Du bist nicht angemeldet.

#1 16.08.2014 20:56

krazun
Gast

Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

ich möchte hier nun mal mein Webprojekt vorstellen, an dem ich in der letzten Zeit gearbeitet und das ich erst vor kurzem als Beta gestartet habe:

http://pewn.de

Es geht darum das Hobby-/Indiespieleprogrammierer ihre Spieleprojekte dort vorstellen können, egal ob diese schon abgeschlossen sind oder sich noch in einer früheren Entwicklungsphase befinden. Das Ziel ist das so irgendwann eine schöne Übersicht über die deutsche Hobby-/Indiespieleprogrammierer Szene entsteht und woran grade so gearbeitet wird. Die Entwickler bekommen eine weitere Möglichkeit ihr Spiel vorzustellen und Feedback einzusammeln und interessierte Spieler können so leicht und strukturiert nach frischer Indie-Spielekost aus dem deutschsprachigen Raum suchen.

Die Seite läuft erst seit kurzem und sie befindet sich noch im Beta-Stadium, also habt bitte etwas Nachsicht wenn noch Fehler auftreten. Und da aller Anfang schwer und die Seite grade erst am entstehen ist: Falls ich ein wenig Interesse wecken konnte und jemand mal reinschauen oder gar sein Projekt eintragen möchte: Ich würde mich sehr darüber freuen. Auch jegliche Kritik ist sehr willkommen.

grüße,
krazun

#2 16.08.2014 21:35

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.235

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

@Krazun

Ist das Projekt immer noch in dem Zustand, daß die jetzt eingestellten Beiträge sämtlichst wieder verschwinden, sobald in den normalen Betrieb übergegangen wird?





Eine genauere Vorstellung des Projektes (allerdings schon paar Wochen alt) findet sich auf:


http://www.spieleprogrammierer.de/12-projekte-und-stellenangebote/22534-webprojekt-prototyp-spieleprojekte-datenbank/?s=186a8ff5b06772544e58a02844f860c22120a611

Offline

#3 16.08.2014 21:43

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

huhu,

nein das ist mittlerweile nicht mehr der Fall. Zum Start der Beta, nach dem Ende der Prototyp-Phase, wurde die Datenbank neu aufgesetzt. Alles was jetzt eingetragen ist und noch eingetragen wird bleibt dauerhaft bestehen. Bis zur Stabilen Version 1.0 der Seite werden nur noch Fehler behoben und Features hinzugefügt, aber alle Spieleprojekte und sonstige Einträge bleiben dauerhaft erhalten.

grüße,
krazun

#4 25.09.2014 21:52

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Hallöchen zusammen,

ich wollte nur mal bescheid sagen das es sich lohnen würde mal wieder vorbeizuschauen. Mittlerweile wurden knapp 50 Spiele von Hobby-/Indiespieleprogrammierern aus dem deutschsprachigen Raum eingetragen und seit dem letzten Post von mir gab es über 30 Verbesserungen an der Seite (Bugfixes und neue Features)

grüße,
krazun

#5 25.09.2014 22:01

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.235

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Ja, danke für die Erinnerung. Bin grad hier dabei, die Datenbank aktualisieren.

Wir werden uns das nochmal beäugen und dann sicher den TVTower mit eintragen. Sind aber nicht ganz die Schnellsten manchmal. gw_smiley_zwinkern

Offline

#6 25.09.2014 23:24

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Würde mich sehr darüber freuen. Habe den TVTower-Thread schon vor einiger Zeit gelesen und finde es ist ein klasse Projekt!

#7 25.09.2014 23:54

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.235

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Hab mich schon angemeldet. smile

Offline

#8 26.09.2014 07:39

Ulf
TVTower-Testteam
Ort: Schleswig-Holstein
Registriert: 31.07.2014
Beiträge: 140

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Sind das alles Browsergames? Man kann nichts herunterladen. Schade ist, dass es keine Infos gibt, welche Spiele in deutsch sind oder in welchen Sprachen. Programmiert wird ja in englisch.


Qosmio X70-A-11Q, Intel ® Core ™ i7-4700MQ (2,4/3,4 Turbo GHz, 6 MB 3rd level cache), 16 GB DDR3L RAM, NVIDIA ® GeForce ® GTX 770M mit CUDA - 192-Bit-Bus und 3 GB GDDR5 RAM (397.31 Treiber (25.04.2018)), Windows 8.1 64-Bit

Offline

#9 26.09.2014 08:26

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Richtige Browsergames sind nur eine kleine Zahl der Spiele. Das man bei vielen noch nichts runterladen kann liegt daran das einige noch in der Entwicklung sind. Man kann dort die Spiele ja schon während des Entwicklugsprozess eintragen.

Auf der Seite http://pewn.de/games/ kann man oben in einem der Filter auswählen: "Final - Entwicklung abgeschlossen" und "Final - bekommt weiter Updates". Spiele mit diesen Kategorien kann man schon herunterladen/spielen.

Das mit den Sprachen ist ein guter Einwand. Einige schreiben es in ihre Spieleprofile rein. Aber ich denke mit dem nächsten Update der Seite werde ich noch eine explizite Anzeige der unterstützten Sprachen einbauen, damit das kann leichter ersichtlich wird.

#10 26.09.2014 08:57

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.050
Webseite

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Was ist mit "Alphas/Betas". Besser waere der Filter "Bietet Downloads an" - denn nicht alles ist "Final".


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#11 26.09.2014 09:22

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Da hast du Recht! Es sind natürlich auch viele Alpha/Beta Versionen auf der Seite die schon Downloads drin haben, damit man das Spiel testen kann. Ein Filter der alle Spiele anzeigt die Download Links eingetragen haben wär da wirklich sinnvoll. Wenn jemand nicht nur rumstöbern sondern konkret was spielen möchte wäre so ein Filter Ideal. Ich schreibe mir das auf die ToDo und versuche es in einem der nächsten Updates der Seite mit einzubauen. Wenn dann noch die Anzeige der unterstützten Sprachen mit rein kommt könnte man auch direkt noch zusätzlich darauf Filtern.

Also z.B: Zeige nur alle Spiele die Downloads anbieten und wo das Spiel die Sprache Deutsch unterstützt.

#12 26.09.2014 11:07

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.050
Webseite

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Yepp das waere "supi".

Man darf Sachen nur nicht uebermaessig "komplex" machen. Flexibilitaet ist schoen, aber manchmal erzeugt sie einfach nur Ehrfurcht bei den Nutzern tongue

Suche:
Kategorie: ...
Downloads: [ ] Linux [ ] Mac ...

Am Ende hat man einen Bildschirm voll mit Filterkriterien. Sowas muss man gut verpacken um es nutzbar zu gestalten - denke da gehoert eine Portion Talent und Knowhow dazu.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#13 26.09.2014 11:12

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.235

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Ronny schrieb:

Sowas muss man gut verpacken um es nutzbar zu gestalten - denke da gehoert eine Portion Talent und Knowhow dazu.


Und die Fähigkeit, sich in die verschiedenen Anwender hinversetzen zu können.
z.B. interessierte Spieler oder Programmierer, Grafiker etc.

Offline

#14 26.09.2014 11:51

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

jap stimmt! Ich bin da auch eher für: Weniger ist mehr. Sobald ein normaler Nutzer erstmal anfangen muss zu überlegen ist es nicht mehr intuitiv nutzbar. Grade als Entwickler läuft man ja Gefahr Dinge für den normalen Benutzer zu kompliziert zu gestalten. Deswegen wird das Benutzerinterface in großen Firmen/Bei großen Projekten ja auch oft von spezialisierten Leuten gemacht und nicht von den Backend-Entwicklern.

Ich werde mir mal Gedanken machen wie man das am elegantesten umsetzen kann ohne das es zu unübersichtlich wird.

#15 26.09.2014 12:06

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.235

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Mach doch einfach eine Wahlschalter:
"Spieler"
"Entwickler"
smile

Oder, falls Du mehrer Varianten hast, stelle sie zur Abstimmung.
Die Abstimmenden müssen dann noch angeben, ob sie "Spieler" oder "Entwickler" sind.

Offline

#16 27.09.2014 12:09

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Das mit der Unterscheidung wurde so ähnlich schon mal überlegt, wäre aber irgendwie eher eine Notlösung. Besser wäre alles bleibt so Benutzerfreundlich das ein "Entwickler"-Mode, welcher quasi ja nur bedeutet: Zu kompliziert und unübersichtlich für normale Benutzer, gar nicht erst nötig wird gw_smiley_zwinkern

#17 27.09.2014 13:07

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.235

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Naja, wenn Du's auch optisch konsequent umsetzen würdest, wäre das vielleicht so gar ein "Mußte gesehen haben, ALter". Muß aber auch nicht alles auf einmal sein...

Offline

#18 30.09.2014 20:11

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Jap stimmt.

Das ist natürlich der Idealfall den man erzeugen will gw_smiley_zwinkern

Werde das Stück für Stück weiter optimieren und die Filter so sinnvoll wie möglich anpassen, auch wenn nicht alles sofort umgesetzt wird, die ToDo-Liste ist einfach zu groß gw_smiley_zwinkern

#19 04.10.2014 10:44

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.050
Webseite

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Ich habe gerade ein paar Screenshots bei Euch durchgeschaut:

Ist mir der "Vollbildmodus" nur nicht aufgefallen?
Ich finde die Bildskalierung etwas unguenstig:
http://pewn.de/game/?id=7258

Die Texte dort sind abgeschnitten - da sieht nach einer harten Skalierung aus, keine "resample"-Skalierung (bikubisch oder was auch immer). Zumindest im PHP bietet sich da "imagecopyresampled" an.

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#20 07.10.2014 20:37

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Danke für den Hinweis! Das ist mir noch gar nicht aufgefallen, aber bei den Bildern sieht man es ja doch recht deutlich. Ich nutze die Java Library imgscalr zum skalieren der Bilder. Momentan noch mit der schlechtesten Qualitätseinstellung, komplett optimiert auf Geschwindigkeit. Das sollte ich dann doch mal etwas mehr in Richtung Qualität umstellen.

#21 07.10.2014 21:15

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.050
Webseite

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Ja ... vor allem wenn Du sowieso "Caches" nutzt (einmal generierte Bilder fuer X Stunden zwischenspeichern - und dann irgendwann bei einem Aufruf NACH diesen X Stunden wird es dann erneut erzeugt).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#22 18.10.2014 14:18

okasha
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Ist das Projekt immer noch in dem Zustand, daß die jetzt eingestellten Beiträge sämtlichst wieder verschwinden, sobald in den normalen Betrieb übergegangen wird?

#23 18.10.2014 15:19

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.235

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Soweit ich das verstanden habe, ist das jetzt ein stabiler Zustand.

Das war wohl nur für die Testphase angedroht.

Offline

#24 18.10.2014 16:58

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.050
Webseite

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Du weisst, dass obiges ein Spambot ist? ... er hat einfach deinen Text (Post 2 in diesem Thread) adoptiert tongue

Hab den guten Bot mal "geloescht".

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#25 19.10.2014 00:21

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.235

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Hm. Schön, wenn das so verschleiert, wird, daß mer sich selbst schreibt. smile

Kam mir aber wirklich sehr bekannt vor...

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.