Du bist nicht angemeldet.

#201 08.01.2019 20:51

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

@ htpzc

@ Quiz-Show
Hmm, da sollten die Einnahmen wohl entsprechend geringer ausfallen. Schoen wenn einige fortgeschrittenere Spielstaende vorweisen koennen - da kommt mehr "Endgamefeedback" :-)


@ Zielgruppen und Image
Image wird nur per "Im Trend" aktualisiert - es wird also derzeit wohl keine "stets aktuelle Anzeige" geben (vielleicht auch mit einem "Live-TED"-Upgrade, was eben dieses fuer einen Tag jede Stunde durchfuehrt - ordentlich Kohle vorausgesetzt).


@ Nachrichten
Die (empfundene - also genre-, etc. abhaengige) Qualitaet wird mit Absicht nicht gezeigt - sie waere ein direkter Indikator fuer Quotenpotential.


@ Eigenproduktion und Kohle
Na, wer mit Tastenkuerzeln den Fahrstuhl umgeht, sollte beim Cheaten ganz leise sein tongue
Das komplexe an der Eigenproduktion war erstmal (fuer mich), das ganze ueberhaupt umsetzen zu koennen. Balancing hatte da erstmal keine hohe Prioritaet.
Was sollte denn Eurer/Deiner Meinung nach anders sein: hoehere Kosten generell - oder geringere "Qualitaet" bei derzeitigen Kosten? Sollten "bekannte Schauspieler" teurer sein? Sollten "Fokuspunkte" teurer sein? Sollte die Wichtigkeit von Drehbuechern wichtiger sein - oder andersherum?

Es muss nichts linear sein - ein Drehbuch muss nicht immer x% Einfluss auf das moegliche Endergebnis haben. Regisseure haben auch ein Potential aus was schlechtem etwas "besseres" zu zaubern - generell koennte man aber einiges erschweren (je naeher an 0% Drehbuchqualitaet, desto geringer die Chance, dass der Regisseur einen "Bonus" auf die Drehbuchqualitaet beisteuern kann ... und aehnliches).

Fuer Ideen dazu - nutzt einfach die Threads zur "Eigenproduktion".



@ Image und Bundeslaender
Satelliten werden aller paar Monate/Spieltage gestartet - und veralten irgendwann.
Kabelnetze gehen auch mit zeitlicher Verzoegerung an den Start (sollte aber glaube eher als Tag 40 alle Bundeslaender freigeschalten haben).



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#202 30.01.2019 00:53

Alex0019
Mitglied
Registriert: 17.08.2018
Beiträge: 33

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

hey Leute

Wenn man alte Filme mit wenig Aktualität kauft kann man diese ohne Probleme am nächsten Tag wieder senden ohne Einschaltquoten zu verlieren da der Film quasi immer noch alle Werte hat wie vorher... Am nächsten Tag ist die Aktualität vollständig regeneriert

ich hab zb Agenten im Nebel glaub schon 10 mal laufen lassen...

Das müsste geändert werden

Topaktuelle Filme dauern gefühlt ewig bis man sie wieder senden kann ...

evtl balancen ?

LG
Alex0019

Offline

#203 30.01.2019 00:55

Alex0019
Mitglied
Registriert: 17.08.2018
Beiträge: 33

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

vergessen:)

ich Spiele die aktuelle Version V0.6.1

Offline

#204 30.01.2019 09:16

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Was meinst Du mit vollstaendig regeneriert?

Filme verlieren an "maximal moeglicher Aktualitaet" mit zunehmendem Alter - und vor allem mit Anzahl der Ausstrahlungen. Irgendwann ist ein Programm "ausgenudelt" - zumindest sollte es so sein.

Die Abnutzung ist um so geringer, desto weniger Leute zuschauen. Wenn Du also nur 1% deiner moeglichen Zuschauer erreichst, kannst Du es ohne Probleme 10x ausstrahlen und kaum Aktualitaet verlieren. Allerdings hast Du dann auch 10% wichtige Sendezeit mit "Muell" vollgestopft ;-)


Hoffe Du kannst mir ein genaueres Beispiel geben, dann kann ich das hier nachvollziehen. Gerne auch einen Speicherstand bei dem "am naechsten Tag" Programm X vollstaendig regeneriert ist (dann kann ichs daran nachvollziehen).
Speicherstand bitte zippen und an ron @ gamezworld.de mailen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#205 30.01.2019 23:17

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 271

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Alex0019 schrieb:

hey Leute

Wenn man alte Filme mit wenig Aktualität kauft kann man diese ohne Probleme am nächsten Tag wieder senden ohne Einschaltquoten zu verlieren da der Film quasi immer noch alle Werte hat wie vorher... Am nächsten Tag ist die Aktualität vollständig regeneriert

ich hab zb Agenten im Nebel glaub schon 10 mal laufen lassen...

Das müsste geändert werden

Topaktuelle Filme dauern gefühlt ewig bis man sie wieder senden kann ...

evtl balancen ?

LG
Alex0019

Wenn du den in der Primetime ausstrahlst, sollte die Aktualität am Folgetag auch noch nicht wieder vollständig hergestellt sein. Im Nachmittagsprogramm kann man den getrost täglich ableiern. smile

Die Regeneration ist stark vom Genre abhängig. Komödien und Liebesfilme sind am schnellsten "wieder frisch". Egal ob Schinken oder brandneuer Blockbuster.

Offline

#206 31.01.2019 13:40

Alex0019
Mitglied
Registriert: 17.08.2018
Beiträge: 33

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

ich meinte damit man kann sich uralte Schinken kaufen
1 mal senden und am nächsten Tag ohne Verlust wieder verkaufen... weil vollständig regeneriert...

macht man es mit Topaktuellen Filmen hat man richtig viel Geld verheizt...
i.d.R. mehr Geld verloren als der Werbespot einbringt

fragt sich ob man das balancen will

Offline

#207 31.01.2019 20:47

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 271

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Herrje, da hab ich ja in eine vollkommen andere Richtung argumentiert.

Die alten Schinken haben, mit sinkender Aktualität, auch einen geringeren Wert.
Die Fallhöhe ist natürlich lange nicht so hoch wie bei neuen Filmen.

Empfinde das Balancing an dieser Stelle als ausgewogen.

Offline

#208 01.02.2019 00:00

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Mit den alten Schinken hast Du aber auch nur dann Zuschauer, wenn Du exklusive Sendegebiete hast - die Leute dort haben ja als Alternative nur "nach draussen gehen" ;-).

Diesbezueglich gab es ja schon einmal eine knappe Diskussion zum Thema "flaechendeckende Grundversorgung" - also oeffentlich rechtliche Sendeanstalten.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#209 07.02.2019 01:34

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 271

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Guten Abend liebe TVT-Community smile,

ich war ja n gutes Weilchen völlig TVT abstinent, dennoch liegt mir "die Sache" noch sehr am Herzen. Drum will ich mich mühen die Abstände nicht mehr zu lang werden zu lassen und gleich mal meine letzten Auffälligkeiten Querbeet hier niederlegen:

1.) Sammy - (Betty/Cheffe)
Der Chef weiß am Vortag stets konkret über den künfitgen Sammy Bescheid, wohingegen Betty erst am Tag der Sammy-Vergabe konkrete Infos rausrückt. (... zumindest bis 10% Lovelevel)


2.) Terrorist/ Raumtafel
Bin ich mir gleich gar nicht mehr so sicher ob ich das neuerlich wieder ausprobiert habe - zumindest war "einst" mal angedacht das er "drüber schauen" kann, also auch in den Raumtafelraum smile rein kommt, selbst wenn ein böser menschlicher Spieler diesen dauerhaft blockt. (er zieht/ zog sonst nach ca. 1 h unverrichteter Dinge wieder von Dannen)


3.) Räume blocken allgemein
Nutze ich gelegentlich um die KI von "meinem" Werbevertrag abzuschirmen, bei Akutbedarf sogar stundenlang. Mit Shortcuts+Zeit auf Null no Problemo. [so bleibt bei der KI dann vieles liegen, besonders auffällig = News aufzufrischen]

War es beim MadTV nicht so, dass man nach ~15 min. Wartezeit eines anderen Spielers an der Tür aus dem Raum flog? Zumindest dauerhafte Fahrstuhlblockaden wurden dort so unterbunden.


4. Werbung (=mein allerliebstes Lieblingsmeckerthema) gw_smiley_zwinkern
Klar, an meinem Spielstil hat sich ja auch nichts grundlegendes geändert.
Nahezu chronisch fehlt es mir an freien Slots, besonders wenn die passenden Nachfolgeverträge anstehen und augenblicklich im Angebot sind, gucke ich regelmäßig in die Röhre oder greife wahlweise zu o. g. unlauteren Mitteln.

Sechs weitere Vertragsslots halte ich, gemessen an den vielschichtigen Zuschauerzahlen und der Länge des Tages, nach wie vor für angemessen und nicht zu üppig.

Geht's da nur mir so? Und wenn ja, warum? biggrin
Was meint'n die versammelte Fachkompetenz und verehrte Mit-Userschaft dazu?!

Fürderhin habe ich, an etwa 12 neuen Spieltagen, einige Speicherstände angefertigt, an denen das Gesamtangebot des Maklers getrost als "unmöglich" bezeichnet werden kann.

Nur ein Bsp.: Die ersten drei Reihen stehen voll mit Zielgruppenwerbung. Von dem da geforderten Mindestimage, sind die KI allesamt meilenweit entfernt. Hier muß ich nochmal ganz genau schauen, was sie zu dieser Zeit im Bestand haben und ob sie auf Trailer/ Ramschwerbung umsteigen mussten.

Angemessen passende (=wenigstens annähernd perfekte gw_smiley_zwinkern ) Werbung zu bekommen ist bisweilen tatsächlich der größte "Nerv-Faktor" im Spiel für mich, ohne Shortcuts könnte mir daran, so manches Mal, glatt der Spaß verloren gehen.

@ Ronny und Sjaele - war da einst nicht auch ein Werbe-Test-Tool entstanden und einen Schalter im Script, der das Angebot des Maklers "irgendwie" ändert? Bitte stupst mich, gern im spezifischen Thread, in die Materie rein!


5.) Filmagentur / Live-Programme
Hier wünschte ich mir ein wenig mehr Information, konkret darüber: "In wie vielen Spieltagen die wie vielte Live-Ausstrahlung statt findet", da ich befürchte, dass der Filmhändler auch bereits angefangene Live-Lizenzen zum Vollpreis anbietet.

Perspektivisch könnten derlei Lizenzen bei einem Live- und/oder Sportrechtehändler, als Séparée beim Filmhändler, oder in einem eigenem Raum gehandelt werden.


6.) Nachrichtenbüro / Usability
In diesem stark frequentiertem Zimmer schlummern noch erhebliche Potentiale.
Der Scrollbalken und die Pfeile tun's mir da eher schlecht als recht.
Statt langsam über die einzelnen Nachrichten zu rollen, könnte mit jedem Klick ein harter Sprung zur nächsten Nachricht erfolgen.

Besser noch "1x klicken = 1 Seite weiter" (4 neue Nachrichten werden angezeigt) könnte ich mir sehr gut vorstellen um in der angesammelten Nachrichtenfülle die Bedienbarkeit und Auswahl zu erleichtern.

Ich meine mich zu erinnern, dass es für Nachrichten-Filterknöpfe schlicht an Platz fehlt, dennoch gehören die "zum ganz großen Wurf" dazu.

- de-/aktivieren "gekaufte/nicht gekaufte News"
- Sortierung: nach Qualität absteigend (ich meine natürlich, nach Preis smile )
- nach Genre ohmy (also separat de-/aktivierbar)

Letzeren Anstrich wünschte ich mir gar nicht so unbedingt, es könnte manch Anderem bestimmt einige Freude bereiten.


-----

Hui, das ist bestimmt so viel geworden, dass man's gar nicht mehr lesen möchte - aber ich bin's mal losgeworden und kann gleich bestimmt noch besser schlafen als für gewöhnlich  schon. smile

Natürlich habe ich alle tollen Neuerungen, wie diese ausgefuchste Senderkarte extra gar nicht weiter lobend erwähnt, es gibt ja langweiligerweise gar überhaupt nichts daran auszusetzen. gw_smiley_zwinkern

cu
Ratz

Offline

#210 07.02.2019 01:51

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Nur kurz bevor ich ueber die Bettkante stolpere:


@ 1. Betty
Schau ich mir an - sollte eigentlich keine Unterschiede geben (Liebeswerte aendern nur Texte oder machen Aussagen genauer).


@ 2. Terrorist
Schau ich mir ebenfalls an - sollte so sein, wie von Dir beschrieben.


@ 3. Raeume blocken
15 Spielminuten koennen bei hoher Spielgeschwindigkeit schnell vorbei sein. Wenn Du bei Schnellvorlauf 5 Sekunden drin stuendest, waerest Du schon wieder rausgeschmissen...
Wenn es Echtzeitlimitiert waere, koenntest Du der KI in den "max 20 Sekunden" Zeitraeumen einige Spielstunden den Zugang verwehren ...

Ohne Schnellvorlauf waere eine "Ingame-Spielzeit"-Begrenzung wohl am praktikabelsten.


@ 4. Werbeslots
Erhoehen? Bin da flexibel.


@ 5. Live
Hmm, sollte es eigentlich anzeigen (wann die naechste Ausstrahlung) stattfindet - und ob bereits "angelaufen". Schau ich mir auch noch mal an.


@ 5. Maklerangebote
Es gibt in der DEV.xml einen Schalter, welche "Methode" genutzt wird - Sjaele oder meine.


@ 6. Nachrichtenstudio
Du kannst direkt auf den Scrollbalken klicken bzw ihn "ziehen" um groessere Schritte zu gehen.
Sortierbuttons ... dazu gab es irgendwo schon eine Diskussion dazu ;-)



@ Senderkarte
Da findest Du sicher noch was anzumerken ;-)



Guts Naechtle,

Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#211 07.02.2019 23:37

Alex0019
Mitglied
Registriert: 17.08.2018
Beiträge: 33

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Werbeslots

Ich find das mit dem Koffer bzw Begrenzung der Werbeverträge gut dann muss man sich halt genau überlegen welche Werbeverträge man sich holt

Ich finde auch was für Verträge es gibt gut überlegt... einfach medium highend

Bei den Filmen sollte man auch eine Begrenzung reinmachen sprich zb Anzahl an Komöden usw
Wenn der Ordner voll ist keine 2 Seite dann muss man halt vorher einen Film verkaufen bevor man sich neue holt...

Was passiert eigentlich wenn man anstatt 1985 startet   2019 ?

lg
Alex

Offline

#212 07.02.2019 23:44

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Das Startjahr beeinflusst die angebotenen Filme - all zu spaet sollte man nicht starten, da neue "Kinofilme" noch nicht integriert sind - und auch keine neuen (automatisierten) Eigenproduktionen beim Haendler eintrudeln. Sprich es gibt dann nur noch "altes Programm" (bis auf ganz wenige Ausnahmen - fiktionale Programme deren Drehjahr abhaengig vom Programmstartjahr ist).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#213 08.02.2019 08:57

Alex0019
Mitglied
Registriert: 17.08.2018
Beiträge: 33

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

sprich 1985 einfach lassen ?

Offline

#214 08.02.2019 09:54

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Du kannst durchaus ein paar Jahre spaeter starten... nur ist dann auch der Kabelnetzausbau schon weiter... sprich weniger Antennenzuschauer...


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#215 08.02.2019 12:36

Alex0019
Mitglied
Registriert: 17.08.2018
Beiträge: 33

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

was passiert bei 2019 smile ?

thema balancing:
Ich hab Don Rons Piratenkönig an Tag 12 für rund 600 000 Kosten produziert
und konnte ihn nach dem Senden für 23 Mio verkloppen...( 87 % Einschaltqoute)
Mein Sendegebiet 8,5 Mio (Bayern quasi komplett zugepflastert)
Test: warte ich 1 Tag ist er nur noch 18 Mio Wert

Das müsste man balancen weil man ansonsten viel zu leicht an Kohle dran kommt...

Wenn eine Folge KAr prachd fertig ist kann ich die jedesmal nur ins Programm nehmen wenn ich das SPiel komplett schließe und neu lade

LG
Alex

Offline

#216 08.02.2019 12:48

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Die Don Irgendwas-Drehbuecher sind nicht von mir ;-) Die haben so hohe Werte, dass das Balancing an dieser Stelle versagt.

Kar Prachd ... schau ich mir gleich mal an. Wollte eigentlich Stueck fuer Stueck die Aenderungen der letzten Monate hochladen (ohne die neuen Statistikfeatures "freizugeben" - da noch nicht fix). Aber sei's drum :-)


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#217 08.02.2019 14:44

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

@ Kar Prachd
Hast Du da mal eine "Anleitung"? Habe es gerade probiert und konnte den Pilot sofort nach Produktion ausstrahlen.

Du kannst Dir mittels "/dev givescript 1 prachd" das Drehbuch in den Koffer legen lassen - auch wenn es der Haendler nicht anbietet ("Cheat" funktioniert ueberall im Spiel, musst dazu nicht beim Drehbuchhaendler sein).


Edit: Ich habe auch Episode 3 als erstes produziert und gesendet - und die Episode wurde korrekt konfisziert (war FSK18 ;-)).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#218 08.02.2019 19:36

Alex0019
Mitglied
Registriert: 17.08.2018
Beiträge: 33

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

evtl ist das auch nur bei mir so...

ist auch nicht so wichtig da es ja trotzdem funzt

Offline

#219 08.02.2019 20:21

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Wie gesagt, starte mal ein neues Spiel und gib Dir mit dem beschriebenen Dev-Kommando (Enter ... /dev bla ... Enter) das Drehbuch, probiere zu produzieren und zu senden (strg + CursorRechts fuers Vorspulen).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#220 09.02.2019 00:00

Alex0019
Mitglied
Registriert: 17.08.2018
Beiträge: 33

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Hallo Ronny

Hab ein Testgame gemacht und es geht ohne Probleme

Kar prachd produziert und konnte direkt ins programm rein machen

Offline

#221 09.02.2019 00:20

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ok, wir behalten's aber mal aufm Schirm.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#222 09.02.2019 12:32

drongo
Mitglied
Registriert: 09.02.2019
Beiträge: 2

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Hallo und schon einmal vielen Dank für die tolle Umsetzung.

Ich konnte mich als MAD-TV Fan noch an vieles erinnern und gleich so drauflos spielen. Soweit ist alles sehr stimmig und die Mitspieler halten deutlich besser mit als im Original.

Ich muss aber gestehen, dass ich nach kurzer Zeit den Kurzwegtasten verfallen bin. Es spricht zwar klar gegen eine der Grundideen des Spiels, aber ich würde wohl nie wieder ohne wollen. Vielleicht kann es einen grundsätzlichen  Spielmodus geben, der der KI dieselben Vorteile einräumt? Das größte Handycap war für mich immer die irgendwann lahme KI. Ohne echte Gegner macht es nur halb soviel Spaß.

Zu Post #215ff: Bei mir ist es grundsätzlich so, dass ich nach Fertigstellung einer eigenproduktion diese erst nach einem Neustart ins Prgramm setzen kann. Es liegt also nicht am Drehbuch. Die Produktion taucht in der Liste auf, hängt nach dem Klick auch am Mauszeiger, lässt sich aber nirgends im Programm absetzen.

Btw: Hat die Studiogröße bereits einen Einfluss? Ich kann nirgends erkennen, welches Drehbuch, welche Studiogröße benötigt.

FG

Offline

#223 09.02.2019 13:57

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Moin drongo,

also die Kurzwegtasten - irgendwann muessen die aber weg ;-). Denn ein Teil des Spielprinzips war nun einmal die Zeitknappheit durch das notwendige Herumrennen ;-)


@ Eigenproduktion
Hmm. also reicht auch ein Quicksave+Quickload (F5 und danach F8) um ein Programm "einsetzbar" zu gestalten?.

Ich baue gerade noch ein wenig am Eigenproduktionsbalancing und wuerde bald eine neue Testversion hochladen (Speicherstaende dank grosser Umbauarbeiten _nicht_ kompatibel) und waere interessiert, ob es dort zu dem gleichen Problem kommt.


@ Studiogroesse
Nein, derzeit noch nicht - eventuell koennte man da auch noch diskutieren, ob nur die Drehbuecher eine Studiogroesse voraussetzen - oder ob bspweise auch die Produktionsfirma ihre "Fokuspunkte" entsprechend der Studiogroesse limitiert ("Blockbusterproduktionen nur mit Studiogroesse 3").


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#224 09.02.2019 20:16

drongo
Mitglied
Registriert: 09.02.2019
Beiträge: 2

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Ronny schrieb:

@ Eigenproduktion
Hmm. also reicht auch ein Quicksave+Quickload (F5 und danach F8) um ein Programm "einsetzbar" zu gestalten?.

Jup. Das reicht aus.

Offline

#225 09.02.2019 20:55

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.213
Webseite

Re: Eindrücke und Feedback nach Spielen

Hmm, also wird da ein "Zustand" nicht korrekt nach der Produktion gesetzt.

Wir schauen mal, ob das mit der Testversion noch auftritt. Kann nix versprechen, aber vielleicht kann ich heute Abend oder morgen eine bereitstellen.

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.