Du bist nicht angemeldet.

#251 18.06.2019 07:22

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 142

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Ich wollte nur mal kurz ein Schnell-Feedback nach wenigen Minuten Antestens der 4 Win32-Versionen geben. Zu Rucklern oder Problemen bei Mausklicks kann ich noch nichts schreiben, weil die erst mit Fortdauer des Spiels häufiger wurden:

TVTower_Win32.legacy.freeaudio.exe: funktioniert so weit gut, allerdings hab ich das Problem, wenn ich den ersten Spielstand mit "F5" speichern will, kommt immer ein "Exception-Access-Violation"-Error. Beheben kann ich das, indem ich das neue Spiel mit der TVTower_Win32.legacy.rtaudio.exe starte, dann speichere, TVTower beende und mit der TVTower_Win32.legacy.freeaudio.exe starte, den eben gespeicherten Spielstand lade und weiterspiele. Das weitere Speichern funktioniert dann. Sound funktioniert fehlerfrei.

TVTower_Win32.legacy.rtaudio.exe: funktioniert sehr gut, auch das erste Speichern eines neues Spiels funktioniert im Gegensatz zu obiger Exe fehlerfrei. Sound funktioniert ebenfalls fehlerfrei

TVTower_Win32.ng.freeaudio.exe: als erstes ist mir aufgefallen, der Sound ist nicht sauber, es knackt immer, auch ist die Startanimation deutlich ruckliger (im Gegensatz zu den oberen beiden Legacy-Exe, wo mir nichts dergelichen aufgefallen ist). Spiel funktioniert, auch das erste Speichern, allerdings wollte ich allein aufgrund des unsauberen Sounds hier nicht mehr weitertesten.

TVTower_Win32.ng.rtaudio.exe: ließ sich gar nicht starten, nach Doppelklick auf die Exe-Datei kommt gleich der "Exception-Access-Violation"-Error

Erstes Fazit nach kurzem Antesten: Die beiden Legacy-Versionen funktionieren deutlich besser als die beiden Ng-Versionen.

Beitrag geändert von dirkw (18.06.2019 08:38)

Offline

#252 18.06.2019 09:13

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Danke fuer das zuegige Feedback.


Das Ruckeln zum Start liegt daran, dass "NG" die ganzen Grafiken in einem anderen Thread laedt - es sollte also ein wenig "schneller" den "Einzelspielerbutton" freigeben. "legacy" (zumindest in dieser Variante hier) nutzt keine Threads.
Normalerweise muesste es also eher andersherum sein ("nicht ruckeln"). Ist mir auch mal aufgefallen und muss ich mir mal anschauen.


Verwunderlich ist, dass bei dir unter NG "rtAudio" die rtAudio-Variante abstuerzt. Kann an was anderem liegen, oder vielleicht hab ich nicht sauber kompiliert - schauen.


@ unsauberer Sound
Das bedeutet eigentlich, dass das Spiel den Soundbuffer (sozusagen ein Soundschnipsel) nicht schnell genug mit neuen Daten fuellen kann - oder dass fehlerhafte Daten reingeschrieben werden (die dann als "Klick" oder "Krkr" zu hoeren sind). Vielleicht laeuft TVTower mit "NG" (bzw dem "SDL"-Grundgeruest) etwas langsamer bei Dir und Du warst vorher schon nah an der "Grenze" - moeglich waere es, da Du ja im spaeteren Spielverlauf von unschoenen Rucklern berichtet hattest.

Was hast Du fuer eine CPU im Spielcomputer?



@ Speicherstand
Die "legacy"-Varianten nutzen "libxml" und einen Stand der "Reflection" (Code kann Informationen ueber Codeklassen, Variablen, ... abfragen) der aelter als die von NG sind. NG nutzt statt "libxml" zum Speichern/Laden der Konfigurationen, Speicherstaende, ... "mini xml" (spart Platz und ist teils schneller).
Ich haette also verstanden, wenn es zwischen NG und legacy Probleme gaebe. Warum aber "freeaudio" und "rtAudio" fuer Probleme sorgen sollten... ? Hmm komisch.

Vielleicht kann ich es aber hier an einem Windows-Computer nachvollziehen.

Edit: jepp, nachvollzogen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#253 18.06.2019 09:24

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 142

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Ronny schrieb:

Was hast Du fuer eine CPU im Spielcomputer?

Ich kopier mal meine Computerkonfiguration aus dem Computerbase-Forum, da hast du alle Infos im Überblick. gw_smiley_zwinkern

Mein PC: CPU: Intel Core i5-750 | CPU-Lüfter: Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2 | Mainboard: Gigabyte GA-P55-UD3 | Ram: 8 GB DDR3-1600 MHz. | Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X | Festplatte: SAMSUNG HD103SJ (1 TB) | SSD: Samsung EVO 850 (250 GB) | Netzteil: Antec TruePower Gold, 550W | BluRay-Brenner: LG Electronics | Monitor: LG W2252 | Betriebssystem: Windows 10 64bit

Offline

#254 18.06.2019 09:30

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Also der i5 sollte schnell genug sein :-)

Werde versuchen Dir neue .exe-Dateien bereitzustellen.
Fuer "freeaudio" mit groesserem Audiobuffer (vielleicht liegt es daran) und anderen Fixes (legacy-Speicherstand-erstellen etc).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#255 18.06.2019 18:56

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Also "ng.rtaudio" stuerzte auf einem Windows10 hier auch ab - Neukompiliert (mit aktuellen Dateien) und ... funktionierte.

Bin aber noch an einem Problem fuer "legacy.freeaudio" unter Linux dran - da kommt unerklaerlicherweise ein Fehler (bei gleichem Basis-Quellcode fuer "ng" und "legacy").


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#256 18.06.2019 23:16

Janko Weber
Gast

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

>om
>... offizieller Mitarbeiter der Staatssicherheit?

Vielleicht der Staatssicherheit 3.0

>... old man?
Klar, gefühlt noch viel älter :oP

>... Obermeister?
Obermeister im Bereich Philosophie vielleicht. *?

JA, Fragen über Fragen;

Vielleicht aber auch nur:
ordinärer Montagshasser,
objektiver Mensch (oder Mönch),
Ofen-heizender Multimilliardär oder
ohne-Ende manipulierter

???

>Ja, die Funktion gibt es wohl erst ab 2000/XP.

Wohl JA.

>Die Fassung die dirkw anspricht (32 bit) koennte eventuell
ab Win98 funktionieren.

Wohl NEIN.
Mit Windows Me in jedem Fall nicht.


Deine aktuellste Version funktioniert zwar im Primzip wieder
allerdings ist die Performance, wie auch bei älteren Versionen
die noch funktionierten, extrem schlecht. Das hat sich leider
auch nicht geändert nachdem ich heute eine Radeon 7000 eingebaut habe.
Ich habe wenig Hoffnung daß sich das mit der nächsten Graka -die in
ein paar Tegen dran sein soll- verbessert; das ist dann eine Matrox G450.
In Anstoss 3 kann ich jetzt auch die 3D-Szenen ruckelfrei spielen:
warum kommen dann bei einem Spiel wie Deinem nur 6-10 fps raus?

Eine 32bit Linux-Version willst Du ja scheinbar nicht mehr anbieten. *?
Damit hätte sich das Spiel für mich dann leider erledigt...


MfG Janko Weber

#257 19.06.2019 06:47

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Ich kann Dir auch eine 32 Bit Linux-Fassung anbieten ... Hatte bisher nur keiner angefragt und da hatte ich mir das "erspart".

Wie in meinen Beitraegen vielleicht schon erkennbar, habe ich derzeit ein Problem mit "legacy + freeaudio + Linux". Der Legacy Compiler kann nur 32 Bit.... entsprechend habe ich ein Problem mit dem alten Compiler, der 32Bit Fassung des Spiels und dem neuen Audio-Streamer. Die 32Bit-Fassung mit "rtAudio" laeuft hier unter Linux, fordert aber PulseAudio als Abhaengigkeit ein.



@ 5-6 fps
OpenGL, gl2sdl, dx9... Welcher Renderer ist eingestellt?
Ist die CPU-Auslastung am Limit? Wie sind die FPS im Startmenu (keine AI am werkeln)?

Welche (alte) Fassung hatte bei Dir noch gute FPS? Welcher Renderer? Eventuell muss ich die DX7-Schnittstelle fuer Dich entstauben.



@ Windows ME
Glaub da kann ich erstmal nix dran aendern.


Ich verstehe das Interesse, dieses Spiel auch auf aelterer Hardware und aelteren Betriebssystemen zum laufen zu bekommen - dennoch wirkt es ein wenig "trollig" von einem Spiel mit aufwaendiger Spiellogik (die Grafik ist nicht "State of 2019" aber die Spiellogik ist umfangreich) zu verlangen, dass sie auf Hardware von 2001 (Radeon 7000) fluessig laeuft.
Das Spiel selbst nutzt Alpha-Blitting an nahezu jeder Stelle - das kostet einiges an GPU-Leistung. Ich hatte damals schon mit einem Pentium 3 und einer SIS 641 Probleme dreistellige FPS-Werte hinzubekommen und hier koennte die Hardware noch schlechter aussehen - und _damals_ war noch nicht viel im Spiel integriert (weit weniger CPU-Auslastung).


Bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#258 19.06.2019 07:01

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 142

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

@Janko Weber: Wieso nutzt jemand noch einen derart veralteten "Museumscomputer"?

Ich hab im Keller meinen alten PC stehen, die dürfte deinem Museumsstück deutlich überlegen sein. Ich hätte dir ja angeboten, ihn dir zu schenken, aber nachdem er seit fast 10 Jahren unbenutzt im Keller steht, befürchte ich, dass er wahrscheinlich gar nicht mehr funktioniert und die Versandkosten von Österreich nach Deutschland wären dafür zu hoch.

Gebraucht bekommst du um 200 Euro Spiele-PCs, die deinem Museumsstück um Lichtjahre überlegen sind. Ich würde da wirklich in diese Richtung gehen, anstatt ein aktuelles Spiel auf einem derart veralteten Computer mit Windows Me zum Laufen bekommen zu wollen.

Offline

#259 19.06.2019 07:10

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

@ DirkW
Manchmal ist es das Interesse, auf alten Maschinen etwas zum laufen zu bekommen.
Ich habe hier Notebooks von in etwa 2006 - und darauf laeuft TVTower, wenn auch nicht immer mit 60fps (aber im Schnitt 30).

Solange ich das Spiel "programmiertechnisch" alleine realisiere, sehe ich aber keinen Grund, viel Energie in die Optimierung der Rendervorgaenge zu stecken. Ich habe schon einiges an Verbesserungen eingebaut (Rendern von Schrift-Glyphen/Zeichen auf eine Textur - anstatt bei Text jedes Zeichen einzeln zur GPU zu schicken) aber manches Bedarf entweder einer langsamen Softwareloesung (so aehnlich handhabe ich es jetzt) oder die GPU muss bestimmte Befehle verstehen (da waere die Matrox G450, die Radeon 7000 - oder die IGP meines aeltesten Notebooks raus).

Bin mir nicht sicher, aber irgendwo konnte man im Hochhaus auch die Wettereffekte, Wolken ... abschalten. Meines Erachtens nach war die FPS aber immer in der Senderkarte und im Programmplaner am niedrigsten.


Derzeit sollte das Rendering in TVTower auf nicht-archaeologisch-wertvoller Hardware (sagen wir also mal "bis zu 10 Jahre") ausreichend schnell rendern (GPU). Auch die CPU-Auslastung sollte im Schnitt niedrig sein - nur macht die KI halt manchmal aufwaendiges Zeug und diese "Ausrutscher" sorgen dann fuer das visuelle "ruckeln/stehenbleiben".
Entweder man schreibt alle Zugriffe der KI um ("Threadsicherheit") und packt die KI dann in eigene Threads - oder man teilt die Aufgaben der KI in kleinere Haeppchen, so dass sich die "Peaks" auf mehrere Zyklen verteilen und somit nicht mehr auffallen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#260 19.06.2019 14:30

Janko Weber
Gast

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

@Ronny

>Ich kann Dir auch eine 32 Bit Linux-Fassung anbieten...
Mach mal.
Ich verwende mein MX15-Linux Debian-8 Remaster 32bit.
Da läuft nur 32bit-Software.

>OpenGL, gl2sdl, dx9... Welcher Renderer ist eingestellt?
DX7. Bei allen anderen wird es noch langsamer.
Es ist allerdings richtig daß ich eine ältere Version
hatte, bei der die Frame-Rate deutlich höher war. Ich weiß
nur leider im Moment nicht mehr genau welche das war:
es könnte Version 0.21 oder 0.26 gewesen sein. *?
Ich habe aber auch keine Lust ältere Versionen von
deinem Spiel zu spielen.

>Ich verstehe das Interesse, dieses Spiel auch auf
aelterer Hardware und aelteren Betriebssystemen
zum laufen zu bekommen...

Das glaube ich nicht! Aber gleich...


@Ronny und dirkw

Ich bezeichne Windows Me als das mit großem Abstand
beste Desktop-Betriebssystem von Microsoft. Und frage mich
welche Form von geistiger Behinderung man haben muß wenn man
Windows 10 gut findet. Nicht nur ich habe an anderer Stelle
im Internet auf eine Vielzahl von Macken und Bugs in diesem
lächerlich doofen OS hingewiesen. Es ist auch, vor allem am
Desktop, viel zu langsam und zu umständlich; insb. für
Personen die viel auf Datei-Ebene selber machen wollen.
Mein PC von 2001 ist am Desktop deutlich schneller als ein
neuer Windows 10 Computer. Windows 10 macht mich aggressiv!
Ich spiele Computer-Spiele die auf meinen bis vor kurzem
verwendeten AthlonXP 3000 mit 512MB RAM und einer Radeon 9600
deutlich besser liefen wie auf so einem neuen
Elektronik-Schrott-Rechner: das sind z.B. Anstoss 3, Tropico,
Anno 1602, Industrie-Gigant 2, HOMM4, AOE.
Manche meiner Lieblings-Spiele funktionieren auf neuen PCs
garnichtmehr.

Der Rechner auf dem ich Linux installiert habe ist aber neuer!
Mit einer 32 Bit Linux-Fassung von TVTower könnte ich hier
am Ball(?) bleiben...


MfG Janko Weber

#261 19.06.2019 17:01

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 142

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Zu Windows ME kann ich nichts sagen, das hab ich ausgelassen: Nach Windows 3.1 kam bei mir Win 95, dann Win XP (für mich das zweibeste Windows), dann Win7 (für mich das beste Windows). Auf Win10 bin ich nur deshalb umgestiegen, weil es für mich als Win7-Besitzer kostenlos war und ich doch auch aktuelle Spiele spielen will und ich da DirectX 12 benötige.

Wäre Win10 nicht gratis gewesen, wäre ich auf ewig bei Win7 geblieben.

Stimmt, viele alte Spiele-Schätzchen laufen auf einem 64bit-Betriebssystem gar nicht mehr - dafür hab ich meinen Notebook, auf dem Win7 32bit installiert ist. Da laufen auch die alten Spiele noch.

Offline

#262 19.06.2019 17:14

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Janko Weber schrieb:

DX7. Bei allen anderen wird es noch langsamer.
Es ist allerdings richtig daß ich eine ältere Version
hatte, bei der die Frame-Rate deutlich höher war. Ich weiß
nur leider im Moment nicht mehr genau welche das war:
es könnte Version 0.21 oder 0.26 gewesen sein. *?

Generell geringe FPS oder nur "im Spiel" (hatte ich in einem vorherigen Beitrag schon angefragt)
Falls nur im Spiel und immer wieder sporadisch: Deaktiviere doch mal per F11 die KI.


Janko Weber schrieb:

Ich habe aber auch keine Lust ältere Versionen von
deinem Spiel zu spielen.

Aber ich soll Lust haben, es fuer die "Randgruppe" der Alt-Computer-Enthusiasten zu optimieren?
Vergiss nicht, wir sind in Zeiten in denen Mac OS die 32 Bit-Kompatibilitaet aussortiert, in denen Unicode-Support durch das OS bereitgestellt wird (unicows - nachgereicht bei Win2000 und XP) etc.
Den Renderpfad "DirectX 7" noch zu supporten ist... nunja, interessant, aber sollte vielleicht nicht hoechste Prioritaet haben.




@ Windows ME
Nach Win98 (und vorher DOS, Win3.11, Win95) kam bei mir XP und blieb soweit es moeglich war. Win7 und Win10 ist nur drauf damit ich es dort fuer das Gros der Leute testen kann.



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#263 21.06.2019 07:03

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 142

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Ich hab grad einen neuen Fehler entdeckt am ersten Spieltag:

Die Werbeeinschaltungen werden nicht angepasst (sodass zuerst 1/3, dann 2/3 und zuletzt 3/3 ist).

Hab am ersten Spieltag Digidea 3/3, dann Digidea 1/3 und dann Digidea 2/3. Nach dem Senden der ersten Digidea-Werbung (Digidea 3/3) wurde es dann korrigiert, sodass Digidea 1/3 bis 3/3 steht. Sieht halt ungewohnt aus, weil man bisher gewohnt war, dass die Blöcke sofort mit Platzieren der Werbung angepasst wurden.

Beitrag geändert von dirkw (21.06.2019 07:08)

Offline

#264 21.06.2019 16:40

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Bei mir sieht es so nach einem neu angefangenem Spiel aus:
YHapDuX.png


Passiert dir das mit allen .exe-Versionen? Vielleicht verschluckt wirklich irgendwas bei Dir Informationen - erst manche Mausklicks und nun die Sortierung :-)


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#265 21.06.2019 17:08

Janko Weber
Gast

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

@dirkw

>...dafür hab ich meinen Notebook, auf dem Win7 32bit installiert ist.

Na da zitiere ich doch mal den Ronny mit:
"Vergiss nicht, wir sind in Zeiten in denen Mac OS
die 32 Bit-Kompatibilitaet aussortiert..."

Also schmeiß dieses Gerät endlich weg!


@Ronny

>Generell geringe FPS oder nur "im Spiel"

Du wirst Dich vielleicht wundern (ich habe es jedenfalls getan):
im Menü und Konfigurations-Fenster ist es noch schlimmer wie im
laufenden Spiel.

>Aber ich soll Lust haben, es fuer die "Randgruppe"
der Alt-Computer-Enthusiasten zu optimieren?

Das habe ich nicht gefordert.
Ich halte mich nicht für einen Alt-Computer-Enthusiast,
sondern für einen "Bestes-Desktop-OS-Verwender".

Du lieferst die Batch-Datei zum Starten der DX7-Version selber mit.
Und jetzt mache ich mich strafbar(?) weil ich darauf hinweise daß
TVTower mit DX7-Grafikkarten nicht mehr richtig funktioniert?

Du darfst mir jetzt folgende Fragen beantworten:
Was ist an der DX9-Version besser wie an der DX7-Version?
Warum bietest Du dein Spiel als 64bit-Anwendung an; also was ist
der Vorteil gegenüber einer 32bit-Version die ALLE spielen können?
Was hat dein Spiel mit Mac OS zu tun?
Und -ja ich weiß ich bin böse-...
Welche Hardware-Voraussetzungen hatte MAD-TV?


MfG Janko Weber

#266 21.06.2019 17:54

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Die Batchdateien sind fuer die "Hab ausversehen die Einstellungen verstellt und will die settings.xml nicht von Hand anpassen". Kann da gern die DX7-Batch entfernen, dachte die paar Bytes machen das Kraut nicht fett :-)

Strafbar macht sich keiner. Nur ist der DX7-Renderpfad in neueren Windowsversionen glaube gar nicht mehr am Start.
Generell hat das Entwicklerteam (1-Mann-Abenteuer) derzeit nicht die Staerke um alle OS-spezifischen Probleme immer gleich angehen zu koennen.
Du benutzt ja Linux - und ich versuche gern das dort zum Laufen zu bekommen (da das Linux "aktuell" ist) aber fuer 20 Jahre Windowsversionen ... weiss nicht so recht.


@ Forderung
Nun, wenn jemand mehr als nur "anmerkt", dass auf einem sehr betagtem Computer ein Spiel nicht mehr laeuft, dessen Entwicklung erst nach Herstellung dieses Computers begann, dann kann man davon ausgehen dass dies schon ein wenig nach "aber ich haette es schon gern, wenns laeuft" klingt. Wie weiter unten noch erklaert, sind zwischen "v0.2" und "v0.5" enorm viele Funktionen hinzugekommen.
Du bist mir ja auch noch die Antwort schuldig, wie die CPU-Auslastung bei TVTower ausschaut - ist die bei 100%, dann erklaert das die FPS-Werte.

Das Startmenue sollte aber eigentlich trotzdem schneller laufen - da passiert (logisch und auch grafisch) weniger als im Spiel (ausser ganz am Anfang, wenn noch die Ressourcen/Grafiken/Sounds... laden).


@ 64 bit
Ubuntu will neuere Fassungen nur noch mit 64Bit anbieten (somit 2023 Supportauslauf fuer die letzten Ubuntu 32Bit-Varianten).
Mac OS X Mojave und Folgevarianten laeuteten das Ende fuer 32 Bit auf dem Mac ein (fuer die "Nicht-Dev-Pakete" kompiliere ich auch Mac-Binaries).

Lieber _kann_ ich fuer 64Bit kompilieren als es nicht zu koennen ("Zukunft"). Wenn Interesse da ist, stelle ich sowohl 64 als auch 32 Bit fuer Linux/Windows zur Verfuegung, fuer Mac wohl nur noch 64 Bit.

Da hier aber ja derzeit "Testversionen" bereitgestellt werden, hatte ich mich darauf beschraenkt, dass die Windowsfassungen dabei sind - Macuser sind gerade keine aktiv im Forum (aktive = derzeit an einer Hand abzaehlbar).



@ DX9
DX9 ist performanter und ermoeglicht das nutzen einiger Hardwarefunktionen. Vielleicht werden Treiber auch besser optimiert.
Gerade auf alter Hardware hatte ich bspweise immer Probleme mit OpenGL und weniger FPS mit DX7 - DX9 hatte da ein paar Prozent mehr.



@ Hardwarevoraussetzungen (Amiga oder PC?)
a ) kein 320x200 mehr -> mehr GPU-Leistung erforderlich (800x600 ist doch schon fuer "2000er Computer" ganz gut?)
b ) mehr als 256 Farben
c ) Semitransparenzen ("Anti-Aliasing")
d ) Modbarkeit (mit Dynamik kommen ein paar CPU-Kosten)
e ) KI schummelt nicht (sie muss sich alles selbst ermitteln/abwaegen) -> KI braucht (weit) mehr CPU
f ) Simulation der Umwelt (Wettereinfluss, Sport, ...) -> ein wenig mehr CPU
g ) Weit umfangreichere Quotenberechnung (Audience-Flow, Genretrends, Schauspielertrends, ...) -> mehr CPU


Generell zur Vergiss nicht: alpha blitting (also "Weiche Schatten", "Halbtransparenzen" etc). Das und Skalierung, Rotation ... laeuft damit hardwarebeschleunigt


sigimg2.php?id=1

Offline

#267 21.06.2019 17:57

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 142

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

@Ronny: Da hast du mich falsch verstanden! Nach dem Start sieht es bei mir auch so aus wie bei deinem Screenshot, aber bei der Reihenfolge der Werbeeinschaltungsblöcke wird die Reihenfolge nicht bzw. erst deutlich später angepasst:

So kann es bei Werbung XY sein, dass es auf dem Programmplaner so aussieht:

XY 1/4
XY 3/4
XY 4/4

Das Programm erkennt allerdings richtig, dass obwohl Block 4/4 gesendet wurde, für die Werbung noch kein Geld fließt, weil ein Block fehlt (in der Detailansicht bei gesendet steht richtig 3/4 gesendet). Ist halt verwirrend, weil ich schon mehrmals gedacht hatte, ich sende den letzten Werbeblock, damit war zwar 4/4 gesendet, aber ein anderer (zB. 2/4) noch offen.

Offline

#268 21.06.2019 18:00

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Kannst du das nochmal in anderen Worten - oder mit einem Screenshot zeigen?
Ich verstehe jetzt nicht genau wo es zu dem von dir beschriebenen
XY 1/4
XY 3/4
XY 4/4
kommt.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#269 21.06.2019 20:43

dirkw
TVTower-Testteam
Registriert: 10.01.2013
Beiträge: 142

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Ich bekomme keinen Screenshot hin - im Photoshop ist nur immer der Windows-Hintergrund, aber nicht TVTower zu sehen.

Nimm deinen Screenshot von weiter oben, dort hast du bei den Werbeeinschaltungen die Reihenfolge

BMX NG 1/1
GamezWorld 1/2
GamezWorld 2/2
Digidea 1/3
Digidea 2/3
Digidea 3/3

Wenn du jetzt zB. GamezWorld 1/2 auf einen anderen Platz ziehst, dann GamezWorld 2/2 auf den Platz, auf dem vorher GamezWorld 1/2 war und du jetzt GamezWorld 1/2 auf den Platz von ursprünglichen Platz von GamezWorld 2/2 ziehst, hast du folgende Reihenfolge:

BMX NG 1/1
GamezWorld 2/2
GamezWorld 1/2

Bei den früheren Versionen von TVTower war das nicht so - in dem Moment, wo du die Werbeeinschaltung im Programmfenster platziert hast, hat TVTower automatisch die richtige Abfolge hergestellt, also:

BMX NG 1/1
GamezWorld 1/2
GamezWorld 2/2

Verstehst du, was ich meine?

Beitrag geändert von dirkw (21.06.2019 20:46)

Offline

#270 21.06.2019 22:11

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

F12 macht einen Screenshot (landet im TVTower-Verzeichnis).

Fehler kann ich nachvollziehen: einfach den 1 von 2 auf einen spaeteren Slot ziehen und es bleibt bei 1/2 - statt zu wechseln.

Die Ursache ist aber ganz einfach: Der angezeigte Text wird als "Textur" zwischengespeichert (damit ich nicht jeden Buchstabe jedes mal "rendere" - so rendere ich den gesamten Text "mit einmal"). Das war frueher noch nicht so ... und der Fehler ist der, dass das Programm nicht korrekt die Textaenderung mitbekommt (und den Cache verwirft).
Und dort ist nicht das "Mitbekommen" der Fehler - sondern einfach eine schusselige und falsche Verknuepfung von Bedingungen meinerseits.

Ich verwerfe den Cache wenn sich die Textlaenge aendert _und_ der Textinhalt (Laengenvergleich ist schneller als ein Textvergleich). Wenn da aus "1/2" ein "2/2" wird, aendert sich zwar der Textinhalt aber die Textlaenge blieb gleich.



Mit anderen Worten: Du hast einen Bug gefunden und Dir wieder einmal eine Erwaehnung im Aenderungslog verdient ;-)


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#271 21.06.2019 22:32

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]


sigimg2.php?id=1

Offline

#272 24.06.2019 15:56

Janko Weber
Gast

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Du benutzt die Entwicklung von TVTower also als Lern- bzw. Weiterbildungs-Projekt.
Mich als Anwender deiner Software muß das doch aber nicht interessieren.
Ich unterscheide bei deinem Spiel zwischen: "funktioniert" und "funktioniert nicht".
Und jetzt kommts: Mit der Matrox MGA G450 funktioniert das Spiel auf meinem PC mit
meinem bevorzugten OS Windows Me einwandfrei. Die Frame-Rate liegt sogar bei der
Verwendung von OpenGL bei mindestens 35. Bei DirectX 7 stehen da Zahlen um die 60.
Das bezieht sich auf die neuste Development-Version. Ich gehe mal davon aus daß
die Unspielbarkeit mit meiner Radeon 7000 daran liegt daß diese zuwenig
Grafikspeicher hat (8MB). Die G450 hat 32MB.
Um das nocheinmal klarzustellen...
Auf dem PC ist jetzt keine neuere Version von DirectX als DirectX 7
installiert und "das Spiel funktioniert einwandfrei".


MfG Janko Weber


p.s. wo bin ich heute

#273 24.06.2019 20:44

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Du benutzt die Entwicklung von TVTower also als Lern- bzw. Weiterbildungs-Projekt.

Das "also" versteh ich zwar nicht, dennoch stimmt das generell. Jedes meiner Softwareprojekte nutze ich zum Lernen/Weiterbilden in bestimmten Bereichen. Mache ich an einem Programmierwettbewerb mit, dann will ich mich immer in einem bestimmten Bereich ausprobieren oder verbessern (Umgang mit "Blender", Tools, Gameplay ...).


@ 32 MB GPU
Ja, mit 8 MB koennte es eng werden - es muessen ja nicht nur die 800x600x16bit reinpassen sondern viel mehr die genutzten Texturen. Passen sie nicht, kommt es zu dauerndem "Neuhochladen" der Texturen -> FPS besucht den Keller.

Meintest Du aber nicht, dass da eine Kernel-Meldung unter Windows ME kam? tritt die in der Devversion nicht mehr auf? Oder nur bei "legacy" nicht aber bei "ng" immer noch?

Wenn Du nur mit DX7 spielst, dann vermute ich mal die "legacy" - in NG ist der DX7-Pfad eigentlich deaktiviert (bzw dort von den Bibliotheken her nicht "supported")


@ DX 7
Freilich _kann_ das von uns genutzte Spektrum an Techniken mit DX7 abgebildet werden - manches nutzt aber vielleicht Umwege und verliert ein paar FPS - anderes hingegen koennte auch einfacher funktionieren und das aufwiegen ... keine Ahnung.



Janko Weber schrieb:

p.s. wo bin ich heute

Ich spiele zwar mit meinen Kindern gerne "Ich sehe was, was Du nicht siehst", dennoch erschliesst sich mir nicht, wie ich aus Deinem Beitrag einen Ort herauslesen koennen soll.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#274 26.06.2019 01:06

Janko Weber
Gast

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

>Das "also" versteh ich zwar nicht...
Mußt Du auch nicht, hat keine nennenswerte Bedeutung.
Du mußt nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen. Das machen Politiker auch nicht. 8)

>Meintest Du aber nicht, dass da eine Kernel-Meldung unter Windows ME kam?
Kann mich nicht erinnern. Ist das schon mehr wie 10 Tage her? smile))
Aber wenn ich das geschrieben habe wird das wohl so sein.
Warum schreibst Du Windows Me immer falsch?

>Wenn Du nur mit DX7 spielst, dann vermute ich mal die "legacy"...
Also die Version die funktioniert ist die TVTower_Win32.legacy.freeaudio.exe
Alle anderen lassen sich nicht starten.

>Ich spiele zwar mit meinen Kindern gerne "Ich sehe was, was Du nicht siehst"...
Ich sehe was was Du nicht siehst und das ist die Sicherheitsabfrage für Gast.
Laß Dich von solch bedeutungslosem Mist nicht verrückt machen. Konzentriere Dich
aufs Wesentliche: dein Spiel!


MfG Janko Weber

#275 26.06.2019 07:50

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.374
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.6.1 [Stand: 25.06.2018 22:29 Uhr]

Ah ja, Captchas - kannst Dich gerne registrieren und umgehst damit diese Eingaben (und Du kannst Deine Beitraege korrigieren, falls doch mal der Rechtschreibteufel zugeschlagen haben sollte).


@ Windows ME/Me
Offiziell wohl "Me" (verkuerzt zum Sinne von "Meine"). Allerdings stand und steht es immer noch fuer "Windows Millenium Edition". Das Akronym koennte also auch "M.E." sein (oder "ME").

Dein Fehlerbericht



@ Legacy.freeaudio
Ja, den "rtAudio"-Bug habe ich behoben, beim naechsten Release sollte also eine (wenn auch vlt anders genannte) "TVTower.Win32.legacy.rtAudio.exe" funktionieren.



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.