Du bist nicht angemeldet.

#26 09.04.2014 10:36

sushiTV
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 10.03.2014
Beiträge: 491

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Ronny schrieb:

Ok, also liegt es nicht am laden/speichern ... ist doch schonmal was.

Im gegenteil, durch Speichern und wieder Laden wird das Problem für den moment ja sogar "aufgehoben"

tongue

~s~


das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik

Offline

#27 09.04.2014 13:49

sushiTV
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 10.03.2014
Beiträge: 491

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

@Berechnungsgrundlage

Ich war gestern sehr verwirrt, habe das ja erst sogar für einen fehler gehalten,
nur hast du es ja nun als so gewollt bestädigt @ Ron.

Die Berechnung der Mindestzuschauer sowie dementsprechende Gewinne etc. bei Werbespots richtet sich nicht nach dem Des Spielers aus .... sondern nach dem des Durchschnitts aller Spieler.

Damit soll verhindert werden, das ein Spieler der Sender Zukauft zu schnell zuwachs hat (im prinzip teilt dieses sich durch 4 (durchscnitt aller 4 spieler)) ...

Ich dachte, da wir eine diskusion hatten die einen weiteren Faktor einführt für nicht lineares Wachstum sowie "Magie" für einen weiteren unbestimmten faktor als das was das nicht lineare wachstum beschreiben und bestimmbar machen sollte ....

Zu was diese diskusion wenn jetzt einfach alles durch 4 geteilt wird?

Zu was diese anstrengung sich darüber gedanken zu machen wie man ein nicht lineares "wachstum" machen könnte (mit wachstum meine ich in dem falle gewinn)

für was das alles wen jetzt von vornherein die absicht war, das der durchschnitt aller spieler genommen wird?

Ich kann das so hinnehmen wenn es so gewollt ist gw_smiley_zwinkern
was das balancing angeht weiss ich da allerdings mir gerade gar keinen rat, da muss ich mich erst neu eindenken.

gruß
~s~


das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik

Offline

#28 09.04.2014 14:27

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Ich habe mit dem "Bugfix" nur den Fehler behoben, der im Spiel enthalten war.

Die "Magie" ist in der Berechnung noch nicht vorhanden, da ist also nix "ueber den Haufen geworfen" worden oder aehnliches. Ich habe nur erstmal den "damals angedachten Durchschnitt" reaktiviert.

Die Magie waere ja dann, dass es eine "magische" Gewichtung der Plaetze gibt. Also statt einem Durchschnitt, bekommt der erste Platz X Prozent einfluss usw. - bzw dies sogar nochmals unterteilt ("hat er mehr als x% Vorsprung, dann nimm Y ansonsten Z").

Was genau da nun was wie wo gewichtet, dass ist noch nicht ausdiskutiert - nur "momentan" ist es halt noch der ungewichtete Senderdurchschnitt.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#29 09.04.2014 16:38

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

@besetzte Raeume:
Ich hab hier mehrere Spieltage ohne Probleme durchlaufen lassen.

Ich hab jetzt schon fuer mich "kritische" Stellen mit Debugausgaben bzw Fehlermeldungen zugekleistert um zu sehen ob es dort passiert wo ich vermute... naja, mal schaun wie viele Tage ich durchlaufen lassen muss bis was passiert.


EDIT: Also ich konnte es in dem Sinne nachstellen, dass ich exakt dann gespeichert habe, wenn eine Spielfigur in einem Raum war (dann hat die Liste des Raumes eine Spielfigur drin) - und dann eingeladen. Da die Raeume noch nicht gespeichert werden, behalten sie dann ihren Zustand (haben eine Figur in der Liste). Die eigentlichen Figuren werden aber alle neuerschaffen (die Referenzen in der Liste vom Raum verweisen dann auf "alte" Figuren).

Fraglich ist also: passiert das bei dir auch OHNE speichern/laden.



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#30 09.04.2014 18:43

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

TVTower.DevPatch.zip (EDIT: siehe ein paar Beitraege weiter unten)

Geaendert: neue Exe/Linuxbinary + die eine LUA-Datei damit dann auf Sendeausfaelle schneller reagiert wird.

ansonsten neu:
- allg. Maushandling ueberarbeitet (ich hoffe ich hab nix uebersehen) -> Newsgenrebug
- Werbevertraege sollten nun bei Unterschrift mit Anzeige uebereinstimmen
- Laden/Speichern sollte Raeume nicht besetzt zuruecklassen

Rest steht bei Github biggrin


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#31 10.04.2014 15:20

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.262

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Konnte es gestern leider nicht mehr gegenchecken.


Also, auf dem WindowsXP-Laptop:

Ich kann keine Werbung mehr platzieren seit dem Dev.Patch.

wiederholbar.

Offline

#32 10.04.2014 15:39

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Maushandling ... ist immer doof, wenn man eine Basiskomponente ueberarbeitet. Bei der Werbung ist eh noch was nicht stimmig ... da liegen zwei Werbungen uebereinander wenn man eine aus dem Menue holt.

Wer bei Filmen auf ein Genre klickt und dann schnell ueber eine Kassette faehrt, bekommt das Programm "ausgewaehlt" biggrin


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#33 10.04.2014 15:58

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.262

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Hm.
Siehste mit den Abo-Leveln hätte ich leben können...
Aber nun?

Siehste 'ne Lösung?

Offline

#34 10.04.2014 16:16

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Ja... in 2 Minuten hab ich den "Patch" aktualisiert und hier hochgeladen ... editiere gleich den Beitrag.

EDIT:
TVTower.DevPatch.zip

Geaendert:
- Programmplaner: Auswahl Programmgenre erfolgt nun mittels "Hit" statt "Click" (in der vorherigen "Dev" konnte man auf ein FilmGenre klicken und schnell die Maus auf eine Filmkassette ziehen)

- Programmplaner: GUI-Element der Werbung aus Werbeliste wird nun korrekt dem Programmplaner zugeordnet (vorher 2x gezeichent - was beim neuen Maushandler fuer Probleme sorgte) - erkennbar am "helleren Schatten"



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#35 10.04.2014 16:29

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.262

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Jut, klappt.

Ich hatte es leider vorhin ein wenig eilig.
Hab drum etwas anderes nicht angemerkt:

Wenn ich vom 1. auf den 2. Tag umschalten will und habe eine Sendung an der Hand, dann fällt die Sendung zurück auf den vorherigen Platz am 1. Tag.
Vom zweiten auf den ersten schalten klappt auf diese Art jedoch normal.

Wiederholbar.
Windows und Linux.

Offline

#36 10.04.2014 16:36

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Wiederholbar.

Sicher? ich platziere bei Tag 2 ein Programm und klicke das dann an - mit dem Programm in der Hand gehe ich einen Tag zurueck - peng ist es ebenfalls weg und - dann sogar (falls es ein Trailer war) im falschen Modus gelandet (bzw Modus nicht adjustiert).

Was hingegen geht: Programm aus Genreauswahl nehmen und dann in den Tagen herumwechseln und platzieren.

Solcherlei Bugs - die brauchst du nicht unter Windows UND Linux probieren, dass sind "Behandlungsfehler" im Spiel - und sollten dementsprechend ueberall auftreten. Ausnahmen sind Dinge wie "Sound-" oder Grafikfehler.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#37 10.04.2014 16:38

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.262

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Ähm.
Und wie unterscheide ich das mit Sicherheit von einem "Grafikfehler" (Sound ist klar;)?

Offline

#38 10.04.2014 16:50

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Ein Grafikfehler: rosa Kaninchen, Halbe Texte ... sowas biggrin

hier passiert ja einfach was, was evtl nicht so angedacht ist - wenn du aufs Buero klickst und beim Pfoertner rauskommst - ist das ja auch kein Grafikfehler oder?

Problem an dem obigen Bug (Film, Plantagwechsel) ... der hat nen gehoerigen Rattenschwanz den er mit sich zieht. Bei Wechsel des Tages, werden alle GUI-Elemente geloescht, die nicht gedraggt oder im Plan sind. Deswegen klappt auch: "Neues Programm" und dann Tageswechsel machen. Das hat dies zur Ursache: wenn ein Film "gedraggt" wird, ist er ja die ganze Zeit noch an seinem Platz - bis man ihn woanders platziert oder loescht. Beim Plantageswechsel muesste ich also - um dem Prinzip zu folgen, dass irgendwie "zwischenspeichern" - oder aber schonmal das Programm vom Plan loeschen (einfachste Loesung). Dann kann man allerdings nicht mehr zum vorherigen Tag zurueckkehren und diesen Geisterprogrammblock sehen. Das Programm waere dann halt schon nicht mehr im Programmplan (bis man es wieder platziert).

EDIT: wenn du einen bestehenden Film mit "STRG" duplizierst ... kannst Du diesen bequem auf den naechsten Tag schieben. Nur wirklich im Plan sitzende Programme sind problematisch.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#39 10.04.2014 17:05

sushiTV
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 10.03.2014
Beiträge: 491

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Nach Patch von ebend,

Serien nicht mehr Plazierbar?
Könnte das mal jemend gegenchecken?

Spielstarten -> Filmmakler -> Call-In Shows Kaufen (sind ja auch oft mehrere Folgen, daher für mich Serien) -> gehen diese im Programmplan zu Plazieren?

Bei mir zumindest nicht, und das ist sehr schlecht, da ich dadurch kaum Call-In Sendungen habe und dadurch kein füllendes Programm. tongue

gruß
sushi


das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik

Offline

#40 10.04.2014 17:15

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Man erkennt am Serienschatten: gleicher Bug wie bei der Werbung vorher (dunkler Schatten - falsche Screen-Limitierung).

Bin aber erstmal noch an dem "Programm zum naechsten Tag rueberschieben"-Ding - denke das bringt dann eh noch Fehler in die Programmplanerbehandlung rein - aber hab jetzt schon das Grundgeruest gebaut, dass wir das doch hinbekommen - so irgendwie.


sigimg2.php?id=1

Offline

#41 10.04.2014 18:41

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

TVTower.DevPatch.zip

Aenderungen:

- Serien wieder platzierbar (hatten auch keinen "Screen" zugeordnet und damit 2x gezeichnet/aktualisiert)
- Archiv: klickbare Flaeche zum Oeffnen des Menues verbreitert
- Programme koennen nun zwischen den Programmplanertagen herumgesetzt werden


Ich kann darauf wetten, dass die Neuerung mit dem Programmplaner andere Probleme geschaffen hat - ich hoffe ihr findet sie - und ich kann sie zufriedenstellend entfernen. Am Einfachsten waere es natuerlich gewesen, immer nur den aktuellen Plantag zu erlauben... was versucht man nicht alles fuer seine "Fans" tongue.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#42 10.04.2014 19:32

sushiTV
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 10.03.2014
Beiträge: 491

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Mal sehen ob ich mir das heute noch anschaue, im Winzerprojekt habe ich jetzt ersteinmal ein "Merge" deiner veränderungen und meiner gemacht, und möchte nun zusehen das ich nach anklicken der Menüpunkte auch entsprechender Inhalt ausgegeben wird.

gruß
~s~


das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik

Offline

#43 10.04.2014 21:37

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

ich antworte dir diesbezueglich mal im dig-thread

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#44 11.04.2014 10:12

sushiTV
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 10.03.2014
Beiträge: 491

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Sooo,

bei dieser Version/Patch habe ich jetzt ersteinmal keinen offensichtlichen Fehler gefunden. Aufgefallen ist mir:

+ KI spielt nun wohl wieder "normaler" bzw. Quotenberechnung richtiger, ich habe jetzt nicht mehr so viele Zuschauer (Abends sogar mitunter keine 30K geschafft)

+ Nachrichten-wirkung wurde wohl erhöht

- ich habe jetzt auf Grund der Veränderten Berechnung wesentlich mehr Werbespots in die Database.xml eingetragen. Beim Werbemakler kommen dann einige Werbespots mehrfach vor, und andere gar nicht. (vorallem die mit sehr hohen ansprüchen waren von Anfang an mit da und das mehrfach -> fehlende spreizung der angebote?)

Dies Basiert jetzt aber auf wenig Spielzeit.

gruß
~s~

Beitrag geändert von sushiTV (11.04.2014 10:14)


das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik

Offline

#45 17.04.2014 08:12

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 99

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Ich hab gestern mal ausführlich die Version vom 7.4. getestet (18 Spieltage lang) - das Erfreuliche: absolut stabil gelaufen.

Ein paar Dinge sind mir aufgefallen:

* Auktion nutzen um Geld zu scheffeln (ob das so geplant ist?): Ich biete kurz vor Mitternacht auf alle verfügbaren Filme und wenig später nach Tageswechsel verkaufe ich alle Filme mit knapp 20% Gewinn wieder dem Filmhändler.

Verbesserungsvorschlag: Filmhändler kauft nicht zum Marktwert zurück.

* KI der Computergegner: Hier ist es noch total im Argen - die Computer senden immer die gleichen Filme - von Intelligenz (noch) keine Spur... das geht sogar so weit, dass die Computersender negative Zuschauerzahlen haben (Bug?)

Dadurch, dass die Computergegner sich derart dumm anstellen und die Werbungen ein Durchschnitt aus allen 4 Spielern darstellen, wird es für den menschlichen Spieler schwierig mit der Zeit an passende Werbeeinschaltungen zu kommen (ich hab zB. am 18. Tag regelmäßig mit 5 Mio. Zuschauern (gesamte Reichweite: über 15 Mio. Zuschauer) gesendet und Werbeeinschaltungen für höchstens 230.000 Zuschauer platziert)

* Call-In-Sendungen: Am Anfang absolut notwendig beim Aufbau des Senders haben sie im weiteren Spielverlauf (wenn die Sender ausgebaut sind) zu viel Einfluss. Am 18. Spieltag hatte ich tägliche Einnahmen aus den Call-In-Sendungen (ohne Werbeeinschaltungen) von knapp 8 Mio. Euro (Call-In-Sendungen meist von 2:00 bis 16:00 Uhr gesendet)

* Kredit: nicht ganz realistisch - zum Tageswechsel nach Mitternacht werden einem für sein Guthaben die Guthabenzinsen gutgeschrieben. Dann begibt man sich zum Chef, nimmt einen Kredit auf, kauft damit Sendemasten und zahlt den Kredit vor Mitternacht wieder zurück. Es fallen weder Kreditgebühren noch Zinsen an, da der Kredit ausschließlich um Mitternacht abgerechnet wird. Ist im weiteren Spielverlauf ohnehin weniger von Belang, da das Kreditvolumen bei 600.000 Euro bleibt.

Verbesserungsvorschlag: Wie in echt - zumindest Verrechnung von Kreditgebühren bei Aufnahme des Kredites (plus evtl. Gebühren bei vorzeitiger Zurückzahlung), Verrechnung der Kreditzinsen (anteilsmäßig) zB. alle 3 Stunden oder sogar stündlich

* Filme: Ich hab an diesem gesamten Spielstand eigentlich nur mit 5 gesendeten Filmen gespielt (2 Filme mit 5 Blöcken, 1 Film mit 4 Blöcken und 2 Filme mit 3 Blöcken). Da die Filme jeden 2. Spieltag wieder die max. Aktualität hatten, war es eigentlich nicht notwendig, mehr Filme zu kaufen (außer bei den Auktionen, um sie sofort wieder zu verkaufen)

* Werbeblöcke: Die Zuschauerzahlen, die gefordert sind und beim Werbe-Dealer ersichtlich ist, stimmt nicht mit den Zuschauerzahlen überein, die effektiv gesendet werden müssen. Ich hab zB. Werbeblöcke benommen, die beim Werbe-Dealer mit 150.000 Zuschauern angegeben waren und im Programmplaner war dieser Werbeblock dann mit 70.000 Zuschauern drinnen... im weiteren Spielverlauf war das bei praktisch allen Werbeblöcken der Fall, wo nicht 0 Zuschauer gefordert war (ich vermute, durch den rasanten Senderausbau wird hier was angepasst)

Beitrag geändert von dirkw (17.04.2014 08:22)

Offline

#46 17.04.2014 08:26

sushiTV
Mitglied
Ort: Leipzig
Registriert: 10.03.2014
Beiträge: 491

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Hallo dirkw,

kurzer kommentar von mir, die Version vom 7.4. hatte noch einige fehler.
Ron hat hier im Tread "inoffizielle" updates hochgeladen.

Wobei mich jetzt erstaund, das du ja Call-In senden konntest (Serien), denn das ging da zumindest nicht.
@Ron hast du im anfangstitel das update mit integriert? gw_smiley_zwinkern
oder hat dirk mit dem patch vom 10.04. gespielt?

das kommt von sowas *g*
das war ja der zwischenpatch ... nun bring ich ja alles durcheinander

gruß
~s~

Beitrag geändert von sushiTV (17.04.2014 08:31)


das Leben ist ein scheiß Spiel, hat aber ne geile Grafik

Offline

#47 17.04.2014 09:50

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Also wie von Sushi schon erwaehnt, hatte die Version vom 7.4. ein paar kleinere Schnitzer drin (dazu gleich mehr)

Auktion ... kurz vor Mitternacht auf alle verfügbaren Filme [bieten] und wenig später nach Tageswechsel verkaufe ich alle Filme mit knapp 20% Gewinn wieder dem Filmhändler.

Auktionen werden mit jedem Tag "guenstiger" (bis sie ein "Minimum" erreicht haben). Normalerweise sollte "spaeter" die KI mitbieten - damit wuerde der Preis - sofern Interesse besteht - automatisch hoeher liegen als der Marktwert.
Was ich jetzt anbieten koennte (allerdings "unrealistisch"): ein Auktionspreis wird bei der Lizenz hinterlegt: ist er niedriger als der Marktwert, dann bezahlt der Filmhaendler auch nur diesen beim Ankauf (oder einen Mischwert aus Kauf- und Marktwert). Meinungen?


KI der Computergegner ... die Computer senden immer die gleichen Filme

Ich hoffe dass hat sich im Zwischenstand geaendert, da Manuel die Quotenberechnung und anderes geaendert hatte, kann es sein, dass die KI falsche Filme auswaehlt (99% der Filme sind ihr zu "schlecht").


...Computersender negative Zuschauerzahlen haben (Bug?)

Hmm, wie gerade beschrieben: Manuel hat da herumgebastelt - genaueres kann er denke ich selbst sagen.


Werbung ...Durchschnitt aus allen 4 Spielern darstellen, wird es für den menschlichen Spieler schwierig mit der Zeit an passende Werbeeinschaltungen zu kommen

Das Problem haben wir versucht im entsprechenden Thread schon zu diskutieren ... Beteilige dich gern daran, wie wir es "fair" hinbekommen koennen.


Call-In-Sendungen: Am Anfang absolut notwendig beim Aufbau des Senders haben sie im weiteren Spielverlauf (wenn die Sender ausgebaut sind) zu viel Einfluss.

Auch hier sind weitere Meinungen gern erwuenscht - die Einnahmen sind alles eine Frage des "Balancings". Wichtig ist auch, dass momentan "Image" noch keine Rolle spielt. Heisst: spaeter wuerde CallIn das Image senken und somit die Zuschauerzahlen verringern. Es sollte also nur ein kurzfristiges Mittel sein - oder entsprechende Gegengewichte brauchen.


Kredit: nicht ganz realistisch ... zahlt den Kredit vor Mitternacht wieder zurück. Es fallen weder Kreditgebühren noch Zinsen an, da der Kredit ausschließlich um Mitternacht abgerechnet wird.

Ja wir koennen gern die Zinsen in geringen Schritten verrechnen (was allerdings immernoch ein "Rueckzahlen" innerhalb dieses Zeitrahmens als Moeglichkeit ergibt. Generell wuerden wir wohl bei dem Kredit einen direkten "Abschlag" verlangen. Will man 600.000 Kredit, bekommt man nur 540.000 ausgezahlt. Dieser "Disagio" (hey, im Studium was gelernt biggrin) kann ja in Abhaengigkeit der eigenen Leistungen stehen - ist der Chef zufrieden, bezahlt man etwas weniger, ansonsten etwas mehr.
Da der Kredit ja nur fuer den "Anlauf" wichtig ist, koennen wir sowas aber ausser Betracht lassen und einen fixen Disagiosatz ansetzen (die 10%).
Anstatt "stuendlich" abzurechnen, wuerden wir es dann aehnlich der Nachrichtenagenturen haendeln koennen: der maximale "benutzte Kreditrahmen eines Tages" wird festgehalten: fuer diesen muss dann Mitternacht die Gebuehr gezahlt werden.
Bsp:
01:00 Kredit 100.000
02:00 Kredit zurueckgezahlt
05:00 Kredit 50.000
00:00 Gebuehr fuer 100.000 Kredit wird faellig

Im Gegensatz zur Nachrichtenagentur gibt es aber keine Karenzzeit fuer "Fehlklicks" - Kredit genommen, Gebuehr wird faellig.

Warum keine "individuellen Zinsen fuer Kredite"? Dann muesste man Zurueckzahlen von Krediten Auswahlboxen anbieten, fuer welchen Kredit man zurueckzahlen will. Auch andere Stellen wuerden unnoetig komplizierter. Lifo/Fifo ist auch bloed - also bleiben wir beim Sammelhaufen "alle Kredite" und einem konstanten Zinswert. Gleiches gilt fuer "Kreditlaufzeiten".


Filme: Ich hab an diesem gesamten Spielstand eigentlich nur mit 5 gesendeten Filmen gespielt ... Da die Filme jeden 2. Spieltag wieder die max. Aktualität hatten

Die Abnutzung aller Genre ist schon "spezifisch", aber bei weitem nicht austariert. Dies ist ja auch noch davon abhaengig, wie stark das Interesse des Gesamtpublikums ist. Wenn ein Kinderfilm kaum Erwachsene ranzieht, kann er mit geringerer Abnutzungserscheinung durchkommen. Filme die alle angucken (oder Genre - beides ist spezifizierbar) sollten hingegen hoehere Abnutzung haben.
Neben den "Faktoren" (also "Abnutzung = generischeAbnutzung * Faktor") koennte man noch die "erreichte Reichweite" mit einbeziehen, momentan ist rein die Uhrzeit ein weiter Modifikator (nachts weniger Abnutzung als tagsueber - der "Wiederholungseffekt"). Dies sollten wir eventuell auf "Marktanteil" umstellen. Meinungen?


Werbeblöcke: Die Zuschauerzahlen, die gefordert sind und beim Werbe-Dealer ersichtlich ist, stimmt nicht mit den Zuschauerzahlen überein, die effektiv gesendet werden müssen.

Ja, dass Problem ist bekannt und in den im Thread befindlichen "dev"-Paketen gefixt.



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#48 17.04.2014 10:19

STARSCrazy
TVTower-KI-Coder
Registriert: 01.07.2005
Beiträge: 252

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

KI der Computergegner ... die Computer senden immer die gleichen Filme

Für dieses Problem gibt's möglicherweise mehrere Ursachen:
- Entweder die KI-Gegner sind faktisch pleite und können sich keine anderen Filme leisten.
- Gleichzeitig sind derweil die Werbeanforderungen zu hoch. Die KI kauft noch keine Sendemasten. Man sieht ihnen das "Pleite"-Sein nicht an, da sie nicht rausgeworfen werden.
- Oder es gibt noch ein Problem bei der Bewertung der Filme

...Computersender negative Zuschauerzahlen haben (Bug?)

Ja, das ist ein offener Bug.




@Kredite / Nachrichten-Abos:
Vielleicht sollte die Kosten dafür beim Verlassen des Raumes "berechnet" werden.

Offline

#49 17.04.2014 12:08

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.224
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Ein "Verlassen des Raumes" ist immer nur dann gut, wenn es keine Vorteile bringt, im Raum zu bleiben. Angenommen man wird rausgeschmissen, wenn man 1 Mio Miese haette ... dann nimmt man sich bei -900.000 auf dem Konto - kurz vor Mitternacht - einen kleinen Kredit und ueberlebt so die Mitternachtsstunde - bis bspweise ein Werbevertrag erfolgreich abgeschlossen wird.

Das Geld erst auf dem Konto gutzuschreiben, wenn man den Raum verlaesst (um obiges zu blockieren) koennte sich verwirrend auf Spieler auswirken - da die Reaktion auf eine Aktion dann erst spaeter erfolgt.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#50 17.04.2014 13:30

STARSCrazy
TVTower-KI-Coder
Registriert: 01.07.2005
Beiträge: 252

Re: TVTower - Aktuelle Testversion [Stand: 21.04.14 20:00 Uhr]

Der Vorschlag galt nur für Dinge die man aus Versehen anklicken kann: Also z.B. News-Abo.

Gültig wir das ganze beim Verlassen des Raumes oder um Mitternacht.


Ansonsten müssen wir damit leben, dass Fehlklicks auch kosten... dann muss man für News-Abos selbst beim schnellen Durchklicken den vollen Tagessatz bezahlen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.