Du bist nicht angemeldet.

#26 10.07.2006 18:51

jackcash
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Das Problem hab ich auch immer bei XP, weiss auch nicht wie man das wegbekommt.

Aber einfach mit Dosbox spielen - ist gar nicht komliziert.
Dosbox runterladen,
D-Fend v2 runterladen (ein Frontend für Dosbox)

-beides installieren,
-dann bei D-Fend auf die zaubermütze klicken (startet das wizard menu)
-und dann einen namen vergeben (zB dime)
-und die dime exe auswählen
-dann auf accept all defaults
-fertig, dann kann man das spiel einfach immer über die dosbox starten mit einem klick

#27 04.08.2006 15:54

criz
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Ey ihr Pfeifen -> VMware auf die Kiste, DOS-Umgebung aufsetzen und das Game rüberkopieren ... Maustreiber nicht vergessen und alles läuft bestenz gw_smiley_zwinkern

VMware = Lösung fast aller Kompatibilitätsprobleme: Player ist kostenlos, für den Rest gibt's Testversionen von M*crosoft

#28 21.08.2006 16:21

Gast_Mario_*
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Hi,

hab Dime city mit cpu grab bei Einstellung 80 installiert bekommen.
Wenn ich aber in Windows starte, bleibt das Spiel nach der Auswahl der Firma hängen.

Mit dosbox bekomm ich die Fehlermeldung
ERROR ( O:File could not be opened. )
c:\DIME\RES\Dimemain.cdr

die Dimemain.cdr ist aber in dem Ordner und ist nicht schreibgeschützt.

Will auch Dime zocken

Mario

#29 31.08.2006 19:54

the.only.one
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

jackcash,10.07.2006 17:51 schrieb:

Aber einfach mit Dosbox spielen - ist gar nicht komliziert.
Dosbox runterladen,
D-Fend v2 runterladen (ein Frontend für Dosbox)

-beides installieren,
-dann bei D-Fend auf die zaubermütze klicken (startet das wizard menu)
-und dann einen namen vergeben (zB dime)
-und die dime exe auswählen
-dann auf accept all defaults
-fertig, dann kann man das spiel einfach immer über die dosbox starten mit einem klick

Komme damit nur ins Menü.
Wenn ich auf New Game klicke bleibt der Mauszeiger kurz hängen und dann passiert gar nichts. Sonst geht nichts ausser Exit.

#30 05.09.2006 13:48

René Sommersberg
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Habe Dime City unter win xp zum laufen gebracht!
Der Aufwand war auch nicht sehr groß!
Man muss sich allerdings ein wenig mit DOS herumschlagen!
habe ca. 10 Stunden gebraucht (ausprobieren!)
Wer an einer detaillierten Anleitung ín verständlicher Form interessiert ist
einfach mailen: christinarene@freenet.de

#31 05.09.2006 14:20

Koksi
Made in Switzerland
Ort: Lampukistan
Registriert: 10.11.2002
Beiträge: 2.929

Re: Dime City Auf Xp?

Wie wärs, wenn du sie gleich hier posten würdest? Wir sind hier ja sowieso die Anlaufstelle für alle Dime City-Geschädigten smile


sigimg2.php?id=185

Offline

#32 08.09.2006 23:34

Deathmettal
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Habs mit Dosbox soweit installiert. Kann es aber nicht starten, weil er die DIMEMAIN.CDR nicht öffnen kann. Denke da die CD etwas zerkratzt ist das die Datei beschädigt ist.
Würde mich freuen wenn mir jemand die Datei zuschicken könnte.


ich.ich.ich1@gmx.de


MFG
Deathmettal

#33 21.09.2006 15:40

benjmin
Mitglied
Registriert: 19.09.2006
Beiträge: 1

Re: Dime City Auf Xp?

hi leute,
wenn ich das spiel unter win xp starte, gelange ich ins hauptmenü. das spiel bleibt dann aber nach der firmen auswahl hängen. wenn ich es mit defend v2 und dosbox 0.65 starte, zeigt die dosbox nureinen komplett schwarzen bildschrim an. kann mir jemand helfen???


---------------------------------------------------------------------------------------
spiel läuft jetzt mit dos box und defend, aber schrecklich lange wartezeiten und probleme mit sound!!! bitte helft mir

Offline

#34 13.10.2006 05:27

Strike300xxx
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Hallo, DIME CITY Freunde !

Wollte nur mal zum besten geben das es schon IMMER Probleme mit dem Spiel gab.
Ich hab es mir damals gekauft las es frisch herauskam. Habe auch noch die Originale Verpackung * Anleitung.Und schon damals auf einem 486er gab es Probleme. Nach unendlichen Wochen der Verzweiflung half mir ein Freund mit einem anderen Maustreiber aus und dann lief es.
Was vielleicht noch interessant zu wissen wäre und was ich schätze kaum einer weiss der nicht noch  die originale anleitung hat: ES GIBT ZU DER NORMALEN (ab 16 Jahren) FASSUNG , EINE EXTENDET (ab 18) FASSUNG DIE MAN NICHT IM HANDEL BEKAM SONDERN NUR WEN MAN EINEM BRIEF AN DIE FIRMA SCHRIEB. DIE SCHICKTEN EINEM DANN EINE DISKETTE DIE DEN SCHMUTZIGEN TEIL ENTHIELT ;-)

#35 23.11.2006 02:21

mymac
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Kannst du mir diese Schmuddeldatei zuschicken? Das wäre super!!!! Ich bin so süchtig gw_smiley_zwinkern

mymac@web.de

THX im Voraus!!!

#36 26.11.2007 16:37

neo162007
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Hat denn jemand diese Schmuddeldaten für mich? Spiele seit einer Woche erfolgreich Dime City mit Sound und allem drum und dran. DOSBox machts möglich. Brauche aber dringend auch diese Schmuddeldiskette. Kann mir jemand helfen?

#37 08.01.2008 23:04

Bautsch83
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

guten abend!

suche verzweifelt nach den beiden patches und den schmuddeldateien für dime city. hat diese noch jemand auf diskette und könnte sie mir per e-mail schicken?
wenn ja bitte an michael@bautsch.at

vielen dank im vorraus

#38 29.03.2008 13:37

Terradon
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Ich suche auch ganz dringend die patches und wenns geht natürlich gerne auch die extendet Version.
Hab das Game schon so lange und nie gewusst, dass es sowas dafür gibt.
Wäre super nett wenn mir das wer per e-mail schicken könnte: Terradon@gmx.de
Vielen Dank

#39 29.03.2008 23:48

Stephan
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

hab das gleiche problem wie oben schon beschrieben.

Wenn ich das Spiel mit DosBox starten will, gibts eine Fehlermeldung:

ERROR ( O:File could not be opened. )
E:\DIME\RES\Dimemain.cdr

Dabei ist E mein cdrom laufwerk, was ich mit dem "mount" befehl aber eingerichtet habe. Dabei hab ich das Spiel schon mal zum laufen gebracht, weiß jetzt aber nicht mehr, ob ich damals irgendwas anders gemacht habe. Was kann da los sein?

#40 14.05.2008 19:48

MBM
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Wenn bei jemandem das Spiel geht, eine riesen Bitte:

Könnte mal bitte jemand ein Spiel auf der leichtesten Stufe starten und dann die Sekräterin anflirten.
Ich habe das Problem, wenn ich mit irh reden will, stürzt das Spiel komplett ab.

Wäre eben nett, wenn jemand von euch sie anflirtet, damit sie das Angebot macht einem den Code zu verkaufen.
Dann müsste ich nämlich nicht mehr mit ihr reden. Das dann als Savegame speichern und veröffentlichen

Bitte Bitte Bitte :-[

Wäre sehr freundlich

Schon einmal jetzt vielen dank

MBM

#41 09.06.2008 22:38

Jesse Blue
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Hi,

hab selber noch das Original Dime City im Regal stehen. Würde es auch gern mal wieder zocken.

Da ich noch nen P60 mit Dos 6.22 in der Kammer habe wird das wohl auch nicht das problem sein. Aber wie verhält es ich mit dem Spiel wenn man es auf die Extendend Version patcht? Gibt es da nur mehr schmuddel und Blut? Oder werden auch andere Bugs behoben?

Ich beschreibe mal kurz was mir damals den Spass am Spiel versaut hat.

Wenn ich ein Gebäude haben wollte dann habe ich Mieterterror oder sowas in der Richtung gemacht. Dadurch ist der Preis für das Gebäude dann stetig gesunken. Aber wenn der Besitzer dann so die Sch... voll hatte das er mir das Gebäude geschenkt hat dann ist das Spiel immer abgestürzt.

Wird das mit dem Extendend Patch auch behoben?


Danke schonmal für eure hilfe

#42 15.06.2008 07:46

FLAT E ...
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Wer noch immer Probleme hat mit der dimemain.cdr Fehlermeldung und das Spiel über die DosBox starten will, sollte daran denken sein komplettes Laufwerk zu mounten und nicht nur das Programmverzeichnis...

#43 23.11.2008 18:44

rey_jr
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Und für die Sekretärin nicht vergessen das CD-Laufwerk mit zu mounten weil sonst findet er den benötigten file nicht

#44 24.11.2008 02:09

ESN3
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Lou schrieb:

Kann denn da keiner helfen? Ich hab auch Dime city unter DosBox probiert, aber irgendwie geht das garnicht. Egal auf welchen Button ich drück, es passiert nix, ausser wenn ich auf ROOMS klicke. Ich weiß noch, wie man sich zu Anfang eine Firma aussuchen konnte.
Der Sound geht auch nicht. :/

haargenau das gleiche problem! anscheinend habens ja einige von euch mit dosbox zum laufen bekommen, hattet ihr das problem auch?

...oje, hab gerade das datum eurer posts gelesen, der thread wurde ja erst wieder ausgegraben.
naja, wäre toll wenn jemand in all den jahren vielleicht ne lösung hierfür gefunden hat, auch wenns unwahrscheinlich ist :(

#45 24.11.2008 21:37

rey_jr
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

also bei mir ging es mit dosbox ganz NACHHER ganz einfach und es läuft auch stabil

folgendes machen

das komplette LAUFWERK nicht nur den einzelnen ordner mounten wo ihr dime city installiert habt

also meinetwegen auf c dann also mount c c:\ eintippen

danach noch das cd-rom- / dvd-laufwerk mounten

also z.b. mount d d:\

danach auf die gemountete platte c wechseln in den ordner gehen die dime.exe ausführen und so hats bei mir geklappt

#46 26.12.2008 13:54

TheMule
Mitglied
Registriert: 06.07.2004
Beiträge: 8

Re: Dime City Auf Xp?

Ich denke mal das alle es hinbekommen das Spiel (Vollinstallation) unter DosBox zu installieren smile

Angenommen, ihr installiert das Spiel auf Laufwerk "D:\Dime\" und das CD/DVD-Laufwerk bei euch ist "E:\"

1. Spiel mounten :

mount c d:\ (Euer virtuelles Laufwerk wo das Spiel liegt ist nun "C:\")

eintippen

2. CD/DVD Laufwerk mounten :

mount d e:\ -t cdrom (Das CD-Rom/DVD Laufwerk ist nun "D:\")

eintippen

3. Setup starten [muss nur nach der Installation einmalig gemacht werden]

In den Ordner wechseln wo Dime City installiert ist, und je nacheinander

c:\ (Auf "C:\" wechseln)
cd dime (den Ordner "Dime" öffnen)
cdsetup (die Datei "cdsetup.bat" wird ausgeführt)

eingeben

4. Soundkarte einstellen

Es gibt hier zwei Möglichkeiten :

I.  Auf Sound verzichten, was ein Jammer wäre, aber geht natürlich auch...
II. Oder einfach den "MPU401 Midi" als Wavekarte auswählen und als Midikarte "Soundblaster", alles was danach kommt so bestätigen wie es dort steht und automatisch konfigurieren lassen! Danach sollte es mit Sound funktionieren, direkt testen! (Achtung : Bei Audio kommt lustigerweise nur so ein dumpfer Klopf-Ton, das soll wohl so sein auch wenn es dämlich ist happy)

5. Spiel starten :

Im Ordner "Dime" sind wir ja bereits, also braucht man nur noch dime einzutippen und Enter drücken, dann startet das Spiel auch schon.

6. Tipps :

Das Spiel läuft sicherlich nicht vollstens stabil, es empfiehlt sich dringend nach jedem Tag abzuspeichern, am besten immer einen neuen Spielstand damit ihr nicht nach z.B. 2 Monaten "festhängt" weil es immer an einer Stelle abstürzt! Es gibt ja 20 freie Slots, das ist mehr als genug und es dauert nur zwei Sekunden!

Besitzerterror sollte nie mit qualifizierten Leuten begonnen werden, da das Spiel zu 100% abstürzt, wenn der Besitzer einem das Gebäude sofort überschreibt. Wenn er es nur günstiger verkauft, läuft das Spiel weiter!

ICQ sollte dringends abgeschaltet werden und auch sonst alles, was irgendwie nicht offen sein muss. Immer wenn ein User on kommt, ruckelt es plötzlich kurze Zeit, wenn mehrere User on kommen kann es sogar abstürzen happy

Das wäre es erstmal smile

Viel Spass!

Gruß Peter

Offline

#47 22.07.2009 08:11

X-Vince
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Hallo,

ich habe mir auch gerade wieder Dime City installiert (DOS BOX sei Dank). Nun hätte ich auch gern die "Schmuddeldateien". Wer kann mir helfen?

X-Vince@gmx.de

Vielen Dank im voraus!

#48 27.10.2011 20:45

KanyList
Gast

Re: Dime City Auf Xp?

Hallo zusammen!
Ich krame Dime City inzwischen sicher schon seit 10 Jahren immer mal wieder heraus...
allerdings habe ich das Problem, dass es immer nach einer bestimmten Spielzeit einfach immer wieder am gleichen Tag hängen bleibt!
Wäre vielleicht jemand so nett und würde mir die Patches per Mail an "KanyList@aol.com" senden?
Die 18er Version würde mich natürlich auch sehr interessieren! biggrin
Vielen Dank schonmal!

Kany

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.