Du bist nicht angemeldet.

Eine Antwort schreiben

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Beitragsoptionen
Bist Du ein Mensch oder ein Roboter ?

Verifizierung, dass diese Aktion durch eine reale Person vorgenommen wird und nicht von einem Programm.

Zurück

Themen-Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Ronny
01.05.2018 11:29

Coole Sache ;-)

bye
Ron

Nico
30.04.2018 15:49

2004 wurde dieser Thread eröffnet
2013 kam dann die Lösung
2018 sitz ein 24jähriger Glücklich vorm PC weil seine Decks endlich gespeichert werden biggrin

Danke el Nino für die Lösung (als Administrator ausführen)

es ist endlich zeit für ein D D D DDDDDD Duel!!!

Ronny
12.04.2013 10:13

Das Problem ist aber, dass vor "10 Jahren" Windows XP noch in voller Bluete stand, und da gab es zwar schon Administratorkonten - nur hat die von den normalen Nutzern keiner genutzt. Dass bedeutet, eben diese Problematik (Schreibschutz fuer andere Nutzerkonten) war damals eher nicht die Ursache.

Aber fuer Win8 ist dass natuerlich ein guter Tipp. Danke.


bye
Ron

el nino
12.04.2013 00:02

Auch wenn der Thread schon ewig alt ist, habe ich die lösung für das problem gefunden...und es hat nichts mit den registrierungseinträgen zu tun...ich habe win 8.
habe die benutzerkontensteuerung ausgestellt, bzw. auf die niedrigst stufe, auch wenn ich nicht glaube, dass das etwas ändert. ich habe das häkchen bei schreibgeschützt, bei den hauptordnern der yu-gi-oh spiele weggemacht, außerdem müsst ihr die spiele immer als administrator ausführen. Ich hatte weder bei Yugi noch bei joey keine deck.ydc datei...daran liegt es, dass das deck nicht gespeichert werden kann, und man sobald man aus dem deckaufbau rausgeht, man wieder das anfangsdeck hat. Nachdem ich also beide spiele als admin ausgeführt habe, wurde eine deck.ydc datei erstellt und meine decks waren speicherbar. Nachdem ich bei yugi ein duell gewonnen habe, konnte ich auch bei joey alle karten die ich bei yugi habe nutzen (natürlich erst nachdem ich die option in den einstellungen angestellt habe).

Auch wenn der Thread schon knapp 10 jahre alt ist, so hilft es vllt. trotzdem noch irgendjemandem, der das problem nicht lösen konnte, weiter.
MfG

B0b
05.03.2008 17:59

Ich weiß, das kommt jetzt extrem spät, aber ich hab diesen thread bei google gefunden. Mein Problem ist, das ich die CommonDir Datei gelöscht habe und sie durch deinstallation und reinstallation nicht wieder auftaucht. Jemand ne Idee dazu, wie ich das wieder hinkriege?

STP
07.06.2006 17:13

wenn ihr euer deck speichern wollt, müsst ihr einen ordner im ordner KONAMI erstellen, der den namen Yu-Gi-Oh! Power of Chaos common trägt.
ps: den ordner KONAMI müsstebei den meissten im laufwer c sein unter programme.
(Im arbeitsplatz unter C:\programme\konami)
ich weiss, dass die antwort zuuu spät kam.

Neuer Gast!!!
01.12.2005 21:50

ich habe das problem ebenfalls gehabt und bin durch die antworten auf die lösung gekommen. es ist weder der schreibschutz noch ist es die partition. das spiel ist dafür ausgelegt auf dem pfad installiert zu werden den der hersteller vorgibt.
wenn er geändert wird und das schon bei der installation muss er auch in der regedit geändert werden. ICH ZIETIERE:                                                     

Start->ausführen->regedit Dann:
HKEY_LOKAL_MACHINE->SOFTWARE->KONAMI->Yu-Gi-Oh! Power of Chaos->System. Da steht dann drin wo alles gespeichert ist und man ändert es manuell.

Das einsigste was geändert bzw. angepasst werden muss ist die CommonDir das ist die zweite datei von oben und diese muss genauso aussehen vie die InstallDir oder die InstallDirK

wenn ihr nicht wisst wie sie geändert wird dann weiter lesen!!!

auf das CommonDir doppelklicken dann den pfad endern und dann einfach enter drücken.

und um zu überprüfen ob es funktioniert müsst ihr kein spiel machen einfach in der option die lautstärke andern oder etwas anderes verändern und dann das spiel neu starten wenn es sich nicht zurückgesetzt hat dann funktioniert es.

also viel spass bei diesem alten spiel!!!

Mister J´s
16.08.2004 12:57

Geh auf die Seite vom Hersteller oder such bei Google nach. :hammerparty:

Gast 5000
16.08.2004 12:37

oder eine Side im net ?Irgendwas .Das ist schrecklich immer wieder neu anfangen zu müssen und nervt gewaltig! <_<
blink  hammer

Gast 5000
16.08.2004 12:25

kannst du mir den link geben?

Mister J´s
16.08.2004 12:21

Lade dir mal einen patch runter. :rotfl:

Gast 5000
16.08.2004 12:03

Ich hab das so gemacht ,aber wie soll ich das manuell ändern???? :huh:

Weiblich, ledig, jung sucht...
07.06.2004 10:47

Hatte auch mal Speicherprobleme. Bei mir lag es daran, dass ich das Spiel bei der ersten Installation das Spiel auf einer  anderen Partition installiert hatte. Als ich es neu installierte wurden die Karten nicht mehr gespeichert. Sollte das bei euch der Fall sein dann schaut mal bei: Start->ausführen->regedit nach. Dann:
HKEY_LOKAL_MACHINE->SOFTWARE->KONAMI->Yu-Gi-Oh! Power of Chaos->System. Da steht dann drin wo alles gespeichert ist und man ändert es manuell.
Für alle, die Yugi the Destiny und Kaiba the Revenge direkt hintereinander installieren: Da hatte ich auch Speicherprobleme. Erst Yugi installieren, eine Runde spielen (am besten so lange spielen bis man eine Karte gewonnen hat. Dann kann man gleich kontrollieren, ob es geklappt hat.),  erst dann Kaiba installieren. So müsste es klappen.

tongue

Captain_Koma
26.05.2004 12:48

Also bei mir klappt das speichern der Karten auch nicht.Auch nicht mit Import und auch nicht wenn ich denn schreibschutz von dem Deck raus nehme.Der Ordner wo sich die Dateien befinden ist schreibgeschützt aber der Schutz geht nicht raus.Sobald man den Schutz raus nimmt und man das Menü verlässt ist er wieder drin.Brauche HILFE............

Guest
09.05.2004 19:43

bei mir ist das problem, dass er immer wieder den schreibschutz automatisch anstellt! wie kann ich das ausstellen?