Du bist nicht angemeldet.

#1 15.02.2015 20:35

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Der Rechner reagiert überhaupt nicht auf Tastatur-Aktionen.
Angeschlossene Tastaturen funktionieren problemlos.
Treiber werden als installiert angegeben.


Gibt es irgendeinen listigen Trick, die wieder zum Reagieren zu bringen?

Offline

#2 15.02.2015 21:27

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Schau mal ob eine der Funktionstasten die Tastatur de/aktivierbar macht (FN + irgendwas - oft FN + F1-F12).

Denn die Funktion bieten einige Notebooks, damit man eine externe Tastatur anschliessen kann und die vom Notebook dann ausschaelt um unbeabsichtigte Tastendruecke zu verhindern.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#3 16.02.2015 01:45

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Ja, sowas habe ich gehofft. Aber habe keine Tastenkombination gefunden.
Die "FN"-Taste hatte ich gar nicht auf dem Schirm.

Aber Danke erstmal

Offline

#4 21.02.2015 12:35

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Tastaturproblem nicht gelöst. smile

Dafür noch ein Neues hinzu. smile
Das drauf installierte WinXP ist dermaßen verwanzt, daß nicht mehr viel geht.
Da lustigerweise auch noch das DVD-Laufwerk hinüber ist, wird es etwas stressig, neu zu installieren.

Boni:
- kann nicht von USB starten
- sehr vereinfachtes BIOS-Menü
- meint zu meiner XP-Version beim Setup-Start, daß sie zu alt ist, um drüberzuinstalieren


Meine Ideen:
- Mit F8-Taste komme ich ins Auswahlmenü für abgesicherten Modus etc.
- dort wähle ich "Eingabebestätigung"
- dadurch komme ich in einen als-ob-Dos-Modus
- kann in das Verzeichnis wechseln, wo ich die XP-Installations-CD hin kopiert habe
- dort kann ich das Setup aufrufen (und normalerweise auch installieren)

- Doch das Setup meldet nur, daß die zu installierende Version zu alt sei.


@Idee:
Ich gehe die letzten Schritte.
Formatiere dann die Windows-Partition und versuche das Setup auszuführen.
Wenn das freilich nicht geht, hänge ich fest. smile



Gibt's einen anderen gangbaren Weg?
Eventuell erlaubt das Bios ein booten von einem externen Datenträger, der kein Stick oder Flash ist.

Kann ich auf den Idee-Weg auch ein Linux starten?

Offline

#5 21.02.2015 14:48

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Also Booten:

Manch Notebook bootet nur von bestimmten Sticks/Datentraegern.
Manche booten nur von "USB-Festplatten/USB-Diskettenlaufwerken".

Wenn das Notebook "vom Netzwerk" booten kann (PXE), kannst Du im lokalen Netzwerk einen PXE-Server aufsetzen, der dann vorbereitete Images bereitstellt (also bspweise "XP" oder ein Linux).


Wenn Du formatierst, werden bestimmte Befehle nicht mehr zur Verfuegung stehen - du kannst da also nicht weitermachen. Fraglich ist auch, ob Du ueberhaupt formatieren kannst.


@ zu alte Installation:
Nun, dann sollte deine Installations-CD mal aktueller sein. Ich schaetze installiert ist XP SP3 und deine CD ist SP2 oder gar noch aelter.


Alternative Moeglichkeiten: Festplatte ausbauen, an einen anderen Computer anstecken und dort ein schoenes Linux draufinstallieren - die haben eigentlich kein Problem damit, wenn sich mal die Hardware aendert. Probleme kannst Du aber trotzdem haben: dass die Hardware generell nicht gut unterstuetzt wird (Soundchip und WLAN).
Auch kannst Du Windows dort installieren - nach einem Wechsel findet er dann die ganzen Chips neu.... bei XP konnte das aber noch zu BlueScreens fuehren (veraltete Chiptreiber noch aktiv und so - also die ausgegrauten dann im abgesicherten Modus wieder raushauen).


@Tastatur
Entweder sie reagiert gar nicht mehr (Defekt irgendwo in der Tastatur oder verbindendem Flachbandkabel) oder sie ist nur deaktiviert. Letzteres geschieht ueber die FN-Tasten (du hast noch nicht gesagt, ob Du die Tasten ueberhaupt aufgespuert hast).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#6 21.02.2015 15:08

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

@Tastatur

siehe oben: nicht gelöst.
Schätze auch, daß es ein Hardwarefehler ist.


@Linux auf den Rechner

Hm. Der Rechner soll zwei Dinge können:
- Anno1701
- WOW

WOW kann Linux wohl
Aber Anno funktioniert da nicht. smile

Ich habe einen Hinweis auf "unetbootin" gefunden. Das werde ich vielleicht mal probieren.


@Alte Version

Ja, ich habe dummerweise vorher das SP 3 draufgeladen, da ich hoffte, daß sich damit der Netzzugang wieder repariert...
Vielleicht die SP's deinstallieren?

Offline

#7 21.02.2015 15:16

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Wenn du sowieso "neu aufsetzt", dann solltest Du keine Reparaturinstallation versuchen sondern irgendwie die setup.exe so starten dass er halt die normale macht.

Am einfachsten ist es, die Notebookfestplatte auszubauen (hoffentlich sata) und sie an einen Desktop anzuschliessen und dort Windows zu installieren.

Da Anno 1701 drauf laeuft, sollte das booten von USB kein Problem sein. Neben Unetbootin gibt es noch viel mehr "schicke" USB-Tools (inklusive welcher die nach Vorbereitung beliebige .iso-Dateien booten - kann man sich einen schicken Bootstick basteln).


@Tastatur
Ja, deswegen meine Frage ob die FN-Tasten ueberhaupt gefunden worden waren, oder ob es keine "Tastatur an/aus"-FN-Taste gab.

Als WOW-Spielerin wird sie wohl sowieso eine externe Tastatur angeschlossen haben - gleiches fuer eine Maus.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#8 21.02.2015 15:35

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

@Tastatur

FN-Taste gefunden und sämtliche Möglichkeiten durchprobiert.
Einen Extra-Tastatur-lock-Schalter nicht gefunden und auch keinen Hinweis über Tante Guhgel erhalten.



@Reparaturinstallation

Ich habe unter Windwows die "Setup.exe" aufgerufen.
(Habe die ganze XP-DVD auf Platte kopiert).
Im Menü habe ich "Installation" aufgerufen. Und genau da wird gar nicht erst gefragt, ob ich das bestehende überschreiben will oder ein neues Verzeichnis etc. So bin ich das eigentlich von WindowsXP gewohnt.
Es kommt nur ein Fenster wo gesagt wird, daß ich eine ältere Version habe. Die Auswahlmöglichkeit "Weiter" ist nicht aktiv.

Das kann m.E. mit einer Recovery-Option zu tun haben. Allerdings scheint mir das Windows auf dem Rechner voll einen Hack weg zu haben...


@Win7

Hab mal versuchsweise die Setup.exe starten wollen. Wird mir aber nur angesagt, daß das keine Win32-Datei ist...

Hm. Mal über Neustart-F8-Option mit "Eingabeaufforderung" probieren...


edit: Keine zulässige Win32-Anwendung...

Offline

#9 21.02.2015 15:57

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Naja es ist generell nicht ratsam, von einem "verwanzten" System aus eine Datei auszufuehren um Windows zu installieren tongue.


a) Bootmedium
b) Festplatte extern bespielen (anderer Computer als "Leihmutter")


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#10 21.02.2015 16:03

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Ich deinstalliere grade alle SPs und Updates und dann mal sehen.

Dann werde ich wohl endlich Bootsticks bauen. Scheint ja in meiner sozialen Schicht öfter vorzukommen, daß veraltete Rechner mit veralteten Betriebssystemen am Laufen gehalten werden. smile

Danke aber auf alle Fälle. Allein für den Gedankenaustausch. Beim Reparieren weiß immer keiner wovon ich rede, wenn ich so vor mich hinplappere... gw_smiley_zwinkern

Offline

#11 21.02.2015 16:18

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Du wirst Probleme bekommen, wenn du eine Parallelinstallation machst (mehr wird der dir ja nicht anbieten). (C:\Windows.001 und C:\Windows, was ist mit eigenen Dateien? Anwendungsdaten?). Formatieren wirst Du C:\ nicht koennen, da dort ja die notwendigen Systemdateien liegen. Windows XP wird kaum selbst den Bootvorgang umstoepseln (auf deine Partition auf der die Installation liegt).


Die klar zu bevorzugenden Optionen (a und b) habe ich dir schon aufgelistet.

Notfalls den USB-Stick mit einer kleinen Linuxdistri (oder "net boot") ausstatten, falls die Inetleitung nicht die schnellste ist.
PXE-Boot ist auch eine Option, aber da muss man Internetanleitungen durchboxen um das auf einem Zweitrechner zu installieren, ist nicht ganz so trivial wie eine Windowsinstallation.



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#12 21.02.2015 16:27

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

@Fremdrechner...

Naja, da fürchte ich mich ein wenig vor...


Habe jetzt zwei Optionen
- externes DVD-Laufwerk (nicht so ganz meins;)
- Bootstick (also eher a)

Und wie gesagt, treffe ich öfter auf Unterschicht-Rechner. gw_smiley_zwinkern Da hätte ich doch das Problem dann ein für alle Mal unter Kontrolle. Investiere einmal Geduld, Energie, Grips und spare dann jedesmal zig Stunden und viel rumgesuche.



edit: Oder ich kontaktiere mal den Rechnerladen meines Vertrauens. smile

Offline

#13 21.02.2015 16:31

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Das meinte ich ja ... mach dir n Bootstick fertig.

Probleme hast du bei PCs die aelter als ca 10 Jahre sind - bei manchen auch spaeter noch - da geht einfach Booten vom USB-Stick nicht. Die wollen wirklich eine "USB-FDD" oder "USB-HDD" (ist bei meinen Eltern der Fall).

Externes DVD-Laufwerk hat auch Vorteile - nur weniger komfortabel nutzbar als ein USB-Stick.


Darum: erstmal schauen ob das Geraet von USB bootet, wenn nicht, dann bleibt dir nur das Ausbauen, Anstecken eines USB-DVDRoms oder Booten per PXE (wenn das im Angebot stuende).


@Fremdrechner
Naja, man steckt die eingebaute Platte vom Fremdrechner ab und klemmt dafuer die Notebookplatte ran - dann ins Laufwerk die OS-DVD und formatieren + installieren.


EDIT: die richtige Loesung ist uebrigens:
- XP installieren fuers WOW/Anno (evtl noch TeamSpeak/Mumble/wasauchimmer)
- Linux danach parallel installieren fuers "Surfen"

aber Leute halten sich ungern an die Trennung und surfen dann auch mit dem offenen XP ...


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#14 23.02.2015 18:01

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

@Bootstick

Da hatte ich eine Lösung gefunden, die auch alte Rechner USB-Stick-bootbar macht. Und es nicht gespeichert... Mich auf die Chronik verlassen, die aber irgendwie Googel nicht registriert. (Ist das eine Rache, weil ich da viel blockiere;)


@WinXP + Linux

Ja, die Variante bevorzuge ich auch. Win für's Spielen, Linux für's Netz. Aber da muß mer ja knapp eine Minute warten, bis das Internet angeht... Kennst ja die Leute. smile

edit: Allerdings gibt es auch einen Grund: Der Flashplayer wird nur bis zur 11.2. für Linux unterstützt. Und mittlerweile gibt es einige Spiele, die die 11.3 verlangen. Kann Linux das irgendwie vortäuschen?

Offline

#15 23.02.2015 18:56

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Chrome hat einen eigenen Flash-Player integriert (Google kuemmert sich um die Integration der Patches von Adobe)

Da mehrfach vor Flash gewarnt worden ist, hilft am Besten: gar kein Flashspiel zocken, sind eh oft grottig von der Performance (hab das damals bei den Facebookspielen vor ein paar Jahren mitbekommen... gruselig).


also: Unter Linux fuers "Flash"-spielen mal Chrome probieren (notfalls einen aus den daily-build-channels). Fuer Firefox gibt es aber auch sicher noch Loesungen.


@alte rechner usbstick-bootbar
Sag mal Bescheid wenn Du das wiedergefunden hast.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#16 24.02.2015 16:39

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

@Boot-Stick


So, Text wiedergefunden.

https://myeee.wordpress.com/2008/11/14/winsetupfromusb-windows-installation-vom-usb-stick/






@SP3 in Windowsinstallation integrieren

Das wäre sicher ganz praktisch. Einerseits überhaupt wegen den Downloads etc. Und dann habe ich die leichte Hoffnung, daß das Windows auf dem Laptop nicht mehr rummösert, daß ich eine ältere Version versuche drüberzuspielen. smile
Allerdings gibt's das wohl nicht für Linux. (quäle mich grade durch englische Foren) Als Variante wird ein virtuelles XP empfohlen. Ob auch Wine geht?



@Chromium

Ich habe den aktualisiert und ein konfliktbereites Flashspiel lief nicht. smile

Offline

#17 24.02.2015 17:05

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Ich habe ja auch von Google Chrome geredet... nicht von Chromium (auf dem Google Chrome wiederum basiert).


@blog-link
Der beschreibt Nur, wie ich einen USB-Stick so befuelle, dass eine XP-Installation davon laeuft... du hast aber davon geredet:

Da hatte ich eine Lösung gefunden, die auch alte Rechner USB-Stick-bootbar macht. Und es nicht gespeichert...

Daran war ich interessiert. Deine Methode laesst sich mit fast jedem USB-Stick-Boottool anlegen (inklusive ".iso" rueberkopieren und USB-Tool erkennt es automatisch und bietet es beim Booten an).

Wie gesagt gibt es Rechner, die booten nicht von USB-Sticks, die booten nur von USB-Diskettenlaufwerken, "Zip-Laufwerken" und "USB-Festplatten".


@Integration
Inwieweit das Slipstreamen von Linux aus geht? Keine Ahnung. Hab hier irgendwo eine SP3-DVD aber die habe ich damals unter Windows gemacht.

Bzw laeuft bei mir ja XP nun in einer virtuellen Maschine (VirtualBox), selbst da muesste es machbar sein.

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#18 24.02.2015 18:23

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

@virtuelle Maschine

werde ich wohl probieren



@alte Rechner bootbar

Tja, ich weiß nur noch, daß ich aus einem Forum, wo darauf verwiesen wurde, dahin verlinkt wurde. Kann mich auch erinnern, daß ich das explizit gelesen hatte, fand's aber auf die Schnelle nicht wieder. Ich suche aber noch.



@Google Chrom

smile Ja, die letzte Zeit bin ich soviel mit den Namensvarianten bei Linux konfrontiert, daß ich das einfach als Linux-Klon annnahm.

Offline

#19 28.02.2015 14:23

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

@Vom Stick booten ohne USB-Boot-Option im Bios

Ich habe jetzt den Artikel gefunden, auf den ich verwiesen wurde. Da der (aktualisiert) von 2008 ist, nahm ich an, daß das wirklich funktionieren konnte. Da er weiterhin keine Einschränkung zu "winsetupfromUSB"-Artikel angab, nahm ich weiterhin an, daß auch das geht.


https://myeee.wordpress.com/2008/01/24/anleitung-windows-xp-vom-usb-stick-installieren/


Leider mußte ich vorhin feststellen, daß die Festplatte des Sony nicht an meinen Reparaturrechner paßt. Ob ich meinem Spielerechner das Teil zumuten will, ist mir etwas ungewiß...

Ich werde wohl erstmal die winsetup-Variante probieren.

Offline

#20 28.02.2015 14:53

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Der von dir verlinkte Guide ist wie alle anderen eine einfache Anleitung einen bootfaehigen USB-Stick zu erstellen.

Du hast davon geredet, eine Anleitung gehabt zu haben, die es erlaubt, auf einem Rechner von USB zu Booten, obwohl dessen BIOS keine "Booten von USB-Sticks"-Option anbietet.


@Notebookfestplatten
Wenn die Festplatte alt ist: hat sie einen "kuerzeren" IDE-Anschluss. bei neueren ist es SATA, was bei dir an beiden Rechnern ranpassen sollte (ausser deiner ist schon so urigst alt, dass er noch kein SATA kann).

Fuer 10,- gibt es so SATA/IDE->USB-Adapter.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#21 10.03.2015 19:47

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

So, bin grad mit der Live-DVD von Knoppix 7.4 online.

Letztendlich habe ich ein neues (altes) DVD-Laufwerk eingebaut.

Der IDE-Sata-Adapter war für 15€ zu haben. Die Laptop-IDE zu Sata-Verbindung ab 25€.
Das DVD-Laufwerk gab's für 5€.

So, jetzt werde ich das Win-XP und Knoppix aufsetzen und dann mal sehen, ob das Ganze stabil läuft. smile

Danke aber für die Denkanstösse.

smile

Offline

#22 11.03.2015 09:46

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

USB 2.0 AUF IDE + SATA ADAPTER: ANSCHLUSS VON SATA- UND IDE-ENDGERÄTEN AN USB

http://www.amazon.de/USB-2-0-SATA-ADAPTER-IDE-ENDGER%C3%84TEN/dp/B000Q3JIS6
11,58€

Nur SATA->USB
Xystec Festplatten-Adapter SATA auf USB2.0 für 2,5''-HDD
http://www.pearl.de/a-PX4926-1162.shtml
6,90€

...

Denke bei Ebay wirst Du die Teile noch billiger bekommen (billiger im Sinne von "billig" tongue - denke obige Artikel sind schon Ramschware die nicht ueberall 100% funktioniert).


Ein USB-DVD-LW fuer n 5er? Ist Okay tongue


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#23 11.03.2015 20:25

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.254

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

@Internetkauf
Hm. Ist nicht so mein Ding.


@Ramschware
Naja, ich kenn' die Leute seit einiger Zeit und die sind eher auf dem langfristigem Trip. Raten mir auch immer zu solider Ware. Zudem waren das die Geräte, die sie selber zum Reparieren nutzen. Da die da schon ein paar Jahre dabei sind, glaube ich schon, daß sie sich nicht ins eigene Fleisch schneiden. smile


@Ide-USB
Tja, irgendwie quer gedacht...
Bloß hätte ich selbst nicht an den Unterschied von Ide Laptop-Ide gedacht, hätte also wohl zweimal was kaufen müssen. smile


@DVD-Laufwerk
Einer der Betreiber ist auch so eher der Typ "nix wegwerfen, was noch geht". Und der hat aus alten Laptops halt die Laufwerke ausgebaut. (Soll ja Geräte geben, die nur wegen kaputter Grafikeinheit weggeworfen werden;)
Ich hab für den 5er eben ein altes DVD-Laufwerk bekommen. Das ächzt ein wenig rum, läuft aber sauber.


@Betriebssystem
Hab dann zuerst mit Knoppix die Partitionen aufgeteilt, dann XP drauf, dann Knoppix installiert. Letzteres erkennt alles sagenhaft schön. Bin echt verzaubert von dem System.
XP werde ich jetzt so nach und nach anpassen und dann schauen, wie ich das WOW drauf betreibe.


@WLan

Am Anfang ging das Teil öfter vom Netz. Knoppix meldete dann, daß das Wlan per Schalter abgeschaltet wurde. Meldet sich sofort nach der Trennung wieder alleine an.
Ist jetzt aber schon seit Stunden nicht mehr aufgetreten. Vielleicht mußte das ja auch erst warmlaufen. smile
Oder ist das ein Merkmal der alten Wlan-Teile?

Offline

#24 12.03.2015 09:28

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.102
Webseite

Re: Sony Laptop - Tastatur funzt nicht

Wenn dies nur unter Linux passiert - ist es eines der Linux-Wlan-Probleme ... haben so manche Notebooks ein wenig "Trouble" mit Wlan unter Linux. Hatte bspweise von nem Kollegen das "Elternnotebook" da - XP mit Linux austauschen - war so ein Medionteil. Es gab keinen physischen An/Aus-Schalter fuer WLan und beim Booten ins Windows fuerte der Windowstreiber ein "anschalten" durch. Unter Linux musste man da ein wenig herumfriemeln bis es da entsprechend gleichwertig agierte.
Aber glaube auch da trat das "WLan weg...WLan da" sporadisch auf. Beim alten HP Notebook von meinem Vater ist es das Gleiche ... kurz weg, dann wieder da. Schaetze das kommt ein wenig auf den Router an (Beacon time) da sowas auch bei Androidsmartphones zu beobachten ist.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.