Besucher online:  17 | Spiele online: 1160
Ghost Town DX v1.01
geschrieben und getestet von: Ronny
Damals, ja damals war es noch Gang und Gäbe, dass sich junge Männer auf die Suche nach güldenen Schätzen und holden Jungfrauen machten.

Damals ist aber noch gar nicht so lange her, denn das Spiel "Ghost Town" stammt aus den Zeiten als die Brotkastenautomaten (Commodore) die heimischen Wohnzimmer befüllten. Neben der erwähnten Schatzsuche ist es in dem Remake Ghost Town DX ebenfalls das Spielziel, den bösen Obermotz Belegro umzulegen.

Für unerfahrene oder schnell frustrierte Spielernaturen ist Ghost Town DX nicht wirklich das richtige Spiel, erfordert es doch einiges an Geduld. Nicht von Beginn an ist es möglich, alles einzusammeln. Um beispielsweise den Handschuh vom Busch einzusammeln, muss erst eine Leiter besorgt werden, mit dem Handschuh kann man sich dann aber eine Schere von einem dornigen Strauch besorgen, um damit wiederum einen Zaun zu überwinden.

Und eines sei gleich noch gesagt: Das Grab ist das zweite von unten links ;D.

Grafisch präsentiert sich Ghost Town DX natürlich etwas aufgeppter als das Original, aber das lässt sich prima vergleichen, wird doch die Originalgrafik auch im Startmenü zur Auswahl angeboten.

Der Sound hat etwas nettes an sich, für einige Zeit ist er richtig gut anzuhören, geht aber dann schneller auf die Nerven als man vorher dachte.

Für alle, die eine Komplettlösung benötigen, die alten C16-Lösungen funktionieren immer noch. Für alle 19 Räume gibt es HIER eine Lösung.

Screenshot

Wertung
Datum: 04.09.2004 Downloads: 6659  Größe: 2.72 MB  Spieler:  
Alternative Downloadquellen


©1999-2017 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de