Du bist nicht angemeldet.

#26 05.09.2015 22:39

Teppic
TVTower-Testteam
Registriert: 05.08.2015
Beiträge: 420

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

hallo,

Die Startsequenz neu zu regeln finde ich gut,
birgt noch einige Kinderkrankheiten
- das Schloß für die StartShow ist eine gute Idee.
Checkt das mal, ob die KI bei euch auch die Show mehrmals
ausstrahlen kann, während ich selber das nicht konnte.
---
Ach 5h ist eine gute Zeit zum Feiern! mir fällt in dem Zusammenhang ein,
dass bei dem LongCut Die Riesenstadt im Text mitgeteilt wird,
es wäre die REmastered Version von 2000+X, der Film ist aber schon 1980 verfügbar...
Das sollte dann evtl. wie bei der Streichholzhammerbowle gehandhabt werden
-> 2 Filme machen.
---
Dann sind 500.000 am Start ohne Filme ein wenig dünn.
---
Hat außerdem zur Folge, dass jeder Spieler zum Start zum Filmverkauf
rast um sich Filme zu kaufen und da gilt dann 1st come 1st serve,
solange nicht ausreichend Filme in der Datenbank sind etwa für 1980
kann das ein Problem sein, insb. wenn man für den Anfang ja eindeutig
mehr Ramsch braucht.
---
Der Ramsch kämpft dann aber auch gegen die DW und die kostet nix,
kriegt mehr Quote und ist das Image auch erstmal runiert, lebt es sich...
Kann man vielleicht die Bezahlung leicht verbessern, dafür aber
die erlangte Quote drücken? Dann ist DW weniger attraktiv aber
behält das Einkommensniveau und ist weniger Konkurrenz für Filme.
Mich stört die erreichte Quote aus einer DW die sie zu einen
besseren Garanten für den folgenden WErbeblock machen und zwar kostenlos
---
Bei der Werbung gab es einige Start-Angebote die ziemlich utopisch
waren und bei 500.000 Zuschauer lagen. Klar ich kann meine ganze
Kohle in einen guten Film stecken, um das zu erreichen.
Klar habe ich mir Werbeverträge in meiner Preisklasse gesucht,
aber dann gab es nachher nur noch Angebote über 100k und unter 15k...
für einen ganzen Tag.
So ein Übergewicht dürfte nicht entstehen... evtl. ein MaxLimit für
die Prime einführen?

lg

Offline

#27 05.09.2015 23:47

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Mit oder ohne DevPatch?

Falls mit DevPatch: Datenbank mit reinkopiert?

Ich schau mir das morgen zuhause mal an....vlt habe ich ja beim Aendern was uebersehen. Falls du erkennst welche Serien fehlen...ruhig nennen.

Bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#28 06.09.2015 08:01

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 568

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Den DevPatch habe ich drauf. Ich vermute inzwischen, dass der Code für das einbinden von zukunftsdatierten CallIns verloren gegangen ist oder nicht mehr greift.

Offline

#29 06.09.2015 09:03

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Jepp, Call-In fehlt irgendwie ... ich denke ich hab die an irgendeiner Stelle "ausgesperrt".
Die "Schach"-Serie hingegen ist noch drin (hat die Markierung beim Filmhaendler), aber keinen "Bringt xxx Euro"-Hinweis im Datenblatt.

Hat sicher nur was mit meiner "Zusammenfuehrung" zu tun (Werbung,Nachrichtenereignisse und Programmdaten haben gleiche Basis).



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#30 06.09.2015 09:09

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 568

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Es sind nicht generell die Call-In.Die Schachsendung ist drin. Es muss eher an dem Erscheinungsjahr liegen. Wenn Du 2015 startest hast Du alle Call-In dabei.

Nachtrag:
Teppic schrieb:

Ach 5h ist eine gute Zeit zum Feiern! mir fällt in dem Zusammenhang ein,
dass bei dem LongCut Die Riesenstadt im Text mitgeteilt wird,
es wäre die REmastered Version von 2000+X, der Film ist aber schon 1980 verfügbar...
Das sollte dann evtl. wie bei der Streichholzhammerbowle gehandhabt werden
-> 2 Filme machen.

Das ist an der echten Geschichte von Metropolis angelehnt. Es gibt diese extra lange Fassung. Der Film ist aber trotzdem in seinem Original Drehjahr angesiedelt und bleibt ein Stummfilm. Bei der Streiholshammerbowle gibt es ein Remake. Deswegen auch andere Schauspieler.

Von daher möchte ich es lieber Vorlagen getreu behalten. Vor allem weil auch durch ein späteres Drehjahr die Aktualität viel zu hoch für einen Stummfilm wäre.

Oder gibt es hierzu andere Meinungen?

Beitrag geändert von TheRob (06.09.2015 09:50)

Offline

#31 06.09.2015 09:20

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Nein nein ... wie gesagt, schau dir mal an ob irgendeine der Sendungen den "CallIn-Hinweis" hat ... noe hat sie nicht.


Hab das jetzt gefixt (Programmquelle "TProgrammeData" hatte noch die eigene Eigenschaft "flags", und ueberschrieb damit die in der Vorlage "TBroadcastMaterialSourceBase" definierten "flags")



Neuer DevPatch:

Fuer Windows und Linux (mit PulseAudio, 3.1MB): TVTower.DevPatch.7z

Nur Linux (fuer Gast2 ohne PulseAudio, 1.5MB): TVTower.DevPatch.Linux.7z


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#32 06.09.2015 09:35

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Ich habe Teppics Beitrag jetzt erst gesehen:

- ja die 500.000 koennten knapp sein

- wir koennen auch 1-2 Ramschprogramme den Spielern zuweisen, nur haben wir dann wieder das Problem, dass manche etwas besseres Programm bekommen als andere - wir sollten also vergleichsweise schlechtes Programm "manuell" auswaehlen und dementsprechend die Kriterien fuer das Startprogramm anpassen



@Show nochmal senden der KI
Momentan wird ein "Broadcast" (die eigentliche Ausstrahlung eines Werbevertrags, einer Filmlizenz ...) gesperrt. Die KI platziert aber eine Filmlizenz (und daraus wird dann erst der "Broadcast").
Die Filmlizenz hingegen sollte nicht verfuegbar ("available") sein (darum ist sie nicht in der Auswahl der Programme zu sehen).

Platzieren eines "Broadcast":
Die KI nutzt ebenfalls "SetProgrammeSlot" - was "AddObject" aufruft - und diese Funktion prueft eigentlich, ob es sich um ein kontrollierbares Programm handelt (gleiches, wenn man ein bestehendes Programm entfernen will).
Eventuell sollte ich generell die "Flags" umbenennen um Eindeutigkeiten zu schaffen ... ("BroadcastMaterialFlags" usw.).

Kann den Fehler aber reproduzieren ... irgendwie hat deren Show "flags=0", und somit effektiv keine Sperre - wenn ich wieder zuhause bin, schau ich nach woran es haengt.


@Dauerwerbesendung
Gerne koennen wir die Sendungen quoten-attraktivitaetstechnisch noch ein ganzes Stueck nach unten schrauben ... und dann im naechsten Schritt die Gewinne entsprechend anpassen. Mir persoenlich sind Dauerwerbesendungen auch zu stark.




bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#33 06.09.2015 10:44

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 568

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Meine ersten Eindrücke zu der neuen Version.

Das einheitliche Programm finde ich sehr gut. Besonders im Hinblick auf kommende Anfänger. Man kann sich im Ruhe umschauen, überall hinfahren (ohne Tastenkombos) und die Nachtquote einschätzen. Eine gute Idee und auch gute Umsetzung.

Kein Programm und "nur" 500k auf dem Konto? Ich finde, dass sollten wir erst einmal versuchen. Wenn die KI damit zu recht kommt, ist das ein anderer Spielstart und erzwingt ein hocharbeiten. Was durchaus realistisch ist. Vor allem im Hinblick auf den Multiplayer hat das imho richtig Potential. Und es zwingt einen auch dazu etwas mehr über das Programm nach zu denken. Vor allem könnte das den Druck für Ramscheigenproduktionen erhöhen.
Da die Bedingungen für alle gleich sind: Pro ausprobieren. Erhöhen geht dann immer noch.

Dann ist mir aufgefallen das Reportage und Sonstige beide kein Symbol für die Filmhülle besitzen. Könnten wir für Reportage eins verwenden? Am einfachsten dürfte Dokumentation sein.

Ich finde, Du hast da eine schöne neue Version raus gebracht. Verhindert die bisherige Startroutine.

Offline

#34 06.09.2015 11:44

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 568

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Startjahr 1980. Filme mit Produktionsjahr > Startjahr ist nicht erlaubt. Klappt überall, außer bei der Auktion. Da gibt es Filme > Startjahr.

Offline

#35 06.09.2015 12:31

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Schau ich mir dann an -- behebe es logischerweise dann auch :-)

Danke fuers Berichten.


@Symbol
Ok.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#36 06.09.2015 17:25

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Neuer DevPatch:

Fuer Windows und Linux (mit PulseAudio, 3.1MB): TVTower.DevPatch.7z

Nur Linux (fuer Gast2 ohne PulseAudio, 1.5MB): TVTower.DevPatch.Linux.7z


Geaendert:
- KI duerfte Startprogramm nicht mehr erneut ausstrahlen wollen
- Auktionen versuchen Programme zu nehmen die >250.000 kosten und <1 Jahr alt sind (gibt es keine, werden Kosten herabgesenkt (-5000) und Alter nach oben (+1Tag))
- blockierte-Hand-Cursorbild wenn ueber gesperrtem Programm
- Drehbuecher: weitere Platzhalter eingebunden
- Drehbuecher: zeigen nun alle Posten an


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#37 07.09.2015 00:03

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 568

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Nach nur einem Spieltag meine Eindrücke.

Ich komme mit den 500k klar. Es ist mühsam und mein Standardprogramm funktioniert in dieser Version nicht. Aber ich komme gut zurecht und habe auch an Tag zwei bis sieben Uhr morgens Programm geplant. Das Ganze ohne Wiederholungen. Die KI hat jedoch viele Sendeausfälle und bisher jeweils zwei Ramschprogramme, die sie zwischen den Sendeausfällen wiederholt.

Ich bin aber bei dem KI Verhalten nicht der Meinung, dass den Anfangsbetrag hoch zu setzen eine Verbesserung bringt.

Wie ist denn die Meinung von euch?

Als kleinen Bug: Irgendetwas muss im Code geändert sein. Die Filme zeigen nicht mehr den Wert "Darsteller" oder "Regisseur" an, sonder den Wert Job_Director oder Job_Actor.

Die blokierte Hand finde ich gut.

Offline

#38 07.09.2015 19:28

Teppic
TVTower-Testteam
Registriert: 05.08.2015
Beiträge: 420

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Wollte Bambi auf 21h setzen. Uhrzeit war schon 20:03
Bambi erscheint mit Vorhängeschloss und nach
betätigen der linken Maustaste für abbrechen,
stürzt das Spiel ab. (Anfangsjahr 1980)

Scheinbar liegt das Problem bei der Kategorie Trickfilm und
nicht bei Bambi ode der Zeit, da es mit Klasterix reproduzierbar war.

Die 100k für nur 10k Kinder sind ein super Lockmittel!
Leider konnte ich das in 2 Anläufen wegen den Abstürzen nicht
checken, ob man es an Tag 1 oder 2 (1980)schafft.

TheRob schrieb:

Ich komme mit den 500k klar. Es ist mühsam und mein Standardprogramm funktioniert in dieser Version nicht. Aber ich komme gut zurecht und
habe auch an Tag zwei bis sieben Uhr morgens Programm geplant.
Das Ganze ohne Wiederholungen.

500k sind zu wenig oder das FolgeEinkommen ist derzeit noch zu niedrig,
denn ich habe TAgesFIXkosten von 140k
(95k Sender + 20k für Nachrichten + 25k für Kredite).
Meine Einnahmen laufen wenn es gut geht gegen 200-400k. Es bleiben also 60-260k
übrig. Da kann man 1-2 neue Filme kaufen. Einige DW hat sich ebenfalls
schon abgenutzt und wäre die KI nicht mit soviel Sendeausfall dabei,
sondern bei der DW häufiger dran wäre es noch schwerer. (Start 1980!)
Es erfordert, dass jeder fast nun Ramsch kauft, produziert und sendet.
DAher geht der Ramsch bei Händler recht schnell aus während die Programme
im oberen Regalfach und die Serien nur bedingt oder kaum kaufen kann.
Kaufe viele Filme mit Länge 3 und mehr.
Dick und Doof mit nur 1 Länge sind mir da zu kurz und zu teuer für den Block.
Die KI läuft damit auch besser. Die Shorts sind zu teuer/unattraktiv im Vergleich zu der Überlänge.

TheRob schrieb:

Die KI hat jedoch viele Sendeausfälle und bisher jeweils zwei Ramschprogramme, die sie zwischen den Sendeausfällen wiederholt.

Kann ich auch beobachten.

TheRob schrieb:

Ich bin aber bei dem KI Verhalten nicht der Meinung,
dass den Anfangsbetrag hoch zu setzen eine Verbesserung bringt.

Habe Player 2 1mio mehr gegeben aber er kaufte 2xRamsch und verhielt ich wie 3&4 -> 2 sendete wie 3&4 in Abfolge.
Damit war Ply2 sogar zeitweise hinter Plys3&4,
die jeweils bessere Monumental-Filme gekauft hatten.
Danach ging Ply2 gleichzeitig mit Ply4 am NAchmittag in den Sendeausfall.
Um 19h gingen 3&4 vor 2 sogar wieder mit neuem Programm auf Sendung.
Obwohl 2 noch Geld hatte wurde kein neues Programm gekauft.
...dachte erst es würde evtl. 18+ Prog sein, aber nix.

TheRob schrieb:

Als kleinen Bug: Irgendetwas muss im Code geändert sein. Die Filme zeigen nicht mehr den Wert "Darsteller" oder "Regisseur" an, sonder den Wert Job_Director oder Job_Actor.

dito

TheRob schrieb:

Die blokierte Hand finde ich gut.

gutes Symbol

Beitrag geändert von Teppic (07.09.2015 19:31)

Offline

#39 07.09.2015 20:24

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Job_actor... ja da fehlen nur die neuen lang_***.txt-Dateien (notfalls per github downloadbar).

@Absturz bei Trickfilmen.
Schau ich mir morgen mal an... Programme sollten nicht erstellbar sein, wenn sie ein Vorhaengeschloss haben... sprich nicht unter Kontrolle des Spieler stehen. Vlt. habe ich ja was uebersehen.

@KI
Ja die KI braucht da noch einiges an Ueberarbeitung...sie optimiert ja noch in keinster Weise das bestehende Programm.
Ihr koennt euch da gerne an den LUA files austoben :-)

Die KI muesste zur Not Ramsch oder Dauerwerbesendung einplanen. Dann immer ueberpruefen ob eine Dauerwerbesendung zur Ausstrahlung noch gueltig ist (Vertrag laeuft vorher aus, wird vorher effuellt...). Dann muesste sie schauen ob sie nicht lieber Programm sendet.
Ich wuerde das der Einfachheit halber aehnlich wie mit der Werbung und den Trailern machen. Primetime erfordert gutes Programm... nachts ruhig mal DW...

Traut sich keiner zu, ein wenig an der KI zu basteln?
Denke das ist einfacher als ein XLST basierter Excelim-/export der DB.

Bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#40 07.09.2015 20:31

Gast2
TVT-Roadie
Registriert: 07.06.2013
Beiträge: 4.257

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Ron schrieb:

Traut sich keiner zu, ein wenig an der KI zu basteln?
Denke das ist einfacher als ein XLST basierter Excelim-/export der DB.


smile

Wenn das per Drop and Down geht, bin ich dabei. smile

Offline

#41 07.09.2015 21:41

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 568

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Mich persönlich wird die KI vollkommen überfordern. Im Sinne eines guten Spiels bleibe ich wohl eher bei meinen Leisten.

Als kurzfristige Spielverbesserung, kann man vielleicht erst einmal wieder Filme zu weisen. Mit Startprogramm waren die KI Spieler doch gar nicht mehr so schlecht.
Und dafür die "Ungerechtigkeiten" bei der Verteilung in Kauf nehmen.

Offline

#42 07.09.2015 22:07

Teppic
TVTower-Testteam
Registriert: 05.08.2015
Beiträge: 420

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Ronny schrieb:

Traut sich keiner zu, ein wenig an der KI zu basteln?
Denke das ist einfacher als ein XLST basierter Excelim-/export der DB.

???

Offline

#43 07.09.2015 22:16

Teppic
TVTower-Testteam
Registriert: 05.08.2015
Beiträge: 420

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Ronny schrieb:

(testweise) Werbung wird nun nur noch 1x vergeben (ist blockiert bis Vertragsbeendigung). Limit laesst sich per DEV.xml "DEV_ADAGENCY_LIMIT_CONTRACT_INSTANCES" aufheben oder erhoehen (alter Zustand: kein Limit)

ich glaube das ist der Kasus-Knacktus, dass im Moment so wenig Werbung zwischen
20k und 100k verfügbar ist. Ich glaube das sollte wieder zurückgeändert werden.
Inhaltlich erschließt es sich mir nicht, denn eine NutellaWerbung kriege ich doch auch wenn ich "Glück/Pech" habe auf mehreren Sendern zur gleichen Zeit.
Gibt es einen programmiertechnischen Grund?

Beitrag geändert von Teppic (07.09.2015 22:22)

Offline

#44 07.09.2015 22:31

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Nein, wenn es einen solchen Grund gaebe, koennte man es ja nicht per DEV.xml wieder zurueckschalten.

Gast2 wollte das so ... er kann Dir denke ich genauer erklaeren, warum :-)


@"???"
Naja, es ist so: die KI-Scripte sind einfache Textdateien an denen man herumschrauben kann - (res/ai/...). Eventuell reichen schon kleine Aenderungen um das Spielgefuehl umzukrempeln (bspweise andere Prioritaetenwerte fuer die KI).


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#45 07.09.2015 22:51

Teppic
TVTower-Testteam
Registriert: 05.08.2015
Beiträge: 420

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Mja, dann muss man nur noch die Befehle kennen. Ich habe mich mal bei Victoria2 in die Xml-Events eingearbeitet, aber das andauernde langwierige neuladen des Spiels war so ätzend... und wenn die Programmierung dann nicht bei ersten zweiten oder dritten Versuch stimmte brauchte ich allein für das Einladen und Testen gefühlte 2 Std. weg. Daher habe ich das Modden irgendwann sein lassen. Gottlob geht es bei TVTower sooooooooooo viel schneller.

Mein Problem ist, oft ich verstehe bestehende Regeln und
kann versuchen diese wie in Logik-Bäumen bei SPSS zu ändern,
aber wenn es um höhere oder im Code nicht vorkommende Befehle
geht, da bin ich blind.

Zurück zu einer Anmerkung, dass das KI-Skript mit einer Auswahl
Filmen zu Anfang besser umgehen kann als wie im Moment ohne.
Wie angedeutet muß die KI Überprüfen ob die DW noch existent sein kann,
wenn sie WErbung laufen lässt.
Ein Sender kommt nicht mit weniger als 4-5 Filmen aus. Daher
sollte die KI angehalten sein immer diese Minimalzahl abzüglich
der abgenudelten Filme im Archiv zu haben.
(Fraglich für mich jetzt, wie handhabt die KI eine Serien-folge?
Ist das für die KI gleichwertig zu einem Film?)

*edit also ich schau mir die Programmierung der AIEngine.lua gerade
an und ich komme mir vor wie ein Ochs vorm Berg...

Beitrag geändert von Teppic (07.09.2015 23:02)

Offline

#46 07.09.2015 22:59

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Die KI (die Lua-Skripte) ist von Manuel geschrieben, ich kann mich also auch nur in die Dinge reinfitzen und schauen was wie wann und wie macht - mich von Funktionsaufruf zu Funktionsaufruf hangeln.

Also schauen, woher sie eine Liste bekommt die sie durchlaeuft, wie sich die Kriterien zusammensetzen.

Die KI kann einerseits alle Funktionen nutzen, die ihr "LUA" bereitstellt (also Mathe, Textoperationen) und auf die von mir aus TVTower bereitgestellten Funktionen zugreifen. Also sowas wie TVT.of_getProgramme(xyz) - was dann ueberprueft, ob die KI gerade im Buero ist und entsprechend einen Fehler zurueckgibt, oder das Programm.
Es ist dann an der KI, das auszuwerten, zu ignorieren, abzustuerzen ...

@4-5 Filme
Ja ich denke auch, dass dies ein guter Zielwert waere ... und dass die KI den Filmhaendler "hoeher priorisieren" sollte - bzw sollte das "Filmbudget" dann hoeher ausfallen.
Budget: Die KI stellt fuer ihre Aufgaben nur eine gewisse Menge an Geld zur Verfuegung. Wenn aber nun nicht genuegend Programm da ist, sollte fuer diesen Fall das Budget weit hoeher ausfallen.

Warum gibt es derzeit Sendeausfall?
Die KI macht sowas:

function JobEmergencySchedule:GetProgrammeLicenceList(level, maxRerunsToday, day)
	local currentLicenceList = {}

	for i=0,MY.GetProgrammeCollection().GetProgrammeLicenceCount()-1 do
		local licence = MY.GetProgrammeCollection().GetProgrammeLicenceAtIndex(i)
		if ( licence ~= nil and licence.IsNewBroadcastPossible()) then
			if licence.GetQualityLevel() == level then
				local sentAndPlannedToday = TVT.of_GetBroadcastMaterialInProgrammePlanCount(licence.GetID(), day, 1)
				--debugMsg("GetProgrammeLicenceList: " .. i .. " - " .. sentAndPlannedToday .. " <= " .. maxRerunsToday)
				if (sentAndPlannedToday <= maxRerunsToday) then
					--debugMsg("Lizenz: " .. licence.GetTitle() .. " - A:" .. licence.GetAttractiveness() .. " Qa:" .. licence.GetQualityLevel() .. " Qo:" .. licence.GetQuality() .. " T:" .. licence.GetTopicality())
					table.insert(currentLicenceList, licence)
				end
			end
		end
	end

	return currentLicenceList
end

Es gibt da also einen Wert an maximalen Wiederholungen pro Tag fuer jede Sendung - und dieser Wert sollte nicht ueberschritten werden.

Wir koennen nun diesen Wert hoeher ansetzen und schauen, ob das schon hilft - oder aber, den Wert nur hoeher ansetzen, wenn nicht genuegend Lizenzen fuer einen "abwechslungsreichen Tag" zur Verfuegung stehen.


Es klappt sicher nicht ganz fehlerfrei (die KI wuerde wohl bei "Null" anfangen) aber mittels F1-F4 kann man die Scripte der jeweiligen Spieler neu einladen (so zwecks "Hot Development").


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#47 07.09.2015 23:13

Teppic
TVTower-Testteam
Registriert: 05.08.2015
Beiträge: 420

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Ich denke eine Dauerschleife mit dem gleichen Programm ist erstmal besser als kein Programm.
Und ja der Filmhändler sollte gerade an TAg 1 hohe Priorität haben.

Im dem Zusammenhang denke ich auch über das Vorkommnis beim Senderkauf nach:
Die KI hat ja Sender im Off gekauft, da ihr Budget wohl nicht mehr hergab.
Ich denke das ergibt auch keinen Sinn, insbesondere dann nicht wenn die neue
Reichweite nur Kosten verursacht aber tatsächlich nur minimalen Einfluß
auf die REalisation von WErbeblöcken hat.
-> Einen Senderkauf sollte die Ki JETZT erst dann in Betracht ziehen,
wenn eine gewisse REichweitenerweiterung also ab einem Limit effektiv
wird. Aber das ist auch etwas für später. Evtl. sollte man der KI erstmal
für Tag1-2(-5?)verbieten Sender zu kaufen.
Später sollte diese Regelung wieder überarbeitet werden.

Beitrag geändert von Teppic (08.09.2015 08:51)

Offline

#48 08.09.2015 00:10

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Neuer DevPatch:

Fuer Windows und Linux (mit PulseAudio, 3.1MB): TVTower.DevPatch.7z

Nur Linux (fuer Gast2 ohne PulseAudio, 1.5MB): TVTower.DevPatch.Linux.7z



Geaendert:
- Zeichentrickfilme sollten wieder nutzbar sein
- therob.xml auf aktuellen Stand gebracht
- Lokalisierung von "Job_actor/director/..." in Patchdownload integriert
- Interna-Aenderungen (DIG-Framework - Vorbereitungen fuer iOS/Android-Support)


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#49 08.09.2015 19:23

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 11.159
Webseite

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Neuer Zwischenstand -- bevor ich alles vergesse:

- Speicherstand etwas verkleinert (weitere Dinge "serialisiert" bzw nicht mehr gespeichert, da dynamisch erzeugbar)

- Art ueberarbeitet, wie Schauspieler ihre Vita fuehren: Vorher wurden beim Einladen der DB einfach alle Filme/Serienepisoden den Schauspielern zugeschrieben. Damit gingen Erfahrungswerte nach oben, obwohl das Produkt noch nichtmal "produziert" war. Nun werden die Schauspieler, Regisseure, ... erst zu Spielbeginn informiert (alle Programme werden aktualisiert - was deren "Produktionsstand" erneuert).

Fuer jedes Programm (auch uralte) wird die komplette Auswertungskette durchlaufen - es wird also ueber Produktionsstart, Kinoveroeffentlichung und "allgemeine Veroeffentlichung" informiert.

Dies wiederum sorgt fuer eine Eintragung in die jeweilige Vita der Personen - und "Level Ups" eben dieser.



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Online

#50 08.09.2015 21:41

TheRob
TVTower-Testteam
Registriert: 01.06.2015
Beiträge: 568

Re: TVTower - Aktuelle Version v0.2.5 [Stand: 31.08.15 19:53 Uhr]

Wieder eine Kleinigkeit:

Die grafischen Hüllenflags für Call In und FSK18 sind nicht mehr da.

Ansonsten bin ich am Tag 4 mit dem neuen Dev. Startjahr 1980. Neue Strategie und alles klappt. Ich habe keine Geld Probleme und bisher nur Riesenstadt einmal wiederholt. Das funktioniert mit einer gewissen Portion Geiz. Und dank der KI und ihren Sendeausfällen.

KI vier landet bei mir aber Rekordquoten mit Spartakus und Tempelritter. Beide bei mindestens 20% nach der mind. dritten Wiederholung. Ich ziehe da mit meiner Erstausstrahlung den kürzeren. Ob das ein Bug ist, kann ich nicht beurteilen. Ich war nur verwundert.

Ansonsten fehlen für 1980 imho noch viermal Erotik und Fantasy, zwei Liebesfilme und drei Serien. Dann noch mal je zwei Historie und Sonstiges. Andere Meinungen?

Für den weiteren Weg ist meine Meinung. Eigenproduktion, dann KI und dann weiteres.

Des weiteren habe ich mir mal die Zeit des Showprogramms gegönnt und bin auch mal wieder richtig rumgelaufen. Ohne Stress. Danke für das Aufnehmen in die Credits.

Und da ich zum ersten Mal wieder gespielt habe. Wir bräuchten Meinungen von reinen Spielern. Einfach mal nur Eindrücke vom Spielen und ohne Kenntnis des Codes oder ähnliche Gedankengänge.

Oder wir gönnen uns mal einen Dev ohne Shortcuts, oder sonstigen Tricks. Und spielen mal selber.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.