Zustand anstreben, daß wir
a) eine große Anzahl selbst geschriebener Nachrichten haben
b) eine aus Sicht der Spiellogik angemessene Anzahl von Nachrichten generieren, die Einfluss auf den Spielverlauf nehmen
c) eine Möglichkeit haben Engpässe durch spielgenerierte Nachrichten auszugleichen oder dies durch Wiederholung von Nachrichten erreicht wird.


Da die geschriebenen Nachrichten ein bestimmtes Gefüge aufweisen werden (nach Balancing), müssten sich auch die vom Spiel generierten Nachrichten irgend an dieses Gefüge anpassen.

Offline

#4 16.03.2017 19:18

Glotzer
Mitglied
Registriert: 07.03.2017
Beiträge: 12

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Ich hatte gestern die Nachrichtenmeldung, dass noch "weitere Nachrichten benötigt werden" (bekomme den O-Text nicht mehr zusammen).

Ist das auch noch aktuell? Ich würde mich dann mal mit der Struktur/xml/etc. vertraut machen und ein paar generieren...

Offline

#5 16.03.2017 21:09

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.745
Webseite

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Ich denke interessant sind immer "Nachrichtenketten" mit verschiedenen Abzweigungen. Sozusagen kleine Stories, die aber bei einem zweiten Spiel etwas anders verlaufen.

Die XML-Struktur musst Du dafuer nicht kennen. Einfach im entsprechenden Unterforum (eigene Filme etc.) einen Thread fuer Dich eroeffnen und loslegen:

Newskette 1
-----------
1. Titel1
Text1
-> 2a (20%)
-> 2b (40%)
-> 2c (40%)
und
-> Newskette2 (loest Newskette 2 zu 100% aus)

2a Titel von 2A
...

usw. usf.

Interessant wird es, wenn dann Kettenglied 3d genauso zu 5a fuehrt wie es 4b machen wuerde. Sprich verschiedenste Abzweigungen...


Jeder Ausloeser kann noch bestimmen, mit wieviel Verzoegerung er loslegt, also sowas wie "in 3 Tagen, von 9-15 Uhr" oder "naechsten Sonntag, 9 Uhr". Heisst relative Angaben aber trotzdem in gewissen Bereichen limitierbar.


Interessante Genre sind meines Erachtens "Kultur" und "Politik". Sport wird vieles dynamisch generiert und Tagesgeschehen existiert schon einiges. Aber lass dich davon nicht einschraenken. Lieber ein wenig mehr zur Auswahl, als zu wenig.
Ach und falls Dir bei den News einfaellt, wie "gut" sie qualitativ sind, dann ruhig mit angeben. (Investigativjournalismus versus boulevardeske Praktikantennews).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#6 29.03.2017 10:21

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.088

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Glotzer schrieb:

Ich hatte gestern die Nachrichtenmeldung, dass noch "weitere Nachrichten benötigt werden"

An welchem Spieltag war das?
Welche Genres hattest Du aktiv?
eventuell einen Spielstand noch da?

Offline

#7 29.03.2017 11:52

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.745
Webseite

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Das ist doch eine eigene Spielnachricht oder kam eine eigene Textbox diesbezueglich?

Ich meine:
Kein Voranschreiten bei TVT
Skandal! Keiner schreibt trotz hoher und heiliger Versprechen neue News. [...]


Bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#8 29.03.2017 17:23

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.088

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Ich tippte auf Terminal-Nachricht.

Falls diese Nachricht gemeint war --- smile --- Jo, die ist absichtlich drin. Habe zu dem Thema auch schon eine Kette fertig. Muss sie nur noch xmlen. smile

Offline

#9 30.03.2017 15:16

Glotzer
Mitglied
Registriert: 07.03.2017
Beiträge: 12

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Ja, es war eine eigene Spielnachricht (siehe Ron)...
Sorry für die ungenaue Beschreibung...

Offline

#10 30.03.2017 20:04

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.745
Webseite

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Diese Nachricht ist mehr als Ansporn fuer potentielle Schreiberlinge gedacht und keine Warnung auf logischen Nachrichtenmangel (vergleiche 0 Bier uebrig im Kasten).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#11 30.03.2017 21:48

Ratz
TVTower-Testteam
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 230

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Eingehend, dass Thema am Rand streifend sei erwähnt, dass Gast2's Nachrichtenbalancing dazu geführt hat, dass ich mir ab v040 erstmals Abos für alle Nachrichtensparten zugelegt habe um adäquat mit neuem Stoff versorgt zu sein. Wenn das so beabsichtigt war, dann wars echt gute Arbeit! smile

Gefühlt erscheinen einige (Kultur-)Nachrichten recht häufig/täglich, was sicher an der geringen Gesamtmenge in dieser Rubrik liegt. Das Murmeltier grüßt bei...

Leser lesen wieder dank Katschminski
Spezial-Sammy für Kalkoven
und diese Frauenbärte-Ausstellung (aus irgend einem Grund nervt die mich gw_smiley_zwinkern )

... spielwitzfördernd und die Schlagzahl dämmend wären sicher auch da Fortsetzungen ("Eklat bei Verleihung: Kalkoven lehnt Sammy ab" ... / "Austellung setzt Modetrend: Immer mehr Frauen tragen ihr Kinnhaar nun offen")

---

Aber das nur nebenbei, was ich eigentlich fragen/ schreiben wollte... ist es evtl. nützlich/machbar sich die Schreibarbeit durch einen Generator zu erleichtern?

Die Headline und der Nachrichtentext werden an entsprechen Stellen durch andere, variable Wörter ersetzt, woraus möglicherweise ein lustiges Kauderwelsch aber vor allem eine "neu wirkende" Nachricht entsteht. [Eine Wortsammlung könnte beispielsweise über ein Forumspiel erfolgen.]

Im kulturellen Bereich wären beispielsweise wechselnde Theater/Opernhäuser/Museen (Stadt X, Y, Z ...) und Premieren unterschiedlicher Stücktitel prädestiniert. Auch im Sport dürfte da einiges zu konstruieren sein.

---

PS: Täusche ich mich oder "fehlen" nach dem Bombenangriff Nachrichten. "Hoher Sachschaden" "Polizei vermutet .R Duban hinter dem Anschlag" (NT)

PPS: Wenn gewünscht kann ich auch nochmal im Vorgänger nachschauen ob es die eine oder andere Nachricht hier auch noch tun täte. Einen nostalgischen Mehrwert bringts allemal.

Offline

#12 30.03.2017 21:57

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.745
Webseite

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

@ Folgenachrichten
Gerne gerne - ich hatte nur "auf die Schnelle" ein paar Kulturnews geschaffen - und dann kam schon wieder ein anderer Punkt der im Spiel implementiert werden wollte. Ich baue sozusagen nur die Grundsteine und hoffe, die anderen 72 Etagen werden von Euch erbaut (von Eurem eigen Blut und Schweisse errichtet!)


@ Generator
Ich finde dieser schwaecht die jetzt vorhandenen haendisch erstellten. Nichtdestotrotz verwenden wir sowas ja schon fuer Sportnachrichten, Wetterberichte - und spaeter (von mir angedacht) Kulturnachrichten/Musik-Nachrichten (Die aehnliche wie Sportler simuliert wuerden und Tourneen machen ... mit Liveuebertragung und News zur Albenveroeffentlichung, Skandal im Proberaum ...).


@ Theater und Stuecktitel
Finde ich mal eine wirklich -- sagte ich schon "wirklich"? --- wirklich gute Idee. Hatte ich noch nicht auf dem Schirm.
Man koennte hier auch einige der bestehenden fiktiven Regisseure/Schauspieler mit einbeziehen ("Patty Glansen versucht sich am Theater").

Fuer Sport dachte ich da an regelmaessige Ereignisse: Olympia, ... muessen nur drauf achten, dass keine Rechte verletzt werden ("1. Bundesliga" koennte fuer den DFB schon ein Dorn im Auge sein, weswegen Gast 2 ja die Bunte Liga eroeffnete).


@ Vorgaenger
Mit kopierten Texten tun wir uns doch schwer. Grundsaetzlich kann man aber dort natuerlich Ideen Ideen holen tongue.

Was bei den Nachrichten von Gast2 damals (vielleicht noch auf seiner Platte unveroeffentlicht liegend und aufs Balancing wartend) angedacht war: fuer jedes Spieljahr ein paar individuelle Nachrichten (die nur in dem Jahr auftauchen koennen). Und da dann echte Nachrichten (die auf ihrer Art skuril, witzig, wichtig, ... sind).


@ PS Nachrichten fehlen
Was meinst du da genau? Nach einem Anschlag gibt es momentan 2 moegliche Nachrichtenfolgen:
Polizei sucht Spuren -> findet keine
Polizei sucht Spuren -> fuehren zu beteiligten Sender (die Schilder vertauscht haben)

Welche haettest Du noch gerne?


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#13 30.03.2017 22:19

Ratz
TVTower-Testteam
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 230

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

@ PS Nachrichten fehlen
Was meinst du da genau?

Ich glaube genau diese beiden sind's. Sonst weiß ich's selber nicht so genau. Bin abends aber oft ziemlich platt und schaue bisweilen gar nicht mehr so genau hin. [Shame!]

Mal sehen, wann mich die Muße mal küsst - hin und wieder schiesst ja schon mal eine fixe Idee durch den Kopf. Vielleicht sollte ich bei der bevorstehenden Gartenarbeit mal einen Schreibblock mitnehmen.

Offline

#14 30.03.2017 22:29

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.745
Webseite

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Gerade durchexerziert: Tag 5 - wenige Stunden nach dem ersten Anschlag in einem neugestartetem Spiel.

BtXG3Ev.png


Gartenarbeit geht vor tongue
Hatte mir am Freitag beim Apfelbaum"wegmachen" (;-)) wohl einen Kampf mit (Ernte-)Milben geliefert und neben einer Meute an Bissen/Stichen noch ne bakterielle Infektion geholt. Schick sah der geschwollene Unterschenkel aus. Danke Gartenarbeit!



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#15 30.03.2017 22:58

Ratz
TVTower-Testteam
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 230

Re: Nachrichten - nötige Anzahl

Muß ich also wirklich die Tomaten auf meinen Augen putzen.

Ernte-Milben, was es nicht alles gibt... diese unschöne Erfahrung bietet gutes Futter für einen miesen Splatter-B-Movie.

Meine linke Hand hat sich vom Regenwassertank umsetzen letzte Woche noch nicht erholt -  der große Wurf beim Holz hacken ist diese Woche schwer gefährdet. Selbst Aktenordner, Locher & Tacker "stressen" diese Extremität gerade. (verweichlicht/ degenierter Neuzeit-Stadtmensch)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.