Du bist nicht angemeldet.

#26 11.01.2016 13:58

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Hallo zusammen,

auf Pewn.de hat sich wieder einiges getan und die Entwicklung der Plattform schreitet gut voran. Eines der Ziele von Pewn.de ist es ja alle Bereiche der Spieleentwicklung auf einer Plattform zu vereinen und so gibt es seit kurzem auch einen Design-Bereich (pewn.de/design). Dieser Bereich wird nun kontinuierlich weiter ausgebaut und verbessert, in der Hoffnung das sich noch weitere Designer für die Idee begeistern lassen ihre Arbeiten auf einer Plattform für Indie-Games zu präsentieren. Im laufe der nächsten Wochen/Monate wird ergänzend noch eine Ressourcendatenbank für Grafiken/Sounds, eine Jobbörse und ein Teamsystem eingebaut um das finden passender Team-Mitglieder oder benötigter Ressourcen noch weiter zu erleichtern.

Website: http://www.pewn.de

viele Grüße,
krazun


[Editiert durch Ronny: 2 Gastbeitraege zusammengefuegt, Links ersetzt - die sind aus rechtlichen (Absicherungs-)Gruenden nicht klickbar]

#27 11.01.2016 14:36

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.949
Webseite

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Beitraege zusammengefasst. Links funktionieren nur zu Gamezworld.de, TVTower.org, ... halt von mir "ueberprueften" Webseiten. Stammt noch aus der "Links zu DVD-Kopierschutzentferner-Programmen sind verboten"-Aera.


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#28 10.08.2016 15:15

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Hallo zusammen!

seit dem letzten Beitrag hier hat sich extrem viel getan auf http://pewn.de!

im Detail kann man die kompletten Änderungen und neuen Features hier nachlesen: http://pewn.de/changelog/

Einige der größeren Funktionen würde ich aber gern hier noch erwähnen gw_smiley_zwinkern

  • Pewn hat Entwickler Verstärkung bekommen: damios trägt nun schon seit einiger Zeit dazu bei das die Entwicklung wieder schneller voran geht!

  • Ein System welches sich für jeden Benutzer merkt welchen Inhalt auf der Seite er schon gesehen hat und was neu ist. Dieses System bezieht sich nicht nur auf Forenposts, sondern auch auf Spiele,Designs,Blogs, News usw.

  • Aktivitätsanzeigen für jeden Benutzer

  • Forenposts und Kommentare für Gäste möglich

  • Die Startseite wurde stark überarbeitet und ist nun auch Respsonsive. D.h. man kann sie nun auch besser vom Smartphone aus betrachten

  • Entwickler können sich nun zu Teams zusammenschließen und Spieleprofile gemeinsam verwalten

  • Es gibt eine Kommunikationszentrale für Teams. Darüber können Teams intern Chatten/Diskussionen führen und Dateien verwalten

  • Es wurde ein Pixel-Editor eingebunden mit dem man online Pixel Art/Sprites erstellen kann

  • Die Pewn-API (http://pewn.de/papi/) wurde stark ausgebaut. Mittlerweile ist sogar die Authentifizierung per OAuth2 in der Testphase. Final wird diese dann wenn Pewn per SSL erreichbar ist

Darüber hinaus läuft aktuell bis zum 31.08 noch ein Event vom Negaia-Team auf Pewn ( http://pewn.de/profile/Vankenthor/blog/523310-Negaia-Verlosung/ ). Ihr könnt dort euren Vorschlag für eine Quest-Idee posten und habt, falls ihr gewinnt, so die Möglichkeit euch im fertigen Spiel zu verewigen. Zu Gewinnen gibt es außerdem noch ein Negamania-Shirt und eine gebundene Fassung der Leseprobe von der Negamania 2016.

Falls ihr also eine Quest Idee habt und die Chance nutzen wollt das ein erfahrenes Team diese mit euch umsetzt, lasst euch das Event nicht entgehen und schaut mal vorbei, würde mich sehr darüber freuen gw_smiley_zwinkern

viele Grüße,
krazun

#29 22.03.2017 12:54

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Moin zusammen,

https://pewn.de/ entwickelt sich kontinuierlich weiter und für alle die uns noch nicht von Zeit zu Zeit mal mit einem Besuch beehren hier mal ein kleiner Überblick was sich seit dem letzten Update hier auf Pewn so getan hat. Die komplette Liste der Änderungen ist wie immer im https://pewn.de/changelog/ zu finden, nachfolgend nur ein Auszug:
-Es gibt ein neues Downloadsystem. Spiele können nun komplett auf Pewn hochgeladen werden
-Die bisherige Hashtag-Spiele-Suche wurde durch eine richtige Volltext-Suche auf Basis von Apache Lucene ersetzt. Bisher im Index: Spiele, Forenbeiträge, Designs, News, Blogs
-Das alte Nachrichten-System wurde durch ein neues und flexibleres Konversationssystem ersetzt
-Pewn hat nun einen Twitter (https://twitter.com/Pewn_DE) und einen Facebook (https://www.facebook.com/pewnde-575229789344437/) Account
-Pewn mittlerweile ausschließlich über https erreichbar (Per LetsEncrypt SSL-Zertifikat)
-Die Spielecharts wurden um eine Chart mit dem Besucherverlauf ergänzt
-Kommentare bei News, Designs und Spielen werden jetzt auch unter 'Aktivitäten' auf der Startseite angezeigt
-Das System für ungesehenen Inhalt erfasst jetzt auch Kommentare bei den Blogs, News, Designs und Spielen
-Die API wurde weiter ausgebaut
-Es gibt nun die Möglichkeit, sich Spiele zu merken
-Im Profil kann ausgewählt werden, dass alle Benachrichtigungen auch per E-Mail erhalten werden
-Im Benutzerprofil gibt es nun ein helles Seitenlayout zur Auswahl
-Die Signaturen wurden teilweise überarbeitet. Außerdem gibt es nun "X Sterne auf Pewn"-Signaturen
-Die Navigationsleiste kann im Benutzerprofil nun fixiert werden

Insgesamt gab es 94 Verbesserungen/Updates/Bugfixes und neue Features seit meinem letzten Status-Update hier. Das neuste Feature wurde gestern im Zuge des Update 0.9.9 aufgespielt:

Pewn hat jetzt einen richtigen Bugtracker (https://pewn.de/bugtracker/) um die Weiterentwicklung in Zukunft noch besser strukturieren zu können. Die öffentliche ToDo wurde ja schon eine Weile nicht mehr gepflegt, da wir mit dem erscheinen des Team-Systems dazu übergegangen sind die Weiterentwicklung in der Team-Kommunikationszentrale durchzuführen. Mit dem Bugtracker wird das ganze nun wieder transparenter und komfortabler. Jeder Nutzer ist herzlich eingeladen seine Wünsche dort als Ticket zu eröffnen oder an Diskussionen zu vorhandenen Tickets teilzunehmen, um die Weiterentwicklung von Pewn zu beeinflussen  smile

viele Grüße,
krazun

#30 22.03.2017 20:41

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.949
Webseite

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

https://www.facebook.com/pewnde-575229789344437/
?
Ist das nicht irgendwie "zu lang" (so Stichwort "Merkfaehigkeit" ;-)).


Schoen das ihr weiter so dran arbeitet - trotz der manchmal herrschenden "Flaute".


bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#31 22.03.2017 21:31

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Wir werden Pewn immer weiter entwickeln, auch wenn mal wenig los ist. Wir haben nen langen Atem und in spätestens 2-3 Jahren ist die Bude voll gw_smiley_zwinkern

Ja die URL ist mir auch ein Dorn im Auge. Leider schaff ich es nicht einen Nutzernamen für die Seite zu erstellen. Es kommt, egal was ich eingebe, immer nur "Du bist nicht berechtigt einen Benutzernamen zu erstellen"

#32 22.03.2017 22:35

Ronny
Administrator
Ort: Chemnitz
Registriert: 08.11.2001
Beiträge: 10.949
Webseite

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Hmm entweder hat FB da was geaendert, oder die haben am "pewn" was auszusetzen. Doof ist es aber schon.


@2-3 Jahre
Wenn Ihr Ideen zur "Kultivierung"/Belebung habt: immer raus damit. Hab jetzt nicht geschaut, aber vielleicht die Website auch auf Englisch anbieten - falls noch nicht geschehen.



bye
Ron


sigimg2.php?id=1

Offline

#33 23.03.2017 11:40

krazun
Gast

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

hmm das es am Wort pewn liegen könnte, daran habe ich noch gar nicht gedacht. Werde mal andere Begriffe durchtesten um das auszuschließen.

Die Seite auf Englisch anzubieten würde sicher den potenziellen Nutzerkreis stark vergrößern aber Pewn spezialisiert sich ja bewusst auf den deutschsprachigen Raum um explizit der DACH-Szene ein nettes Zuhause zu schaffen.

Als englische Seite wäre ein wichtiger Abgrenzungspunkt zu IndieDB, GameJolt und co. dahin.

#34 28.12.2017 04:31

ParaDigma
Mitglied
Registriert: 28.12.2017
Beiträge: 4

Re: Webseite für Spielepräsentationen von Hobby-/Indiespieleprogrammierer

Habe mich da nun registriert und mein Projekt vorgestellt. Die Seite gefällt mir. Sie erinnert mich ein wenig an das alte Developia, und das habe ich GELIEBT! Wenn sich die Seite weiter entwickelt und noch mehr Leute dazu kommen, könnte das durchaus meine neue "Heimat" werden. Seit Developia fand ich leider nichts mehr, was mich in dieser Richtung begeistern konnte.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.