Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Ronny
10.07.2022 14:00

Imageverluste hast Du bei Dauerwerbesendungen und "Schund".


Erotik sollten generell eher "Maenner" gucken - und abhaengig von der Uhrzeit sind Manager und Arbeitnehmer halt auch schon mal im Bett. Kannst aber gerne bei aktiviertem "Dev-Modus" (Enter "/dev devkey 1" Enter) mal "Q" druecken und schauen, wie sich die Quoten berechnen.


bye
Ron

Cien
09.07.2022 18:16

Ich spiele die Win64 Version und alles läuft vollkommen reibungslos. Allerdings würde ich mir auch ein paar Spielziele wünschen. Mit Betty komme ich einfach nicht voran und mein Senderimage liegt am Boden. Fragt mich nicht, wie die KI's das immer schaffen Oo

Anmerkung: Geht das nur mir so, oder schauen bei euch auch hauptsächlich Rentner die Erotikfilme ....

Ronny
09.07.2022 16:03

Die Zielgruppenattraktivitaet ist ein "mod" - wird also "reinmultipliziert" .


Bei Drehbuechern kann man das derzeit noch nicht definieren, da geht nur generell die Angabe von Zielgruppen. Dererlei Wuensche muesste man separat diskutieren (gern auch per Github-issue).


bye
Ron

Guybrush41
09.07.2022 13:11
Ronny schrieb:

@ Wetten dass...
Die musst Du dir wohl selber in die DB reinbasteln gw_smiley_zwinkern.
Hab aber schon ein "issue" aufgemacht, dass wir mehr Show-Drehbuecher brauchen.


Es sind jetzt keine Drehbücher (dort gibt es eine separate Liste zu der ich vielleicht irgendwann mal komme), aber ich arbeite derzeit an einer umfangreichen Real-Serien-DB mit momentan 50 Serien. Insgesamt bei ich mehr als 125 vorgemerkt. Bisher fertig sind:

À la Carte
Alf
American Gladiators
Baywatch - Die Rettungsschwimmer von Malibu
Berge und Geschichten - Luis Trenker erzählt
Bob Ross - The Joy of Painting
Bocuse à la carte
Bonanza
Columbo
Daktari
Dallas
Das A-Team
Das Literarische Quartett
Das Recht zu lieben
Das Traumschiff
Der Denver-Clan
Die Biene Maja
Die Chronik der Familie Rius
Die Jetsons
Die Muppet Show
Die Pyramide*
Diese Drombuschs
Drei Engel für Charlie
Ein Colt für alle Fälle
Ein Duke kommt selten allein
Ein Herz und eine Seele
Ein Käfig voller Helden
Es war einmal … der Mensch
Falcon Crest
Familienbande
Flipper
Große Deutsche
Holocaust: Die Geschichte der Familie Weiss
Im Reich der wilden Tiere
Indian River
Knight Rider
Lassie
Lindenstraße
Love Boat
Magnum
Miami Vice
Raumschiff Enterprise
Ronny's Pop Show*
Takeshi's Castle
Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen
Trio mit vier Fäusten
Tutti Frutti*
Umweltplanung in der Industriegesellschaft - Lösungen und ihre Probleme
Westlich von Santa Fé

* Hier bin ich mit mir am ringen ob es nicht besser wäre diese in Show-Drehbücher umzuwandeln. Speziell Tutti Frutti würde sich klasse als Low-Budget/High-Ratings Show bei der männlichen Zielgruppe machen ... aber erst im vollen Maße, wenn meine Idee der targetgroupattractivity bei Drehbüchern integriert ist.




Wobei wir bei meiner Frage zur targetgroupattractivity wären ...

Wenn ich die Zielgruppennamen "men" und "women" verwende (als Beispiel men="1.2"), erhalten dann sämtliche Zielgruppen diesen absoluten Wert von 1.2 (employees_male=1.2, teenagers_male=1.2 usw.), oder wird jeder einzelne männliche, vordefinierte Zielgruppewert um 20% erhöht (children_male=0.8*1.2, teenager_male=0.95*1.2)?

Ronny
08.07.2022 14:11

Ich habe gerade eine neue Testversion zusammengestellt und wuerde Euch bitten, die mal bezueglich des Audiostotterns auszuprobieren.

Drin enthalten sind 2 .exe-Dateien:
TVTower_Win64_freeaudio.exe
TVTower_Win64_soloud.exe

die "*soloud" ist unser derzeitiges Audiobackend, die "*freeaudio" eines, das ich mal vor einiger Zeit zusammengeschraubt habe (war glaube ich nicht ganz bugfrei war - zumindest auf langsamen PCs oder bei Dalli smile).

Beide enthalten aber schon den "Fix", der den staendigen Musikwechsel verhindert.

Ich hoffe auf positive Rueckmeldung, inwieweit dort das Soundstottern weg ist (bzw ob es bei "soloud" da ist, bei "freeaudio" hingegen nicht ... denn dann liegt es am Backend)


Download:
https://www.gamezworld.de/files/tvtower/TVTower_v0.7.4-dev_20220708.zip



bye
Ron

Ronny
08.07.2022 00:55

Der Link kam mir bekannt vor ... hatte ich glaube schon mal im Discord-Kanal verteilt. Meins ists nicht (bezogen auf "Eignung als TVTower-Spielmusik"), andere waren anderer Meinung. So solls ja auch sein.
Mal schauen, ob hier jemand seine Meinung dazu kundtut.


@ Bugs
Fehler mit Drehbuechern, Produktionen usw.: Bitte schauen, ob die mit v0.7.3 auch passieren. Denn logischerweise sind einige (viele) Bugs ja schon behoben. Naja... sie sollten behoben sein.


@ Audio
Naja, v0.6.1 hatte eine andere Soundbibliothek. Ich glaube mit v0.7 setzen wir auf "soLoud" im Backend ... vielleicht ist da irgendwo eine Fehleinstellung, die es fuer bestimmte Situationen "ruckelig" macht.

Die Ueberblendungen habe ich ja wie gesagt nun fuer die naechste Version schon "verbessert" (finden an sich nur bei Musikende statt, nicht bei Raumwechsel - ausser man legt dafuer eine Playliste an smile)


@ im Trend
Die Show gibt es noch nicht.

@ Wetten dass...
Die musst Du dir wohl selber in die DB reinbasteln gw_smiley_zwinkern.
Hab aber schon ein "issue" aufgemacht, dass wir mehr Show-Drehbuecher brauchen.


bye
Ron

reichi99
07.07.2022 01:15

hallo :-)

büdde büdde spielziel!

hab jetzt win11 vorher win7, auf beiden systemen mehrere versionen gespielt, 6.1 und 7.1 und 7.2

6.1 spielt sich super (bis auf die fehlende motivation wegen no spielziel ;-) sound einwandfrei und keine offensichtlichen bugs bemerkt, außer gelegentlichem absturz im programmplaner, wenn der tag wechselte und geschwindigkeit auf schnell gestellt war

7.1 und 7.2 mit den geschilderten erfahrungen, 32bit und 64bit ausprobiert, einige coole erleichterungen, wie neue filme hervorzuheben oder die werbeverträge, die passen, grün zu machen, außerdem bin ich froh zu sehen, daß indy jetzt in abenteuer statt in action rangiert, hat sich ja bei einigen filmen was getan

zu drehbuch: ich hab nichts besonderes gemacht, bin ins studio und da war es einfach weg, ein schöner don ron film :-( , dann ab zum drehbuchschreiber und eine neues geholt und beim supermarkt konnte ich keine produktionsfirma anwählen, der pfeilknopf war tot, keine liste, hab da natürlich aufgehört zu zocken

zu serien, mehrteiligen tv shows: ich hab nichts besonderes gemacht, die teile beim supermarkt alle eingestellt und dann im studio in einem rutsch produzieren lassen, weiß nicht mehr, was es war oder welche folge es war, jedenfalls hat der compi die vielleicht vierte oder fünfte folge immer wieder produziert, es ging nicht mehr weiter

hab jetzt version 7.3 angefangen zu spielen...
bis tag 15 war alles supi, dann hat die musi angefangen zu hakeln und ab tag 16 hats dann wieder richtig gestottert, als würde ein speicher überlaufen oder das spiel gleich abstürzen, tut es aber nicht

hab die musi ausgestellt und version 6.1 aufgemacht und höre von da die musik, alles schön ausgespielt ohne lästige überblendungen mitten im song; zwei, dreimal kam in drei verschiedenen räumen der gleiche song hintereinander, das ist doch mist! für meine ohren ist das nix, weiß nicht, obs anderen ähnlich ergeht.

bei madtv konnte man eine show "im trend" produzieren, welche genres gerade angesagt sind... ist das realisierbar?

was ist mit shows wie wetten daß, formel1, top of the pops, live aid?

jetzt zu meiner musike, ich kopier den link zu meiner youtube-playlist einfach mal hier rein. es ist nicht so sonnig und partymäßig wie die tvtower-musik, alles etwas "ernster" und gitarrenlastiger. bin mal gespannt, wie die meinungen so sind. viel spaß beim horcheln!

https://www.youtube.com/playlist?list=PLZdXHJ2oVDjcAwDJ87LuvSI6czMSiH26X

:-)

Ronny
05.07.2022 23:05
Arne schrieb:

Hallo Ronny,
Ich habe ein paar Fragen zur Imageberechnung.
Sind Call-In-Sendungen grundsätzlich schlecht fürs Image, oder nur, wenn die Quote auch schlecht ist?

Grundsaetzlich "schlecht" ... aber natuerlich betrifft das "Call-In"-affine Hausfrauen weniger, als Manager.



Arne schrieb:

Kommt es für das Image nur auf Quote an (wie früher bei MadTV) oder spielt auch die absolute Zahl eine Rolle?

Der "Stundenbeste" bekommt Boni, der/die "Stundenschlechtesten" einen Mali verteilt usw.
Der wird dann mit der Verteilung der Zielgruppen (Rentner, Manager,...) multipliziert.





reichi99 schrieb:

- kein heiraten von betty oder urlaub mit ihr, kein highscore (sagen wir mal nach 100 tagen)
- nach spätestens 10 min stotternde musik (nervt einfach nur)
- wechselnde musik, sehr oft kommen zwei gleiche musikstücke hintereinander; außerdem geht die athmosphäre flöten, wenn mitten im stück das nächste anfängt (ich wills zu ende hören)

Spielziele sind noch nicht umgesetzt.
Stotternde Musik: Du bist nun der Dritte (der Zweite mit Windows denke ich) der das meldet. Ich habe bezueglich der "wechselnden Musik" gestern Aenderungen hochgeladen, es sollte also nur noch wechseln, wenn wirklich auch eine andere "Playlist" existiert (jeder Raum kann eine Playlist haben - derzeit ist das aber nicht umgesetzt und es gibt nur die generische "ingame"-Musik).

Das die Musik aber bei Dir schon in der "7er version" stottert - ich glaube andere meldeten das erst mit der v0.7.3 .

Betrifft das nur die Musik oder "stottern" auch die SFX (einfach Musik mal "leiser" machen - in den Einstellungen)?


reichi99 schrieb:

- offensichtlich cheatende ki; bei fast gleicher senderanzahl habe ich 1 mio einschaltquote und die ki fliegt mit fast 5 mio davon (was soll das?)

Die KI cheatet eben nicht. Sie muss wie der Spieler manuell in alle Räume watscheln und kann nicht vom Buero aus Filme kaufen. Auch wird sie bei der Quotenberechnung NICHT bevorzugt (oder benachteiligt).

Du kannst der KI Schwierigkeitsgrade mitgeben, dann bekommt sie etwas mehr Geld fuer Werbung und bezahlt weniger fuer Filme (oder andersherum ;D).



reichi99 schrieb:

wäre ich projektleiter

- als erstes würde ich den 12h-tag einführen und jeden tag mit dem chef beginnen, wie in madtv (wer arbeitet schon 24h jeden tag, ist mit der zeit ermüdend)
- die filmplätze würde ich auf 10 begrenzen, dass man also von jedem genre nur zehn filme haben kann (vielleicht könnte man ja weitere freischalten)

Die Filmbegrenzung ... die gab es frueher, und dann kamen die Wuensche auf, dass eben die Begrenzung wegfaellt (bzw hoeher ausfaellt).



Ok, nun scheinst Du Fehler gefunden zu haben.
Wichtig ist: Bitte teste das mit v0.7.3, da einige der beschriebenen Probleme wohl bereits gefixt sind.
Also v0.7.3 runterladen und schauen ob die Fehler noch auftreten.

reichi99 schrieb:

- würde ich dafür sorgen, dass:
a) keine filmdrehbücher aus dem aktenkoffer einfach so verschwinden
b) die produktionsfirma bei eigenproduktionen immer anklickbar ist (konnte keine mehr aussuchen)
c) die ki nicht den halben bis ganzen tag vor der werbung steht und diese blockiert
d) die werbeangebote sich auch ändern, wenn die ki in der werbung war (scheinbar holen die sich ihre werbeverträge aus einer anderen dimension)


a )
Kannst Du das replizierbar beschreiben/nachstellen? Drehbuecher sollten nur verschwinden, wenn sie fertigproduziert - oder manuell geloescht (Papierkorb) wurden.

b )
Ging das Dropdown-Element nicht auf, oder konntest du in der geoeffneten Liste nichts auswaehlen? Kannst Du das reproduzieren (Was in welcher Reihenfolge anklicken)

c)
Wenn sie _vor__der Werbeagentur steht, dann war da wer drin - vielleicht hatte eine KI einen "Haenger", falls du davon einen Speicherstand hast: zippen und mir mailen (ron @ gamezworld.de)

d)
Wenn die KI Werbevertraege holt, dann nur die, die auf dem "Tisch" (bzw. daneben) stehen. Sobald eine Werbung geholt wurde, bleibt die Stelle auf dem Tisch leer, bis der Raum verlassen wird. Danach fuellt die Werbeagentur den Tisch wieder auf.
Die KI holt sie _nicht_ aus einem "nicht Spieler"-Bereich (siehe oben: die KI kann cheatet nicht).
Wenn die KI beim Werbemakler war und nix holt, dann aendert sich auch nicht das Angebot fuer den naechsten Besucher. Die Agentur wechselt (partiell) aber aller paar Stunden ihr Angebot.



reichi99 schrieb:

e) die regale beim filmgeschäft nicht immer leerer werden
f) wenn ich schon mehrere folgen eines drehbuchs hintereinander produzieren kann, es auch funktioniert und nicht ewig eine einzige folge immer wieder gedreht wird und ich nicht mehr ins studio kann
g) es nicht so viele fortsetzungen von gefühlt fast jedem film gibt (langweilig)
h) bei mehrteiligen eigenproduktionen die serie auf 3 bis 4 teile begrenzt ist (12 teile von tvtower sind irrsinnig, finde ich)
i) die nachrichten auf dem schreibtisch weggelassen werden (kostet doch bestimmt nur speichplatz und hat aus meiner sicht keinen nutzen)

e )
Der Filmhaendler bietet "ausgelutschtes" Material (1000 mal ausgestrahlt usw.) nicht mehr an. Und die Datenbank enthaelt nur ein paar hundert Filme und Serien. Wenn man nun 1985 spielt, kann kein Film von 2000 dabei sein. Entsprechend sinkt das Angebot durch "Mangel an Filmen im Pool", "Filmen in den Archiven der Spieler" usw.

f )
Auch hier bitte ich um eine Anleitung zur Reproduzierbarkeit. In unseren Tests konnte man Shows mehrfach produzieren, Live-Shows vorproduzieren, von Serien nur "rausgepickte" Episoden oder eben "alle" produzieren.

g )
Die Fortsetzungen kommen durch die Eigenproduktionen (von "Drittproduzenten") zustande um dem Mangel in der Datenbank entgegenzuwirken

h )
Die Anzahl der Teile ist teils zufaellig bestimmt - und teils von den Autoren des Eintrages so geplant. 12 Teile moegen ein bisschen zu viel sein. Die Planung geht aber dank "uebernehmen" (im Supermarkt) ja schnell von statten.

i )
Die Nachrichten sind dazu da, verpasste "Nachrichten" (die mit den Erfolgen usw.) nachlesen zu koennen. Bei Mad TV wurde da auch ein Stapel immer groesser - und hatte keinen Zweck smile



reichi99 schrieb:

- wenn man sein büro erweitern könnte oder die sammys, die man kriegt, an die wand gehangen werden oder in der etage des senders
- wenn man einen radiosender freischalten könnte, in dem mehrere musikkanäle abrufbar sind; einmal die originalmusik von tvtower und dann noch andere musik auf anderen kanälen

ich mache selber musik und könnte einige instrumentals anbieten; wäre cool, wenn das ginge und gewollt wäre. vielleicht gibts da draußen ja noch andere musikschaffende.

Die Pokale irgendwo anzeigen koennen ... joa, koennte man ueberlegen (hat natuerlich nur "visuellen" Mehrwert gw_smiley_zwinkern ).
Vielleicht koennte das beim Boss untergebracht werden - mit "anklicken" und "Sammy-Historie".

Zwecks Musik: Man kann, wie bereits erwaehnt, fuer Raeume und "ingame" etc Playlisten anlegen. Du kannst also Deine eigene Musik (bzw eigene Soundeffekte) relativ bequem integrieren.
Einfach mal "config/soundfiles.xml" in einem Texteditor oeffnen und den Kommentaren folgen.


Gerne kannst Du Deine Musik auch vorstellen - mal sehen, was die anderen so dazu sagen.


Danke fuer das ganze Feedback - und ich hoffe, wir bekommen die Fehler (nachvollzogen und) behoben. Vermute aber, dass wir da Deine Hilfe zwecks Nachstellbarkeit brauchen.


bye
Ron

reichi99
05.07.2022 20:26

hallo,

ich hoffe, ich bin hier richtig

dies bezieht auf die 7er versionen, was mir soweit aufgefallen ist. 7.3 hab ich noch nicht angezockt.


was gar nicht geht

- kein heiraten von betty oder urlaub mit ihr, kein highscore (sagen wir mal nach 100 tagen)
- nach spätestens 10 min stotternde musik (nervt einfach nur)
- wechselnde musik, sehr oft kommen zwei gleiche musikstücke hintereinander; außerdem geht die athmosphäre flöten, wenn mitten im stück das nächste anfängt (ich wills zu ende hören)
- offensichtlich cheatende ki; bei fast gleicher senderanzahl habe ich 1 mio einschaltquote und die ki fliegt mit fast 5 mio davon (was soll das?)


wäre ich projektleiter

- als erstes würde ich den 12h-tag einführen und jeden tag mit dem chef beginnen, wie in madtv (wer arbeitet schon 24h jeden tag, ist mit der zeit ermüdend)
- die filmplätze würde ich auf 10 begrenzen, dass man also von jedem genre nur zehn filme haben kann (vielleicht könnte man ja weitere freischalten)
- würde ich dafür sorgen, dass:
a) keine filmdrehbücher aus dem aktenkoffer einfach so verschwinden
b) die produktionsfirma bei eigenproduktionen immer anklickbar ist (konnte keine mehr aussuchen)
c) die ki nicht den halben bis ganzen tag vor der werbung steht und diese blockiert
d) die werbeangebote sich auch ändern, wenn die ki in der werbung war (scheinbar holen die sich ihre werbeverträge aus einer anderen dimension)
e) die regale beim filmgeschäft nicht immer leerer werden
f) wenn ich schon mehrere folgen eines drehbuchs hintereinander produzieren kann, es auch funktioniert und nicht ewig eine einzige folge immer wieder gedreht wird und ich nicht mehr ins studio kann
g) es nicht so viele fortsetzungen von gefühlt fast jedem film gibt (langweilig)
h) bei mehrteiligen eigenproduktionen die serie auf 3 bis 4 teile begrenzt ist (12 teile von tvtower sind irrsinnig, finde ich)
i) die nachrichten auf dem schreibtisch weggelassen werden (kostet doch bestimmt nur speichplatz und hat aus meiner sicht keinen nutzen)


wie wärs

- wenn man sein büro erweitern könnte oder die sammys, die man kriegt, an die wand gehangen werden oder in der etage des senders
- wenn man einen radiosender freischalten könnte, in dem mehrere musikkanäle abrufbar sind; einmal die originalmusik von tvtower und dann noch andere musik auf anderen kanälen

ich mache selber musik und könnte einige instrumentals anbieten; wäre cool, wenn das ginge und gewollt wäre. vielleicht gibts da draußen ja noch andere musikschaffende.

beste grüße
andreas

Arne
05.07.2022 19:00

Hallo Ronny,

Die neue Version läuft super. Vor allem die KI kommt mir stark verbessert vor.

Ich habe ein paar Fragen zur Imageberechnung.
Sind Call-In-Sendungen grundsätzlich schlecht fürs Image, oder nur, wenn die Quote auch schlecht ist?

Kommt es für das Image nur auf Quote an (wie früher bei MadTV) oder spielt auch die absolute Zahl eine Rolle?

Mein bisheriger Spielstil war es recht spät zu expandieren um möglichst billig, möglichst viele Filme zu beschaffen. Das klappt aber nicht mehr so gut, da mein Image leidet.

Vielen Dank für das tolle Spiel!

Mike
04.07.2022 22:34

uiui.. da gings ja kurz zu.. Nicht entmutigen lassen! Da draussen sind Menschen die irre dankbar für die wahnsinns Arbeit sind! Ein Kindheitstraum wird wiederbelebt.. smile

Ronny
04.07.2022 10:37
Janko Weber schrieb:

@Ronny

Ich hatte versucht klarzumachen dasz ich viele PC-Spiele spielen kann. Meine Hardware zu analysieren wird daher nicht Ziel-führend sein. Ich habe auch nicht wirklich Lust diese Daten "einzusammeln".


Na das klingt doch nach einer Antwort, die ich bei "bei mir ruckelts, bei den meisten anderen anscheinend nicht" auch geben koennte...

"Ich habe keine Lust ..."


Janko Weber schrieb:

@Mathias

Seit mehr als 20 Jahren geht mir Abschaum wie Du auf die Nerven.
Warum erhängst Du Dich nicht einfach?
Auf Bastarde wie Dich kann diese Welt gerne verzichten! Das kannst Du mir glauben.


Ich denke, an dieser Stelle ist das Mass voll.


Ich erteile Dir hiermit Hausverbot auf dieser Webseite. Ich habe kein Problem bei erneutem Posten von Dir hier auf dieser Webseite, Deine Beitraege der Polizei zu melden ("Hasspostings") und entsprechend zur Anzeige zu bringen.


@ Mathias

Es steht Dir natuerlich frei, entsprechend an offiziellen Stellen taetig zu werden.


bye
Ron

Janko Weber
03.07.2022 22:51

@Mathias

Seit mehr als 20 Jahren geht mir Abschaum wie Du auf die Nerven.
Warum erhängst Du Dich nicht einfach?
Auf Bastarde wie Dich kann diese Welt gerne verzichten! Das kannst Du mir glauben.

Janko Weber
03.07.2022 22:48

@Ronny

Ich hatte versucht klarzumachen dasz ich viele PC-Spiele spielen kann. Meine Hardware zu analysieren wird daher nicht Ziel-führend sein. Ich habe auch nicht wirklich Lust diese Daten "einzusammeln".

>Ruckelt der Ton bzw. die Grafik auch schon im "Startbildschirm"?
JA, beides; und das obwohl permanent eine Framerate von mindestens 60fps angezeigt wird.

>Was passiert, wenn mit F11 bzw F10 die KI ausgeschalten wird (im Spiel)?
Keine Ahnung. Kann ich nachher mal probieren.


MfG Janko Weber

Ronny
03.07.2022 15:41
Janko Weber schrieb:

@ Ronny

Sieht nach einem Beweis-Video aus. Hättest Du das hier "nur" geschrieben dann hätte ich Dir das auch geglaubt. Fraglich ist für mich ob Du mir glaubst. *?

Ich wollte mit dem Video zeigen, dass ich auf echter Hardware die von dir angebotene ISO (genauer: "MX15-Debian8plus-Linux-Kernel5punkt3_20210904.iso") gebootet habe, und das Spiel dort ohne Probleme laeuft.
Und, dass es bedeuten kann, dass eben doch die Hardware fuer die Probleme sorgt (also im Sinne von "irgendwie anders, als meine Testcomputer").


Janko Weber schrieb:

Die Probleme tauchen bei mir IMMER (auf 3 Rechnern) auf. Der jüngste ist von 2018. Hast Du ein MX-15 Debian Jessie Remaster/Snapshot mit Kernel 5.3, 4.17 oder 4.9? Für mich ist TVTower im Moment nicht vernünftig spielbar, da auch die 32bit-Version für MS-Windows mittels Wine doch nicht wirklich GUT funktioniert.

Das mag sein, dass es bei Deinen Rechnern nicht rund laeuft - nur ist es eben fuer mich schwer zu beheben, wenn ich nicht weiss, was der Fehler sein soll.


Gerne kannst Du mir mitteilen, was die 3 Computer fuer "Innereien" (CPU, RAM) haben - laufen alle mit deinem besagten Linux oder gibt es da auch mal eine andere Distribution?


Auf meinem alten Notebook habe ich im Audiobereich des Spiels einige Meldungen gesehen, die bei einem Debugbuild (generell "langsamer/hungriger") und hoher Auslastung (sehr hohe Spielgeschwindigkeit jenseits der 3 Stufen etc) auftauchten.
Raumwechsel -> Musikwechsel -> mehrfache Meldung "Muss neue Musik abspielen" in der Ausgabe ... aber bis auf die Meldungen keine Probleme oder Ruckeln. Dennoch etwas, was ich mir genauer anschauen moechte. Allerdings sind diese Codestellen schon lange nicht angeruehrt worden (der Fehler wuerde also schon seit einigen Releases zum Ruckeln fuehren).



Ruckelt der Ton bzw die Grafik auch schon im "Startbildschirm"?

Was passiert, wenn mit F11 bzw F10 die KI ausgeschalten wird (im Spiel)?



bye
Ron