Besucher online:  23 | Spiele online: 1159
Jumping Jack'son
geschrieben und getestet von: Antifa
Nein, das Spiel hat nichts mit einem gewissen Michael Jackson zu tun und es handelt sich auch nicht um ein Verschreiben ;).
Vielmehr handelt es sich um ein Remake des 14 Jahre alten, gleichnamigen Spiels von Infogrames.

Ebenso viel schlüpft ihr nun in die Rolle des... hmm... Geschöpfes "Jack’son", das offenbar ein paar seiner Schallplatten verlegt hat.
Wer hätte es gedacht: Die gilt es nun wiederzubeschaffen, allerdings nicht auf die Art und Weise, Jack’sons Wohnung auf den Kopf zu stellen oder ähnliches.
Nein, ihr müsst auf bunten Feldern rumhüpfen, um diese jeweils in Gruppierungen des gleichen Farbtons einzufärben, um die Schallplatte der betreffenden Farbe zu erhalten. Doch damit nicht genug, nein, jetzt müsst ihr auch noch den richtigen Plattenspieler finden. Und anschliessend - je nach Level - noch weitere Platten und ihre Spieler finden.
Klingt einfach? Ist es am Anfang auch. Je weiter man kommt, desto mehr Gegner tauchen aber auch auf, zum Beispiel Trompeten oder Becken, denen ihr nicht allzu nahe kommen solltet, sonst knallts ;).
Zur Bekämpfung selbiger stehen euch aber glücklicherweise pro Level drei Kassetten zur Verfügung, mit denen ihr die Instrumente kurzzeitig in Schach halten könnt.
Mit den Gefahren steigt aber glücklicherweise auch die Anzahl der Hilfsmittel, wie beispielsweise Teleporter.

Grafisch präsentiert sich das ganze wie es sich für ein Remake gehört: Altmodisch, aber nicht spielspass-trübend. Der Sound ist sehr gut gelungen, einen kleinen Abzug gibt es aber für den noch nicht funktionierenden 2-Spieler-Modus, so dass Jack’son sich letztendlich auf eine 7er-Wertung hüpft.

Screenshot

Wertung
Datum: 17.10.2004 Downloads: 3151  Größe: 7.86 MB  Spieler:  

©1999-2016 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de