Besucher online:  34 | Spiele online: 1159
CentreCourt
geschrieben und getestet von: Antifa
Uns allen (ok, die meisten von uns ;)) dürfte der Begriff Wimbledon was sagen. Und die meisten von uns wissen auch, was ein Film ist. Beides kombiniert ergibt einen hoffentlich gut gelungenen Streifen aber vor allem ein wirklich nett gemachtes Tennis-Werbe-Flashspielchen.

Das Spiel läuft - vermutlich, so genau kenn ich mich da auch nicht aus *g* - mit vereinfachten Regeln ab, die ihr am besten via learning-by-doing kapiert, Basis ist aber, dass der Ball auf die andere Seite muss, nach Möglichkeit für den Gegner nicht annehmbar.
Schafft ihr, das gibt’s nen Teilpunkt (15-30-40-Satzsieg-Staffelung ;)), bis ihr den Satz gewonnen habt und der Aufschlag wechselt. Leichte Änderungen gibts bei 40-40, aber das werdet ihr schon merken.
Im Junior-Modus ist das ganze dann auch noch halbwegs einfach, in den anderen beiden Schwierigkeitsstufen gilt es dann aber, mehr zu beachten, so dass sich das Gewinnen schon schwieriger darstellt.

Die Steuerung ist sehr schön geraten, im ersten Level genügen die Pfeiltasten und Space, später ändert sich das wie gesagt, was aber keinen Einfluss darauf hat, dass die Steuerung eures Spielers im Allgemeinen sehr gut geraten ist.
Grafisch ist das ganze ebenfalls nett aufgemacht, lediglich der Sound lässt ein paar Wünsche offen, ist aber noch annehmbar. Insgesamt ist CentreCourt ein sehr schönes Onlinegame für zwischendurch - 8.

Screenshot

Wertung
Datum: 07.03.2005 gespielt: 14017x  Größe: 400 KB  Spieler:  

©1999-2016 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de