Du bist nicht angemeldet.

#1 Re: Diskussionen - Teamgeleitet » Spieldesign: Sendezeiten, Bloecke und die Programmattraktivitaet » 18.01.2020 11:52

Also, ich empfinde die "Abnutzung" der Filme als ausreichend.
Es sollte nicht so sein, dass "Klassiker" letztlich komplett verbraucht sind. Ich bin auch nicht davon überzeugt, dass die Zuschauer immer nur "Free-TV Premieren" schauen, weil sie das andere schon kennen. Zu manchen Anlässen sind bestimmte Klassiker einfach obligatorisch:

an Weihnachten z.B. "Der kleine Lord" oder "Die Sissi-Trilogie"
an Ostern die sakralen Klassiker "Ben Hur", "Die 10 Gebote" oder "König der Könige"
an Sylvester "Dinner for one"

Besonders auch Kommödien kann man unzählige Male sehen ohne das der Spass verloren geht. Bei mir persönlich trifft das auf die Klassiker mit Bud Spencer und Terence Hill zu, die ich gefühlt schon 100 mal gesehen habe.
Wiederholungen auch alter Filme gehören,aus meiner Sicht, zum klassischen Fernsehprogramm. (siehe TATORT-Wiederholungen)

Außerdem möchte ich noch zu bedenken geben, dass das Spiel ja auch eine Zeitreise ist und in den 80er und 90er Jahren die heute vorhandenen Konkurrenzangebote zum Fernsehen noch nicht so stark verbreitet waren wie heute. (PC, Internet, Handy etc.) 

Vielleicht wäre, die Zuschaltung von "konsequenterer Abnutzung" unter "Einstellungen" im Startmenü oder automatisch bei erhöhtem Schwierigkeitsgrad, ein Kompromiss. (falls technisch umsetzbar...)

Beste Grüße

Rauxelerritter

#2 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Eindrücke und Feedback nach Spielen » 06.01.2020 14:15

Ronny schrieb:

@ 18 von 20 Punkten
Kannst Du das irgendwie "nachvollziehbar" beschreiben? Also Live-Drehbuch rein ... und dann?



Ich versuche es:

Im Supermarkt klicke ich die Einkaufsliste für das "Live-Drehbuch Frühstücksfernsehen" an. Ich ändere den Titel, ich ändere die Beschreibung und wähle die geforderte Besetzung aus.
Dann wähle ich ein Filmstudio aus... es war in diesem Fall eines mit Level 4 welches mir anbot 20 Punkte zu verteilen.
Ich verteilte 6 Punkte zur "Kulisse", 6 Punkte zu "Techniker und Personal" und 6 Punkte in eine 3.Kategorie, deren Name mir jetzt dummerweise nicht einfällt. Lediglich "Stunts" "Spezialeffekte" und "Produktionstempo" blieben leer. Also 18 Punkte waren vergeben. Anzeige "18/20 Punkten vergeben"
Die Vergabe der letzten beiden Punkte in die schon belegten Kategorien scheiterte. Eine Aufstockung von 6 auf 7 Punkte war nicht möglich. Nach einigen Versuchen änderte sich die Anzeige in "20/20 Punkten vergeben", obwohl sich nichts geändert hatte und lediglich die beschriebenen 18 Punkte verteilt waren.

Seltsamerweise hat es beim "Live-Abendprogramm" funktioniert. Außerdem habe ich es gehabt, das eine Verteilung der letzten 2 Punkte in eine noch nicht genutzte Kategorie funktioniert hat. (z.B. nach Produktionstempo)

Bei der Produktion von normalen Drehbüchern ist mir der Fehler noch nicht aufgefallen.

Beste Grüße

Rauxelerritter

#3 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Eindrücke und Feedback nach Spielen » 04.01.2020 23:00

Zunächst mal wünsche ich allen ein "Frohes Neues Jahr!"

Ich habe die Zeit genutzt und mit der "Dezember-Version" längere Zeit gespielt. Beim Einkaufen von Drehbedarf im Supermarkt ist mir noch etwas aufgefallen:

Beim Verändern des Drehbuches vom "Morgenmagazin" klappt die Punkteverteilung nicht einwandfrei. Manchmal wird mir angezeigt 18/20 vergeben, ohne das ich die Restpunkte vergeben kann. Alternativ wird 20/20 angezeigt obwohl erst 18 Punkte vergeben sind. Soweit ich festgestellt habe aber nur bei den neuen Live-Drehbüchern.
Außerdem habe ich sehr große Zeitabstände präsentiert bekommen, für das "Morgenmagazin". (Bei 4 Folgen die Abstände 1,2,4 und 7 Tage) Ist das möglicherweise gewollt?
Das bei den Seriendrehbüchern die Gesamtserie den Titel der 1.Folge erhält, hatte ich, glaube ich, schon erwähnt.

Beste Grüße

Rauxelerritter

#4 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Eindrücke und Feedback nach Spielen » 19.12.2019 21:41

Mit "Drehbuch bearbeiten" meinte ich nur die Änderungen im Supermarkt... für alles andere bin ich gar nicht kompetent genug!

Die Möglichkeit ein Wunschdrehbuch zu bestellen fänd ich klasse!!

Gruss

Rauxelerritter

#5 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Eindrücke und Feedback nach Spielen » 19.12.2019 15:09

Ist der "Trash-Schalter" etwas was ich aktiv ändern kann, wenn ich ein Drehbuch bearbeite? Ist mir noch nie aufgefallen...ich wüßte auch nicht wo ich den suchen sollte.

In dem Zusammenhang stelle ich dann auch gleich nochmal die Frage, ob ich die "FSK-18" Einstellung ändern kann, wenn ich ein Drehbuch bearbeite? Gerade bei der Trickfilmserie ist die sehr störend. Serienthemen ohne FSK-Beschränkung fallen mir einige ein, aber mit FSK-Beschränkung ist das schwieriger.

Beste Grüße

Rauxelerritter

#6 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Eindrücke und Feedback nach Spielen » 18.12.2019 01:07

Hallo Ronny


Ich spiele seit ein paar Tagen den aktuellen Dev-Patch! Dabei ist mir Folgendes aufgefallen:

Ich habe mir das Live-Drehbuch für das Frühstücksfernsehen gekauft und produziert. Ich konnte 4 Einkaufslisten bekommen. Die Veränderungen des Drehbuchs wurden allerdings nur bei den ersten beiden Folgen übernommen. Folge 3 und 4 wurden mit Originaltitel produziert.

Ähnliches ist mir bei der Serien-Produktion aufgefallen. Ich habe die Musik-Show mit 5 Folgen produziert. Im Supermarkt lief noch alles glatt. Allerdings als die erste Folge fertig war, erschien die Gesamtserie mit dem Titel der ersten Folge im Archiv.. Auch die Serienbeschreibung war nun die Beschreibung der 1.Folge geworden. Seltsamerweise wurde aber beim Hinweis, dass die Folge nun zur Verfügung steht, der neue Serientitel korrekt angezeigt.

Die weiteren Folgen schlossen sich dann allerdings ohne Komplikationen an.


Eine andere Sache noch: Produzierte Krimis und Musik-Shows erscheinen immer noch unter Trash-Boulevard


Beste Grüße

Rauxelerritter

#7 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 09.12.2019 21:40

Hallo Ron

Danke für den verbesserten Patch! Die beschriebenen Probleme scheinen erfolgreich behoben zu sein. Die 32 Bit Version funktioniert nun, und auch der Aufzug klappt jetzt bei mir problemlos!
Allerdings übernimmt der Computer nicht die veränderten Spielernamen und Sendernamen beim Spielstart. Lediglich das Aussehen der Figuren wird übernommen. Ansonsten bleiben die Originalnamen bestehen. Die Einstellungen zum menschlichen Spieler werden übernommen - vermutlich aus den Grundeinstellungen.

Das ist natürlich jetzt nicht spielentscheidend, hebt die Spielfreude aber enorm!

Beste Grüße

Rauxelerritter

#8 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 07.12.2019 23:20

Das kann ich bestätigen...
Die gleiche Fehlermeldung habe ich auch erhalten. Die 32er Version funktioniert ebenfalls nicht. Da erhalte ich die gleiche Fehlermeldung...
Auch die fehlenden Textzeilen kann ich bestätigen...

Beste Grüße

Rauxelerritter

#9 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 25.11.2019 01:27

Hallo Ronny


Ich habe mit großem Interesse den neuen Dev-Patch gestartet. Es gibt viele interessante neue Dinge. Die Live-Drehbücher versprechen eine Menge Spass und fordern die Kreativität heraus. Auch die Börsennachrichten sind prima. Zum ersten Mal kann ich die 64 Bit Version starten. Ich habe jetzt allerdings auch erstmalig verschluckte Mausklicks zu verzeichnen. War mir sonst nicht aufgefallen, sind aus meiner Sicht aber zu verschmerzen!


Folgendes ist mir außerdem bisher aufgefallen:

Diffuse Geräuschkulisse

Das Fahrstuhlgeräusch ist gar nicht mehr zuhören, auch nicht die Türen. Stattdessen hat man das Gefühl, dass ein ständiges Klacken und Klicken zuhören ist,wie das Geräusch einer Schreibmaschiene, z.T. das Schließen mehrerer Türen gleichzeitig (scheinbar die Aktivitäten der Konkurrenz). Das alles war mir so bisher noch nicht aufgefallen. An den Einstellungen habe ich eigentlich auch nichts geändert.


Änderungen in den Drehbüchern werden nicht übernommen


Ich hatte ja schon vor mehreren Wochen daraufhin gewiesen, dass bei Serien die Beschreibung der Gesamtserie nicht übernommen wird. Es erschien immer die Originalbeschreibung. Bei den einzelnen Folgen hat die Änderung funktioniert.
Jetzt scheint sich das Problem auch auf Filme übertragen zu haben. Ich habe einen neuen Spielstand gestartet (Beginn 1980) und versucht eine "Reportage aus dem Sendegebiet" zu verändern. Der neue Titel "Ist der NATO-Doppelbeschluss notwendig?" wurde übernommen, die Beschreibung der Reportage allerdings nicht.

Ich habe dann meinen Langspielstand (Tag 159) in der neuen Version geladen. Das hat zunächst prima geklappt. Als dann allerdings eine gedrehte Komödie "Sister Act 1" fertiggestellt wurde, erschien sie im Archiv mit dem Titel "Engel oder Bengel" und mit Originalbeschreibung.



Moderator oder Reporter


Bei der Zusammenstellung der Besetzung zu der oben beschriebenen Reportage, wurden zwei männliche Reporter gefordert. In der Besetzungsliste erschien dann allerdings einer davon als Moderator. Was dann natürlich zu einer "Fehlbesetzung" führte.


Zum Schluss habe ich noch eine Frage:

Ich habe hier im Forum mehrfach gelesen, dass der Studioleiter die geplante Produktion auch bewerten kann... Kann mir jemand einen Tip geben, wie ich MEINEN Studioleiter auch dazu überreden kann?  Danke...


Beste Grüße

Rauxelerritter

#10 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 25.10.2019 21:39

Hallo zusammen


Ich finde die Idee sehr interessant mit dem "mieten von Filmen" - wenn man vor Spielbeginn die Wahl treffen kannm, ist das eine gute Variante.
Könnte nicht eine Variante möglich sein, dass es für Filme einen Kaufpreis UND einen Mietpreis gibt? Ich weiss natürlich nicht, ob das technisch umsetzbar ist und ob das überhaupt ins Gesamtspiel passt ... einfach nur mal ins "Blaue" spekuliert.

Mit der Begrenzung der Archivplätze kann man ansonsten das uferlose Horten von Filmen gut verhindern, glaube ich. Möglicherweise auch mit einer Einstellungsmöglichkeit vor Spielbeginn:  X Filme insgesamt ODER X Filme pro Genre.(Modus wählbar) Damit kann man den Schwierigkeitsgrad durchaus beeinflussen.

Ich persönlich bin eigentlich nicht der Meinung, dass der Filmhändler zu sehr an Bedeutung verliert. Auch nicht in einem Langspiel.(Bin bei Tag 153.) Lediglich in der aktuellsten Version sind ständig alle Regale leer, da die Konkurrenz sehr aktiv ist beim einkaufen und mitsteigern. In den Vorversionen bin ich recht häufig zum "stöbern" hingegangen. Ich bin aber auch eher der Typ, der die "Klassiker" sucht und zeigt, ich bin gar nicht nur hinter den allerneuesten Filmen her.

Ich fände es sehr schön, wenn die "Klassiker" immer wieder mal auftauchen und nicht irgendwann komplett weg sind, denn dann müßte ich sie horten.



Beste Grüße

Rauxelerritter

#12 Re: Eigene TVTower-Daten (Filme, News) » Liveprogramme erstellen » 16.10.2019 17:56

Hallo Kasi


Wow, sieht nach viel Arbeit aus... man freut sich ja richtig auf die neue Version, falls Ron Deine Sendungen umsetzen kann.
Leider bin ich auf dem Gebiet nicht kompetent und kann nur Anregungen geben, aber vielleicht kannst Du in Deiner Liste noch eine Comedyserie oder Sitcom entwerfen. (Als Beispiel fällt mir da "Hör mal wer da hämmert" ein) Vielleicht auch eine "Komödienserie", dann bräuchte kein neues Genre eingeführt werden? (Ich weiss ja nicht ob das geht...)

Würde mich sehr drüber freuen...

Beste Grüße

Rauxelerritter

#13 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 13.10.2019 21:22

Ronny schrieb:


@ Rauxelerritter
Im Texteditor oeffnen, Textstelle suchen, Text aendern, speichern.
Sofern man nicht irgendwelche Groesser und kleiner-als Zeichen nutzt (< >), sollte da nix passieren.


bye
Ron



Danke für den Tip! Hat auch geklappt - die Änderung wurde allerdings noch nicht in den gespeicherten Spielstand übernommen.
Beim nächsten Spiel wird es dann funktionieren.

Beste Grüße

Rauxelerritter

#14 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 10.10.2019 23:15

Ronny schrieb:

Ja, Teil 8 waere korrekt.

Gerne kann ja wer die Daten fuer Teil 9 bereitstellen - wird gerne integriert.


Willst Du es erstmal selbst aendern:
database.programmes.xml oeffnen, nach "das erste treffen" suchen und die Nummer in "VIII" aendern.


Fix: [DB] It's Far Track VIII not IX. Report: Rauxelerritter

bye
Ron



Der Änderungsversuch hat leider nicht geklappt!(Titel ließ sich nicht anklicken) Da fehlt mir scheinbar die Kompetenz! Wenn man die Datei sieht, wird man ja regelrecht ehrfürchtig und hat Angst etwas kaputt zumachen.

#15 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 10.10.2019 14:01

Hallo Ron

Mir ist noch eine winzige Kleinigkeit aufgefallen, die du bestimmt im "vorrübergehen" beheben kannst wenn Du zufällig in der Programmierung(?) dranvorbeikommst:

Im Jahr 1996 (ab Tag 132) kommt der Film "Far Track IX: Das erste Treffen" auf den Markt! Wenn man es ganz genau nimmt müßte der Film die Nummer "VIII" bekommen! Der 9.Film der Star Trek Reihe kommt in der Filmliste gar nicht vor, es geht danach mit "Far Track X" weiter... Den 9.Film kann ich ja dann selber drehen, es wäre aber prima, wenn Du die Nummer ändern könntest.

Beste Grüße

Rauxelerritter

#16 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 22.09.2019 15:43

Hallo Ronny

Eine weitere Kleinigkeit ist mir aufgefallen:

An Tag 111 sollte eine blaue Nachricht erscheinen, dass der Film ein "Ei zum Frühstück" bald erscheint!

Folgendes erschien:

"DIRECTORNAME1" mit neuem Film im Kino ... etc => da soll bestimmt der Regisseur erscheinen?! Ist bestimmt nur eine Kleinigkeit - eine andere Filmnachricht kurz vorher erschien normal.
Wenn benötigt kann ich Dir den Spielstand (Tag 111) schicken!

Beste Grüße

RR

#17 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 19.09.2019 20:43

OK, ich nehm dich beim Wort!!

@Produktionsdauer

Wie lang die Gesamtproduktion dauert, sehe ich ja dann nach Produktionsstart, das reicht. (Studio blockiert)
Ich meinte jetzt, wieviel Blöcke die einzelnen Folgen haben, das ist nicht vorher zu erkennen. Ist eine ziemliche Wundertüte.

Ich persönlich würde es bevorzugen, wenn alles etwas gleichmäßiger wäre... ist dann auch besser planbar im Tagesprogramm

#18 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 19.09.2019 15:37

Hallo Ronny

Ich will ja nicht nervig sein, aber mir ist noch eine Kleinigkeit aufgefallen:

Und zwar wenn ich Serien produziere, werden die einzelnen Folgen sehr unterschiedlich lang! Auch wenn z.B. die Krimmi-Serie "Der Feldweg-Detektiv" im Drehbuch mit einem Block Länge pro Folge verzeichnet ist. Ich habe daraus die Serie "Balko" gemacht und in der 1.Folge und der 6.Folge jeweils eine Länge von 2 Blöcken erhalten. (Könnte schon in dem Spielstand sein den du von mir hast?!)

Bei der Serie "Sonstiges" mit 3 Folgen, ist oft,nicht immer, die 1.Folge mit 2 Blöcken verbucht.
In der langen Drama-Serie mit 12 Folgen ist die Mischung noch bunter, da gibt es teilweise Folgen mit 4 Blöcken Länge, ansonsten 2 und 3 Blöcke. Die wenigsten Folgen haben die angezeigte Länge von 1 Block.

Für ein Serienfinale oder auch den Pilotfilm ist das ja auch OK, aber mit so einer Zufallsmischung ist es schwer zu planen und die Serie entsprechend auszustrahlen. Es steht auch nirgendwo, wie lang der Computer die Folge jetzt macht wenn die Produktion startet. (Hab ich jedenfalls noch nicht gesehen)

Beste Grüße

Rauxelerritter

#19 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Eindrücke und Feedback nach Spielen » 19.09.2019 14:19

Hallo Olby1980


Du kannst im Supermarkt, wenn Du die Einkaufsliste aufrufst, den Button oben rechts "Text ändern" anklicken.
Da kannst Du den Titel, und die Beschreibung des Films ändern. Bei Serien zusätzlich auch die Titel der einzelnen Folgen inklusive der Beschreibung der Folge.
Das lohnt sich wirklich, das schenkt nochmal ein ganz anderes Spielvergnügen. Da könnte man meiner Meinung nach die einzelnen Tage noch mehr genießen, und es gibt ja außerdem immer etwas zu tun... (Werbung, Nachrichten, Drehbuchproduktion, Filmverleih etc) Aber da ist sicherlich jeder ein anderer Spielertyp!

Beste Grüße

Rauxelerritter

#21 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 17.09.2019 12:24

Hallo Ronny


Entweder kannst Du "zaubern" oder ich habe wirklich noch etwas nicht verstanden. Nur um das klarzustellen, die normale Drehbuchproduktion klappt!

Ich gehe dann in die Drehbuchagentur und kaufe mir z.B. das Drehbuch zur Show "Witze am laufenden Band". Das bringe ich zum Studio, erhalte dort die Einkaufsliste und ändere das Drehbuch im Supermarkt um in Show "Ruck Zuck"! Ich passe die Beschreibung an und schließe den Einkauf ab. Im Studio beginne ich dann ganz normal die Produktion von "Ruck Zuck".
Das Problem beginnt jetzt:
Sobald die Produktion von "Ruck zuck" abgeschlossen ist und die Lizenz in meinem Archiv liegt, erscheint das Drehbuch "Ruck zuck" mit meinen veränderten Beschreibungen in der Drehbuchagentur. Anstelle vom Ursprungsdrehbuch "Witze am laufenden Band".
Kaufe ich das Drehbuch "Ruck Zuck" dann erneut und bringe das zum Studioleiter, dann bekomme ich nur den Satz "Es sind 0 Produktionen geplant und 1 Produktion produziert"! Darunter ist lediglich der Button "Und Tschüss"

Das heißt ich kann das Drehbuch "Ruck Zuck" nicht nochmal verändern um z.B. "Familienduell" daraus zu machen. Das ist natürlich auch nicht unbedingt nötig, allerdings wenn die Drehbuchagentur ausschließlich bereits produzierte Drehbücher von mir hat und ich keine anderen mehr kaufen kann ist das schade!

Die anderen Drehbücher sind ja fortlaufend nummeriert "Kaffeefahrt 1" , "Kaffefahrt 2" etc. die weitere Produktion ist da immer möglich. Allerdings nur wenn genug Originaldrehbücher im Angebot sind.

#22 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 12.09.2019 20:09

Hallo Ronny

@Filmverleih:

Es ist mir zum ersten Mal in dieser aktuellen Version aufgefallen, dass wirklich das ganze Regal leer ist. Wenn Du jetzt keinen Fehler findest, dann liegt es womöglich an der gesteigerten Aktivität der KI?! Da habt Ihr doch dran gearbeitet um die Herausforderung zu erhöhen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe? Die Gegner sind nämlich in den Filmversteigerungen neuerdings sehr aktiv.
Wäre es dann nicht sinnvoll irgendeine "Bremse" einzubauen, die übertriebenes Horten von Lizenzen verhindert? (z.B. Archivplätze limitieren für gekaufte Filme - Eigenproduktionen könnten unberührt bleiben)
Oder im Laufe der Zeit kommt eine Kopie einer Lizenz auf den Markt, damit 2 Sender den gleichen Film haben könnten?

@Drehbücher

Ich bekomme bei meinem Studioleiter keine Einkaufsliste für ein bereits von mir produziertes Drehbuch - ich kann das Drehbuch zwar kaufen und auf den Studiotisch stellen, aber nicht mehr produzieren. Im Supermarkt bekome ich dann aufgrund der fehlenden Einkaufsliste auch keinen Zugriff um Änderungen am Drehbuch durchzuführen.


Ich hoffe Du findest etwas...

Beste Grüße

#23 Re: Downloads + Anleitungen » TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr] » 12.09.2019 13:44

Hallo zusammen

Ich hoffe ich habe das richtig verstanden, dass meine "Fehlervermutungen" hierhin verschoben werden sollte?! "Copy-Paste" sagte mir leider nichts... Ich bin da nicht so der Computerexperte.

Den 83 Tage Spielstand schicke ich Ronny zu.

________

Ich habe die Version V0.6.2 devBuild vom 11.8.19 auf meinem Rechner installiert.
Ein paar Dinge sind mir aufgefallen, die vielleicht noch geändert oder ergänzt werden können:

Bei meinem aktuellen Spielstand bin ich bei Tag 83 angekommen.Es ist jetzt so, dass beim Filmverleih mittlerweile das komplette Regal leer ist. Es sind nur noch Filme zu ersteigern. Allerdings wird da neuerdings auch nicht mehr aufgefüllt und es bleibt ein Platz im Katalog leer.
Es fing erst mit den Serien an, dann blieb die Ramschkiste leer und letztendlich auch das Filmregal. Das habe ich zum ersten mal in dieser Version so erlebt. Sonst war nur mal zeitweise das Serienfach leer. Es gibt übrigens auch keine Nachrichten mehr über neu erschienene Filme.

Beim Drehbuchautor finde ich jetzt im fortgeschrittenen Spielverlauf oft nur noch Drehbücher bereits von mir produzierter Filme, die ich ja nicht mehr nutzen kann. Oder gibt es einen Trick, wie die Drehbücher wieder verändern kann?

Es ist mir aufgefallen, dass das Angebot der Live-Übertragungen mit der Spielzeit nicht übereinstimmt. Im März 1990 z.B. kann ich Fußball und Eishockey von 1989 noch als LIVE ersteigern.

Bei der Eigenproduktion von Serien, bleibt die Gesamtbeschreibung der Serie im fiktiven Drehbuch erhalten und die von mir geschriebene Änderung wird nicht übernommen. Nur bei Serien!!

Von mir produzierte Krimis werden immer im "Trasch-Boulevard" einsortiert.

#24 Re: Offen - Rund um TVgigant / TVTower » Eindrücke und Feedback nach Spielen » 11.09.2019 18:51

Hallo zusammen


Ich möchte zunächst mal Ronny und dem Entwicklerteam herzlich gratulieren zu diesem tollen Projekt und mich für viele Stunden Spielspass pur bedanken! Ich habe wie viele andere MadTV geliebt und war sehr enttäuscht von den vermeintlich besseren Nachfolgern. TVtower transportiert wirklich das MadTV-Feeling in die Gegenwart und verbindet es mit der heutigen Zeit... Toll gemacht - Kompliment!!

Ich habe oft im Forum gelesen, dass Ihr Erfahrungsberichte benötigt um das Spiel weiter zuentwickeln. Dem möchte ich gerne nachkommen:

Ich habe die Version V0.6.2 devBuild vom 11.8.19 auf meinem Rechner installiert.
Ein paar Dinge sind mir aufgefallen, die vielleicht noch geändert oder ergänzt werden können:

Bei meinem aktuellen Spielstand bin ich bei Tag 83 angekommen.Es ist jetzt so, dass beim Filmverleih mittlerweile das komplette Regal leer ist. Es sind nur noch Filme zu ersteigern. Allerdings wird da neuerdings auch nicht mehr aufgefüllt und es bleibt ein Platz im Katalog leer.
Es fing erst mit den Serien an, dann blieb die Ramschkiste leer und letztendlich auch das Filmregal. Das habe ich zum ersten mal in dieser Version so erlebt. Sonst war nur mal zeitweise das Serienfach leer. Es gibt übrigens auch keine Nachrichten mehr über neu erschienene Filme.

Beim Drehbuchautor finde ich jetzt im fortgeschrittenen Spielverlauf oft nur noch Drehbücher bereits von mir produzierter Filme, die ich ja nicht mehr nutzen kann. Oder gibt es einen Trick, wie die Drehbücher wieder verändern kann?

Es ist mir aufgefallen, dass das Angebot der Live-Übertragungen mit der Spielzeit nicht übereinstimmt. Im März 1990 z.B. kann ich Fußball und Eishockey von 1989 noch als LIVE ersteigern.

Bei der Eigenproduktion von Serien, bleibt die Gesamtbeschreibung der Serie im fiktiven Drehbuch erhalten und die von mir geschriebene Änderung wird nicht übernommen. Nur bei Serien!!

Von mir produzierte Krimis werden immer im "Trasch-Boulevard" einsortiert.

Bei den Drehbüchern in der Drehbuchagentur, vermisse ich z.B.
- eine Trickfilmserie ohne FSK 18
- eine Sci-Fi Serie
- eine Show Serie
- Thriller
- Actionkommödie (Neues Genre??)

Ich weiss ja nicht ob es machbar ist, aber könnte man nicht so etwas wie eine SITCOM einbauen? Das wäre aber auch mit einer Showserie zu erreichen. Als Beispiel habe ich da immer "Hör mal wer da hämmert" vor Augen.

Auch wenn sich das jetzt alles ein bißchen "nörgelig" anhört, bin ich begeistert von dem Spiel und dem Ergebnis der Arbeit die Ihr Euch macht!!

Weiter so...