Besucher online:  54 | Spiele online: 1160
Der Gefangene
geschrieben und getestet von: Ronny
So wie es heute den Webmastern aller Homepages geht, so ging es früher den Alchimisten (man kennt ja die Geschichte von den Typen die wertloses in Gold verwandeln wollten).

Nun, in Der Gefangene hat es einen ebensolchen Wissenschaftler mit Hang zur Übertreibung erwischt und da man das als ehrenhafter Adventurespieler nicht hinnehmen kann, gilt es den Mittelklassescharlatan aus dem Gefängnis zu holen (man könnte nun beinahe auf den Titel zurückschließen...).

In mehr oder weniger klassischer Manier vieler Adventurespielegenerationen darf nun kombiniert, gequatscht und gerätselt werden. Anfangs ist immer die Devise: aufklauben was nicht niet und nagelfest (letzteres wörtlich nehmen) ist und dann versuchen aus dem Gegebenen was brauchbares zu machen.

Für erfahrene Zocker, oder Leute mit glücklichem Händchen geht die Sache relativ zügig vorbei, den großem Teil der Spieler wird vorallem das Maschinenrätsel im Turm zu schaffen machen (es ist etwas ungenau und "probieren macht klug" ist nunmal nicht jedermanns Devise).

Wer sich für kurzweilige Adventures, mit "Gewaltverzicht" auf dem imaginären PR- respektive Werbebanner interessiert, und knapp 7 MB im Downloadvolumen freimachen kann, der bekommt mit Der Gefangene ein Spiel, welches zwar grafisch etwas steril, soundtechnisch (Dank mangelndem Speicherplatz im Internet) stumm und textmäßig mit so manchem Rechtschreibfehler daherkommt (japp, ich mecker trotz meiner mangelnden Schreibsyntax), am Ende aber immerhin etwas nettes verbuchen kann: Spielspaß für so manche Minute - und Abwechslung vom Arcade- und Jump’n’Run-Alltag.

Screenshot

Wertung
Datum: 24.12.2005 Downloads: 24588  Größe: 7.08 MB  Spieler:  

©1999-2016 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de