Besucher online:  71 | Spiele online: 1160
HaloZero
geschrieben und getestet von: Foolish Fox Furry
Nicht nur Fans des Konsolenhits "Halo" werden "Halo Zero" lieben! Obwohl am Anfang das Logo von Bungie angezeigt wird, ist dieses Spiel von Fans gemacht und nur als "Tribut" an Bungie und Microsoft zu sehen, denn in diesem Spiel dreht sich alles um die Handlung vor dem ersten Teil der Saga, also der Schlacht um Reach. Wer das Buch gelesen hat, wird sicher einige Handlungsstränge eher verstehen, denn mit Text wird ziemlich viel gegeizt, während man von links nach rechts läuft und sich den Weg freiballert. Japp, richtig gehört! Hierbei handelt es sich nicht um einen 1st-Person-Shooter, sondern um einen klassischen Sidescroller. Wer von Halo nichts weiß und folglich wohl längere Zeit in einem Besenschrank gesessen hat, dem sei die Story noch einmal kurz zu Füßen gelegt: Ein Zusammenschluss von verschiedenen Alienrassen, die sogenannte "Allianz", will die Menschheit endgültig ausrotten. Die letzte Hoffnung der Homo Sapiens ist der "Masterchief", eine Art Supersoldat am Bord des Raumschiffes "Pillar of Autumn". Dieses wird am Anfang des ersten Spiels abgeschossen und der Chief wird aus einem künstlichen Schlaf aufgetaut um die künstliche Intelligenz des Schiffs mit Namen "Cortana" zu evakuieren. Halo Zero spielt hierbei vor diesen Ereignissen und orientiert sich an dem Buch "Die Schlacht um Reach".

Die Grafik ist hierbei einem Remake würdig, denn alle Figuren sind liebevoll zusammengepixelt worden und machen einen guten Gesamteindruck. Kleinere Effekte wie Sonnenstrahlung, Patronenhülsen und Explosionen werten die Kämpfe auf und die Hintergrundgrafiken sehen wirklich so aus, als hätte sich jemand richtig Mühe gegeben!

Während man sich durch die aus Halo schon berühmt gewordenen "Grunts", "Eliten" und "Jackale" ballert, werden die Ohren mit Originalsoundeffekten und Musikstücken aus Halo 1 verwöhnt. Dies gibt dem Spiel einen zusätzlichen Glaubwürdigkeitsfaktor als Halo-Vorgänger, denn die Grafiken schon angedeutet haben.

Zum Gameplay muss man sagen, dass dieses nicht so erfreulich gut geraten ist. Schnell wird das Erschießen und Erschlagen der Gegner langweilig, weil es dabei kaum Abwechslung innerhalb der zehn Einzelspielerlevels gibt. Manchmal bekommt man einen vom Computer gesteuerten Mitstreiter zur Seite gestellt, der keine andere Funktion als ein Geschütz erfüllt und dem Masterchief dümmlich hinterher läuft und Gegner abschießt. Man darf sich auch mal hinter das Steuer einer Warthog setzen und durch die Landschaft rasen, aber das wars dann auch schon mit Fahrzeugen. Die Waffen sind alle aus dem Original-Halo bekannt und alle benutzbar, dies kommt Spielern wohl ebenso bekannt vor, wie das Inventar. Dieses besteht aus zwei Waffen und zwei verschiedenen Granatensorten à vier pro Sorte.

Das Spiel umfasst außer dem Einzelspieler mit seinen vier Schwierigkeitsgraden noch ein Netzwerkspiel mit zehn Karten, die der Konsolenvariante nachempfunden wurden. Getestet wurden diese von mir aufgrund von Mitspielermangel nicht, sollten aber funktionieren. Ob damit ein Onlinespiel wie in Little Fighter 2 möglich ist, weiß ich nicht – wer will kann ja mal testen.

Die Steuerung habe ich mir bis zum Schluss aufgespart, denn diese verwirrt mich. Im Netzwerkspiel ohne irgendwelche Gegner funktioniert sie tadellos und zeigt keine Bugs, aber im Einzelspieler mit haufenweisen Gegnern ist sie manchmal etwas nachziehend. So läuft und schlägt man und die Spielfigur läuft noch eine kurze Strecke alleine weiter, ohne dass man etwas drückt. Ob dies mit meinem Rechner zusammenhängt oder der Einstellung der Steuerung, die frei konfigurierbar ist, da bin ich mir unsicher, da ich auf die Schnelle niemanden mit dem gleichen Problem gefunden habe. Sollte dieses Problem bei euch nicht auftreten, dann entschuldigt mich und mein Windows 98 SE, wahrscheinlich liegt es daran.


Screenshot

Wertung
Datum: 24.12.2005 Downloads: 38458  Größe: 20.73 MB  Spieler:  
Alternative Downloadquellen

Kommentare (1 Stück)
(26.01.2006 um 14:52)
Bei mir zieht die Steuerung auch nach, im Mehrspieler hab ich es aber noch nicht getestet.


©1999-2016 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de