Du bist nicht angemeldet.

#501 23.12.2019 13:53

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 161

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Ob es mit ausgeschalteter Musik mit den Fahrstuhlgeräuschen funktioniert, kann ich nicht sagen, weil weder "M" noch Shift-M und CTRL-M (wo man ja Musik bzw. Sound an- und ausschalten könnte) bei mir funktionieren.

Zum Schluckauf der Musik: Schwierig zu beschreiben: die Musik klingt nicht sauber, ab und zu klingt sie, als ob sie aus dem Takt gekommen ist, bei Tasteneingaben kann es ein Knacken geben (nur ab und zu mal) und wenn das Spielverlauf weiter fortgeschritten ist, klingt die Musik verzerrt (würde behaupten, sie spielt dann zu langsam ab).

Mit rtaudio hab ich gestern 2 Stunden getestet, da funktionierte die Musik immer perfekt.

Offline

#502 23.12.2019 14:15

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.454
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Hmmm verzerrte Musik ... das klingt nicht nach freigegeben Soundkanaelen.


@ ctrl+m etc
Escape - Einstellungen - Musiklautstaerke


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#503 01.01.2020 19:33

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 161

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

So, hab jetzt den ganzen Nachmittag TVTower gespielt!

Die Aussetzer bei der Musik sind so kurz (Sekundenbruchteile), dass ich nicht sagen kann, ob die Musik aussetzt oder während diesem Aussetzer weiterläuft.

Was mir nach wie vor Rätsel aufgibt, sind die "Ecception Access Violation Error". Diese sind in den knapp 5 Stunden spielen ca. 30 mal aufgetreten.

Aber obwohl ich darauf geachtet hab, ich kann kein Muster feststellen. ich drücke "F8" um den Spielstand zu laden, meist funktioniert das, ab und zu kommt der Error.

In ca. 95% der Fälle mit der Fehlermeldung find ich mich auf dem Desktop wieder. In seltenen Fällen bleibt das Bild hängen, der Sound spielt immer dieselbe Sequenz (wie früher, als bei einer Schallplatte die Nadel immer eine Rille zurückgesprungen ist) und ich komm nicht einmal mit Strg+Alt+Enf in den Taskmanager.

Nach einigen Sekunden kommt bei dieser seltenen Art von Absturz die Meldung, dass TVTower nicht mehr reagiert und wenn ich auf "Schließen" klicke sehe ich ganz kurz im Hintergrund die "Ecception Access Violation"-Fehlermeldung.

Ich weiß, es ist nicht hilfreich, aber ich kann überhaupt kein Muster erkennen, geschweige denn, dass ich den Fehler absichtlich herbeiführen könnte.

Ich weiß nur, dass er erst seit der Version von Anfang Dezember (wenn ich das richtig im Kopf habe) bei mir auftritt, davor hatte ich die Fehlermeldung nie beim Laden des Spielstandes mit "F8"

Beitrag geändert von dirkw (02.01.2020 11:46)

Offline

#504 04.01.2020 10:09

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.454
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Mit der Version vom Dezember hatte ich Speicherlecks behoben (also irgendwas hielt Objekte im Speicher obwohl diese noch zu dem "vorherigen" Spiel gehoerten). Irgendwo muss da beim Laden etwas uebersehen worden sein - oder ich loesche irgendwo "zu viel".


Das Spiel kann dann mannigfaltig stolpern: eine Schleife, die davon ausgeht, valide Objekte zu finden, laeuft dann bei "leerer Liste" ewig ("Programm reagiert nicht") ... ein Nullzugriff ist gleich die "Exception Access Violation" ...


Ich hoffe einfach, ich bekomme den Fehler hier auch mal zu Gesicht.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#505 03.02.2020 23:16

Janko Weber
Gast

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Es gibt immernoch Menschen die nicht wissen wie man ein Datei-Archiv entpackt.
Gelingt es Denen eine Download-Datei per DoppelKlick zu öffnen und den Inhalt
z.B. einfach auf dem Desktop zu entpacken?

Ob das jetzt unbedingt mit einer Development-Version sein muß ist fraglich 
und ob die Musik-Qualität schlechter sein muß wie beim Original auch. *?
Aber Letzteres liegt nicht an den Musik-Dateien sondern an den Machenschaften
der HerrenMenschen dieser Welt. Wenn man Glück hat hört man aber auch garkeinen
Unterschied: dann hat man den richtigen Computer, die richtigen Sound-Treiber
oder einfach nur schlechte Ohren...

TVTower_win_sfx_v0.6.2-dev_20190829_lQ-musik_800x600_Vollbild.exe (16.75 MB)
https://filehorst.de/d/dnocetfi
https://www.file-upload.net/download-13888642/
TVTower_win_sfx_v0.6.2-dev_20190829_lQ-musik_800x600_Vollbild.exe.html
https://workupload.com/file/pqSbVa2Q

VollBild ist einfach besser!
Wenn das Programm TVTower_Win64.exe abstürzt
einfach TVTower_Win32.exe nehmen.


MfG Janko Weber

#506 04.02.2020 17:51

Janko Weber
Gast

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Fehler, Fehler, Fehler!
Ich habe die falsche Datei hochgeladen!

Die Datei die ich hochladen wollte versteckt sich erfolgreich vor mir.
Ich habe deshalb eine neue Download-Datei erstellt und hochgeladen.

TVTower_win_sfx_v0.6.2-dev_20190829_lQ-musik-stereo_800x600_Vollbild.exe (17.57 MB)
https://filehorst.de/d/dvsCBvmA
https://www.file-upload.net/download-13889405/TVTower_win_sfx_v0.6.2-dev_20190829_lQ-musik-stereo_800x600_Vollbild.exe.html
https://workupload.com/file/PtbqCKtg

Beim Download im vorhergehenden Beitrag sind Mono Ogg-Vorbis Musik-Dateien
enthalten die selbst bei mir nicht wirklich gut klingen.
Im Download hier sind es dann Stereo-Dateien mit sehr niedriger Bitrate.

v0.6.2-dev_20190829 ist die letzte Version die von mir genutzt werden kann.
Der Download ist ja auch nur für Leute die wirklich keine Zip-Dateien entpacken
können oder gerne ein bisschen herum-experimentieren.

Ich selber bin immer auf der Suche nach Fortschritt.
Entwicklung und Fortschritt hängen in der Computer-Industrie nicht
zwangsläufig mitteinander zusammen. Ich behaupte sogar daß es seit etwa
15 Jahren keinen nennenswerten Fortschritt in der Computer-Industrie gibt.
Entwickelt sich Software weiter oder entwickelt sie sich zurück?
Was ist mit Kompression in den Bereichen Bild/Foto, Audio, Video?
Software wird auch nicht besser dadurch daß sie größer wird.

Ich glaube die breite Masse läßt sich verarschen und an der Nase herumführen.
Das Konglomerat benutzt Audio-Kompressions-Verfahren bei denen man bei einer
Bitrate von 16kbps keinen Unterschied zum Original hört. Und was macht der
Durchschnitts-Mutant? Er encodiert seine Musik im MP3-Format mit 256kbps oder mehr.
Im Bereich Video weiß ich daß im Internet Videos verbreitet werden die vom
Datei-Volumen her halb so groß sein könnten (bei gleicher Qualität) und zudem
weniger Hardware-intensiv. Und wie ist das mit Bildern? Man findet manchmal
auf Web-Seiten Fotos die ein extrem gutes Qualität/Größe-Verhältnis haben und
fragt sich dann möglicherweise: Wie machen die das? Da werden Mittel benutzt die
uns als FußVolk nicht zugänglich gemacht werden.
Und warum werden auch einfachste Anwendungs-Programmme die frühermal ein paar
hundert Kilobyte klein waren jetzt über 10 Megabyte groß?

Das überlebe ich nicht!
Ich werde sterben,
irgendwann...


MfG Janko Weber

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.