Du bist nicht angemeldet.

#151 21.10.2016 22:41

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 281

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Fährt ruckelfrei hoch und runter. Personenschäden: Fehlanzeige.

Ich werd wohl mal n gutes Stündchen abtauchen.

Offline

#152 21.10.2016 23:33

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 281

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

TVTower.DevPatch.20161021_2230

Mit der Maus aufgenommene News lassen sich gerade nicht mit Rechtsklick löschen, es schließt sich nur die Planungsübersicht.

Offline

#153 21.10.2016 23:44

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Ok...ist vermerkt.

Hat sicher was mit der Aenderung am Rechtsklickhandling zu tun...manches wurde direkt von den Elementen verarbeitet...und anderes vom Bildschirm/Raum.


Behelf dir einstweilen mit der linksseitigen Liste.

Bugfix kommt dann morgen, wenn ich wieder am PC bi


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#154 22.10.2016 07:50

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Hab beim Aktualisieren der "ist beobachtete Figur im Raum" den falschen Raumnamen angegeben ("newsagency" statt "news").

Dementsprechend wurde der Rechtsklick auf ein GUI-Element nicht abgefangen und der Raum informiert ("Rechtsklick ... verlassen").


DevPatch wird jetzt aktualisiert. Sollte ja hoffentlich nur Ratz als "Bleeding Edge"-Nutzer betreffen ;-)


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#155 23.10.2016 22:48

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 281

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Es läuft alles wie geschmiert, wäre ich mal bloß nicht mit der Maus am Lappi hängen geblieben. Dieser ungewollt/ unkoordinierte Klick im Programmplaner hat einen Programmabsturz verursacht.

Beim switchen zw. Trailer/Programm (ich parke Lizenzen gern als Trailer an Folgetagen und lege die dann wiederum an Vor- oder Folgetagen als Lizenz ab) hatte der Trailer plötzlich Filmbreite und der Planer merkte sich die Korrekturen nicht mehr.

Einen Tag vor, wieder zurück - und der ungewollte Trailer in Überbreite war wieder da. Als ich auf die Idee kam zu speichern, wars schon zu spät.

Drum ein Auszug aus dem Logfile:

[22:20:26] DBG      | PLAYERPROGRAMMEPLAN.REMOVEOBJECT(): Plan #1 SKIPPED removal of object "Tiger geküsst?" (owner=1) from ADVERTISEMENTS - not programmed.
[22:20:35] ERR      | TPLAYERPROGRAMMEPLAN.REMOVEOBJECT: Failed with programmedDay and programmedHour being invalid.
[22:20:35] WRN      | ONREMOVEITEMFROMSLOTLIST(): Dragged item from adlist - removing from programmeplan at 8:00 - FAILED
...
[22:20:42] ERR      | TPLAYERPROGRAMMEPLAN.REMOVEOBJECT: Failed with programmedDay and programmedHour being invalid.
...
[22:20:49] ERR      | TPLAYERPROGRAMMEPLAN.REMOVEOBJECT: Failed with programmedDay and programmedHour being invalid.
[22:20:49] WRN      | ONREMOVEITEMFROMSLOTLIST(): Dragged item from adlist - removing from programmeplan at 8:00 - FAILED
...
[22:21:08] ERR      | TPLAYERPROGRAMMEPLAN.REMOVEOBJECT: Failed with programmedDay and programmedHour being invalid.
[22:21:08] WRN      | ONREMOVEITEMFROMSLOTLIST(): Dragged item from adlist - removing from programmeplan at 8:00 - FAILED

Offline

#156 24.10.2016 00:35

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Ja..irgendwo in der Interaktion kam das Spiel durcheinander. Vlt kann ich das eingrenzen, bisher hat das aber noch nicht geklappt.


Ohne "nachvollziehbare Anleitung" ists halt immer mehr als nur tricky.


Bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#157 24.10.2016 11:26

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 281

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Das will ich glauben. Von Anwenderseite ists auch schwer zu dokumentieren. Es sind ja zügige Klickstafetten, welche nahezu unterbewusst erfolgen.

Es passiert ja auch Wunder selten, mal sehen obs mich mal in einem hellen Moment ereilt.

Offline

#158 26.10.2016 01:41

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 281

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

News

Schaut mal, ist das Original?

Beide Nachrichten haben, bis auf die unterschiedliche Zeit, die gleichen Werte (Quali, Attraktivität, etc.)

gIDNv62.png

Umfasst der eben veröffentlichte Patch auch den Newsscrollbalken? [Nullstellung des Balkens bei Wiedereintritt in den Nachrichtenplaners]

KI

Im aktuellen Spiel scheints fast so als würden sie beim Händler nichts nach ihrem Gusto bekommen.

Tag 8 läuft (alle mittlere Stufe) und meine drei Freunde haben lediglich 10 - 14 Lizenzen in ihren Archiven. Diese sind derweil natürlich maximal ausgestrahlt,  werden aber weiter in Schleife geplant und gesendet. [zum Vergleich: HI zu diesem Zeitpunkt, ca. 24 Lizenzen (davon zwei "große" Serien)]

Weitere Details:

#3 - alles ist runtergesendet aber "Ted am Morgen" liegt noch OVP im Archiv. Diese wurde am ersten Tag gekauft und bis Tag 8 noch kein einziges Mal ausgestrahlt.

#4 - holt sich trotz mieser Programmquali und fehlendem Geld (fette Vertragsstrafe am Vortag) einen zweiten 85k Werbevertrag ins Haus.

#2 - obwohl Geld da ist wird über ca. 2 Tage keine neue Lizenz erworben um den >100k Zuschauer-Vertrag erfüllen zu können.


Fazit - In etwa zwei, drei Tagen hab ich drei neue Spielgefährten.


Der KI mehr "I" zu geben ist sicher so wie ein Schweizer Uhrwerk nachzubauen. Momentan mutet es so an, als verwalten Sie ihr Geld bestmöglich um die unweigerlich kommenden Strafen berappen zu können.

Ganz ohne Kenntnisse wie man das anders bewerkstelligen kann, lässt sichs natürlich leicht ins Blaue schiessen... drum ist hier meine Wunschliste an den Weihnachtsmann: smile

Lizenzen - das Wichtigste. Mit etwas mehr Kauflust und Interesse an frischerem Programm, besonders in der Primetime, könnte die eine oder andere Vertragsstrafe evtl. vermieden werden.

[Die Fähigkeit festzulegen: Das ist ein Top-Programm, ich warte bis es wieder frisch ist und platziere es koordiniert wieder da wünsch ich mir dann nächstes Weihnachten. gw_smiley_zwinkern ]

Werbung - evtl ist noch etwas mehr Demut angebracht. Beispielsweise ein 10%iger Abschlag der erwarteten Quote beim einholen von Verträgen.

Wird bei der Errechnung der Quotenerwartung die derzeit verfügbare Programmaaktualität mit betrachtet oder resultiert der Werbevertragsabschluss aus Erfahrungen im frischen Programmzustand?

[Und um dem Bogen zu den Lizenzen zu spannen, müsste natürlich auch der Einkauf passender Lizenzen forciert werden um auslaufende Werbeverträge erfüllen zu können.]

Planer - beim Blick in "Die Planer der Anderen" sträuben sich einem bisweilen die Haare...

... da werden Erotikfilme (mehrfach, eine KI) im Vorabendprogramm ausgestrahlt. Wenn sie daraus nicht lernen kann, vielleicht hilft etwas mehr Grundwissen was zu welcher Zeit halbwegs geht.

Beim platzieren der Werbung schlummert auch noch Potential. Ich plädiere für den sets hochpriorisierten Job, immer und sofort zu erledigen wenn "aktuelle Quote < platzierter Werbespot":

"Gehe ins Büro, begebe dich direkt dorthin und wenn Du da bist setze den bestmöglichen Spot in der aktuellen Sendestunde neu ein."

Die rammeln permanent durchs Haus, ohne groß was dabei zu tun aber da wo es "brennt" und es Geld zu verdienen gibt, kommen sie zu selten hin. Das absolut Gute daran ist, sie rammeln nun wieder jederzeit - ohne irgendwo "nicht kontrollierbar" festzuhängen.

Fußball

Da habe ich wohl wieder mal phantasiert - derzeit werden daraus "nur" News erzeugt, keine Live-Lizenzen?! sad

Offline

#159 26.10.2016 09:41

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

@ Fussball
Nein, noch kein Live-Programm - ich hoffte, ich bekomme erstmal Feedback zu den Fussballnachrichten (Frequenz, Quali, ...)


@ Erotikfilme am Nachmittag
Ja, die KI stellt noch keine Vermutungen zur "Genre-Uhrzeit-Eignung" an.


@ Werbung
Die Demut besitzt die KI schon. Ich schaetze aber eher, dass DEIN Erfolg das Problem der KI ist. Sie schaetzt derzeit einfach anhand ihres Programms, und dem erwarteten Durchschnitt fuer eine Uhrzeit. Ist ihres besser, so vermutet sie auch bei der Konkurrenz besseres Programm. Ist es schlechter, nimmt sie den Durchschnitt.

Derzeit ist dieser Durchschnitt aber statisch, wird also nicht an das laufende Spiel angepasst (ist mehr ein langfristiger Erwartungswert).

Sie bezieht aber die Qualitaet/Aktualitaet ihres Programms in die Berechnung des Schaetzwertes mit ein.


@ Mehr Kaufinteresse
Ja, das geht auch einher mit der "Laufgeilheit". Mein Ziel waere es auch, wenn die Figuren nicht "dauernd" herumwuseln wuerden. Der Spieler ist ja auch manchmal einfach nur am "beobachten". Auch wuerde es den Fahrstuhl entlasten und damit generell gleich noch fuer kuerzere Laufzeiten sorgen.

Eventuell muessten wir der ganzen Lizenzkauferei eine groessere Prio und ein anders gestaltetes Budget verpassen.
Momentan macht die KI "freie Einkaeufe" nur, wenn sie genuegend Geld auf der hohen Kante hat - und somit "Freigeld" fuer Spielereien zur Verfuegung steht.

TODO: Eventuell sollte die KI die notwendige Anzahl "muss mindestens X Lizenzen haben" nicht an der reinen Anzahl festmachen, sondern an "sendbar", heisst ueber "X Prozent Aktualitaet". Faellt sie drunter, so zwingt sie sich selber, neue zu kaufen (mit anderem Budget).


@ Programmquote < Werbeforderung
In dem Fall bekommt die KI schon den zwingenden Klaps auf den Hintern, sich doch ins Buero zu bewegen. Das Problem kann da also nur sein:
- etwas emminent wichtigeres ist aufgetreten, so dass "TaskSchedule" nicht Prio #1 besitzt
- KI ist am Programmplan, findet aber keine passende Werbung/Trailer
- KI schafft es nicht rechtzeitig ins Buero (Fahrstuhl, schnelle "Weltgeschwindigkeit" bei nicht angepasster "Hochhausgeschwindigkeit").


@ HI
Wasn das nun ? "Human intelligence" ?


@ Im Trend
Die KI plant das momentan maximal "zufaellig" ein. Sie beachtet "Zeitfenster" nur im Sinne von "kann ich das hier platzieren?" (sprich ihre "Liste" enthaelt nur Programme, die zu einer gegebenen Uhrzeit sendbar sind).
Wenn nun "Im Trend" schlechtere Werte hat, als die Alternativprogramme, so sendet sie einfach das Alternativprogramm.


@ Newsscrollbalken
Aehh ... noe ... noch nicht angepasst
TODO: Newsscrollbalken - GUIListe resetten bei Neueintritt in Bildschirm?


@ "Doppelte" News
Naja, solche "doppelten" News passieren vor allem bei den Kulturnachrichten sehr schnell: es gibt einfach noch zu wenig - und irgendwann gehen die News aus, und das Spiel recyclet die originaeren Ereignisse.

Sprich - das Ding wurde zum zweiten Mal geklaut. Wenn an die News ein Effekt geknuepft waere (erstmalige Ausstrahlung: Kultursendungen + 10% oder so), wuerde es erneut den Effekt ausloesen (da "neues Ereignis" - nur halt zufaellig mit gleichem Text).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#160 26.10.2016 12:43

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 281

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Mahlzeit...

@ Doppelte News

Über diese Ursache bin ich ja schon im Vorfeld gestolpert - ist also klar soweit.

Mich wunderte hier, dass das neue Ereignis scheinbar die Werte (Quali, Aktualität, ...) 1 zu 1 vom vorangegangen geerbt hat.

Der ältere Klau sollte auf Grund der Dauer und der häufigeren Ausstrahlung zu dem Zeitpunkt ja schlechtere Werte haben.

@ Im Trend
Kann natürlich sein, das der ausgeleierte Spielfilm immer noch besser läuft. Es läuft natürlich gegen die Logik der HI, wenn der Film am selben Tag auch zur Primetime gesetzt ist.

@ HI - exacto mundo smile

@ Programmquote < Werbeforderung
Was kann denn noch wichtiger sein als das? gw_smiley_zwinkern

(Die Geschwindigkeit regel ich nur noch über die neuen Knöppeln im Interface hoch. Hmm, so beobachtete ca. 15 Minuten Wartezeit an der Fahrstuhltür im worst-case sind schon heftig. Die Lösung: Fahrstuhl ausbauen und durch Etagenbeamer erstetzen. Immerhin ist dieses Spiel ja aus einem anderen Jahrtausend. biggrin )

@ Fußball
Melde gehorsamst mittelfristig Testsenf hinzuzufügen. (totaaal uneigennützig natürlich)
Wobei der News-Guru (Name von der Red. geä.) dazu sicher schon eine mittelscharfe Sorte vorrätig hat.

Offline

#161 26.10.2016 13:52

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

@ gemeinsam genutzte Quali/Aktualitaet/...
Hmm, muss ich wohl doch noch was rumschrauben ...

Habe meinen Mund etwas zu voll genommen - bzw war mein Kopf weiter als der Code: eine derartige doppelte Nachricht basiert wie gesagt auf dem gleichen "NewsEvent" (dem "Ereignis" was zu Nachrichten fuer TV-Sender fuehrt). Dies sorgt dafuer, dass gleiche Nachrichten gleiche Basiswerte haben (die des Ereignisses) aber individuelle Eigenheiten (die der Nachricht: beispielsweise "gekauft").

Derzeit ist es so aufgebaut:

TNewsEvent ("Das Ereignis" - Grundtyp "TBroadcastMaterialSource" - wie Programmlizenzen und Werbevertraege)
|
TNews ("Spielernachricht" - Grundtyp "TBroadcastMaterial" - also auch mit Programmen/Werbung austauschbar)
|
TGUINews ("Tickernachricht im Studio")

Bei "erneuter Nutzung" wird "TNewsEvent" zurueckgesetzt ("wann passiert?", "Aktualitaet")



Um eine "Wiedernutzung" zu verbessern, muessten wir aber folgend vorgehen:

TNewsEventTemplate ("Ideen fuer Ereignisse" - also Texte, Qualitaeten von-bis, ...)
|
TNewsEvent ("Das Ereignis" - generiert aus den Templates, kennt ID dieser Vorlage)
|
TNews ...

Bei "erneuter Nutzung" eines TNewsEvent wird ein neues Ereignis aus der gleichen Vorlage erzeugt.

Das Vorgehen waere dann aehnlich zu den Werbevertraegen: sie basieren auf "Vertragsbasen" und bei Erstellung werden die entsprechenden Sachen uebernommen und beispielsweise die Profite berechnet.


Zu loesende Probleme:
Nachrichtenketten in der XML berufen sich auf "GUIDs" - diese sind fuer die "erzeugten TNewsEvents" aber ja unbekannt. Wir muessten also beim Generieren einer kompletten Nachrichtenkette alle etwaigen "Folgenachrichten" auch generieren - diese koennten aber einer anderen Nachrichtenkette entspringen ... die muesste dann wiederum ebenfalls generiert werden und deren Folgeglieder usw. usf.
Gleiches gilt aber auch fuer Einzelnachrichten - denn sie koennten "Ziel" anderer Nachrichten (und derer Effekte/Trigger) sein.

Man koennte das alles auf "Template-GUIDs" umsetzen - "Trigger" wuerden dann immer neue TNewsEvents aus Templates erzeugen, eine Referenzierung von Nachrichten auf "Folgenachrichten" waere dann nicht moeglich, sondern nur ueber die Template-GUIDs.
Die XML-Definitionen waeren dann "Templates" (so laeuft es auch mit der Werbung in den XMLs - die statt "Werbung" nur "Werbevertragsbasen" darstellen).



Die einfachere Loesung ist es derzeit, dass erneute Nutzen auf "Minimum X Tage nach letzter Nutzung" zu beschraenken - so, dass es aus allen Listen der Sender getilgt ist ("links" und auch "rechts").
Das ist um so einfacher, desto mehr Nachrichten vorhanden sind.

Aber auch hier existiert das Problem, dass gerade "zufaellig geschehene" Nachrichten von anderen Nachrichten ausgeloest werden sollen.
Zumindest dafuer sollten wir ueberlegen, wie damit umzugehen ist: die Nachrichten ueberspringen (da ja bereits passiert) und eventuelle "Logikluecken" akzeptieren ("Entweder geht morgen das Licht aus, oder nicht" - Zufall entscheidet sich fuer "Licht aus", aber Nachricht "Lichtausfall" ist bereits vorhanden und wird uebersprungen).


Hmpff




@ Senf
Ich esse nur scharf (der nach ein paar Tagen dann eh nur noch "sauer" und "mittelscharf" schmeckt) ... also keine Weichspuelerei bitte ;-)



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#162 26.10.2016 14:04

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

@ Newsscrollbalken
Fix: [GUI] Emptying a GUIList now also adjusts handle position. Report: Ratz

An sich wurde schon immer "artig" zurueckgescrollt - nur das neueingefuehrte "Handle" (Der "Verschiebebutton") wurde halt noch nicht mit angepasst.


@ faule KI
Schicke mir ruhig mal deinen Speicherstand - da kann ich an dem "optimieren" ohne erst selbst 8 "richtige Spieltage" spielen zu muessen.

Ich mache sonst nur:
/dev playerai 1 1
strg + rechts und vorspulen
/dev playerai 1 0

Generell gibt es in der KI schon Grundgerueste fuer eine "welche Quali wird wohl jetzt gesendet werden?"-Schaetzung - allerdings eher in der Form: "Hier sind ein paar Metallstreben, bau Dir Dein Geruest selbst" ;-)



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#163 26.10.2016 23:43

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

@ Weihnachtswunschliste

Die KI nutzt nun anfaenglich weiterhin ihre "vorgegebenen" Qualitaetserwartungen fuer "Level" ...also Nachtprogramm "0.04", Primetime "0.23" usw.
Mit jedem ausgestrahlten Programm erweitert sie nun aber noch eine "Durchschnittsstatistik" (Summe / Menge. Spaeter eventuell "0.5 * Schnitt + 0.5 * Aktuell" oder aehnliches) der wirklich genutzten Qualitaetswerte.
Liegt ein Statistikwert vor, so nimmt sie den, ansonsten weiterhin den "vorgegebenen Wert".

Der Vorteil: sie passt sich an die wirklich gesendeten Qualitaeten der Programme an - sie sollte damit also etwas besser abschaetzen koennen.
Nachteil: bei unstetem Programmverhalten kann sie - aehnlich wie mit den "Vorgabewerten" voellig daneben liegen. Aber das geschieht dem menschlichen Spieler ja auch (der ebenfalls nicht weiss, was demnaechst bei der Konkurrenz laeuft).

Die KI wird nun auch ueber Bankrotterklaerungen anderer Spieler informiert - und loescht dann diese Qualitaets-Statistiken des Spielers (der neue Spieler koennte ja nun "anders" vorgehen).


Weitere Anpassungen folgen noch (zwecks Kauffaulheit und Co).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#164 28.10.2016 14:19

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 281

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Mahlzeit!

Also bei mir gabs gerade ein Subway smile

In Windeseile etwas aus dem gestrigen Mikrokosmos... (naja so wie mich die liebe Kundschaft halt lässt, nee sie lässt mich heute nich, sehr erfreulich)

@ Savegame / KI-Anpassungen
Hat sich doch die #4 noch einen dritten 85k Werbevertrag gebunkert und dazu noch einen mit 130k Erwartung, ohne Chancen auf Erfüllung.

Naja zumindest in einem Primetimeblock hätte es mit 85k gepasst aber da wurde ein 31k Vertrag erfüllt. Selbiges Verhalten ist bei einer anderen KI in dem übermittelten Game ja auch zu sehen gewesen, 2x95k Rechtschreibdudän hätte in zwei Tagen ausgestrahlt werden können, wurde aber einfach nicht platziert.

Auf Lager hat #4 nun Verträge für: 16k, 3x 85k, 130k und sonst nix - seehr putzig.

Andere Primetime-Werbeslots wurden mit Trailern gesendet (auch der 16k Spot wurde nicht gesetzt obwohl ganz tief im Minus). Passende Adds (1-36k) sind verfügbar gewesen, hab ja "extra" den lieben langen Tag nahe des Maklers rumgelungert.

Wie stehts denn mit der Abwärtskompatibilität beim Verträge holen/ Werbung setzen? Ist ja ganz besonders zur Primetime ratsamer als zu Trailern.

Lässt sich auch die allgemeine Priorität Werbeverträge sukzessive auszustrahlen einarbeiten/ erhöhen, statt 3/4 zu senden und den Vertrag dann ruhen zu lassen (& Trailer zu senden) obwohl die nächste Quote zum erfüllen gepasst hätte.

Hab die KIs nun mit je 2 frischen Mios Geld versorgt und von den Chefschulden befreit und halte sie mir so noch bissl länger im Spiel. Die sind doch soooooo süß. biggrin

Offline

#165 28.10.2016 14:27

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Die KI sollte bereits "fast fertig" Vertraege hoeher priorisieren als "andere mit vergleichbaren Anforderungen".

Es gibt noch "Mindestschwellen" fuer "wann Werbung, wann Trailer" - es gab auch mal eine Art "Verbot" fuer Trailer in der Primetime ...


Wenn sie 130k-Werbung geholt hat, hatte sie wohl irgendwie die Erwartung, eben ein Programm mit mindestens dieser Quote zu senden.
Vielleicht hatte sie dann aber ihr Programm umgestellt (Prog lief vorher schon, hatte ordentliche Abnutzung, dadurch schlechtere Quotenerwartungen usw.).
Das ist halt das Problem beim "eingeschraenkten Vorausschauen".

Solchen Sachen koennten wir nur entgehen, in dem wir die zu holenden Werbevertraege noch niedriger ansetzen. Eventuell auch in Abhaengigkeit von den Marktanteilen (5% kann man auch "anderweitig" noch nutzen, "30%" hingegen sind schwer zu erreichen) - also im Sinne von "je hoeher, desto unwahrscheinlicher" (und dann die erwarteten Zuschauer abschwaechen).


@ Maezen
Jaaa schoen die Konkurrenz fuettern :-p


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#166 28.10.2016 14:45

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 281

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Wenn sie 130k-Werbung geholt hat, hatte sie wohl irgendwie die Erwartung, eben ein Programm mit mindestens dieser Quote zu senden.

Genau an dieser Stelle vermute ich eine krasse Fehleinschätzung:

- mit über 200k Minus in den Tag gegangen
- die selben 10-11 alten Lizenzen wie "immer" vorrätig
- quasi gar keine Chance entsprechend nachzubessern

Das 85k hamstern ist ja auch schon eine Besonderheit, besonders bei so stark eingeschränkter Sicht. Das machts für mich noch verwunderlicher warum nicht kurzfristig passendes zur Quote abgeschlossen wurde.

Offline

#167 28.10.2016 15:29

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Da es ja auf dem Spielstand aufbaut den Du mir geschickt hast: wann ungefaehr (Spieltag) - oder hast du da einen "zeitnaheren" Speicherstand?

Bedenke: die KI "sammelt" Anforderungen. heisst: sie plant Programm X ein .. und dann schaetzt sie die Quote. Anhand der Schaetzung sucht sie Werbung. Hat sie keine passende, wird eine "Anforderung" (Requisition) angelegt - bzw eine vorhandene (mit gleichem "Level") erhoeht.

Wenn sie dann zum Werbemakler gehen sollte, so versucht sie diese Anforderungen zu befriedigen.



Die KI hat an sich Funktionen, nur "aktuelle Anforderungen" zu nutzen - ich muss mal schauen, was da genau passiert. Ich vermute (nix gegenteiliges gefunden), dass die Werbeanforderungen "immer aktuell" sind.

... und somit koennte eine "uralte Anforderung" (aus guten Zeiten ;-)) noch verblieben sein und beim Makler dann doch mal eine Einloesung erfahren haben.


TODO: fuer mich:
- Anforderungen einen Zeitstempel mitgeben
- Anforderungen ueberwachen
- Werbeanforderungen nach X Zeit als "veraltet" erachten
- eventuell ueberlegen, ob Werbeanforderungen die "Gruende" mitspeichern sollten ("Programmslot StundeX, LizenzY") so dass ungueltige Bestandteile entfernt werden koennten


Damit sollte vermieden werden, dass die KI an der einen Stelle meint "ohh ich brauche Werbung", an anderer Stelle dann optimiert und den urspruenglichen Grund zunichte macht - der naechste Werbemaklerbesuch aber davon nichts weiss und falsche Vertraege geholt werden.


Meinung dazu?


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#168 29.10.2016 22:08

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Bezueglich "TODO fuer mich":

STARSCrazy hatte das fuer die Spotanforderungen schon einige Sachen im Code untergebracht und speichert:
- fuer welchen Zeitpunkt
- fuer welche erwartete Zuschauerzahl
ein Werbevertrag gesucht wird.

Ich versuche jetzt erstmal diese Daten in den "noch gueltig?"-Check einzubauen. Eventuell muss das entsprechende Objekt noch erweitert werden (welche Programm/Vertragslizenz war zum Zeitpunkt eingeplant usw.).

Dann koennte neben dem "abgelaufen" (Anforderung aelter als ihr Slot) noch ein "wurde mittlerweile geaendert" hinzukommen.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#169 30.10.2016 17:59

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Habe ein paar "Fehler" in der KI gefunden - die an den Prioritaeten der einzelnen Aufgaben fuer inkorrekte "Sortierung" sorgt.

Auch habe ich den Aufgaben andere Basisprioritaeten mitgegeben - Man muss nicht dauernd zum Werbemakler, Filmhaendler ... - dies sollte nur "ab und zu" geschehen, oder wenn Anforderungen gestellt wurden.

Beim Werbemakler: sobald die KI im Programmplan eine Werbung braucht, nicht vorfindet und sie gern beim Makler suchen will.

Beim Filmhaendler (da bin ich gerade dran: wenn die KI keine Programme zur Verfuegung hat - oder die Programme zu minderwertig sind. Es sollte dann eine Anforderung erzeugt werden (die nach X Stunden ablaeuft - falls nicht durch Programmkauf befriedigt).

Diese Anforderungen setzen die Prioritaet der jeweiligen "Task" nach oben - und sorgen fuer eine Ausfuehrung dieser.


Sinn ist: sollte nix anliegen, hat die KI eigentlich nur im Buero oder Nachrichtenstudio zu tun (auf "Neues" warten und auf "aktuelles" reagieren).
Filmschnaeppchen holen oder "gute Werbevertraege suchen", kann sie ja aller X Stunden mal machen - da Bedarf es keinem stuendlichen Besuch.


Waehrend ich das so bastel, sehe ich, dass STARSCrazy da schon einiges vorprogrammiert hat - was ich nun erweitern und "ummuenzen" kann. Manches davon war zwar da, aber wie obig schon beschrieben, dank Fehlern nicht im Spiel benutzt. Ich muss nun schauen, ob meine Fehlerbehebungen das Gleichgewicht zu stark veraendern und entsprechend reagieren.


Vorteil: Wenn wir auf "Anforderungen" setzen, so kann die KI dann spaeter gezielt beauftragen, "Kulturprogramm zu kaufen" etc.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#170 02.11.2016 01:59

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.326
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Die KI ist nun haeufiger im Programmplan unterwegs, kauft schon eine ganze Menge mehr Programm. Sie kann auch Auftraege an den Filmhaendler uebergeben ("ich brauche eine Lizenz fuer X-Y Euro und Qualitaet A-B wenn folgendes Genre...).


Wenn sie Werbung einplant, ignoriert sie nicht laenger Vertraege, die schon "voll eingeplant sind" und deren Werbespots noch ausstehen (sprich: "kommende Werbespots"). In diesem Fall platziert sie einen Spot an der gewuenschten Stelle und entfernt den _letzten_ Werbespot. Sie verlagert ihn sozusagen.


Weiterhin habe ich die "Dringlichkeit" ("Acuteness") der Werbevertraege ueberarbeitet und ein paar Fehlerchen entfernt. Nun bezieht die KI die Dringlichkeit der Werbung mit in ihre Auswahl ein.
Es kann also vorkommen, dass sie bei 20.000 Zuschauern den 10.000er Spot auswaehlt und nicht den 15.000er, da einfach fuer die 10.000er die Dringlichkeit hoeher ist (mehr Spots in weniger Zeit zu senden).



Momentan machen die KI noch zu wenig Einnahmen, da ihre Quotenschaetzung eindeutig zu niedrig ausfaellt - ich muss aber noch schauen woran das liegt - ob der Einfluss "dynamischer Werte" (Genretrends, Besetzung ...) so hoch ist oder ich irgendwas uebersehen habe.

Obige KI-Features hatten aber doch mehr Zeit geklaut als gedacht (da dann hier und da kleine Fehler im Spiel versteckt waren - in sonst nirgends genutzten Funktionen).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#171 02.11.2016 22:38

Ratz
TVT-Moderator
Registriert: 25.07.2016
Beiträge: 281

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Fünf Spieltage konnte mit dem KI-DevPatch nun absolvieren, die Unterschiede sind frappierend - die neuen Verträge passen gut zu den Primetimequoten.

Für eine Langzeitbeurteilung (zu niedrige Schätzungen) ist mirs noch zu früh. Die vorgenommene Cheat-Finanzspritze, zur Abwicklung der Werbealtlasten, wirkt ja noch nach. Die hat die KI neu belebt und die Archive wachsen lassen.

Bis auf einen Ausrutschertag des Quotenschlechtesten, an dem viele Spots versemmelt wurden, verlief alles im grünen Bereich. Grob eruiert hatten die anderen beiden KIs da wohl besonders viel frisches Programm am Start. Mit dem Tag als ich mein Programm auf ein neues Level hob (11h mit je ~4-12% höherer Quote) kamem aber alle gut zurecht.

Ein häufiger KI-Malus in dieser Zeit war, dass billige Werbeverträge vergeigt wurden, weil an derer Stelle Trailer (oder andere Spots) gesetzt wurden.

Mit der Fähigkeit auch mal ne ruhige Kugel im Büro zu schieben und der Kenntnis über Fristen und Dringlichkeit, hast Du das vermutlich bereits unter Kontrolle bekommen. Zusammen mit den anderen Optimierungen steigt die Vorfreude auf die nächste Aktualisierung schon beachtlich - vorab gibts schonmal ein dickes Danke und ein Fleißbienchen von mir.

Werd mir gleich mal ein Sportnewsabo zulegen und warte weiter auf den Moment an dem mich die Kulturnews-Muße küsst...

Offline

#172 03.11.2016 02:49

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.276

Re: TVTower - Aktuelle Testversion v0.3.4.3 [Stand: 05.09.16 00:28 Uhr]

Ratz schrieb:

Werd mir gleich mal ein Sportnewsabo zulegen und warte weiter auf den Moment an dem mich die Kulturnews-Muße küsst...

Vielleicht erstmal Vorschläge machen, welche News einfach auf "Kultur" umgemünzt werden können. Normale News wären einige auf Halde. Ich werde mal versuchen die Tage davon was in .xml zu übertragen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.