Du bist nicht angemeldet.

#1 27.11.2012 16:20

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Aktueller Stand: November 2012

Wer es noch nicht auf GamezWorld.de gelesen hat:

Wir entwickeln noch immer an TVT, das Projekt ist nicht tot - es geht momentan nur intern voran.

Dies wird sich aber in baldiger Zukunft aendern, da es Manuel wohl doch sehr gelegen kaeme, wenn wir mal wieder der Oeffentlichkeit etwas praesentieren.

Was hat sich in den Jahren getan?
Die Programminterna ist ordentlich umgebaut worden: vieles kann nun mehr oder minder bequem in XML-Dateien konfiguriert werden (wo ist ein Raum, wo eine Tuer, welche Animationen benutzt eine Spielfigur und welche Figuren gibt es ueberhaupt?).

Was aber wirklich Fortschritte gemacht hat, ist die KI ... sie wirbelt durch das Haus, holt Werbung und kauft Filme, platziert diese halbwegs geschickt und joa - es herrscht Leben in der Bude.


Ich wuerde Euch auch gern neue Screenshots zeigen, aber da saehe man ja die Interaktion nicht und seit Ende 2011 baue ich auch nebenbei 3D-Modelle um das Projekt eventuell etwas frischer zu gestalten. Das hat aber keine Prioritaet und eventuell kommt das naechste Release noch ohne diese Umstellung - wobei ich bisher nur gutes vom Grafikstil gehoert hab tongue.

Edit: hier mal ein Testscreen von einer Etage (keine Andeutungen zur Figurenpositionierung! biggrin)
testrender_etage64u8c.jpg


Mehr Neuigkeiten gibt es - wenn der Webseitenrelaunch von GW von statten ging.


bye
Ronny


sigimg2.php?id=1

Offline

#2 07.12.2012 00:15

Markus
Gast

Re: Aktueller Stand: November 2012

Na dann, noch 28.073 mal schlafen bis ich meinen Enkeln endlich präsentieren kann, was ich aufm Amiga damals gezockt habe biggrin

#3 07.12.2012 01:17

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Du meinst das Release kommt an nem Montag (21. November 2067)... seeehr unwahrscheinlich biggrin.
Wenn dann an einem ruhigen Wochenende - oder einem schnieken Datum, aber der 21.11....

PS: du wirst kaum das praesentieren koennen, was du aufm Amiga gezockt hast, denn dass koenntest Du auch jetzt schon.

PPS: ich nehm das Anpieksen meiner Abwesenheit nich krumm tongue

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#4 20.12.2012 00:03

Dalli
Mitglied
Ort: Strausberg
Registriert: 02.05.2002
Beiträge: 183
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

mach erstmal die normale 2D-Fassung fertig
3D kannste dann als TVT 2 vertickern gw_smiley_zwinkern
Dann kannste auch mehr Zeugs reinklemmen
MadTV war auch nichts weiter als 2D gw_smiley_zwinkern und als Klon kann man nicht auf einmal 3D werden oder? ö.ö

Offline

#5 22.12.2012 14:56

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Erstmal GW auf Vordermann bringen, dann gehts auch mit TVT weiter... so kann sich Manuel gleich mal paar ruhige Tage goennen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#6 22.12.2012 14:59

Dalli
Mitglied
Ort: Strausberg
Registriert: 02.05.2002
Beiträge: 183
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Na gut, aber da ihr alles durchstudierte Informatiker seid, mache ich mir mal keine Gedanken, dass das all zu lange dauern könnte. biggrin

*freu wie sau*

Offline

#7 07.01.2013 07:54

NachtFalke
Mitglied
Registriert: 07.01.2013
Beiträge: 1
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Es freut mich endlich wieder ein paar Neuigkeiten zu lesen und natürlich auch dass es mit TV Gigant weitergeht smile Ich habe über die Jahre mehr oder weniger regelmäßig hier reingeschaut und auf eine Nachricht gewartet, wie einige andere wahrscheinlich auch da es im Hintergrund weitergegangen ist kann man letztlich nur sagen : Danke, Ronny für dein Durchhaltevermögen davon können sich so einige andere Projektleiter ein ganzes Stück abgucken, 5 Jahre an ein und dem selben Projekt dranzubleiben dass ist schon eine Seltenheit.

Gruß, NachtFalke smile

Offline

#8 07.01.2013 19:06

Florian82
Gast

Re: Aktueller Stand: November 2012

Danke für die Nachrichten.
Freue mich schon seit 6 Jahren auf das Spiel, vielleicht darf ich es ja doch noch erleben.

#9 07.01.2013 21:37

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Danke fuer die motivierenden Worte biggrin


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#10 10.01.2013 14:35

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 175

Re: Aktueller Stand: November 2012

Das ist mal eine tolle Nachricht - ich hab schon geglaubt, ein Nachfolger zum Mega-Spiel MadTV kommt gar nimma (obwohl ich schon gefühlte 27 Jahre darauf warte!)

Ich hab am Wochenende wieder das gute Mad-Tv wieder gespielt und konnte mich gar nimma losreißen vom Computer. Das hat den Wunsch nach einem MadTV-Nachfolger (der das Wort Nachfolger wirklich verdient!) in mir wieder geweckt.
 
Zum Nachfolger: Es sollte mind 7 Computergegner geben... der Filmhändler sollte neben Filmen, Serien, Dokus und Auktionen auch Programm-Pakete anbieten.

Ganz wichtig: nehmt an Original-Titel angelehnte Titel (zB. Dino-Park statt Jurassic Park), eine Filmbeschreibung (!!!) und packt einen Editor dazu. Die Motivation würd sich nochmals deutlich steigern lassen, wenn im Editor den Fans die Möglichkeit gegeben würde, ein Bild (DVD-Cover) selbst einzubinden (könnte in der Kaufversion ja ein Bild sein "kein Cover verfügbar"). Sorgt dafür, dass das Editieren flott von der Hand geht, die Filmdatenbank nahezu unendlich erweitert werden kann und die Einbindung ins Game einfach zu handhaben ist.

Eine besondere Herzensangelegenheit bei mir ist der Senderausbau:

Macht zufallsgenierbare Karten. Der Ausbau müsste unbedingt (!!!) so funktionieren wie bei Mad-Tv, dass man Sendestationen plaziert, die eine gewisse Reichweite haben und je nach Besiedlung auf der Karte unterschiedlich viele Zuschauer ansprechen. Durch die Zufallskarten hätte man unendlich viel Spielspaß, weil jedes Spiel anders wäre. Mal mit großen Städten, mal ein Land mit geringer Bevölkerungsdichte und Bergen/Seen, die keine Zuschauer bringen... Das war der einzige Minuspunkt an MadTV - jedes Spiel war gleich, weil die Karte immer die von den USA waren.

Geil wär auch eine Verbesserung, wo man PayTV a'la Sky machen kann (und den Sky-Machern zeigen kann, dass man auch mit PayTV Gewinne schreiben kann!).

3D-Schnick-Schnack bräuchte ich nicht - vielleicht kennt ihr Kalypsos MudTV - dort hat das 3D nur eines bewirkt: Unübersichtlich, und ewiges Herumrennen in den 3D-Stockwerken.

Einfach an MadTv halten, gezielte Verbesserungen und unbedingt zufallsgenerierte Landkarten! Dann habt ihr ein Spiel, für das ich gerne 100 Euro ausgeben werde! gw_smiley_zwinkern

PS: Ich hab MadTV ungefähr 120 Mal durchgespielt (ich spiel allerdings nie fertig, sondern nur immer so lange, bis der letzte Computergegner gefeuert wurde, dann wird es langweilig). Das wär auch noch ein Verbesserungsvorschlag: Gefeuerte Computergegner werden nach kurzer Zeit durch einen neuen Sender ersetzt... auch die Sender müssten natürlich editiertbar sein (nicht gegen SunTV und FunTV - aber Pro7 und RTL machen das Spiel gleich schon realistischer!)

Ich warte geduldig und hoffe, dass endlich mal mehr Infos rauskommen!

Beitrag geändert von dirkw (10.01.2013 14:42)

Offline

#11 12.01.2013 19:18

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Wie ein Sender heisst oder wie Spielernamen aussehen, aber auch Filmnamen usw.usf. : in XML-Dateien festgelegt.
XML-Dateien sind in Texteditoren bearbeitbare Dateien mit einer gewissen Struktur... alles sehr einfach zu handhaben.

Fuer Film, Serien, News... gibt es (intern) auch einen Onlineeditor bei dem alle Daten zu hinterlegen sind. Wir arbeiten zur Zeit mit 2 verschiedenen Kategorien: Komplett fiktiv (Bspweise "Seniorensause" - Moderator besucht verschiedene Rentner in deutschland), die andere ist "real".
Wenn ein Film/Serie/Werbespot "real" ist, dann wird er in die Spielfassung nur exportiert werden koennen, wenn fuer die Bestandteile ein Ersatz vorhanden ist. Filmtitel muessen also ersetzt werden, Schauspieler, Regisseure usw. ebenso.
Dazu gibt es in der Datenbank bspweise fuer Schauspieler eigene Eintraege - so dass der Bruce immer Will Es heisst o.ae. .

Zufalls-Senderkarte: momentan gibt es Deutschland. die Bevoelkerungsstruktur orientiert sich auch an der Karte. Wie koennte es ein User modifizieren?
Ressourcen die das Spiel laedt, werden ebenfalls in XML-Dateien festgelegt (also bspweise <image name="stationmap" url="gfx/stationmap.png" />)
Die Landkarte ist eine Bilddatei die bequem auszutauschen ist - andere Grafik, anderes Land...
Wo hingegen wieviele Personen leben, wird anhand eines Bevoelkerungsdichtebildes berechnet: dieses koennte also ebenfalls bearbeitet oder ausgetauscht werden.
Dass die Bundeslaender ebenfalls in Bildern vorliegen (damit der Mauszeiger mit ihnen Kollidieren kann und das System weiss, ueber welchem Land die Maus schwebt) und diese, sowie Namen und Position in Deutschland auch in einer XML zu finden sind, brauche ich denke ich nicht weiter auszufuehren biggrin.

Programmpakete: dererlei Dinge kommen spaeter da sie nicht zum eigentlichen Plan gehoeren. Allerdings gibt es derzeit schon Call-In-Shows etc die miese Zuschauerzahlen haben, dafuer aber ein wenig Geld einspielen. Dauerwerbesendungen nutzen das gleiche Prinzip.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#12 13.01.2013 16:56

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 175

Re: Aktueller Stand: November 2012

Das klingt schon mal supergut... wenn TV Tower schon erscheinen würde *seufz*

Das Paradespiel für zufallsgenerierte Landkarten ist für mich Tropico (Teil 3 und 4) - wenn man das so hinbekommen könnte, das wär ein Traum und würd für unendlich Spielspaß sorgen.

Was auch noch wichtig wäre: Dass die Werbeeinschaltungen sich an den Spieler anpassen... da ist Mud-TV (von Kalypso) ganz schlimm... wenn man nicht auf Teufel komm raus ausbaut, ausbaut und nochmal ausbaut gallopieren einem nach einigen Spieltagen die Werbeeinschaltungen davon und ich find keine Werbe-Einschaltungen mehr, die ich auch erfüllen könnte.

Habt ihr eigentlich vor, Zielgruppen zu machen (so wie Mud-TV)? Müsste meiner Meinung nach nicht unbedingt sein, hat Mud-TV eher unübersichtlich gemacht.

Kann man sich eigentlich auch als (Beta-)Tester zur Verfügung stellen?

Beitrag geändert von dirkw (13.01.2013 16:58)

Offline

#13 14.01.2013 10:45

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Beta-Tester: ich denke wenn wir was veroeffentlichen, darf erstmal jeder testen (public beta)

Zielgruppen: ich hatte vor Ewigkeiten schon Zielgruppengrafiken gemacht. Zielgruppen werden auch in den Datensaetzen beruecksichtigt (Werbung ueber Damenbinden ist eher Frauenorientiert waehrend Suessigkeiten Kinder ansprechen). In der derzeitigen Zuschauerberechnung ist dies aber noch nicht enthalten. Verglichen mit damaligen Testversionen gibt es hier aber schon realistischere Zuschauerzahlenverlaeufe (orientiert an mehreren Tagen Fernsehprogrammbeobachtung in Dtl.). Werbung mit Zielgruppe bringt mehr Geld - logisch.
Preise: Die Preise orientieren sich am Durchschnitt aller 4 Sender. Wenn also ein Spieler zurueckhaengt ist dies sein Problem. Das ist auch nur dann tragisch, wenn ein Sender absolutes Schlusslicht ist (also massiv vom Rest abweicht), ansonsten ist ein gesunder Mittelweg immer erstrebenswert.

Zufallsgenerierung: ist absolut nicht angedacht bisher. Praktische Umsetzung ist allerdings nicht sonderlich schwer - Es gibt "Tiles" also sagen wir mal gleichfoermige Vierecke und die werden zufaellig auf einer Flaeche verteilt - das bildet dann die Sendegebiete. Aber wie gesagt: nicht angedacht fuer die erste richtig komplett spielbare Fassungen: solche Ideen kann man prima fuer "weitere Versionen" aufheben (Mods,...).

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#14 17.02.2013 13:53

GFE99
Mitglied
Registriert: 17.02.2013
Beiträge: 1

Re: Aktueller Stand: November 2012

So mein erster Beitrag im Forum biggrin :
Freu mich schon drauf, dass endlich weitergemacht wird! Kann man bei dem Spiel im Moment eigentlich speichern? Habe bisher noch nicht herausgefunden wie es gehe könnte sad

edit: Ist es eigentlich normal das das Spiel beim Nachrichtenraum stark ruckelt?

Beitrag geändert von GFE99 (17.02.2013 13:59)

Offline

#15 20.02.2013 16:16

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Also ob die alte Fassung im Newsraum stark geruckelt hat oder nicht, weiss ich ehrlich gesagt nicht mehr: sollte aber nicht so sein. Wenn es dort ruckelt, dann sicher auch beim Sendestationsmanager.

Speichern und Laden ging in den alten Fassungen mit "S" bzw "L" ... evtl war es bei der Osterfassung etc. aber noch nicht aktiviert bzw explizit deaktiviert.

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#16 03.03.2013 14:09

krassdaniel
Gast

Re: Aktueller Stand: November 2012

Ich habe grade Ferris macht blau auf Kabel 1 gesehen und musste sofort an Mad TV denken - und an dieses Projekt. Ich hab mich grad wie ein Schnitzel gefreut, dass es hier noch weitergeht. Das alte Mad TV ist nach wie vor ein tolles Spiel, aber die Versionen aus dem Internet sind einfach nur begrenzt lauffähig, richtiges durchspielen ist sehr schwer.

Meine Bitte: Baut erst ein "vernünftiges" und funktionierendes Remake des Originals - und setzt euch dann an Wunschänderungen, wie sie hier auch im Forum geäußerst werden smile

Ich werde jetzt auf jeden Fall öfter wieder hier reinschauen smile

#17 04.03.2013 09:24

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Du bist nich der Einzige der bei vielen Filmtiteln an MadTV denken muss. Ich sitze sogar manchmal bei meinen Vater und wir scherzen ueber "schmutzige Witze auf arabisch" biggrin.
MadTV ist also generationsuebergreifend.


Derzeit haben aber erstmal hauptberufliche Projekte Vorrang, sowohl bei mir als auch bei Manuel.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#18 07.03.2013 17:01

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 175

Re: Aktueller Stand: November 2012

Nachdem ich irgendwo mal aufgeschnappt hab, TVGigant sei schon zu 80% fertig, gibts in absehbarer Zeit mal wieder eine Demo??? ich glaub, die letzte Demo, ich runtergeladen hatte, war aus dem Jahr 2007?

Offline

#19 07.03.2013 19:52

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Das mit den 80% lass ich jetzt unbestaetigt, kann mich da nicht dran erinnern - was aber meinem Alter geschuldet sein kann tongue.

Eine "Demo" wird es hoffentlich bald geben. Erstmal ist noch Uni-Abschlussarbeit und 'nen Projekt zu beenden, Manuel ist ebenfalls sehr eingespannt.

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#20 19.03.2013 23:04

patricke
Mitglied
Registriert: 04.12.2012
Beiträge: 2

Re: Aktueller Stand: November 2012

Was spricht gegen OpenSource und ein Bugtracking System (Trac)? Ich würde sehr gerne testen und euch dann patches einchecken.

Offline

#21 23.03.2013 14:39

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

Was dagegen spricht? Die verwendete Programmiersprache... nicht jeder hat "BlitzMax" und kann die Applikation kompilieren.

Ansonsten spricht da weniger dagegen, ausser dass bei "OpenSource" auf die Lizenzen von anderen Bestandteilen gedacht werden muss. Dass heisst, mir ist es vielleicht nicht unter der gleichen Lizenz erlaubt, ein XML-Modul in den Sources bereitzustellen.

bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#22 19.04.2013 12:21

Gast2
Gast

Re: Aktueller Stand: November 2012

Kann mich den Begeisterungsstürmen über die Weiterarbeit am Projekt nur anschließen.
Könnte auch was beitragen, falls gewünscht. Aber eher abseits der Programmierung. Vielleicht im Text-Bereich.
Bin nicht so oft online, werde aber ab und an hier reinschauen.


Ist die Ostern-2007-Edition die letzte lauffähige Version? Habe sie gerade runtergeladen, werde sie nachher antesten (20 Stunden am Stück, schätze ich mal). Ich hatte die Bild-Version von 2006 (?) und wollte Euch da schon Testern anbieten, bis ich kapierte, daß der Testspieler, ja wohl ... Kurz und gut, ich biete Euch auch Testen an. Schnell und viel, wenn's losgeht.
bis denne
sysopt (arbeitsname))


PS: ÄHm Größe oder Wert?

#23 21.04.2013 10:22

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.542
Webseite

Re: Aktueller Stand: November 2012

"Größe oder Wert" ?
Wie meinst Du das genau?

Die "Bildversion" war eh ne komische Sache - die haben das so als ein "lauffaehiges Spiel" hingestellt was es in dem Zeitpunkt gar nicht war. Tja, passiert.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#24 23.04.2013 12:08

Gast2
Gast

Re: Aktueller Stand: November 2012

Die "Bildversion" war eh ne komische Sache - die haben das so als ein "lauffaehiges Spiel" hingestellt was es in dem Zeitpunkt gar nicht war.


Auf diese Weise habe ich aber überhaupt von der Existenz Eures Projektes erfahren, und ich konnte meine Erinnerung an die vielen Spielspaßstunden auffrischen. Freilich war's ein wenig enttäuschend, daß es nicht so ganz fertig schien...

Doch ich las ja in den Foren, daß die Fertigstellung in Arbeit ist. Und Zeit ist eh eine Illusion...
Achso, bleibt die Pause-Funktion erhalten? Wäre sehr lieb. Streßspiele gibt's eh schon genug;)

Gast2

#25 23.04.2013 12:14

gast2
Gast

Re: Aktueller Stand: November 2012

>> "Größe oder Wert" ?
>> Wie meinst Du das genau?





Das meinte lediglich die Fehlermeldung beim Absenden der Nachricht, nachdem ich die falsche Zahl angeklickt hatte, da ich die optische Größe der Ziffern beachtete.

Weiter nix.

solong
Gast2

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.