Besucher online:  46 | Spiele online: 1160
Angokabe Soccer 32KB
geschrieben und getestet von: Ronny
Für manch jüngeren Zocker vielleicht unglaublich, aber es gab einmal die Zeit, in der Computerfußball noch ohne 3D-Grafik auskamen.

Das runde Leder zieht schon seit den Anfangszeiten halbmoderner Spielehardware die Augen mehr oder wenig fitter Spielernaturen auf sich. Schon zu Commodorezeiten stritten sich zwei Parteien auf grünem Rasen um einen einzigen Ball.

Angokabe Soccer 32KB ist ein Remake eines solchen C64-Spiels: Microprose Soccer. Das ganze ist dargestellt in der Top-Downansicht, man interagiert im Spielgeschehen also aus der Vogelperspektive.

Gespielt werden kann entweder alleine, gegen einen einstellbar schweren Computergegner, oder gegen einen menschlichen Kontrahenten.

Der Vorteil von Angokabe Soccer 32KB ist mit Sicherheit die Retromusik und die geringe Dateigröße (ohne Handbuch-Webseite sind es nur 32KB). Nachteile sind hingegen die etwas gemächliche Autospieler-Auswahl, da häufig genau der Spieler zu steuern ist, der am weitesten vom Ball entfernt ist und die etwas triste Grafik. Klar kann man bei 32KB keine Wunder erwarten und es soll auch nicht wirklich als Kritik in diesem Text stehen, aber wir haben nun halt doch schon bessere Grafik in diesem Genre gesehen. Da es sich aber um ein Remake handelt, gibt es für die Umsetzung des Stiles wieder einen Pluspunkt ;D.

Achso, wer es nicht erwartet hat: Spieler 1 steuert mit den Cursortasten und kickt/foult mit der STRG-Taste. Spieler 2 muss sich mit WASD zufrieden geben, das ging Dir zu schnell? Im Spiel wird’s nochmal erklärt ;D.

Bevor es rumort, wir erklärten das Spielprinzip nicht: Deine Mannschaft muss den umstrittetenen Ball ins gegnerische Tor befördern, komme was wolle.

Screenshot

Wertung
Datum: 24.12.2005 Downloads: 10122  Größe: 194 KB  Spieler:  

©1999-2016 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de