Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Ronny
Gestern 23:47

Beitrag #250 auf Seite 10 dieses Threads enthaelt eine aktuellere Dev-Paket-Version.


bye
Ron

sushiTV
Gestern 21:12

moin ;-)

im ersten Post die Version ist eine ältere?
finde ich irgendwo eine DEV version oder bin ich gerade blind oder muss ich mir die selber Compilieren? biggrin

Ronny
Gestern 09:09

Mal nebenbei paar neue Filme aus dem Hut zaubern ... aehh, aehh ...


@ KI
Also die KI kann nun situationsbedingt Dauerwerbesendungen abwerten. Jedes Programm (Film, DW, ...) kann anhand ihrer "Programmqualitaet" (die roten Balken interpretieren) und ihrer Aktualitaet irgendwie bewertet werden (jetzt erstmal rudimentaer ohne genaue Zuschauerzielgruppen etc). Entsprechend koennen Dauerwerbesendungen besser als das eigene Programm (alte Schinken, hohe Abnutzung...) sein. Die KI kann nun diesen Attraktivitaetswert hoch- oder runtersetzen ("brauche Geld").

Die folge ist, dass nun trotzdem erstmal Abends wieder (in teilen) DW ausgestrahlt wird -> hier muss der Modifikator entsprechend noch feinjustiert werden (ab wann der Imageverlust durch DW-Ausstrahlung die erwarteten Quoten-Werbung-Gewinne relativiert).


Weiterhin noch anzugehen ist, wieso manchmal echt zu miese Werbung ausgestrahlt wird (4k Anforderung bei 66k Zuschauern obwohl ein 60k Spot vorhanden waere). Manchesmal liegt es am Spieler, der nicht rechtzeitig im Buero vorbeikam, manchmal an drohenden Vertragsenden ...

Nichtdestotrotz haben alle 4 Spieler in 12 Tagen "Testdurchlauf" nur 1-2 Vertraege platzen lassen (Vertragsstrafen von 0 - 300.000 insgesamt in 12 Tagen). Die Einnahmen waren allerdings noch ... verbesserungswuerdig (Alle Sender hatten ein paar Sendemasten gekauft, Programm erneuert und noch ca 750-1.000.000 auf dem Konto). Mit einem richtigen Spieler sieht es ja fuer gewoehnlich einen Zacken schwieriger fuer die KI aus ("haertere Konkurrenz", "zielsicherer wegepickte Werbung/Filme" - und vor allem: weit weit weit laenger blockierter Werbungmakler/Filmhaendler).


bye
Ron

dirkw
Gestern 08:09

Auf die neue Version mit verbesserter KI freu ich mich wie ein Kind auf Weihnachten!

Ich muss gestehen, seit TVTower sich so gut entwickelt und so viel Spaß macht, habe ich MadTV nie mehr gespielt. biggrin

MadTV kennt man mit der Zeit einfach in- und auswendig, vor allem, weil es im Vergleich zu TVTower so wenig Filme gibt.

Mehr Filme in der nächsten Komplettversion wären übrigens auch nicht verkehrt! gw_smiley_zwinkern

Ronny
20.07.2019 10:17

Leg Dir einfach eine Verknuepfung zu TVTower auf den Desktop ... dann stolperst Du haeufiger drueber ;-)


bye
Ron

sushiTV
20.07.2019 07:27

na ich bin die Tage über meinen DosBox Ordner gestolpert und habe ausversehen
das gute alte MadTV durchgespielt laugh

daher auch mein erscheinen smile

Ronny
19.07.2019 12:20

Auch mal wieder da sushi ... fein fein.

Hoffe ihr seid dann alle am Start und bringt Leben in die Forenbude - Motivatiosschuebe :-)


bye
Ron

sushiTV
19.07.2019 10:53

Diese schaue ich mir dann auch mal an biggrin

Ronny
18.07.2019 09:03

@ KI:
Habe dennoch einiges an der KI zu ueberarbeiten. Einige Teile der Programmplanlogik enthielten kleinere Fehler: "Programm A nach Programm A"-Ausstrahlung sollte waehrend der Optimierung entfernt werden - klappte nicht. Auch wurden Dauerwerbesendungen, wenn einmal platziert, nur dann ausgetauscht, wenn ein Vorprogramm (nicht DW) ausgetauscht und somit Folgeslots betroffen waren.

Kurzum: Das lief nicht komplett so wie angedacht.


Entsprechend habe ich die Funktion umgeschrieben, hoffentlich effizienter gestaltet (gestrafft, Ballast abgeworfen ...).
Da die Programmplanung CPU-intensiv (zumindest per "Skript") ist, war dieses Umarbeiten so oder so noetig (und _ist_ es sicher immer noch).


Ich werde der KI noch rudimentaer beibringen, theoretische Aktualitaetsabnutzungen einzubeziehen, sie schaetzt also die Quoten fuer "Film A 18 Uhr" und weiss dann, welche Aktualitaet er womoeglich fuer den 23 Uhr-Slot noch haette.
Das soll vermeiden, dass die KI 16 Uhr einen Film sendet und 20 Uhr erneut - mit dann zu wenig Quote und somit eventuellen Werbefehlschlaegen. Zwar wuerde die KI die Werbung (und oder auch das Programm) anpassen, wenn es 19 Uhr im Buero waere (und dann den Plan "optimiert" - sprich die aktuelle Aktualitaet kennt). Aber wie wir wissen, sind alle Figuren immer viel unterwegs und so schafft man es nicht immer rechtzeitig im Buero anzukommen.

Weiterhin ist "vorrausschauende Planung" wichtig, da mit ihr ja auch die Werbevertraege kommen und gehen. Wenn die KI schon weiss, dass sie fuer Abends einen Spot nicht braucht, erspart sie sich spaeter die Konventionalstrafe.



In meinen bisherigen Testlaeufen (noch ohne obige Verbesserungen) hatte die KI die ersten Tage eigentlich kaum Strafen zu zahlen. Viel mehr sendete sie suboptimale Werbung (weil "war da und musste bald abgeschlossen werden"). Vielleicht ist das also gar nicht so "optimierungswuetig" anzugehen und viel mehr muss die Werbevertragsauswahl - und das Angebot durch den Makler - verbessert werden.
(Die KI war durchaus mit Senderkauf und positiven Bilanzen vertreten - kann aber gegen einen menschlichen Spieler anders aussehen).



Generell will ich aber einen "realistischeren" Programmplan sehen, abwechslungsreiche Abende, nachts und morgens Billigkram (DW, Wiederholungen, ...). Entsprechend bekam die KI nun auch einige Stellschrauben die wir "KI-Charakterspezifisch" anpassen koennten (manche sind mehr bereit DW auszuzstrahlen, manche machen dies nur zu Spielbeginn, ... etc.).



@ Dev
KI-Aenderungen benoetigen oft auch Anpassungen am Programmcode (Bereitstellung von Informationen, Funktionen ...). Wenn ich immer Zwischen-DEVs rausgebe, muss ich Speicherstaende kompatibel halten etc.
So kann ich halbwegs "ohne Ruecksicht auf Verluste" agieren.

Ich verstehe aber, dass es wirklich langsam an der Zeit fuer eine neue Version ist.


bye
Ron

Ronny
17.07.2019 19:29

Copyright... Guck ich mal.


mindestImage ...naja, wir fuehren einfach ein maxImage ein und voila...von-bis erledigt. Einzelangaben waeren wenig sinnstiftend.


Zwecks "Mietmaul" haetten wir aber folgendes Problem: Spieler1 hat ein Image fuer Mietmaul 1, Spieler 2 eines fuer Mietmaul 2...
Der Makler koennte nun beide anbieten.

Das Problem haben "Jahresgrenzen" nicht.



Bye
Ron

Gast2
17.07.2019 16:55
Ronny schrieb:

@ Mietmaul
Das Problem ist dort: es gibt keine "Obergrenzen" fuer die jeweilige Werbung. Einzig das minimal geforderte "Senderimage" ...

Denke da muesste sich Gast2 mal reinhaengen und eine Loesung des Problems suchen.


Würde mir auf Anhieb auch nix weiter einfallen, als eine Obergrenze einzuführen.

Oder, damit nicht noch zusätzlich Daten anfallen:

Statt Minimalen Image wird in der .xml einfach das zulässige Image angegeben. smile
Das hieße dann für eine Werbung, die vom Image 14 - 30 vorgesehen ist, alle Zahlen von 14 bis 30 einzugeben. Oder lässt die Abfrage auch ein von bis zu?




Ronny schrieb:

Vorher kommt denke ich aber erst noch eine DevVersion.


Problem:
Wenn Du jetzt erstmal noch ein wenig an der KI rumfrickelst, wirst Du keinen Punkt finden, wo das fertig ist. (Da noch ein bißchen, ahh, dann könnte das auch noch gleich, usw.)
Nimm einfach einen Stand, hau eine Dev-Version raus lass sie uns testen. Und führe in derzeit die Verbesserungen an Deiner lokalen Dev-Version fort.
Die getestete Dev-Version dann als Komplettversion raus. (Wir hatten die Diskussion schon 2013 gw_smiley_zwinkern und sind damals auf monatliche Pakete rausgekommen, was auch ein wenig viel wäre heutzutage)
Dann deine lokale Version um die Bugfixes  bereichert und weiter.

Nebenbei: Bei Software gibt's aus Coder-Sicht nie ein Fertig. cool



Weil ich auch grade nicht weiß, wohin damit:
Beim Spiel ist noch immer copyright bis 2014 angegeben. Weiß ja nicht, ob das irgend wichtig oder von Interesse ist. smile

Ronny
14.07.2019 10:13

Ja ist geplant. Ueberarbeite aber derzeit noch die KI (Fixes und hoffentlich Verbesserungen).

Vorher kommt denke ich aber erst noch eine DevVersion.


Bye
Ron

Dalli
14.07.2019 09:38

Huhu,
ich hab mal ne Frage:
Ist wieder eine neue Download-Version geplant? Die Letzte ist ja schließlich von 2018, jedenfalls, die auf der Webseite smile

Liebe Grüße
Dalli/Dennis

Ronny
11.07.2019 23:41

@ Mietmaul
Das Problem ist dort: es gibt keine "Obergrenzen" fuer die jeweilige Werbung. Einzig das minimal geforderte "Senderimage" steigt zwischen den 4 verschiedenen Werbevertraegen an.

Denke da muesste sich Gast2 mal reinhaengen und eine Loesung des Problems suchen.


bye
Ron

Ronny
11.07.2019 17:50

@ Mietmaul
Schau ich mir noch an, es gibt verschiedene - die sich aber "ersetzen" sollten. Also die sind fuer verschiedene Spieljahre gedacht (Stichwort "Internet").


@ Ballsport
Ja, beim Ballsport ist halt "einmal die Grundsimulation/Spiellogik implementiert, fuer viele geeignet". Formel 1 waere eine andere Spiellogik - denn vergiss nicht, es wird ja alles ein bisschen "simuliert" (Spieler mit Spielstaerken bestimmen Teamstaerke - Teamstaerke beeinflusst Ergebnisse). Bei Formel 1 (oder aehnlichem) gaebe es sicher auch Dinge zu beachten. Aus Formel 1 koennte man auch Nascar / DTM ... stricken. Rennsport halt.

Generell aber ja - eine Erweiterung waere (spaeter) vielleicht ganz schick: Stichwort "Sportwetten".



@ Updates
Habe die Texte der Werbebloecke ueberarbeitet und auch die Datenblaetter fuer "abgelaufene" Werbevertraege zeigen nun keine unnuetzen Texte mehr an.

kOs209H.png


bye
Ron